Mondfinsternis Archives

Hier die Gründe 2 bis 7, warum der September 2015 im Zeichen des Pluto steht

Im Zeichen des Pluto Horoskop September 2015 Teil 2In Teil 1 hatte ich ausgeführt, welche plutonischen Einflüsse dieses Jahr bis in den August hinein bereits wirksam wurden und hatte auch bereits den ersten der 7 Gründe genannt, warum das Horoskop September 2015 im Zeichen des Pluto steht. In diesem zweiten Teil der astrologischen Analyse des Horoskop September 2015 werde ich nun auf verschiedene gravierende Aspekte eingehen, z.B. auf den aktuellen Pluto-Transit im Horoskop von 9/11, sowie auf anstehende Ereignisse im September 2015, z.B. das Ende des US-Manövers “Jade Helm” und  des jüdischen Sabbatjahrs (das 2001 und 2008 heftige Börsencrashs mit sich brachte, was übrigens zeitlich mit den Jupiterjahren 2001, 2008 und 2015 zusammenfallen würde, worüber ich hier bereits gesprochen und  geschrieben hatte…), aber auch ein vielkritisiertes (und inzwischen wohl auf 2016 verschobenes) Experiment von CERN, den Besuch des Papstes in den USA und natürlich den Blutmond zum Monatsende, der mit dem jüdischen Laubhüttenfest zusammenfällt, worin ebenfalls viele Menschen einen schicksalhaften Moment sehen. Bereit für den Ritt? Bitte anschnallen und los geht’s!

Um den Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie  für ein volles Jahr nutzen zu können, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang!

Grund 2: Pluto am 11. September in Opposition zu Jupiter & Varuna im Horoskop von 9/11

Im Zeichen des Pluto September 2015 11 September Pluto Opposition Jupiter Varuna 9-11Über die astrologischen Hintergründe von 9/11 hatte ich hier bereits berichtet und die okkulten Hintergründe von 9/11 hier beleuchtet. Wenn wir uns nun die Transite 2015, also die aktuellen Planetenbewegungen in diesem Jahr, über dem Horoskop von 9/11 bzw. dem 11. September 2001 in New York City anschauen, fällt unmittelbar auf, dass Pluto im Transit hier zum einen fast am IC, also dem dunkelsten Punkt des Horoskops von 9/11 angekommen ist und zudem in einer exakten Opposition zu Jupiter & Varuna in diesem Horoskop steht.

Jupiter & Varuna stehen in diesem Horoskop im 9. Haus nahe der Himmelsmitte (also dem hellsten, sichtbarsten Punkt des Horoskops!), was nahe legt, dass extrem reiche und international vernetzte Kräfte (Jupiter) hinter dem von Geheimdiensten (Varuna) ausgeführten Plot steckten. Pluto in der Opposition zu Jupiter & Varuna könnte hier auf zweierlei Weise wirken: Positiv in der Hinsicht, dass noch mehr darüber bekannt wird, was tatsächlich hinter 9/11 steckte, da hier am Fundament des Lügengebäudes gerüttelt wird. Negativ allerdings auch in der Hinsicht, dass weitere 9/11-Whistleblower und Aufklärer nicht nur mundtot gemacht, sondern auch getötet werden könnten.

Um die komplette Insider-Analyse zur Pluto-Opposition im Transit zu Jupiter-Varuna im 9/11 Horoskop im Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 3: Pluto am 17. September im T-Quadrat zum rückläufig werdenden Merkur & Uranus

Im Zeichen des Pluto September 2015 17 September Merkur rückläufig T-Quadrat Uranus PlutoIn der Phase zwischen dem oben erwähnten 11. und dem 17. September endet zum einen das Sabbat-Jahr 2015 am 13. September. An genau diesem Datum wird dieses mal sicher nicht die Börse abstürzen, denn es handelt sich um einen Sonntag. Wie aber bereits bei meiner astrologischen Erforschung der Jupiterjahre – die anscheinend mit den jüdischen Sabbatjahren zusammenfallen! – entdeckt, scheinen Jupiterjahre seit Jahrzehnten eine Tendenz zu haben, mit massiven wirtschaftlichen Verwerfungen in Zusammenhang zu stehen.

Zugleich endet am 15. September in dieser Phase das “Jade Helm” Manöver in den USA, dem nachgesagt wird, der Startschuss für das endgültige Abgleiten der USA in Richtung eines faschistoiden Polizeistaats zu werden. Wenn Merkur in diesem Zusammenhang – also Börse und Polizeistaat – rückläufig wird, wäre das schon für sich durchaus ein Anzeichen dafür, dass hier gelogen (rückläufiger Merkur) und auch an der Börse manipuliert (ebenfalls rückläufiger Merkur!) werden könnte. Wenn aber nun Merkur im T-Quadrat zu Uranus & Pluto rückläufig wird, bekommt das Ganze noch deutlich mehr Gewicht und damit Momentum. Werden wir einen heftigeren Crash als 2001 und 2008 erleben? Wird die Einschränkung der Freiheit der Menschen in den USA schlimmer als befürchtet – und wird zugleich in der Manier reiner Propaganda (Pluto) in der Öffentlichkeit über die neuen Medien (Uranus) kommuniziert (Merkur)?

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse für den im T-Quadrat zu Pluto & Uranus rückläufig werdenden Merkur für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 4: Pluto am 21. September im Trilin (verstärktes Quadrat!) zur Sonne

Im Zeichen des Pluto September 2015 21 September Sonne Trilin PlutoAls ich mich fragte, warum die UN wohl den 21. September zum “Tag des Friedens” ausgerufen haben, stieß ich auf einen meist nicht sehr viel beachteten Aspekt und zwar den Trilin. Tri-was? Ja, dieser Aspekt ist in der Tat nicht sehr bekannt. Es handelt sich sozusagen um die Halbsumme zwischen einem Quadrat, das einen klaren Spannungsaspekt darstellt und einem Trigon, der einen eindeutig stabilisierenden Aspekt verkörpert. Der Trilin gilt als hochgradig unter Spannung stehend und wird sogar als “verstärktes Quadrat” bezeichnet! Frieden wird also sicher das Letzte sein, was wir an diesem Tag erwarten sollten…

Mit anderen Worten: Mit dem Sonne-Pluto-Trilin am 21. September erwartet uns eine unterschwellige, aber deswegen nicht weniger explosive Hochspannung, die nach Ventilen sucht, sich zu entladen. Es knirscht und kracht an allen Ecken und Enden. Sowohl global, weltpolitisch und wirtschaftlich, als auch auf der persönlichen Ebene, wo es in Freundschaften oder Partnerschaften zu explosiven Auseinandersetzungen kommen kann, besonders, wenn die Machtverhältnisse unklar bzw. einseitig waren.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Pluto im Trilin (= verstärktes Quadrat!) zur Sonne für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 5: Herbsttagundnachtgleiche am 23. September mit Sonne Trilin Pluto

Im Zeichen des Pluto September 2015 23 September Hernbsttagundnachtgleiche Sonne Trilin PlutoGenau zur Herbsttagundnachtgleiche reist also der Papst in die USA. Was soll uns das sagen? Die Sonne tritt ins Zeichen Waage ein. Das Element Luft steht in der Sternenstaubastrologie für all das, was WERDEN soll. Hier soll also etwas aus einem latenten in einen werdenden Zustand übergehen. Was wird der Papst in den USA tun? Und noch viel wichtiger: Mit welcher Absicht? Waage ist ein venusisches Zeichen und wir hatten bereits im ersten Teil dieser Analyse des Horoskop September 2015 gesehen, dass auch Venus im September stark unter plutonischem Einfluss stehen wird. Venus repräsentiert unter anderem Luzifer, den Lichtbringer und die Verblendung, mit der er sich Menschen unterwirft, wie es die römische Kirche mit all ihrem Pomp und Popanz seit Jahrhunderten tut…

Was also auch immer gesagt wird, wenn der Jesuit (ein Orden, die sich als über dem Papst stehend betrachten!) “Franziskus” vor Kongress und Repräsentantenhaus sprechen wird, geht es sicher darum, luziferische (Venus-Waage) und jenseitige (Pluto) Impulse zu setzen, mit denen das Leben auf der Erde dominiert werden soll.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse der Herbsttagundnachtgleiche mit Pluto im Trilin zur Sonne für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 6: Pluto wird im Quadrat zu Merkur direktläufig

Im Zeichen des Pluto September 2015 25 September Pluto direkt Quadrat MerkurPluto war seit dem 18. April rückläufig und wird am 25. September nun wieder direkt. Mit anderen Worten: Alle seit April unter der Decke gehaltenen hinter verschlossenen Türen ausgekungelten Schweinereien werden nun offensichtlich, denn es kommt jetzt die Zeit, wo sie durchgesetzt werden sollen. Und natürlich werden die Parolen, mit denen die kommende Gewalt gegen normale Bürger (Pluto) gerechtfertigt wird, haarsträubend gelogen (Merkur rückläufig) sein.

Auf der persönlichen Ebene warten hier ernste Herausforderungen im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation. Wenn Du so manchen Zeitgenossen in dieser Phase kaum wiedererkennst, weil er sich auf einmal in einen verschlagenen Machtmenschen zu verwandeln scheint, dann sei Dir dessen bewusst, dass Dir hier die Abgründe gezeigt werden, die in uns allen lauern.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse  zum direktläufig werdenden Pluto im Quadrat zu Merkurfür Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 7: Pluto im T-Quadrat zum Blutmond

Im Zeichen des Pluto September 2015 28 September Pluto T-Quadrat BlutmondÜber kaum eine Konstellation ist so viel geschrieben worden, wie über die Tetrade der vier Blutmonde bzw. technisch gesehen Mondfinsternisse, die 2014 und 2015 im Einklang mit dem jüdischen Passah- bzw. Laubhüttenfest stattgefunden haben bzw. am 28. September stattfinden werden. Historische Zusammenhänge werden bemüht zitiert, die aber bei genauer Betrachtung zeitlich nicht wirklich passen.

Es scheint also durchaus eher um das T-Quadrat von Pluto zur Vollmondachse zu gehen, wenn wir hier nach Spannungen suchen wollen. Und Pluto “passt” zum Vollmond wie Jack the Ripper auf eine ausgelassene Gartenparty. Eben gar nicht. Oder wenn, dann nur als Mörder. Und ein Widder-Vollmond (Feuer) in Konjunktion mit Vesta (Göttin des Feuers) klingt dazu ebenfalls explosiv. Es dürfte gezündelt werden. Lass Dich an diesem Tag nicht provozieren. Es würde Dir nur Ärger bringen.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Pluto im T-Quadrat zum Blutmondfür Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Themen für Horoskop September 2015 LIVE KonferenzP.S. Übrigens schließt sich im plutonischen September auch der Kreis zum bekanntermaßen saturnischen August 2015. Am 18. September geht nämlich der zwischenzeitlich in den Skorpion zurückgewanderte Saturn wieder in  den Schützen. Über die Auswirkungen dieser Konstellation hatte ich bereits hier berichtet.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Saturn im Schützen für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Was bringt der rückläufige Merkur im Horoskop für Oktober 2014?

Merkur Horoskop SternenstaubastrologieDieser rückläufige Merkur von Anfang Skorpion bis Mitte Waage lädt uns ein, unsere Kommunikationsmuster in Beziehungen zu hinterfragen. Generell bringt ein rückläufiger Merkur immer ein Geschenk mit sich, wenn wir bereit sind, ein wenig nach innen zu schauen, also uns auf Kommunikation (eine Domäne des Merkur) mit uns selbst einzulassen. Eine gute Gelegenheit, die eigenen nicht so rationalen Ebenen der Kommunikation zu erforschen. Und im Zusammenhang mit den Zeichen, durch die Merkur hier geht, also Skorpion und Waage, ist hier natürlich angesagt, Herzensthemen zu beobachten. Skorpion und Waage sind in der Sternenstaubastrologie die beiden Zeichen im Tierkreis, die im Horoskop dem Herz-Chakra zugeordnet sind. Es geht hier also um unsere Lebensvision, um die Frage “Wofür bin ich eigentlich auf diesen Planeten gekommen?” und ebenso um die Thematik “Wie begegne ich anderen Menschen?”

Welche Antworten erscheinen hier in Dir? Welche Herzensthemen erschließen sich Dir, wenn Du nach innen schaust? Auf welche Identität stößt Du dabei? Wer bist Du wirklich? Und wofür bist Du hier auf die Erde gekommen? Wem willst Du begegnen und warum? Mehr zum rückläufigen Merkur findest Du in diesem Ausschnitt aus der Astrologischen LIVE-Analyse für den Oktober 2014! Schauen wir zusammen mal rein:

Video Astrologische LIVE Analyse – rückläufiger Merkur – Feuertrigon & Vollmond/Mondfinsternis Horoskop

Schauen wir hier auch noch in Horoskop-Details zum großen Feuertrigon und zum Vollmond mit Mondfinsternis im Oktober 2014

Horoskop Feuertrigon Oktober 2014 – Mars auf dem großen Attraktor

Feuertrigon Mars Jupiter Uranus Oktober 2014Dieses Feuertrigon hat es in sich. Nicht nur, dass die drei beteiligten Planeten Mars, Jupiter und Uranus allesamt große Kaliber in Sachen der Astrologie sind. Nein, zudem ist Mars auch noch an einer ganz speziellen Position in diesem Horoskop. Mars steht genau auf dem Großen Attraktor, einer den meisten Menschen noch weniger bekannten Konstellation im Universum. Sie ist aus meiner Sicht neben dem Galaktischen Zentrum (also dem Zentrum unserer Galaxis!) und dem Supergalaktischen Zentrum der wichtigste Einfluss, wenn wir über galaktische Zentren im Horoskop sprechen! Er stellt zudem das geistigste dieser drei galaktischen Zentren dar, wenn wir über die Bedeutung dieser drei Zentren im Horoskop der Sternenstaubastrologie sprechen.

Mars Großer Attraktor Galaktisches Zentrum Finsternisse HoroskopWenn Mars über diesen Großen Attraktor geht, was erzählt uns das? Interessant ist ja zunächst, dass Mars durchaus auch etwas mit einem der beiden Zeichen zu tun hat, in denen Merkur im Oktober 2014 rückläufig ist: Mars ist der alte Herrscher von Skorpion und aus meiner Sicht immer noch der Herrscher dieses Zeichens, da ich die zeitgenössischen Zuordnungen der neu entdeckten Planeten zu den Tierkreiszeichen für einen Irrweg halte, der mehr Verwirrung erzeugt als dass er zu größerer Tiefe in der astrologischen Deutung von Horoskopen geführt hätte. Mars über dem Großen Attraktor und zugleich Merkur rückläufig im Skorpion. Das sagt uns, dass hier auch geistige Verbindungen zwischen zwei Menschen im Herzen und in aller gebotenen Tiefe spürbar werden können.

Das große Feuertrigon an sich bringt natürlich, wie oben im Video der Astrologischen LIVE-Analyse breits gezeigt,  schon jede Menge Energie mit, die sich je nach persönlicher Konstellation so oder so auswirken kann. Ich bin kein Freund von allgemeinen astrologischen Aussagen, die uns einzureden versuchen, nur weil eine bestimmte Konstellation ist, sei nun alles für alle Menschen gleichermaßen toll oder stressig. Um zu sehen, wie eine Konstellation sich in einem Menschen auswirkt, ist es unbedingt erforderlich, das auch in einer individuellen Astrologischen Analyse zu betrachten. Ein Feuertrigon ist in jedem Fall eine gewaltige Energieerhöhung, vor allem auch durch die drei hier beteiligten Planeten Mars, Jupiter und Uranus.

Das Feuertrigon wird zu seinem Ende hin so richtig aktiv, wenn der Vollmond und die Mondfinsternis es zu einer Drachenfigur aufbohren und die Energie über die ganze Erde ausschütten.

Horoskop Vollmond und Mondfinsternis im Oktober 2014 – Drachenfigur mit dem Feuertrigon & T-Quadrat mit Pluto

Horoskop Vollmond Mondfinsternis Oktober 2014Der Vollmond und die damit einhergehende Mondfinsternis, die in Europa nicht zu sehen sein wird, aktivieren das Feuertrigon am 8. Oktober auf spezielle Weise. Der Vollmond wird mit Uranus in Konjunktion – also mit Uranus zusammen – stehen. Das bedeutet, dass die Sonne diesem Mond bei Vollmond gegenüber steht und somit das große Feuertrigon zu einer Drachenfigur erweitert! Zu dieser Konstellation habe ich bereits einiges im Video der Astrologischen LIVE Analyse gesagt, das Du Dir oben anschauen kannst.

Pluto T-Quadrat Vollmond Mondfinsternis Horoskop Oktober 2014Zugleich bildet im Horoskop der Mondfinsternis auch noch Pluto ein T-Quadrat zur Vollmondachse, also zu Sonne und Mond, aber eben auch zu Uranus. Über diesen Vollmond und die Mondfinsternis wird also das Feuertrigon auf sehr heftige Weise herausgefordert, so dass durchaus nicht nur mit Erdbeben, sondern auch mit gewaltsamen Ausbrüchen auf der Erde in Krisenregionen gerechnet werden kann. Überall, wo die Sehnsucht der Menschen nach Neuem auf die brutale Unterdrückung durch den Staat und seine Institutionen trifft, kann es unter dieser Konstellation gewaltig krachen. Das Pluto-Uranus-Quadrat im Horoskop ist zwar ein längeres Thema, wird aber natürlich über das Feuertrigon, den Vollmond und die Mondfinsternis gesondert und sehr stark aktiviert.  Auch zu dem T-Quadrat von Pluto und seinen möglichen globalen finanziellen Auswirkungen findest Du mehr oben im Videoausschnitt der Astrologischen LIVE Analyse für den Oktober 2014.

Wie bekomme ich selbst Zugang zu den Astrologischen LIVE Analysen für die aktuellen Monate?

Diese Astrologischen LIVE Analysen für den jeweils kommenden Monat finden interaktiv, also mit der Möglichkeit Fragen zu stellen,  im Online-Konferenzraum statt. Diesen Monat waren alle Interessenten zum Kennenlernen gratis eingeladen. Ab dem Monat November 2014 sind die aktuellen astrologischen LIVE-Monatsanalysen nur für die Mitglieder der Sternenstaubastrologie zugänglich. Übrigens: Ende Oktober endet der Einführungspreis für den Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie. Dann wird sich die Jahresgebühr deutlich erhöhen. Wenn Du darüber nachdenkst, selbst die Mitgliedschaft der Sternenstaubastrologie für ein Jahr zu nutzen, hol Dir Deinen Platz, bevor der Preis ab 1. November hoch gehen wird!

Ich freue mich, Dich im Mitgliederbereich zu sehen und Dir dann auch in den LIVE-Konferenzen zu begegnen, wo Du wie gesagt jederzeit Deine eigenen Fragen zur Zeitqualität des jeweiligen Monats direkt mit einbringen kannst.

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

 

Komm kostenlos zur astrologischen LIVE-Analyse mit Alexander Gottwald!

Da für mich der persönliche Kontakt mit den Menschen, die ich berate sehr wichtig ist, habe ich mir etwas neues einfallen lassen, um die astrologische Analyse für den Oktober 2014 durchzuführen! Wir machen das LIVE, kostenlos und gemeinsam! Was meinst Du? Hier zeige ich Dir, wie das genau ablaufen wird und welche spannenden Themen der Oktober 2014 astrologisch für uns im Gepäck hat:

Hier kannst Du Dir Deinen kostenlosen Platz für die Astrologische LIVE-Analyse für den Oktober 2014 sichern!

Horoskop Wiedervereinigung DeutschlandWarum die “Wiedervereinigung” keine war – welche Auswirkungen das für Deutschland hat

Deutschland feierte am 3. Oktober 1990 seine Wiedervereinigung. So steht es zumindest in den Geschichtsbüchern, oder? Aber stimmt das wirklich? Anlässlich des 24. Jahrestages dieser deutschen Wiedervereinigung wollen wir uns hier gemeinsam anschauen, was uns das Horoskop der Wiedervereinigung zu erzählen hat. Hier warten einige Überraschungen auf uns. Schauen wir uns das einfach gemeinsam an…

Feuertrigon Mars Jupiter Uranus Oktober 2014Feuertrigon – was ist das? Ein flotter Dreier vorm offenen Kamin?

Es gibt zu jedem der vier Elemente drei Zeichen im Tierkreis, die dieses Element repräsentieren. Das Element Feuer wird durch die Zeichen Widder, Löwe und Schütze repräsentiert. Und in der ersten Oktoberwoche stehen drei machtvolle Planeten, nämlich Mars, Jupiter und Uranus in genau diesen drei Feuerzeichen. Und nicht nur das: Sie stehen nahezu an der selben Gradposition in diesen Zeichen, so dass sie miteinander ein gleichseitiges Dreieck im Horoskop formen. Dieses gleichseitige Dreieck nennen wir in der Astrologie großes Trigon. Und weil dieses große Trigon in Feuerzeichen stattfindet, ist es ein Feuertrigon.

Was dieses Feuertrigon für Energien mit sich bringt, was Mars hier auf dem großen Attraktor macht und wieso dieses Feuertrigon sehr elementar mit dem Vollmond und der Mondfinsternis am 8. Oktober verbunden sein wird, zeige ich Dir ebenfalls am 3. Oktober und freue mich, wenn Du LIVE mit dabei bist und gern auch Deine Fragen einbringst!

Horoskop – Mond- und Sonnenfinsternis im Oktober 2014 – Mars voll dabei!

Mars Großer Attraktor Galaktisches Zentrum Finsternisse Horoskop Dieser Monat Oktober 2014 bietet mit den letzten beiden Finsternissen – der Mondfinsternis am 8. Oktober 2014 und der Sonnenfinsternis am 23. Oktober 2014 – des Jahres 2014 ohnehin schon ein sehr intensives Szenario. Durch die speziellen galaktischen Punkte, die Mars während dieser beiden Ereignisse berührt – den Großen Attraktor zur Mondfinsternis und das Galaktische Zentrum zur Sonnenfinsternis – bekommen diese Finsternisse jedoch noch eine ganz spezielle Note, auf die ich ebenfalls gern LIVE mit Dir gemeinsam eingehen möchte!

Horoskop – Rückläufiger Merkur im Oktober 2014

Vom 4. bis 25. Oktober 2014 wird Merkur zum letzten Mal in diesem Jahr rückläufig sein. Diese Phase ist natürlich besonders spannend, weil alle oben beschriebenen Ereignisse genau in der Phase der Rückläufigkeit von Merkur liegen werden! Sowohl das Feuertrigon, als auch die Mondfinsternis und die Sonnenfinsternis finden unter dem Einfluss des rückläufigen Merkur statt. Welche spezielle Note dies unseren Erfahrungen im Oktober 2014 geben kann und worauf Du achten solltest, zeige ich Dir gern auch LIVE am 3. Oktober 2014. Bist Du mit dabei?

Zwei spezielle astrologische Überraschungen für Dich!

Zum Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands und zur ersten Astrologischen LIVE Analyse der Sternenstaubastrologie habe ich mir zwei Überraschungen für Dich ausgedacht, die ich Dir auch am Freitag, den 3. Oktober LIVE zeige. Du hast zwei Termine zur Auswahl! Entweder um 15 Uhr oder um 20 Uhr! Du kannst auch gern zweimal dabei sein, wenn Du möchtest. Der Ablauf wird zwar thematisch ähnlich sein, es ist jedoch außer den Folien nichts vorherbestimmt, was vermutlich dazu führen wird, dass die Fragen und auch die Zeitqualität den Ablauf unseres gemeinsamen astrologischen LIVE-Zusammenseins bestimmen werden.

Ich freue mich, wenn Du gratis mit dabei bist und auch Deinen Freunden eine Freude machst, indem Du sie ebenfalls zu dieser allerersten und dieses mal kostenlosen Astrologischen LIVE Analyse mit mir einlädst!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald