Archive for January, 2015

Horoskop Video Attentat Charlie Hebdo in Paris – False Flag?

War der Mordanschlag das Werk von Islamisten? Oder war es eine False Flag des Mossad?

Bei 9/11, Boston, Sandy “Hoax” usw. wurden Schauspieler als Zeugen und Opfer eingesetzt. In Boston sprach auch das Horoskop bereits eine deutliche Sprache in Sachen False Flag.

Am 7.1.2015 führten nun als islamische Kämpfer verkleidete Männer ein Massaker an der Redaktion einer der populärsten französischen Satire-Zeitschriften Frankreichs durch. Und das, nachdem Frankreichs Parlamentarier es kurz zuvor gewagt hatten, sich in einem Votum für die Anerkennung Palästinas auszusprechen.

Erinnern wir uns an Malaysia: Kaum hatte das Genozid-Tribunal des Landes Ende des Jahres 2013 Israel des Völkermordes beschuldigt, fingen 2014 malaysische Flugzeuge an, vom Himmel zu fallen. Oder 2011 in Norwegen: Als die Führung der Jugendorganisation der dortigen Arbeiterpartei sich für einen Boykott Israels ausspricht, wurde kurz darauf eben diese Führung der Arbeiterparteijugend massakriert, was dann dem angeblichen “verrückten Einzelattentäter” Anders Breivik in die Schuhe geschoben wurde.

Saturn im T-Quadrat zu Neptun-Orcus – Tote Polizisten für mehr Staat?

Horoskop Charlie Hebdo False FlagDer amerikanische Islam-Experte Kevin Barrett nennt hier bereits mit wenigen Stunden Abstand das Attentat “eine weitere zionistische False Flag“. Und hier ist die Rede davon, dass  ” von Mossad-Maulwürfen so getan wird, als töteten sie auf offener Straße einen Mann”.

Das passt ziemlich genau, nicht nur zu meiner eigenen Wahrnehmung des gestellten Charakters, den die angebliche Tötung des Polizisten durch angebliche islamistische Kämpfer für mich schon bei mehrmaligem Anschauen vor einigen Stunden machte. David Icke sieht die Szene übrigens ähnlich. Und Dutchsinse zeigt dieses aufschlußreiche Video einer gestellten Aktion.

Die Karikatur oben mit dem “Charlie Hebdo Bombengürtel” ist übrigens aus Frankreich von 2012! Bereitete man sich also schon länger auf ein entsprechendes Szenario vor?

Astrologisch wären tote Polizisten im Horoskop hier bei Orcus (die Toten) im 6. Haus (Polizei) zu sehen. Und da Orcus hier im T-Quadrat mit Saturn/Pallas Athene und Neptun/Psyche steht, steckt etwas hinter der Präsentation von toten Polizisten: Saturn im 8. Haus wäre der Staat (Saturn) im Dienste der Banken (8. Haus). Da das alles im Schützen stattfindet, der auch das 9. Haus (internationale Beziehungen beherrscht), sind es internationale Banken, die hier mit Pallas Athene diplomatisch einwirken, um diese toten Polizisten der leidenden Öffentlichkeit als Opfer (Jungfrau-Prinzip im 6. Haus) präsentieren zu können.

Was wäre nützlicher, als eine gefakte Hinrichtung eines Polizisten wie in dem Video eben gezeigt, um der Bevölkerung wiederum mehr Kontrolle, mehr Polizei  und weniger Bürgerrechte zu verkaufen, wie es Präsident Hollande prompt verspricht?

Herrscher der drei neuralgischen Punkte – Jupiter & Mond – im 6. Haus

Die Herrscher des Inkarnationspunktes (im Schützen), des Initiationspunktes (im Krebs) und des Intuitionspunktes (Fische) stehen mit Jupiter (Schütze & Fische) und Mond (Krebs) beide im 6. Haus, also ganz in der Nähe der instrumentalisierten Leichen (Orcus). Das lässt darauf schließen, dass hier das Volk und sein Unterbewusstsein (Mond als Initiationsherrscher der Unterwelt) von den Eliten und ihren verborgenen Motiven (Jupiter) in Geiselhaft genommen wurde, um Emotionen zu schüren, denn das alles findet im Solarplexus-Bereich des Horoskops statt.

Varuna, der Hüter der Geheimdienste an 2 Yod-Figuren beteiligt

Varuna, der als Hüter der Geheimdienste in Indien bekannt ist, mischt hier bei zwei Yod-Figuren mit, die zeigen, wie sehr hier die Geheimdienste daran beteiligt sind, die Gefühle zum überkochen zu bringen. Die Spitze der einen Yod-Figur im Galaktischen Zentrum in Konjunktion mit der Himmelsmitte (MC) zeigt, wie sehr das Szenario in der Öffentlichkeit wirken soll.

Yod-Figuren deuten immer auf ein erhöhtes – wenn auch schwieriges – Entwicklungspotenzial hin! Wenn Varuna also direkt auf den emotionalen Ausdruck (5. Haus) einwirken soll und dabei aus dem Verborgenen (12. Haus) von Mars/Nessus auf der einen Seite und öffentlich (10. Haus) von eitlen (Ixion) leichtfertigen (Pholus) Menschen unterstützt wird, stellt dies natürlich eine herausfordernde Situation dar:

Zum einen sind die Menschen aufgerufen, sich der fragwürdigen moralischen Qualifikation ihrer Führungspersönlichkeiten zu stellen, zum anderen auch anzuerkennen, dass diese verborgenen Herren dienen und drittens dann auch emotional (5. Haus) selbst die Konsequenzen zu ziehen und diese Lügner und Betrüger auch zur Rechenschaft zu ziehen (die andere Seite von Varuna in einer wachen gesunden Gesellschaft!).

Eris & Uranus im 1. Haus – physische überraschende Angriffe und Streit

Eris - Ordnung und Chaos Ordo ab Chao Penta FreedomDas Pluto-Uranus-Quadrat ist hier natürlich auch weiter am Werk: Uranus im 1. Haus zeigt, dass hier mit physisch (1. Haus) umgesetzten – durchaus gewalttätigen (verstärkt durch Pluto-Uranus!) – Konflikten gerechnet werden musste. Und Eris steht ohnehin für gut kalkulierten Streit, der große Folgen (bis hin zum Krieg) haben kann.

Im Video oben sprach ich ja bereits davon, dass “Ordo ab Chao” das wirkende Prinzip hinter der gegenwärtigen Entwicklung in Europa und den USA ist. Schau also, wie Du für Dich diese Entwicklung nutzen willst. Eris ist auch die Verbindung mit altem Wissen. Mit Wissen, das heute durch Oberflächlichkeiten überdeckt wird. Tauche tiefer ein in die Ursprünge alten Wissens. In Dir. Wenn Du willst, nutze dafür auch unsere Neujahrs-Aktion, die Dir einen erheblichen Nachlass gewährt, wenn Du Dich und Dein individuelles einzigartiges Potenzial freilegen willst.

Fazit: False Flag? Ich tendiere zu einem Ja

Auch Nessus in Konjunktion mit Mars und Neptun im 12. Haus deutet an, dass hier Verrat (Nessus) am naiven Volk (Psyche) geübt wurde, der gewaltsame Folgen (Mars) hatte und dessen Motive vertuscht (Neptun) werden. Aus meiner Sicht spricht hier also alles für eine False Flag.

Die Welt ist im Wandel.  Und es ist derzeit kein Wandel zum Guten zu sehen. Mehr über Deine eigenen Potenziale erfahren? Selbst Dein eigenes Horoskop analysieren lassen? Hier sparst Du über 50% in der Neujahrs-Aktion!

Finde Deinen eigenen Weg! Lies mein Buch Lebe Deine Freiheit und setze es für Dich in praktisches freies Leben um!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

 

 

 

 

Der heutige Vollmond im Januar hat es gewaltig in sich

In der heutigen Konferenz für Mitglieder der Sternenstaubastrologie werde ich auf all dies und vertiefende Perspektiven für 2015 LIVE noch sehr viel intensiver eingehen. Hier daher nur ein kurzer Abriss darüber, was heute zum Vollmond im Januar 2015 geboten ist:

Vollmond Januar 2015 Pluto-Sonne M-Klasse Eruption Sturm ErdmagnetfeldVollmond im Herzen mit Pluto-Uranus Quadrat in der Unterwelt im Gepäck

Der Vollmond im Krebs findet im Herzen der Menschheit statt. Es kommen also in immer mehr Menschen immer mehr tiefe Erinnerungen an ihr wahres Erbe, an die Fülle dessen, wofür sie hier auf die Erde gekommen sind. Dieser Vollmond in Konjunktion mit dem Vertex zeigt uns an, dass es darum geht, uns auf unsere Unterwelt einzulassen, auf das, was in unserer energetischen Anatomie das Untere Selbst ist. Ein Raum reiner konzentrierter energetischer Intelligenz. Präpersonal und jenseits aller Worte.

In diesem ungeheuer kraftvollen Bereich unserer Selbst finden wir zu diesem Vollmond nicht nur die Sonne als Inkarnationsherrscher dieses Horoskops, sondern mit Uranus (im T-Quadrat zum Pluto-Vollmond), Neptun & Pluto (in Konjunktion mit der Vollmondachse!) alle drei Herrscher unserer drei Selbste. Um diesen Vollmond also konstruktiv und kreativ zu nutzen, sind wir eingeladen, uns auf unsere Abgründe einzulassen, statt ihnen auszuweichen.

Das nach wie vor gradgenaue Pluto-Uranus-Quadrat, über das ich z.B. hier schon berichtet hatte, setzt diesen Vollmond gewaltig unter Spannung.

Vesta in Konjunktion mit der Vollmondachse – explosive Aussichten

Die durch Pluto-Sonne bereits explosiven Aussichten bekommen noch zusätzlich Feuer, indem sich auch noch Vesta zu ihnen gesellt. Diese dreifache Konjunktion auf der Vollmondachse im physischen Bereich verspricht im Steinbock mögliche explosive Gewaltakte, aber auch im erotischen Bereich heftige und transformierende Erfahrungen, die uns bis in die Grundfesten unseres Wesens erschüttern können.

Hier geht es durchaus um so etwas wie “Stirb-und Werde”-Erlebnisse. Ich würde als Frau nicht unbedingt allein nachts auf die Straße gehen, denn dann könnte die Erfahrung in Form einer Vergewaltigung auch unfreiweillig werden.

Drachenfigur mit Mars als Initiationsherrscher im Sturzflug, der von den Eliten mit Intuitionsherrscher Jupiter gesteuert wird

Wir haben neben dem Uranus im T-Quadrat zur Vollmondachse noch eine weitere sehr dominante Figur im Horoskop: Eine abstürzende Drachenfigur! Im Horoskop des Dritten Reichs findet sich übrigens z.B. eine ebensolche Figur. Das Ende ist bekannt. Auf der zentralen Spannungsachse dieses Horoskops finden wir zudem mit Mars und Jupiter den Initiationsherrscher und den Intuitionsherrscher dieses Horoskops, die das Untere bzw. das Hohe Selbst beherrschen.

Flankiert von Eris im Sakralbereich und von Ixion & Pholus im Wurzelbereich des Horoskops deutet sich an, dass die Eliten (Jupiter als Herrscher des Hohen Selbst im 9. Haus der internationalen Beziehungen) hier Streit (Eris) im Volk (4. Haus) schüren werden und dabei persönliche Eitelkeit (Ixion) und Leichtfertigkeit (Pholus) Einzelner, die sich von der Elite korrumpieren (Schütze) lassen, nutzen werden, um die Zerstörung (Mars) bestehender Ordnungen wie Familie, Identifikation mit Regionen und Nationen usw. voranzutreiben, damit eine homogene leicht beherrschbare gleichgeschaltete Menschenmasse entsteht (Wassermann).

Mehr über diese Ziele der NWO hatte ich auch schon im Zusammenhang mit Saturn in Schütze geschrieben.

Zu diesen astrologischen Spannungsaspekten gesellt sich auch noch eine M-Klasse Sonneneruption und ein Sturm im Erdmagnetfeld

Wie Du auf der Seite der Sternenstaubastrologie rechts in der Sidebar sehen kannst, findest Du hier nicht nur die aktuellen Planetenstände und die aktuelle Mondphase, sondern auch die Aktivität der Sonne und zusätzlich den Zustand des Erdmagnetfeldes. Hier ist zu sehen, dass dieser Vollmond nicht nur astrologisch hochenergetisch ist, sondern auch noch von einer Sonneneruption der M-Klasse und einem Sturm im Erdmagnetfeld begleitet wird.

Wie kannst Du individuell die Zeitqualität am besten nutzen?

Viele Menschen starten ja mit hehren, aber meist nicht aus ihrem eigenen Herzen stammenden “guten Vorsätzen” in ein neues Jahr. So auch 2015. Morgen werde ich zusammen mit Angelina Fabian untersuchen, warum “gute Vorsätze” in der Regel nicht mehr als Frust hervorbringen. Schau Dir an, worum es geht (tut nicht weh und dauert nur eine Minute *lächel)

Hol Dir hier Deinen Platz für unsere “Lebe 2015 endlich DEIN Potenzial!” LIVE & GRATIS-Veranstaltung!

Sternenstaubastrologie vs. Human Design System

Einige von Euch haben ja bereits in früheren Sessions mit mir oder auch in Videos und Blogposts wie diesem hier bemerkt, dass ich mich viele Jahre – etwa von 2002 bis 2013  – intensiv mit dem Human Design System beschäftigt hatte. In dieser LIVE & GRATIS Veranstaltung erfährst Du, warum a) ich nicht mehr mit dem Human Design System arbeite und wieso b) Angelina dies nun umso intensiver tut.

Welche Wege Dich dabei unterstützen, Dein Potenzial 2015 erfolgreich zu leben

Alexander Gottwald SternenstaubastrologieAngelina Fabian Human Design SystemAngelina Fabian ist zertifizierter Human Design Guide (<= unter dem Link kannst Du übrigens kostenlos Dein Human Design Chart bekommen!) und wird Dir anhand etlicher Human Design-Beispiele zeigen, warum gute Vorsätze und Coaching-Mythen nicht funktionieren und wie Du statt dessen durch das Erkennen und Leben Deiner individuellen Strategie, die sich aus Deinem Auratyp, Deiner Autorität und Deinem Profil im Human Design Chart (<= hier kostenlos anfordern!) ergibt, tatsächlich in diesem Jahr 2015 wirklich zu Dir und daraus dann auch unaufhaltsam in die Verwirklichung Deiner tiefsten Sehnsüchte durchstartest!

Ich, Alexander Gottwald, habe in 25 Jahren astrologischer Forschung und intensiver Bewusstseinsarbeit den Ansatz der Sternenstaubastrologie entwickelt, in dem Du erfährst, wie Deine drei Selbste zusammen funktionieren, wie Inkarnation, Initiation und Intuition in Deinem individuellen Horoskop zusammenwirken sollen, damit Dein einzigartiger Seelenplan sich in dieser Inkarnation auch wirklich entfaltet, was zahlreiche Klienten bereits als sehr hilfreich erfahren haben.

Zusammen wollen wir Dir am Dienstag, 6. Januar zeigen, wie Du 2015 so tief in Dein individuelles Potenzial eintauchen kannst, dass sich daraus – ganz ohne den Druck “guter Vorsätze” – ein gewaltiger Energieschub für Dein Leben ergeben wird, der Dich wie eine Welle den geübten Surfer ganz von selbst tragen wird! Lust, Dein Leben zu surfen, statt ums Überleben zu strampeln? Dann hol Dir Deinen Platz und sei LIVE & GRATIS dabei, wenn Angelina Fabian und ich den Mythos der “Guten Vorsätze” demontieren und Dir zeigen, was Dich tatsächlich an Deinen inneren Erfolgsstrom anschließt. Wir freuen uns auf Dich!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald