Archive for September, 2014

Pluto wird direktläufig – was war da mit den Georgia Guidestones?

Horoskop September Pluto direkt -Georgia Guidestones 2014Pluto direkt Horoskop September 2014Nach über 5 Monaten wird Pluto nun endlich wieder direktläufig. Und das, nachdem die Georgia Guidestones – die unter anderem propagieren, die Erdbevölkerung sollte nicht über 500 Millionen Menschen liegen – am 21. September mit einer merkwürdigen kleinen Ergänzung ausgestattet wurden: Auf den Georgia Guidestones wurde in der englisch-spanischen Stele ein Würfel eingefügt, auf dem die Zahlen 20 und 14 stehen. Stehen diese für dieses Jahr, also für 2014?

Übrigens wurde Adolf Hitler 1939 für den Friedensnobelpreis nominiert. Was Hitler dann 1939 tat, ist bekannt, oder? Und Wladimir Putin wurde für 2014 für den Friedensnobelpreis nominiert. All das passt durchaus zusammen, vor allem, wenn wir uns daran erinnern, was ich bereits im März 2014 mittels eines Vergleichs der Human Design Charts von Hitler und Putin über die vielen Gemeinsamkeiten der beiden zum Zeitpunkt ihrer Herrschaft jeweils aufstrebenden und aufrüstenden Nationen herausgearbeitet hatte.

Die Direktläufigkeit von Pluto, die praktisch zeitgleiche Feststellung der nur auf den ersten Blick unscheinbaren Ergänzung der Georgia Guidestones und die Nominierung von Putin für den Friedensnobelpreis 2014 ergeben durchaus ein Gesamtbild, oder? Schauen wir uns das mal im Horoskop-Video für Ende September an:

Horoskop-Video – Pluto direkt, Tagundnachtgleiche & Neumond September 2014

Eine ausführliche einstündige Analyse der Gradastrologie von Pluto bis Ende 2015, der Tagundnachtgleiche und des Neumonds im September gibt es im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Was Menschen über den Wert ihrer Mitgliedschaft in der Sternenstaubastrologie schreiben

(alle Zitate aus dem Mitgliederbereich!)

“…diesmal ein spezielles Danke für die vielen Inputs was unsere persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten betrifft. Deine klaren Aussagen zu dem, was es zu tun gilt lassen nicht viel Spiel fürs Wegschauen!”

 

“Ja, deine Erklärungen hören sich immer so einfach an, und ich finde alle so genial! Und in die Verantwortung kommen, die Herzensvision voranbringen, aktiv werden, mit Diplomatie Neues in die Welt bringen – das sind wundervolle Anregungen. Also ab und ans Umsetzen! Du machst das aus meiner Sicht wirklich super!!!”

 

“Ich wollte vor allen Dingen herausstellen, wie wunderbar und äußerst hilfreich ich Deine SUPER Astrologischen Analysen finde und den anderen Mitgliedern Deine individuelle Analyse wärmstens ans Herz legen…”

 

“Ich habe die Analysen sehr genossen und ich bin beeindruckt von deiner Klarheit und Ruhe. Deine Art, die Dinge darzustellen und zu erklären entspricht mir sehr.”

Was bringt das Horoskop für Ende September 2014?

Pluto wird also nach über 5 Monaten Rückläufigkeit – zuletzt gemeinsam mit den beiden Eisriesen Uranus & Neptun, so dass Uranus, Neptun und Pluto nun gemeinsam genau 2 Monate vom 22. Juli bis 22. September 2014 rückläufig waren – jetzt endlich wieder direktläufig. Und das bei knapp 11° im Steinbock. Was erzählt uns die Gradastrologie hier? In den Monomörien heißt es dazu: “Ein König erhält Briefe von einem Boten.” Wer ist dieser König? Könnte es sich bei diesem “König” um Putin handeln? Welcher Natur werden diese Briefe sein? Wenn wir anschauen, wie Pluto dann in den Tagen darauf in den 12°-Bereich eintritt und es hier heißt: “Ein Mann, der schnell läuft”, könnte uns das auf gesteigerte Aktivität hinweisen, die als Folge auf die Nachrichten entsteht. Eine ausführliche Analyse von Putins aktueller Verfassung bezogen auch auf sein Geburtshoroskop hatte ich bereits zu Beginn des Rapid-Trident-Manövers der NATO für den Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie erstellt. Wie es mit Pluto (bzw. vielleicht auch mit Putin?) bis Ende 2015 weiter geht, zeige ich anhand der Analyse der Monomörien für die Transite von Pluto aktuell im Mitgliederbereich!

Wie geht es finanziell auf der Erde weiter?

Bereits nach dem Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft hatte ich darauf hingewiesen, dass die BRD bisher immer nach Weltmeisterschaften finanziell bzw. politisch leiden musste. Das war übrigens praktisch seit Beginn der Fußball-Weltmeisterschaften der Fall! Der Weltmeister ist wie ein Opferlamm, das zuerst geschmückt und dann später im Herbst des selben Jahres geschlachtet wird. Es ist also natürlich damit zu rechnen, dass dies im Laufe der nächsten Monate auch mit der BRD wieder der Fall sein wird. Diesen Monat zum Neumond besteht eine sehr herausfordernde Saturn-Ceres-Vesta-Konjunktion im 2. Horoskophaus, dem Haus des Geldes und im Skorpion. Im Video hatte ich dazu bereits einiges gesagt. Die Neigung der alten herrschenden Klasse (Saturn), hier auf schmerzhafte Weise (Skorpion) ernten zu wollen (Ceres), könnte hier auf ein Opfer-“Feuer” hinweisen, bei dem große Vermögenswerte verbrannt werden sollen. Natürlich immer die Vermögen der einfachen Menschen. Nicht die der Herrschenden.

Ich hoffe, diese Informationen sind nützlich für Dich. Noch mehr astrologische Hintergründe zur Gradastrologie für Pluto bis Ende 2015, zur Tagundnachtgleiche und zum Neumond im September 2014 findest Du im Mitgliederbereich, wo außerdem viele Stunden weitere astrologische Insiderinfos auf Dich warten. Wenn Dir diese kostenlose astrologische Analyse Dir hier nützlich erscheint, teile sie bitte, indem Du die Social-Media-Knöpfe nutzt, die Du hier auf der Seite findest. Herzlichen Dank!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

9/11 – ein okkultes saturnisches Ritual!

Saturn Horoskop 9/11okkultes Ritual Numerologie 29,45 = 11.9.In aller Kürze vorab: 9/11 ist nicht zu begreifen, wenn man die Geschichte der Erde und der Menschheit nicht kennt. Ein wesentlicher Aspekt der Fälschungen der Geschichte der Erde und der Menschheit ist die Absicht, dass die Massen unsere Geschichte nicht begreifen, denn dann wären sie nicht mehr mit Märchenstunden wie “Religion” & “Wissenschaft” zu täuschen. 9/11 ist nur zu verstehen, wenn wir es als das saturnische Ritual erkennen, das dieses Ereignis war. Dazu müssen wir aber zunächst auch verstehen, was Saturn überhaupt ist. Der 6. Planet unseres Milliarden Jahre alten Sonnensystems, in dem nie etwas aufregendes passiert ist, seit angeblich vor 45 Millionen Jahren die Dinosaurier durch einen Asteroideneinschlag im Golf von Mexiko ausgestorben sind, nicht wahr? Aber stimmt das wirklich?

Saturn ist – wie Jupiter – ein Zwergstern und war die alte Sonne der Erde, bevor die heutige Sonne mit uns in Berührung kam. Seit dem Ausbrennen von Saturn als Nova zum Ende des Goldenen Zeitalters durch den Kontakt mit der heutigen Sonne und Jupiter (der mit der Sonne ein Doppelsternsystem bildete)  ist Saturn der wesentliche, der zentrale okkulte Bezugspunkt der Eliten, auch als Saturnischer Totenkult bekannt. Hier wird seit dem Silbernen Zeitalter die Steuerung der Massen betrieben, die durch den (künstlichen!) Mond auf die Erde übertragen wird, wie in der Saturn-Mond-Matrix beschrieben. Der weibliche Zyklus von im Schnitt 29 Tagen ist daher z.B. auch eine Skalierung der Saturn-Umlaufzeit um die Sonne, die durch den Mond auf das Leben auf der Erde übertragen wird.

9/11 ist der numerologische Code der Umlaufzeit des heutigen Saturn als “Herr der Ringe” um die heutige Sonne. Diese Umlaufzeit beträgt 29,45 Jahre, wobei die Quersumme von 29 eben 11 ist, während die Quersumme von 45 dann 9 lautet. Auf diese Weise ist 9/11 oder eben der 11.9. immer ein besonderes Datum für die Eliten.

War 9/11 2001 einzigartig? Betrachten wir 1973 & 1945

Horoskop 9/11 September 1973 Allende CIA“9/11 – ein singuläres Ereignis? Eher ein magisches Datum aus saturnischen Gründen”, schrieb ich auf alexandergottwald.com direkt am 11. September

Am 11. September 1973 wurde der demokratisch gewählte Präsident von Chile, Salvador Allende durch einen von der CIA inszenierten Putsch getötet und durch die CIA-Marionette Pinochet ersetzt. Dieser Entwicklung ging eine längere Phase manipulativer Einwirkung der USA und ihrer Geheimdienste in Chile voraus.

Interessant ist auch, wenn wir uns den 11. September 1945 anschauen, der von mehreren interessanten Ereignissen behaftet ist: Zum einen wurde am 11. September 1945 in den USA offiziell festgelegt, dass “der gegenwärtige Krieg” als zweiter Weltkrieg bezeichnet werden sollte. Wenigen ist ja bekannt, dass der zweite Weltkrieg bis heute nicht beendet ist. Damals wurde das per Dekret von Präsident Truman (welche Ironie des Namens) bestätigt. Zugleich wurde am 11. September 1945 ein Memorandum vom US-Kriegsministerium herausgegeben, in dem die Weichen für den sogenannten “Kalten Krieg” und die Etablierung der UdSSR als nuklear bewaffnetem “Gegner” gestellt wurden.

Dass der 11. September 1945 außerdem auch mit dem verschwundenen Bernsteinzimmer assoziiert wird und mit der Stigmatisierung des japanischen Premiers Tojo als “Alleinschuldigem” für die Handlungen Japans während des 2. Weltkrieges, verwundert dann auch nicht. Das Datum war immer wieder historisch relevant und scheint alle 28 Jahre – denn so wie der Mondzyklus oft fälschlich als 28 Tage berechnet wird, wird auch der Saturnzyklus oft mit 28 Jahren angegeben – wieder genutzt zu werden, um die Kultur der Menschen auf saturnische Todes- und Zwangssysteme zu konditionieren!

Video – Welche Bezüge im Horoskop 9/11 gibt es zum 11. September 2014, wenn NATO-Manöver Rapid Trident in der Ukraine beginnen?

Ausgerechnet am 11. September 2014 beginnen NATO-Manöver in der West-Ukraine, die unter dem okkulten Label Rapid Trident laufen, das ich ja im April bereits ausführlich in der damaligen astrologischen Analyse erläutert hatte.

Eine einstündige ausführliche astrologische Analyse zum 11. September 2014, zu seinen Auswirkungen auf die USA und die Ukraine und den zu erwartenden Reaktionen des russischen Präsidenten Wladimir Putin findest Du im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie (HIER klicken!)!

Was erzählt uns das Horoskop von 9/11 über den 11. September 2014?

Werfen wir also mal einen Blick auf das Horoskop von 9/11 und die grün außenrum eingezeichneten Transite für den 11. September 2014.

Horoskop USA 9/11 Beginn Rapid Trident Ukraine 11. September 2014

Was erzählt uns das Horoskop von 9/11 über Saturn?

USA Flagge WTC Trümmer 9/11 Inside JobWie ich es im Video bereits gezeigt hatte, wird im Horoskop von 9/11 sehr deutlich, dass Saturn als Herrscher des Unteren Selbst und des Wassermanns, hier aus dem 9. Haus, dem Haus der internationalen Beziehungen und der globalen Elite heraus die Fäden für ein Ereignis gezogen hat, bei dem es um die Erschaffung der sogenannten “Neuen Weltordnung” NWO gegangen ist. Der investigative Journalist Robert Stein bezeichnet 9/11 als Mega-Ritual und genau das war es auch! Es war ein Mega-Ritual, bei dem es darum ging, die Menschen emotional zu schockieren und über die wahren Motive und Hintermänner zu täuschen.

Die vom Sakralbereich bis zum Herzen reichende Aspekt-Figur aus lauter Halbsextilen (die kurzen grünen Linien), an der Neptun (die Täuschung), Nessus (der Mörder & Verräter), Pluto (die nuklearen Explosionen & der totalitäre Machtanspruch), Pholus (der tödlich Verwundete), Merkur (als Herrscher der Vision des Horoskops am AC anzeigend, dass es hier um Lügen geht), die Jungfrau-Sonne (maximale emotionale Empörung der Öffentlichkeit durch erlangten Opferstatus!), Orcus (die öffentlich präsentierten Toten), Psyche (die beeindruckbare internationale Öffentlichkeit), Venus (als Herrscherin des Hohen Selbst hier die Meisterin der luziferischen medialen Verblendung), Juno (die oft intrigante Himmelskönigin, die auch schon im Horoskop von MH17 eine spezielle Rolle gespielt hat!), Jupiter & Varuna in Konjunktion an der Himmelsmitte (also die Eliten und die Geheimdienste Hand in Hand!), der Mond im 9. Haus (das Volk als Geisel der internationalen Eliten), Saturn & Vesta (Planung des Rituals und explosive Ausführung!), Sedna (der Verrat durch den eigenen Vater und ein Wandel der Zeiten), sowie zuletzt Eris, die Göttin des Streits und Urheberin des Trojanischen Krieges beteiligt sind, macht eindrucksvoll deutlich, wie sorgfältig hier alles vorbereitet und auch die kleinsten Nebeneffekte vorab geplant worden sind.

Wie 9/11 durch Jupiter/Varuna bei 11° & Nessus/Ceres bei 9° sogar im Horoskop bereits auf der MC/IC-Achse eingebaut wurde

Ein weiterer sehr interessanter Beleg ist die Opposition von Jupiter/Varuna bei 11° im Krebs an der Himmelsmitte mit Nessus/Ceres bei 9° im Steinbock an der Himmelstiefe. Dieser Aspekt deutet nicht nur den im 9. Haus (internationale Beziehungen) von der Elite (Jupiter)  geplanten und von ihren Geheimdiensten (Varuna) organisierten Plan an, der durch Nessus (den Mörder) hinterhältig durchgeführt wurde und der Elite reiche Ernte (Ceres) in Form von Spekulationsgewinnen (Leerverkäufe von UA-Aktien usw.), Versicherungsbetrug (die WTC-Versicherung musste zahlen!) und natürlich Krieg (Afghanistan, Irak) brachte. Nein, dieser Aspekt feiert auch noch einmal die 9/11, also den Saturn als Götzen, dem allein dieses Mega-Ritual zu Ehren ausgeführt wurde.

Viele weitere Aspekte dazu oben im Video in der astrologischen Analyse!

Was erzählen uns die Transite von 9/11 über den 11. September 2014?

In den Medien gab es ja kürzlich Berichte über 11 Flugzeuge, die in Libyen im September (9. Monat) entwendet worden sein sollen. Es gibt darüber natürlich nun einige Spekulationen, was mit diesen Flugzeugen passieren soll und auch Dick Cheney warnte ja bereits vor großen Terroranschlägen in den USA, die seiner Aussage nach “9/11 bei weitem in den Schatten stellen” werden. Die Transite für 9/11 geben hier in der Tat Anlass zur Besorgnis. Wenn ich z.B. auf den Transit-Pluto schaue, der genau über Nessus/Ceres aus dem 9/11-Horoskop geht, sieht das durchaus nach Möglichkeiten für verräterische (Nessus) nukleare Anschläge (Pluto) aus, bei denen die Regierung (Steinbock) ihre Hände im Spiel haben und reiche Ernte (Ceres) halten will.

Weitere Aspekte zu den Transiten jetzt am 11. September 2014 erwähne ich oben im Video in der astrologischen Analyse.

Welche Auswirkungen wird dieser 11. September 2014 auf die USA, die Ukraine & Wladimir Putin haben?

9/11 Horoskop Rapid Trident NATO Manöver Ukraine PutinNatürlich sollte man sich um eine umfassende Einschätzung der Lage zu einem Ereignis zu bekommen, nicht nur ein Horoskop, sondern einige Horoskope anschauen. Interessant im Zusammenhang mit der aktuellen Entwicklung jetzt zum 13. Jahrestag von 9/11 ist natürlich auch zu schauen, was im Gründungshoroskop der USA – also im Horoskop des Independance Day vom 4. Juli 1776  – in den Transiten für den 11. September 2014 zu sehen ist.

Außerdem ist natürlich das Horoskop der Ukraine interessant, deren Gründungshoroskop ich nicht nur im März bereits in einer astrologischen Analyse mit erschreckenden Einblicken betrachtet hatte. Nein, auch die aktuellen Transite für die Phase vom 11. bis 28. September – die genaue Dauer der Rapid Trident NATO-Manöver – sind hier hochbrisant und verdienen nähere Betrachtung.

Der große Unbekannte in der Gleichung ist an dieser Stelle sicher der russische Präsident Wladimir Putin, denn welche Reaktionen wird er auf zu erwartende militärische Provokationen durch die NATO und durch die Ukraine während der Rapid-Trident Manöver zeigen? Bislang versucht er ja, sich öffentlich besonnen zu geben. Aber wie sieht es in Putin drinnen aus? Was brodelt da in Wladimir Wladimirowitsch Putin und wartet nur darauf, auszubrechen? Auch das Horoskop von Wladimir Putin ist es also wert, genauer angeschaut zu werden. Insbesondere darauf, was die Transite vom 11.-28. September, also während der Rapid-Trident Manöver der NATO, bei ihm auslösen werden!

Alle diese Fragen untersuche ich in einer ausführlichen einstündigen Analyse im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie! Dieser Mitgliederbereich ist Dir übrigens nach wie vor zum Einführungspreis für ein Jahr ab heute zugänglich, wenn Du Dir Deinen Platz jetzt sicherst!

Ich hoffe, dieser Artikel war interessant und informativ für Dich. Wenn Du denkst, er könnte für Deine Freunde und Bekannten auch nützlich sein, teile ihn bitte gern auf den sozialen Netzwerken, indem Du einen der vielen hier verfügbaren Knöpfe benutzt! Herzlichen Dank dafür! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen gesegneten September!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Warum wird Wahlfälschung heute immer gängiger?

Bush-Obama-Administration Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014Bevor wir uns das Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014 näher anschauen, zunächst ein kleiner Rückblick: Der Trend zur Wahlfälschung kam hier wie so oft in der nach wie vor unter Besatzungsstatut stehenden BRD aus den USA: Schon im Jahre 2000 wurde George W. Bush nur durch eine massive Manipulation des Wahlergebnisses im von seinem Bruder Jeb Bush regierten Florida zum neuen US-Präsidenten. Seitdem scheint keine US-Wahl mehr ohne Fälschung abgelaufen zu sein. Nicht die Wiederwahl von Bush 2004 und auch nicht die Wahlen von Obama 2008 bzw. 2012. Man spricht ja auch in den USA bereits wie  Ron Unz, der Herausgeber von The American Conservative “routinemäßig von der Bush/Obama-Administration”, mit anderen Worten, es ist längst klar, dass Demokratie in den USA nur noch ein Schauspiel ist, das als Deckmäntelchen für eine totalitäre Politik benutzt wird.

Der Wahlbetrug wird aus verschiedenen Gründen immer üblicher: Zum einen interessieren sich durch die zunehmende Verblödung der Bevölkerung immer weniger Menschen überhaupt für Politik, so dass man in den Massenmedien jeden Unsinn sagen oder schreiben kann und es kommt trotzdem kaum noch Widerstand aus der mit Fressen und Fernsehen vollauf beschäftigten Mittel- und Unterschicht. Zum anderen leben wir in einer Zeit immer ungeduldiger und unverhohlener zum Ziel drängender Interessen der Finanzmärkte, die schlicht keine Lust dazu haben, nicht passende Ergebnisse zu riskieren, wie das bereits bei der Bundestagswahl 2013 in der BRD deutlich wurde, als Goldman Sachs wünschte, es solle eine Große Koalition herauskommen, woraufhin eine deutlich wahrzunehmende Wahlfälschung zuungunsten von AfD und F.D.P. durchgeführt wurde.

Übrigens stand – um endlich auf die Astrologie zu kommen – bereits das Horoskop der Bundestagswahl 2013 unter einem massiven Einfluss von Nessus & Neptun! Ebenso das Horoskop dieser Landtagswahlen in Sachsen 2014!

Video – Nessus & Neptun im Horoskop der Landtagswahl in Sachsen am Werk!

Wer von Wahlfälschung spricht, muss rechts sein, oder?

Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014 V-Leute in der NPDInteressant bei dieser sächsischen Landtagswahl ist folgendes: Die vom britischen Geheimdienst MI6 in den 60er Jahren gegründete NPD wurde seitdem mit V-Leuten vom Verfassungsschutz so sehr durchsetzt, dass 2003 selbst deshalb vom Bundesverfassungsgericht ein Verbotsantrag gegen die Partei abgewiesen wurde. Heute sind übrigens laut “Die Welt” angeblich noch mehr V-Leute in der NPD als damals. In Sachsen war nun diese unter merkwürdigen Umständen gegründete und von ebenso merkwürdigen Vorstandsmitgliedern durchsetzte “Partei” immerhin derart populär, dass sie bei den letzten Landtagswahlen den Einzug ins sächsische Landesparlament geschafft hatten.

Auch am 31.08.2014 sah es trotz auf fast 10% geschossener AfD so aus, als ob die NPD wieder im Landtag vertreten sein würde. Bis 23:19, als es auf einmal – wie einst bei George W. Bush vs. Al Gore – mitten in der Nacht hieß, es sei nun doch nicht mehr sicher. Und auf einmal waren sie raus. Mit 4,9%. Wie die AfD und die F.D.P. bei den Bundestagswahlen 2013. Da wurden dann die Ergebnisse noch optisch ansprechender auf 4,7 und 4,8% gedrückt, so dass es nicht gar so sehr nach Manipulation aussah…

Und als die AfD 2013 und nun auch die NPD 2014 Wahlfälschung wittern, wird auf der einzigen im Mainstream verorteten Seite, die zunächst 2014 darüber berichtet betont locker und heiter so getan, als sei das ungeheuer komisch, dass hier Wahlbetrug vermutet wird und hat rasch “ein paar der schönsten Theorien von NPD-Facebookseiten-Besucher*innen zum Wahlbetrug zusammengestellt”. Auch bis eben keine Reaktion aus den Mainstream-Medien auf die Anschuldigungen der NPD in Bezug auf die Vorwürfe.

Wie schon im Video gesagt: Ich hege keinerlei Sympathien für diese kontrollierten Oppositionsparteien, aber nachdem die inzwischen auch als “rechts” definierte AfD 2013 Wahlbetrug vermutete und es nun 2014 auch aus der NPD kommt, wird deutlich, dass hier etwas suggeriert werden soll: Wer von Wahlfälschung spricht, muss rechts sein! Genauso, wie ja heute auch Menschen, die auf Demos für eine friedliche Welt gehen, als “neurechts” bezeichnet werden.

In der BRD wird nicht manipuliert und zensiert. Das war in der DDR, oder?

Ach so, IM Erika aka Angela Merkel kommt ja aus der DDR… und war neulich die “beliebteste Deutsche”. Oder doch nicht? Komisch, dass auch IM Larve aka Joachim Gauck noch ein Pöstchen gefunden hat. Bundespräsident. Auch nicht schlecht, oder? Und als “Die Anstalt” – eine Satiresendung wohl gemerkt – ein paar kritische Töne über die US-Lobby-Journalisten von Atlantik Brückens Gnaden anschlug, wurde die Sendung gleich aus der ZDF-Mediathek entfernt. Ach, das gibt’s also alles schon in der BRD? – Aber Wahlbetrug doch nicht… oder etwa auch?

Was erzählt uns das Horoskop der Landtagswahlen in Sachsen 2014?

Schauen wir uns noch mal zusammen das Horoskop dieser Landtagswahlen an:

Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014 Wahlbetrug

Wir sehen hier also nicht nur einen, wir sehen eine ganze Serie von Hinweisen darauf, dass diese Wahlen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gefälscht waren. Und da auch hier die wahrscheinlichste Koalition – der CDU-Ministerpräsident schloss eine Zusammenarbeit mit der AfD bereits kategorisch aus – die aus CDU und SPD sein dürfte, stelle ich an dieser Stelle die Frage, ob in Sachsen 2014 möglicher Weise ähnliche Vorgaben von Goldman Sachs gemacht wurden wie 2013 bei der Bundestagswahl? Nehmen wir also mal die einzelnen Aspekte des Horoskops der Wahlen in Sachsen 2014 unter die Lupe:

Yod-Figur 1 mit Nessus, Merkur & Varuna im Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014

Hier haben wir den schon mehrfach erwähnten Kentaur Nessus – der schon im Horoskop der mutmaßlich gefälschten Bundestagswahlen 2013 im ersten Haus stand – wieder im ersten Horoskophaus und wie damals wieder im Wassermann. Es geht also um schwerwiegende Manipulationen, die auf der physischen Eben stattfinden und mit einem gewissen Mangel an Moral zu tun haben können. Dieser Kentaur Nessus, über den ich im Beitrag zur Bundestagswahl 2013 bereits einiges gesagt und geschrieben hatte, steht hier an der Spitze einer Yodfigur, die von Merkur und Varuna an der Basis im Herz-Bereich des Horoskops dieser Landtagswahl in Sachsen gebildet wird.

Wie Nessus im Horoskop wirkt:

Das Herz eines Horoskops zeigt, welche Leitgedanken hinter einer Situation stecken. In diesem Fall zeigt Merkur als Herrscher des unteren Selbst (rot – also als Herrscher der verborgenen Motive und geheimen Triebe dieses Horoskops) im Herzen in der Jungfrau an, dass hier etwas genau nachgezählt werden soll. Was mit der Jungfrau genau nachgezählt werden soll, sind natürlich die Stimmen der Wähler. Und das soll der Entfaltung eines Zwecks dienen, denn der Merkur steht da oben ja als Herrscher des unteren Selbst, also als Herrscher des Zwillings, dem es immer um einen praktischen Zweck und Nutzen geht.

Varuna Horoskop Astrologie GeheimdiensteWelchen Zweck soll das genaue Nachzählen hier nun haben? Schauen wir auf den zweiten Planeten an der Basis der Yodfigur: Varuna! Varuna ist uns schon im Horoskop von MH17 aufgefallen, nicht wahr? Da zeigte er an, dass der Abschuss der Maschine der Malaysian Airlines eine False Flag Aktion war, die von Geheimdiensten organisiert wurde. Varuna hat verschiedene Eigenschaften. Eine davon ist die, Lügner und Betrüger zur Rechenschaft ziehen zu wollen. Da der Varuna im Krebs – also dem Zeichen der Stimmungen des Volkes – und im Herzen dieses Horoskops steht, zeigt er zunächst an, dass das Volk gern die Lügner und Betrüger im Landtag zur Rechenschaft gezogen hätte. Mit anderen Worten: Hier hätte eine echte klassische “Denkzettelwahl” angestanden. Aus Sicht der Herrschenden soll Varuna dazu dienen, die Stimmungen der Bevölkerung zu erkennen und zu versuchen, diese im Sinne der Herrschenden umzulenken. Das ist die klassische Aufgabe der Geheimdienste im Inland. Verfassungsschutz.

Mit anderen Worten: Hier helfen die Geheimdienste mit Varuna dabei, dass so ausgezählt (Merkur in der Jungfrau) wurde, wie es der Elite (Jupiter, ebenfalls im Herzen und an der zweiten Yodfigur beteiligt!) in den Sinn kam und so der Wählerwille (Denkzettelwahl!) durch unmoralische Mittel (Wassermann) betrogen (Nessus) wurde.

Yod-Figur 2 mit Neptun, Pallas & Jupiter im Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014

Hier steht mehr der Aspekt der Täuschung (Neptun in den Fischen) und die diplomatische aber nachdrückliche Durchsetzung (Pallas Athene) der internationalen Interessen schwer reicher Leute  (Jupiter) im Vordergrund. Das erinnert sehr an die oben bereits erwähnte Forderung von Goldman Sachs nach der Bundestagswahl, es solle eine große Koalition geben, denn auch hier wird es nun nach diesem Wahlergebnis genau darauf hinauslaufen.

Und wie beim ersten Yod im Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014 geht es auch hier wieder darum, dass zwei Planeten im Herzen – also die Leitgedanken der Wahl prägend – in einem Planeten im Wurzelchakra – also in der physischen Manifestation – ihren Ausdruck finden. Was soll sich nun hier manifestieren? Mit Neptun in den Fischen im ersten Haus geht es hier darum, dass Täuschung (Neptun) angewandt wurde, um das Verschwinden (Fische)  von etwas physisch durchzusetzen. Was sollte versschwinden? Der Wille des Wählers. Wahlzettel. Stimmen im Computer.

Statt dessen sollten auf diplomatischem Wege (Pallas Athene) die Ziele der Elite (im Sextil zu Jupiter) durchgesetzt werden. Mars, der Herrscher des mittleren Selbst, also derjenige, der die Leitgedanken des Horoskops dieser Landtagswahlen in Sachsen 2014 durchsetzen sollte, steht im 9. Haus, also im Haus der internationalen Beziehungen und Eliten.

Mars & Saturn unterdrücken zusammen den Mond im Sinne der Eliten im Horoskop der Landtagswahl in Sachsen

Mars beherrscht hier den Bereich des mittleren Selbst (gelb) und Saturn den des hohen Selbst (blau). Beide Planeten stehen gemeinsam im Haus der Eliten und in Konjunktion mit dem Mond, der die Gefühle dieses Horoskops der Landtagswahl in Sachsen als Herrscher des Solarplexus beherrscht! Hier wird deutlich, dass die Gefühle der Menschen in Sachsen massiv unterdrückt werden und nicht zum Ausdruck kommen sollen! An allen drei weiteren Aspektfiguren, die ich im Video beschrieben habe, also an der Fischreuse, der Wanne und der Drachenfigur sind diese drei – also Mars, Saturn und Mond – unmittelbar beteiligt, was ihnen wie im Video beschrieben noch mehr Gewicht verleiht.

Was ist also der Sinn von Demokratie? Nur eine Inszenierung für den Frosch, damit er im Topf sitzen bleibt?

Parlamentarische Demokratie ist ein geschickter Weg, wie Menschen, die keine Verantwortung für ihr Leben übernehmen wollen, die Macht darüber sukzessive abgenommen wird. Das wird hier so subtil gemacht, wie in der Geschichte mit dem Frosch, der zunächst im Topf mit kaltem Wasser sitzend nicht bemerkt, wie nach und nach ganz langsam die Temperatur hochgedreht wird. Und wenn der Frosch dann mal quakt und fragt, warum es so heiß wird, sagt man ihm, sein Abgeordneter werde sich darum kümmern. Der kümmert sich aber nur um sich selbst, bis der Frosch am Ende tot ist.

Was schrieb Aldous Huxley bereits 1958 zur Entwicklung der Demokratie in der NWO?

Horoskop Landtagswahlen Sachsen 2014 NessusAldous Huxley Totalitarismus

Aldous Huxley schrieb 1958 unter dem Titel “Brave New World Revisited” eine Nachbetrachtung zu seinem Buch “Schöne Neue Welt” aus den 30er Jahren. Darin bemerkte er:

„Durch immer effektivere Methoden der Manipulation des Bewusstseins wird sich die grundlegende Natur der Demokratien verändern; die idyllischen alten Formen  – Wahlen, Parlamente, Verfassungsgerichte und der ganze Rest – werden zwar erhalten bleiben, ihr tieferliegendes Wesen wird jedoch aus einer neuen Art des Totalitarismus bestehen.

All die traditionellen Namen, all ihre geheiligten Parolen werden genauso bleiben, wie sie es in der guten alten Zeit waren. Demokratie und Freiheit werden das Thema jeder Sendung und jedes Leitartikels sein. Währenddessen werden die herrschende Oligarchie und ihre bestausgebildete Elite von Soldaten, Polizisten, Gedankenherstellern und Bewusstseinsmanipulierern den Laden schmeißen, wie sie es für angebracht halten.“

Aldous Huxley, “Brave New World Revisited” 1958

Erinnert das nicht in fataler Weise an das aktuelle Geschehen? Und auch an das Bild mit dem Frosch im Kochtopf, oder nicht?

Was hat Nessus damit zu tun? Wozu kann sein Gift uns dienen?

Horoskop Nessus AstrologieDeianira Antonio TempestaNessus & Neptun sind die Schlüssel in diesem Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014, wie sie das auch schon im Horoskop der Bundestagswahl 2013 waren. Nessus fordert uns auf, selbst die Verantwortung für unser Leben zu übernehmen. Betrogen werden wir, weil wir das nicht tun. “Wer seine Stimme abgibt, hat keine mehr”, ist aus meiner Sicht eine der tiefsten Einsichten über die Mechanik der Demokratie. “Wer glaubt, dass Volksverteter das Volk vertreten, der glaubt wahrscheinlich auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten”, bringt die Essenz dieses Systems auf den Punkt, in dem eine kleine Elite das Volk ausraubt, während sie es glauben lässt, in seinem Sinne zu handeln. Nessus ist der Betrug, aber auch das Gift, das uns die Initiation bringen kann. Die Reinigung, die Einsicht.

Das Ayahuasca des südamerikanischen Regenwaldes nutzt dieses Prinzip des Nessus als Medizin. Als Initiation. Wir sind aufgerufen, das Gift, das sie uns zu verabreichen versuchen, als Hilfe bei der Initiation in unser erwachsenes Selbst zu nutzen! Das bedeutet aber zunächst anzuerkennen, dass es möglich sein könnte, dass Du einer dieser Frösche bist, die in diesem Topf mit dem immer heißer werdenden Wasser sitzen und denen die Abgeordneten und die Medien sagen: “Alles ist gut. Die Krise ist unter Kontrolle.” Während sie zugleich das Feuer unter Deinem Topf weiter anfachen!

Neptun hilft den Eliten bei der Täuschung und Dir beim Aufwachen!

Der Neptun beim Nessus hilft in diesem Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014 dabei, dass die Menschen über die Manipulation und den Wahlbetrug im Unklaren bleiben. Neptun kann Dir aber auch beim Aufwachen helfen! Beim Erkennen Deiner wahren Größe! Nutze Deine Antennen! Nimm wahr, was läuft! Schwitzt Du? Wird Dir heiß? Sagt Dein Instinkt Dir, dass Du in einem Topf mit immer heißer werdendem Wasser sitzt, auch wenn sie Dir erzählen, dem wäre nicht so? Wem wirst Du vertrauen? Dir? Oder Deinem Zitronenfalter, äh Volksvertreter?

Wach auf, kümmere Dich um Dein Leben! Oder wie ich es nenne: L+A+S=S los & L+E+B=E! Nach meiner Erfahrung können Menschen, wenn sie aufwachen, wenn sie erkennen, wer sie wirklich sind, auf einmal auch sehen, dass ihr spirituelles und ihr politisches Leben in Wahrheit nie voneinander getrennt waren! Wie das in Deinem eigenen Leben ganz konkret und praktisch aussehen kann, zeigt Dir übrigens eine astrologische Analyse, wie Du sie hier erhalten kannst, wenn Du dieses Wissen für Dich nutzen willst.

Waren diese Informationen rund um das Horoskop der Landtagswahl in Sachsen 2014, über Nessus und über die Entfaltung Deines Potenzials für Dich nützlich? Wenn ja, freue ich mich, wenn Du diesen Artikel teilst! Herzlichen Dank!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald