Archive for December, 2014

Saturn in Schütze – Horoskop: Was bringt 2015 für Dich & die Menschheit?

Saturn in Schütze 2015. Die New-Age-Astrologen jubeln. Ich frage mich, was die genommen haben *zwinker? Aber dazu gleich mehr…

Saturn in Schütze Sternenstaubastrologie NWO Selbstdisziplin FreiheitEine fast 45-minütige astrologische Videoanalyse zu Saturn im Schützen findest Du im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie, den Du nur unter diesem Link hier zum Sonderpreis buchen kannst. Übrigens: Umgerechnet auf die Gesamtdauer der Insideranalysen zahlten Mitglieder in 2014 nur 2,72 pro Stunde für unbezahlbares Insiderwissen!

Saturn in Schütze – ein Rückblick auf Saturn im Skorpion

Saturn im Skorpion 2012 - 2014 SternenstaubastrologieVielfach las in den letzten Wochen auf den Seiten von New-Age-Astrologen, nach der fürchterlichen Phase der letzten gut zwei Jahre (ab Oktober 2012) mit Saturn im Skorpion bräche nun eine glückliche Zeit an, da Saturn nun endlich im Schützen sei. Also, der Reihe nach: Gut. Wir hatten Saturn (nennen wir ihn mal den bösen Bullen) in den vergangenen Jahren im Skorpion (vielleicht nett umschrieben mit George Orwells in 1984 skizzierter Gesellschaft und der Idee “Wenn Sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen Sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich.”). Saturn stand also im Skorpion, im Reich der Abgründe des Herzens, in der Mördergrube, die das Herz eines Menschen allzu leicht werden kann, besonders, wenn er das Erbe seiner Ahnen (Skorpion) nicht achtet und sich statt seinen innersten Leitgedanken im Herzen (Skorpion) nachzuspüren dann von außen vorgegeben (Saturn) eine Ideologie (Skorpion) in sein Herz implantieren lässt… Ganz gleich wie der Ismus heißen mag: Am Ende sind es fremde Gedanken, denen Du erlaubst, Dein Herz zu besetzen.

Menschen, die auf diese Weise einem Ismus ins Netz gegangen sind, werden immer echte Spiritualität aus der Tiefe des Herzens scheuen und statt dessen sklavisch den Vorgaben des jeweiligen Ismus folgen, ganz gleich, ob er nach außen hin religiös oder politisch erscheinen mag. Diese Art von Ismen (Skorpion) wurde in den vergangenen gut zwei Jahren massiv von staatlicher Seite (Saturn) aus gefördert. Ganz gleich, wo wir hinschauen: Wir finden immer wieder plötzlich – quasi über Nacht – groß gewordene ideologisch motivierte fanatische (Skorpion) Gruppen, die näherem Hinschauen vom Staat (Saturn) oder irgendwelchen seiner Institutionen gefördert oder unterstützt wurden und werden. Ob international nun z.B. IS ist, das von Mossad & Co. geschaffen wurde, oder in der BRD “PEGIDA” mit seinen Springer-Kontakten und der V-Mann-Steuerung, immer haben wir grausame übergeordnete Interessen (z. Bürgerkrieg zur Schaffung eines Polizeistaats) der Elite (wieder Saturn in Skorpion), die durch staatliche Institutionen (Saturn) ausagiert werden und sich durch abstoßend inszenierten Fanatismus (Skorpion) äußern. Sei es, dass uns (Fake?-)Videos präsentiert werden, wie IS-“Kämpfer” angeblich Journalisten öffentlich köpfen oder dass irgendwelche RTL-Reporter rassistische Statements abgeben, um “PEGIDA” in entsprechendem Licht erscheinen zu lassen.

Natürlich war aber auch Saturn im Skorpion längst nicht nur das. Wir hatten über zwei Jahre der intensiven und leidenschaftlichen Infragestellung staatlicher Autorität (Saturn) aus der Tiefe der Herzen (Skorpion) vieler vieler Menschen heraus. Oft zwar noch in Ideologien (seien sei links oder rechts) gefangen, fragten doch immer  mehr Menschen nach der Legitimität z.B. des BRD-Regimes, ließen sich dabei aber eben immer wieder von ideologisch motivierten (Skorpion) Autoritäten (Saturn) wie z.B. bei den Montagsmahnwachen verführen.

Auch die politisch-ethisch motivierte Form des Veganismus fand in der Phase von Saturn im Skorpion erstaunlichen Zulauf, was aber ebenfalls durchaus zur Zeitqualität passte: Wenn statt die eigene Tiefe im Herzen zu erforschen (das skorpionische “Stirb und Werde”, von dem Goethe einst sprach!), die immer Leben UND Tod umfasst, der Tod aus einer kindlich unreifen Haltung abgelehnt wird, entstehen aus der durch Selbstverzicht entstehenden Mangelernährung des Körpers (Saturn)  fanatisch-ideologisch motivierte (Skorpion) Angriffe auf all jene, die sich dieser Ideologie nicht beugen wollen. Die ewig ideologischen (Skorpion) Verbotsapostel (Saturn) unter den Parteien – die “Grünen” – verlangten gar schon nach staatlich verordneter Durchsetzung (Saturn) der Ideologie (Skorpion) durch gesetzliche “Veggie-Days”.

Auch das Buch zum “Saturnischen Totenkult” unter dem englischen Titel “Saturn Death Cult” von Troy D. McLachlan erschien in dieser Zeit von Saturn im Skorpion. Es zeigt sehr passend die okkulten (Skorpion) Hintergründe der herrschenden Elite (Saturn) und offenbart zugleich auch den Tod (Skorpion) von Saturn als alter Sonne der Erde.

Saturn in Schütze – der böse Bulle im Reich des guten Bullen – warum passt das so schön zur NWO?

Saturn in Schütze - SternenstaubastrologieSaturn in Schütze – der böse Bulle (Saturn) im Reich (Schütze) des guten Bullen (Jupiter) – erzeugt nun also Euphorie. Mit Recht? Tatsächlich wird sich Saturn nun bis Mai 2025 durchgehend im Bereich der – im besten Falle – kosmischen Steuerung, im schlechtesten Falle aber auch der völligen Fremdsteuerung der Menschen durch äußere Autoritäten aufhalten. Saturn läuft in diesen Jahren durch alle Zeichen der von Jupiter und Saturn beherrschten  hohen Selbst, also durch das von Jupiter beherrschte Zeichen Schütze, dann durch die von Saturn beherrschten Steinbock und Wassermann und zuletzt noch durch die wiederum von Jupiter beherrschten Fische.

Die NWO basiert darauf, dass eine Elite von Wenigen glaubt, die Masse steuern, lenken und letztlich unter einer einheitlichen Weltregierung (allein das Wort ist schon Schütze+Saturn: Welt = Schütze, Saturn = Regierung) versklaven zu können. Was hinter dieser saturnischen Elite steckt, hatte ich in diesem Artikel angerissen, welche okkulte Agenda sich hinter der NWO verbirgt, darüber sprach ich hier. Und natürlich hat sich gezeigt, dass reine brutale Unterdrückung, wie sie oben im Hinweis auf Orwells “1984” angesprochen worden ist, meist nicht die gewünschten Effekte zeigt. Deswegen hat der “böse Bulle” (Saturn) längst damit begonnen, mit dem “guten Bullen” (Jupiter) zusammenzuarbeiten, auf das die NWO so langsam und für die Masse – z.B. durch Drogen, wie von Aldous Huxley in Schöne neue Welt beschriebenangenehm umgesetzt werde, dass es der breiten Masse kaum auffalle.

Wir haben also eine internationale superreiche Elite (Jupiter), die mit dem System von Staaten und der von diesen vermeintlich “legal” ausübbaren Gewalt (Saturn) mehr und mehr verschmilzt. Man nennt diesen Prozess auch Korporatismus. Die Bedeutung der Nationalstaaten wird dabei immer weiter in den Hintergrund gedrängt, da alle Regierungen (Saturn) mehr und mehr nur noch aus Marionetten dieser internationalen Elite (Jupiter/Schütze) bestehen. Mit herkömmlicher Korruption (Jupiter) hat das schon lange nichts mehr zu tun. Eher mit einer Art der Assimilierung, wie man sie in den “Borg” in den Star Trek-Filmen sehen kann. Es sieht noch aus wie Regierungen, tatsächlich sind es aber längst nur noch Lobbyisten der Konzerne, für die sie tätig sind… Aldous Huxley, der Logenbruder von George Orwell bei den Fabianisten beschrieb diesen Prozess in seinem Folge-Essay “Brave New World Revisited” zu seinem Programm-Roman Schöne neue Welt hier sehr deutlich:

Horoskop  Saturn in Schütze Aldous Huxley Totalitarismus

Eine fast 45-minütige astrologische Videoanalyse zu Saturn im Schützen findest Du im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie, den Du nur unter diesem Link hier zum Sonderpreis buchen kannst. Übrigens: Umgerechnet auf die Gesamtdauer der Insideranalysen zahlten Mitglieder in 2014 nur 2,72 pro Stunde für unbezahlbares Insiderwissen!

Saturn in Schütze – durch Selbstdisziplin 2015 in mehr individuelle und internationale Freiheit vordringen

Lebe Deine Freiheit Penta FreedomWenn wir den Saturn in uns selbst als einen Aspekt begreifen, der uns an der Hand nimmt und uns zu mehr Selbstdisziplin anleitet, der uns auch dazu anleitet, alte formale Ordnungen zunächst systemisch korrekt als uns vorausgehend anzuerkennen, dann kann diese Selbstdisziplin (Saturn) uns durchaus zu mehr internationaler Freiheit (Schütze) verhelfen! Genau davon handelt übrigens auch mein neues Buch Lebe Deine Freiheit, in dem ich Schritt für Schritt und aus der Autorität eigener Erfahrung (Saturn) beschreibe, wie ein innerlich erfülltes, äußerlich erfolgreiches und international freies Leben (Schütze) auch für Menschen möglich sein kann, die z.B. zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht über viel Geld (Saturn) verfügen. Durch Selbstdisziplin (Saturn) wird es in den kommenden beiden Jahren möglich sein, eine Menge internantionale Freiheit (Schütze) zu verwirklichen!

Um über die Zeitqualität des Jahres 2015 immer auf dem Laufenden zu sein, hol Dir Deinen Platz im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie für die kommenden 12 Monate zum Sonderpreis (nur unter diesem Link)! Zum neuen Jahr hier sogar mit einem Rabatt von 22,- Euro für Dich! Aber nur bis zum 2. Januar 2015! Und nur unter diesem speziellen Link! Im Mitgliederbereich findest Du wie gesagt bereits eine Video-Analyse zu Saturn im Schützen. Und auch eine Video-Analyse zum Pluto-Uranus-Quadrat, das im März 2015 noch ein letztes Mal gradgenau wird und selbstverständlich die Zeitqualität massiv mit beeinflussen wird. Ich freue mich, wenn Du 2015 die saturnische Selbstdisziplin weiter kultivieren willst und Dir dadurch mehr internationale Freiheit erschließt! Im Mitgliederbereich findest Du dazu in monatlichen astrologischen LIVE-Analysen die nötige Unterstützung! Wie gesagt: Jetzt als Neujahrsgeschenk mit 22,- Euro Nachlass nur unter diesem Link!

Dir und den Deinen ein gesegnetes 2015!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Neumond Horoskop Dezember 2014

Da ich zum Thema der Mondhoroskope für den Dezember 2014 bereits eine ausführliche Analyse im Mitgliederbereich erstellt hatte und über das diesen Neumond überschattende Pluto-Uranus-Quadrat auch bereits eine öffentliche LIVE & GRATIS Analyse durchgeführt hatte, deren Aufzeichnung ebenfalls im Mitgliederbereich verfügbar ist, hier nur ein kurzer Einblick in die Tagesqualität und die zu erwartenden Auswirkungen dieses Steinbock-Neumondes im Dezember 2014:

Horoskop Neumond Dezember 2014 Deutung Sternenstaubastrologie

Mehr zum Dezember-Neumond und zum Pluto-Uranus-Quadrat im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Horoskop Neumond im Steinbock im Sakralbereich der Menschheit

Dieser Neumond im Steinbock ist eine Einladung, tief nach innen zu schauen und zu entdecken, was das Schicksal für Dich bereit hält. Es geht hier um Deine karmischen Themen und alte Muster, die Dein Empfinden steuern. Diese werden möglicherweise in diesen Tagen dann auch vom alten saturnischen System – das vom Steinbock repräsentiert wird – dazu benutzt, um Dein Empfinden zu manipulieren und auch schmerzhafte Einschnitte in Dein materielles physisches Leben durchzuführen, was ich an diesen beiden Faktoren festmachen würde:

Nessus am Eingang Deiner Unterwelt und Saturn als Unterweltherrscher im Wurzelbereich

Nessus steht – wie ich bereis vielfach anhand von Ereignissen wie z.B. MH17, 9/11 oder auch den Wahlmanipulationen bei der Bundestagswahl 2013 und der Landtagswahl 2014 in Sachsen erläutert hatte – für Verrat, der aufgrund persönlicher Bequemlichkeit ermöglicht wird. Und eben dieser Nessus steht exakt am Eingang des unteren Selbst – also unserer Unterwelt – der Menschheit in diesem Neumondhoroskop für den Dezember 2014. Beherrscht wird diese Unterwelt hier von Saturn, da Saturn nicht nur das Neumondzeichen Steinbock beherrscht, sondern auch der Herrscher des Zeichens Wassermann ist.

Da Saturn im 2. Haus (Materielles) und direkt am Ende des Zeichens Skorpion (der durchaus auch für Grausamkeit stehen kann)  im Wurzelbereich der Menschheit steht, ist hier mit Einschränkungen zu rechnen, die durch die NWO (Wassermann) kommen. Es ist also nicht auszuschließen, dass hier unter dem Deckmantel irgendeines Verrats an den bequem gemachten Menschen (Nessus) dann finanzielle Einschränkungen (Saturn in 2) durchgeführt werden sollen, die sich aus der NWO-Agenda ableiten, da diese NWO-Agenda viel mit Enteignung der Menschen zu tun hat.

Mars auf der Halbsumme zwischen Pluto und Chiron im 4. Haus – Beweg Dich in ein neues Zuhause hinein!

Das vierte Haus repräsentiert zusammen mit dem dritten unser energetisches Zuhause im Körper, also unser Sakralzentrum und auch einen Raum, in dem wir uns physisch und energetisch geborgen fühlen. Also das, was wir Zuhause nennen. Mit Mars im Wassermann auf der Halbsumme zwischen Pluto (ebenfalls im Sakral) und Chiron (im Solarplexus, also in den Emotionen) geht es darum, die bisherigen – möglicherweise auf alten und auf Bequemlichkeit ausgerichteten – Werte und Prioritäten was Zuhause angeht zu überprüfen und aktiv (Mars) zu werden, um eine neue Form von Zuhause (4. Haus Wassermann) zu schaffen im Spannungsfeld zwischen staatlicher Überwachung und Kontrolle (Pluto im Steinbock im dritten Haus) und dem Bedürfnis, sich emotional weiterzuentwickeln und zu heilen (Chiron im Solarplexus).

Jupiter und Juno rückläufig in Konjunktion in 10 – Götterhochzeiten in Sicht – spüre, wo Du wirklich hingehörst!

Jupiter und Juno oder in Griechenland Zeus und Hera waren das Götterpaar schlechthin in der postsaturnischen Ära. Diese beiden stehen nun zusammen im 10. Haus – dem Haus des Schicksals und auch der Bekenntnisse, dem sich öffentlich Bekennen also – allerdings beide rückläufig. Es kann also darum gehen, zunächst ein inneres Bekenntnis abzulegen, einer Herzenserkenntis eine innere Richtung zu geben, die sich dann wahrscheinlich spätestens dann, wenn Jupiter 2015 wieder direktläufig wird, in konkrete Handlungen umsetzen wird. Hier geht es also darum, dass sich Menschen finden sollen, die spüren, dass sie – vielleicht auch gerade im Sinne der zuvor genannten Qualitäten eines neuen Zuhauses mit Mars im Wassermann im 4. Haus – auf einer wesentlicheren Ebene zusammengehören, als das bei vielen bisherigen Partnerschaften der Fall war, von denen nun im Zuge des ab heute direkt wirkenden Pluto-Uranus-Quadrats auch immer mehr auseinanderbrechen, da der Freiheitsdrang sich immer weniger unterdrücken lassen wird.

Uranus wird direktläufig => Pluto-Uranus-Quadrat wirkt nun ungebremst nach außen!

Ab heute, also ab dem 22. Dezember 2014 ist nun auch Uranus wieder direktläufig. Daher sind nun Pluto und Uranus gemeinsam direktläufig, was die Wirkungsweise des Pluto-Uranus-Quadrats immer mehr nach außen dringen lässt. Konflikte zwischen Freiheitsdrang und zwanghafter Unterdrückung oder auch dem zwanghaften Festhalten an alten überkommenen Werten lassen sich nun nicht länger unter den Teppich kehren und entladen sich sowohl im kollektiven Bereich – möglicherweise in gewaltsamer werdenden Demonstrationen – als auch im Bereich persönlicher Beziehungen in konkreten und zum Teil heftigen Auseinandersetzungen. Die kollektiven Auseinandersetzungen können dann natürlich auch vom System in der oben beschriebenen Weise mit Nessus inszeniert bzw. manipuliert werden.

Sonneneruptionen und Sturm im Erdmagnetfeld parallel zu dieser Neumond-Konstellation!

Da sich immer wieder zeigt, dass astrologische Konstellationen durchaus mit astronomischen Ereignissen einhergehen, habe ich nun auch hier in diese Seite eine Anzeige des Status der Aktivitäten auf der Sonne und auf der Erde mit in das Menü auf der rechten Seite eingebunden. Du findst hier also nun nicht nur die aktuellen Planetenstände und die aktuelle Mondphase, sondern auch aktuelle Sonneneruptionen und Stürme im Erdmagnetfeld!

Im Zusammenhang mit diesem Dezember-Neumond 2014 zeigte sich gestern und heute ja auch eine gewaltige Aktivität! Nachdem es zunächst eine Sonneneruption der X-Klasse (höchste Kategorie!) gegeben hatte, die dann von einer weiteren Eruption der M-Klasse gefolgt wurde, was zunächst gestern Abend Unruhe im Erdmagnetfeld erzeugte und sich heute dann in einem Sturm im Erdmagnetfeld zeigt.  Viele Menschen reagieren körperlich und emotional auf diese Ereignisse, die Du daher neben Planetenständen und Mondphasen nun auch hier auf einen Blick rechts in der Sidebar findest!

Ich hoffe, diese neuen Funktionen und die Deutungen der Energien für das Horoskop vom Neumond im Dezember 2014 sind nützlich für Dich und freue mich, wenn Du sie also auch mit Deinen Freunden auf den sozialen Netzwerken teilst! Für tiefer gehende Informationen stehe ich Dir gern im Mitgliederbereich zur Verfügung, wo es monatliche LIVE-Analysen für die Mitglieder zur jeweiligen Zeitqualität gibt. Und um wirklich sinnvolle individuelle Aussagen zu machen, empfehle ich, Dir eine persönliche Astrologische Analyse bei mir zu gönnen, um Dein Potenzial in 2015 wirklich gewinnbringend zu nutzen! Schau, was bisherige Klienten über ihre Sitzungen mit mir zu berichten wissen

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Pluto-Uranus-Quadrat Dezember 2014 – Welche New Age Manipulation ist geplant?

Hier ein Ausschnitt aus der astrologischen LIVE & GRATIS Analyse vom 10. Dezember zum Pluto-Uranus-Quadrat, das am 15. Dezember 2014 nun zum vorletzten Mal exakt wird. In diesem Zusammenhang war ich auf eine für dieses Datum geplante New Age Manipulation aufmerksam gemacht worden. Im Video zeige ich Dir genau, worum es geht:

Um die komplette Aufzeichnung von fast 90 Minuten zu sehen, also auch Hintergründe zur Gradastrologie des Pluto-Uranus-Quadrats zu erfahren und einen Ausblick auf das letzte exakte Pluto-Uranus-Quadrat im März 2015 zu erhalten, hol Dir hier Deinen ermäßigten Platz im Mitgliederbereich für 12 Monate!

Was bringt das Pluto-Uranus-Quadrat für den Dezember 2014 mit sich?

Wenn wir uns das Welthoroskop für das Pluto-Uranus-Quadrat am 15. Dezember anschauen, stellen wir fest, dass hier nicht nur das Pluto-Uranus-Quadrat selbst für Spannung sorgt, sondern dass auch einige weitere Aspekte für zusätzlichen Zündstoff sorgen werden, wie wir hier in der Horoskop-Grafik nach den Parametern der Sternenstaubastrologie sehen können:

Horoskop Sternenstaubastrologie Pluto Uranus Quadrat Dezember 2014

Chiron im Sakralzentrum Halbsextil Uranus & Sextil Pluto

Dies ist der deutlichste Aspekt, den das Pluto-Uranus-Quadrat am 15. Dezember selbst in sich trägt. Chiron bildet zum Uranus ein Halbsextil und zu Pluto ein Sextil. Dazu gehe ich in der im Mitgliederbereich zu sehenden Vollversion der Aufzeichnung auch aus der Sicht der Gradastrologie (in dem Fall die Monomörien und die Sabischen Symbole) weiter in die Tiefe. Was sich hier natürlich zeigt ist, dass die Energie der Menschen (Sakralzentrum) sich durch die Spannung dieses Pluto-Uranus-Quadrats entweder in Richtung Vergiftung (Chiron ungelöst) oder Heilung (Chiron lösend) bewegen kann, was zu einer Verfeinerung der Empfindungsfähigkeit in Menschen führen kann, die dazu bereit sind (Chiron in Fische lösend) oder eben auch zu einem wachsenden Bedürfnis nach Betäubung, wenn Menschen sich diesen Heilimpulsen aus der Spannung des Pluto-Uranus-Quadrats heraus verweigern (Chiron in Fische ungelöst). Es ist also durchaus mit erhöhter affektiver Gewaltbereitschaft der Menschen in dieser Phase zu rechnen und die Psychiater dürfen sich auf höhere Umsätze in Sachen Beruhigungsmittel freuen.

Mars als Herrscher des unteren und hohen Selbst Konjunktion Supernova 1987A & Quincunx Orcus

Mars Quincunx Orcus HoroskopDass es hier mit Mars ebenfalls im Sakralzentrum als doppeltem Herrscher dieses Horoskops zur Sache gehen könnte, wird auch hier durch vertiefende Aspekte deutlich: Mars steht exakt in Konjunktion mit der die Erde seit 1987 transformierenden Supernova 1987A bei 7° Wassermann! Mars beherrscht in diesem Horoskop sowohl das Untere Selbst als auch das Hohe Selbst. Wir haben es also mit impulsiven unbewussten Energien zu tun (Mars als Herrscher von Widder im Unteren Selbst) und zusätzlich mit möglicherweise “von oben” gesteuerten fanatisch zersetzenden Energien (Mars als Herrscher von Skorpion im Hohen Selbst). Wassermann steht für Wandel, aber auch für Gleichschaltung (z.B. im Sinne einer Ideologie wie der NWO) und für Zersetzung der Moral der Menschen.

Der Quincunx zu Orcus nahe bei der Himmelsmitte im 9. Haus (oft mit Aktionen der Elite verknüpft) könnte auf Absichten hinweisen, dass wieder Tote von den Eliten für ihre Zwecke instrumentalisiert werden sollen, wie das z.B. ja auch bei MH17 der Fall war aber natürlich auch zuvor schon bei 9/11.

Isis New Age Manipulation – Yod-Figur Varuna – Sonne/Pholus & Psyche/Nessus

Yod-Figur Horoskop SternenstaubastrologieVon verschiedenen Seiten wurde ich auf ein angeblich positives New Age Ereignis aufmerksam gemacht, das mich bei näherer Betrachtung erschaudern ließ: Genau für den 15. Dezember 2014, also exakt für das Datum, wenn das Pluto-Uranus-Quadrat zum vorletzten Mal gradgenau wird, ist eine sogenannte “Isis-Portal-Aktivierung” vorgesehen, die auf verschiedenen New Age Seiten massiv promotet wird. Leider fehlt es der breiten Masse an New Age Jüngern an Wissen über die Zusammenhänge dessen, was in Ägypten von Anfang an betrieben wurde: Als Atlantis durch das Ende Saturns als der alten Sonne der Erde unterging, gingen die negativen Kräfte aus Atlantis nach Ägypten. Mit dem Einbringen des Mondes (Isis!) in die Erdumlaufbahn, wurde ein schwarzmagisches System der Mind Control geschaffen, auf dem alle bis heute wirkenden Mind Control-Systeme basieren.

Natürlich ist deswegen eine “Isis-Portal-Aktivierung” als New Age Manipulation zu sehen, deren schwarzmagische Absichten offensichtlich sind. Zum Thema New Age und NWO werde ich gemeinsam mit dem Journalisten Oliver Janich übrigens am 17. Dezember LIVE & GRATIS sprechen und lade Dich ein, auch dort Deine Fragen mit einzubringen!

Im Horoskop des Pluto-Uranus-Quadrats zeigt sich diese geplante New Age Manipulation in Form einer Yod-Figur mit Varuna (Geheimdienste) im Herzen, im Erbe (8. Haus) der Menschheit an der Spitze dieser Yod-Figur! Die Basis der Yod-Figur liegt im Unbewussten: Psyche und Nessus im Sakralbereich und Sonne/Pholus im Wurzelbereich. Wir haben also die leicht beeindruckbare Psyche im energetischen Sakralbereich mit dem für Lüge und Verrat stehenden Nessus an der Seite und auf am anderen Ende die durch Konjunktion mit Pholus zu besonderer Leichtfertigkeit neigende Schütze-Sonne am anderen Ende der Basis dieser Yodfigur. Hier wird also von Mind Control-Agenten (Varuna im Herzen der Menschheit) den naiven New Age Anhängern (Psyche) ein hübscher aber vergifteter Köder (Nessus) hingehalten, der dann leichtfertig (Pholus) physisch aufgegriffen und in die Tat umgesetzt werden soll, um sich wichtig und bedeutsam zu fühlen (Sonne im Schützen).

Die Lösung in dieser Yod-Figur: Erkenne zuerst selbst die innere Ordnung in Dir und im Universum (Varuna), übernimm dann Verantwortung für Deine Energien (Nessus) und gehe gestärkt und gereift (Psyche, die zur Göttin wird) und mit neuen originellen Einsichten (Sonne/Pholus) aus diesem Pluto-Uranus-Quadrat hervor! Für mehr dazu und immer aktuelle astrologische LIVE-Veranstaltungen zur Zeitqualität hol Dir hier Deinen ermäßigten Platz im Mitgliederbereich für 12 Monate!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

LIVE & GRATIS am 10. Dezember – Pluto-Uranus Quadrat 2014 & 2015

Der Pluto-Uranus-Zyklus ist neben dem Pluto-Neptun-Zyklus und dem Uranus-Neptun-Zyklus einer der drei großen und seit langer Zeit von der Astrologie beobachteten Zyklen in unserem Sonnensystem. Nachdem 1965/66 die letzte Pluto-Uranus-Konjunktion stattfand erleben wir seit 2012 und noch bis 2015 das aufsteigende Pluto-Uranus Quadrat, das am 15. Dezember 2014 und am 17. März 2015 noch mal exakt wird. Über die Chancen und auch die Risiken, die diese zweimalige Wiederkehr des Pluto-Uranus-Quadrats mit sich bringt, spreche ich am 10. Dezember und lade Dich ein, LIVE & GRATIS dabei zu sein!

Hol Dir hier Deinen Platz und sei am 10. Dezember um 19 Uhr MEZ LIVE & GRATIS dabei!

Pluto-Uranus-Quadrat – was macht Chiron? Gradastrologie im Blick

Wir haben das Pluto-Uranus-Quadrat 2014 & 2015 nicht ohne Bezüge zu anderen Planeten. Und vor allem Chiron fällt hier auf, weshalb wir seine Aspekte zum Pluto-Uranus-Quadrat auch im Detail LIVE & GRATIS beleuchten wollen. Hier werden wir nicht nur ins Horoskop schauen, sondern auch Methoden der Gradastrologie wie die Monomörien und die Sabischen Symbole verwenden und uns gemeinsam in die Deutung der Sätze aus diesen beiden Methoden der Gradastrologie vertiefen.

Pluto Uranus Quadrat 2014 & 2015 LIVE & GRATISHol Dir hier Deinen Platz und sei am 10. Dezember um 19 Uhr MEZ LIVE & GRATIS dabei!

Astronomische Ereignisse & das Pluto-Uranus-Quadrat 2014

Uranus Stürme Pluto-Uranus-Quadrat LIVE & GRATISOft wird ja so getan, als hätten Astrologie & Astronomie nichts miteinander zu tun. Nicht nur von Seiten vieler Astronomen, selbst von vielen New-Age-Astrologen hört man solche Behauptungen. Tatsächlich ist Astrologie natürlich genau das: Eine Entsprechung dessen, was am Himmel sichtbar wird und was auch astronomisch messbar ist. Genau diese korrelierenden Faktoren sollen bereits seit den letzten Dekaden des 19. Jahrhunderts vor der Weltöffentlichkeit verborgen werden.

Das Pluto-Uranus-Quadrat wurde und wird 2014 zweimal gradgenau. Beim ersten Mal, während des großen Qaudrats am 21. April 2014 ereignete sich nur zwei Tage darauf die größte bisher gemessene Eruption eines nahen Sterns. Die Spannung, die das Pluto-Uranus-Quadrat in sich trägt – und noch dazu als großes Quadrat zusammen mit Mars und Jupiter – bildete sich also im April als größte je gemessene Eruption eines erdnahen roten Zwergsterns aus. Und wir sprechen hier von einem Flare, der 10.000 mal so stark war, wie die stärkste je gemessene Eruption auf unserer Sonne!

In der Phase der Bewegung auf die zweite exakte Ausbildung des Pluto-Uranus-Quadrats hin, erleben wir wieder ein Mega-Ereignis aus astronomischer Sicht, diesmal sogar noch ein wenig offensichtlicher als das Ereignis im April es anzeigte: Diesmal findet das herausragende Ereignis nämlich auf Uranus selbst statt! Im November wurden bereits die stärksten je durch Observatorien gemessenen Stürme auf Uranus von astronomischen Websites wie Space.com gemeldet!

Auch über die Zusammenhänge von Astrologie & Astronomie mit dem Pluto-Uranus-Quadrat möchte ich Dir LIVE & GRATIS am 10. Dezember 2014 noch mehr berichten!

Pluto-Uranus-Quadrat und New Age Manipulation

Sternernstaubastrologie Pluto Uranus Quadrat 2014 2015 New Age ManipulationGroße Ereignisse werden gern von Mind Control im Sinne des New Age geentert, um bestimmte Absichten der NWO zu unterstützen. Es mag für manchen Laien merkwürdig anmuten, dass hier auf einer astrologischen Seite das New Age kritisch betrachtet wird, da in vielen Menschen durch die gezielte Desinformation, die vom herrschenden pseudo-wissenschaftlich-materialistischen System über Astrologie verbreitet wird, der Eindruck entstanden ist, Astrologie sei eine Variante oder ein Geschöpf des New Age. Tatsächlich könnte kaum etwas falscher sein als diese Annahme. Die Astrologie ist in ihrer Essenz eine uralte Erfahrungswissenschaft. Natürlich gibt es eine Menge New-Age-Mythen, die in der zeitgenössischen Astrologie verbreitet werden,  die ich aber ebenso kritisch betrachte, wie den Rest des New Age.  Am 17. Dezember werde ich übrigens gemeinsam mit dem bekannten Journalisten und Autor Oliver Janich eine LIVE & GRATIS Sendung zum Thema Okkultismus & NWO durchführen, zu der Du natürlich auch herzlich eingeladen bist!

Da ich nun mehrfach auf eine just am Tag des exakt werdenden Pluto-Uranus-Quadrats stattfindende angebliche “Isis Portal Aktivierung” angesprochen wurde, werde ich zu diesen New Age Mind Control Techniken am 10. Dezember auch etwas aus astrologischer Perspektive sagen, denn wie gesagt, es werden gern bestimmte Daten durch New Age Mind Control Agenten besetzt, damit die Menschen weiter in Passivität und Obrigkeitsglauben gehalten werden.  Im New Age wird als Obrigkeit dann gern ein angeblich höheres Astralwesen präsentiert, das gechannelt wird, oder es gehe angeblich um irgendwelche galaktisch guten Außerirdischen, die gekommen seien, um Menschheit und Erde zu retten. Dies setzt die Bereitschaft der Menschen, sich um ihre eigenen Angelegenheiten selbst und eigenverantwortlich zu kümmern, weiter herab. Ich freue mich, wenn Du also am 10. Dezember um 19 Uhr LIVE & GRATIS mit dabei bist und Du auch Deine Gedanken und Fragen mit in die Sendung einbringst.

Besonders freue ich mich natürlich auch, wenn Du Deine Bekannten und Freunde zu diesem Ereignis einlädst, damit möglichst viele Menschen mit mehr Bewusstheit über die wirkende Zeitqualität in die beiden kommenden und letzten Ausprägungen für das Pluto-Uranus-Qaudrat 2014 und 2015 gehen können. Herzlichen Dank!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald