Jupiter Archives

7 Hinweise im Horoskop Oktober 2015, dass dieser Monat im Zeichen des Orcus steht

Horoskop Oktober 2015 - Im Zeichen des Orcus 7 HinweiseWährend der August 2015 im Zeichen des Saturn stand und der September im Zeichen des Pluto, werde ich in diesem Video und Artikel 7 Gründe dafür aufzeigen, dass das Horoskop Oktober 2015 im Zeichen des Orcus steht!

Während Saturn & Pluto sicher den meisten Lesern ein Begriff sind, könnte Orcus durchaus Fragen aufwerfen, auf die ich im Video einleitend bereits eingegangen bin. Und auch in diesem Artikel möchte ich ein wenig zeigen, wer & was Orcus eigentlich ist und warum ihm viel mehr astrologische Aufmerksamkeit gebührt, als er bislang bekommt.

Video Horoskop Oktober 2015 – Im Zeichen des Orcus

Um die Insider-Analyse zum Oktober 2015 Im Zeichen des Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

Wer oder was ist dieser Orcus denn nun überhaupt?

Orcus wurde vor gut 11 Jahren am 17. Februar 2004 entdeckt. Er wird astronomisch im Bereich der KBO (Kuiper Belt Object, also im Kuipergürtel befindliches Objekt) eingeordnet aber auch als TNO (Transneptunisches Objekt) bezeichet und gehört hier in die Kategorie der Plutinos.

Im Zeichen des Orcus DatenIst es Dir aufgefallen? Der September 2015 stand im Zeichen des Pluto. Und hier ist nun im Zusammenhang mit Orcus davon die Rede, dass er der “Anti-Pluto” sei. Warum ist das so?

Warum wird Orcus auch als “Anti-Pluto” bezeichnet?

Orcus verhält sich Pluto gegenüber astronomisch wie ein gegenläufiger Zwilling. Die Neigungen der Bahnen von Orcus und Pluto sind gegensätzlich, aber in fast identischem Winkel. Auch die Umlaufzeiten sowohl von Orcus als auch von Pluto stimmen fast aufs Jahr überein. Beide – also sowohl Pluto als auch Orcus – haben je einen großen Mond als Begleiter. Bei Pluto ist dies Charon, bei Orcus heißt der große Mond Vanth.

Im Zeichen des Orcus Anti-PlutoNachdem wir nun ein paar interessante Informationen über Orcus gesammelt haben, stellt sich natürlich die astrologische Gretchenfrage: Welche konkrete Bedeutung kommt Orcus in den Horoskopen globaler Ereignisse aber auch einzelner Menschen zu? In den Horoskopen einzelner Menschen zeigte sich über die vergangenen Jahre bei meinen Klienten immer deutlicher, für welche Bereiche Orcus in persönlichen Geburtshoroskopen steht. Schauen wir uns zu globalen Ereignissen in Bezug zu Orcus ein aktuelles Beispiel an:

Orcus in Konjunktion zu Jupiter am 12. September 2015

Interessant sind für die Auslösung globaler Ereignisse an sich immer Konjunktionen mit bekannten Planeten. Im September hatten wir eine Konjunktion von Orcus mit Jupiter, über die ich auch letzten Monat bereits in der LIVE-Analyse für Mitglieder gesprochen hatte.

Im Zeichen des Orcus Konjunktion Jupiter 12 September 2015Da Jupiter u.a. als gewaltiger Vergrößerer wirkt, stellte sich mir die Frage, wie er im Bereich der Opposition mit Neptun im 12. Haus in den Fischen wirken würde. Nach wenigen Tagen kam eine sehr eindeutige Antwort:

8,3-Erdbeben mit Tsunami & mindestens 11 Toten in Chile

Im Zeichen des Orcus Erdbeben Tsunami ChileOrcus hatte sich auch in früheren Horoskopen globaler Ereignisse bereits immer wieder u.a. als ein Synonym für Leichen erwiesen, so auf verschiedene Weise z.B. im Horoskop der Charlie Hebdo False Flag  oder auch im Horoskop der “Deutschen Wiedervereinigung” von 1990. Mehr zu Orcus/Jupiter in Opposition zu Neptun/Nessus im Mitgliederbereich!

Da dieser Aspekt nur die Einleitung einer ganzen Reihe gradgenauer Aspekte von Orcus zu wichtigen Planeten im Horoskop Oktober 2015 bildete, schauen wir uns nun die 7 Zeichen an, die im Horoskop Oktober 2015 dafür sorgen, dass wir mit Fug und Recht behaupten können, dieser Monat stehe im Zeichen des Orcus:

1. Zeichen – Orcus Konjunktion Mars am 7. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Konjunktion MarsHier folgt nun die nächste gradgenaue Konjunktion von Orcus mit einem der wichtigsten Planeten im Horoskop, mit Mars! Sicher eine spannende Zeit, um in die eigene Kraft (Mars) zu kommen und dabei auf die Ahnen (Orcus) zu vertrauen, dass sie uns bei unserem Dienst (Orcus & Mars in der Jungfrau!) unterstützen mögen. Natürlich könnte eine solche Konstellation z.B. auch für kriegerische aggressive Handlungen (Mars) stehen, bei denen es Tote (Orcus) gibt, die aus dem öffentlichen Dienst (Jungfrau) stammen, wie Soldaten oder Polizisten.

Um die vollständige Analyse von Orcus Konjunktion Mars im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

2. Zeichen – Orcus Opposition Neptun am 8. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Opposition NeptunUnd direkt am folgenden Tag gleich der nächste gradgenaue Aspekt von Orcus mit einem der wichtigsten Planeten im Horoskop, diesmal mit Neptun! Dieser Aspekt lädt uns ein, die immense Erweiterung des Zugangs zu unserem seelischen Potenzial (Neptun) als Menschen zu erleben, wenn wir unsere Sterblichkeit (Orcus) mit in unser bewusstes Erleben einbeziehen und daraus Kraft schöpfen. Im aktuellen globalen Verlauf kann Orcus Neptun natürlich z.B. auch wieder dafür stehen, dass uns Leichen (Orcus) präsentiert werden, über deren Herkunft oder Todesursache wir bewusst im Unklaren gelassen bzw. belogen (Neptun) werden.

Um die vollständige Analyse von Orcus Opposition Neptun im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

3. Zeichen – Jupiter/Pluto Trigon Konjunktion Mars/Orcus 12. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Jupiter Pluto Trigon Konjunktion Mars OrcusWenige Tage später folgt eine Konjunktion von Orcus mit einem der gewichtigsten Aspekte im Horoskop, und zwar mit dem Jupiter/Pluto Trigon! Dieser Aspekt wirkt natürlich besonders intensiv aufgrund der speziellen Beziehung von Pluto und Orcus, die wir oben bereits beschrieben hatten. Hier könnten weitere aus Profitgründen (Jupiter) vorgenommene Eingriffe in genetische Grundlagen des Lebens (Pluto) folgen, die das Lebendige auf der Erde weiter schwächen (Orcus). Für menschliches Ermessen kaum vorstellbare (Jupiter) Quälereien (Pluto) bis zum Tod (Orcus) sind hier ebenso denkbar, wie auch die Fähigkeit einiger Menschen, durch extreme Selbstdisziplin (Pluto im Steinbock) herausragende Erfolge (Jupiter) zu erzielen, aber letztlich festzustellen, dass selbst dieser Erfolg im Angesicht der eigenen Sterblichkeit (Orcus) bedeutungslos wird.

Um die vollständige Analyse von Jupiter/Pluto-Trigon in Konjunktion mit Mars/Orcus  im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

4. Zeichen – Neumond T-Quadrat Uranus/Pluto Trigon Orcus 13. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Neumond T-Quadrat Pluto-Uranus Trigon OrcusGleich am nächsten Tag folgt dann der von einem T-Quadrat mit Uranus/Pluto geprägte Neumond in der Waage. Orcus bildet hier weiterhin ein Trigon mit Pluto. Wir haben hier also eine Konstellation für den plötzlichen Beginn (Uranus) schicksalhafter bzw. karmischer (Pluto) Beziehungen (Neumond in der Waage), zu denen ein fast zwanghafter Drang führen kann. Diese Beziehungen können auf früheren Inkarnationen und den dort gegebenen Versprechungen (Orcus) basieren und in ihrer destruktivsten Form tödlich enden (Orcus) oder zumindest jede Lebendigkeit aus den Beteiligten austreiben (Pluto).

Um die vollständige Analyse von Neumond im T-Quadrat zu Uranus/Pluto im Trigon zu Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

5. Zeichen – Mars/Pluto Trigon Konjunktion Venus/Orcus 16. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Mars Pluto Trigon Konjunktion Venus Orcus Kurz darauf erleben wir dann ein exaktes Mars/Pluto-Trigon in Konjunktion mit Venus/Orcus. Auch dieser Aspekt zeigt an, auf welch tiefen schicksalhaften Ebenen jede Art von Beziehung in dieser Phase geprüft wird. Jede Art von Oberflächlichkeit (Venus) in den eigenen Zielen (Mars) wird sich rächen. Sich der Essenz des Wahren (Pluto) im Leben zu öffnen, also sich DEM, was JETZT HIER IST zu verpflichten (Orcus), kann jedoch ein intensives Glückserleben (Venus) und auch erhöhten Tatendrang (Mars) auslösen.

Um die vollständige Analyse des Mars/Pluto Trigons in Konjunktion zu Venus/Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

6. Zeichen – Orcus Konjunktion Venus am 17. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Konjunktion VenusGleich am nächsten Tag, also am 17. Oktober 2015 findet dann der dritte gradgenaue Aspekt von Orcus mit einem der astrologisch wesentlichen Planeten innerhalb von 11 Tagen statt. Nach den unter Zeichen 1 & 2 beschriebenen Aspekten nun also die Konjunktion mit Venus. Wir fühlen uns hier vielleicht einer Liebe (Venus) verpflichtet (Orcus) zu dienen (Venus/Orcus in Jungfrau), die uns über schnelle Lustbefriedigung hinaus in echte Hingabe an die Existenz selbst führt und uns erkennen lässt, dass physisches Leben (Venus) und Tod (Orcus) untrennbar verbunden sind, aber das Seelische nicht binden können.

Um die vollständige Analyse der Konjunktion von Venus mit Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

7. Zeichen – Orcus Trigon Vollmond am 27. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Trigon VollmondZum Monatsende erleben wir dann auch den Vollmond unter dem Einfluss von Orcus! Der Stiervollmond wird von Orcus in der Jungfrau aspektiert. Auch hier geht es wieder um Materie, Besitz und materiellen Genuss (Stier), die vergeistigt und auf ihre Vergänglichkeit (Orcus) hin überprüft werden sollen. Leichtfertig eingegangene Bindungen (z.B. beim Neumond!) können hier schon schwere materielle Verpflichtungen und Bindungen (Orcus) mit sich bringen. Im besten Falle sind wir hier eingeladen, unsere Leidenschaft (Vollmond auf der Skorpion-Stier-Achse) einem dienenden Weg (Orcus in der Jungfrau) zu widmen.

Um die vollständige Analyse des Vollmond im Trigon zu Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

Wirst Du die aktuelle Zeitqualität des November 2015 Im Zeichen der Ringkriege nutzen?

Abo 52 Prozent Rabatt 47 Euro November 2015

Am Mittwoch, den 28. Oktober widmen wir uns LIVE  vom Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat!   Wir werden natürlich die hier im Artikel beschriebenen aber auch einige weitere Aspekte aus dem Horoskop November 2015 mit viel mehr Tiefe beleuchten, als das in diesem öffentlichen Video & Artikel möglich ist.

Ich freue mich daher, wenn Du mein Spezialangebot diesen Monat nutzt und Dir die Mitgliedschaft in der Sternenstaubastrologie für nur 47,- Euro (statt regulär 98,- Euro) für ein ganzes Jahr sicherst, also für weniger als 1,- Euro pro Woche! Du erhältst dann die Zugangsdaten für die LIVE-Konferenz und natürlich auch Zugang zum Mitgliederbereich, in dem Du Dir die Aufzeichnungen aller bereits statt gefundener LIVE-Konferenzen für Mitglieder anschauen und zusätzliche Fragen stellen kannst.

Um das Angebot zu nutzen, klick hier, so lange der Link da ist. Wenn der Link weg ist, ist das Angebot beendet!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Hier die Gründe 2 bis 7, warum der September 2015 im Zeichen des Pluto steht

Im Zeichen des Pluto Horoskop September 2015 Teil 2In Teil 1 hatte ich ausgeführt, welche plutonischen Einflüsse dieses Jahr bis in den August hinein bereits wirksam wurden und hatte auch bereits den ersten der 7 Gründe genannt, warum das Horoskop September 2015 im Zeichen des Pluto steht. In diesem zweiten Teil der astrologischen Analyse des Horoskop September 2015 werde ich nun auf verschiedene gravierende Aspekte eingehen, z.B. auf den aktuellen Pluto-Transit im Horoskop von 9/11, sowie auf anstehende Ereignisse im September 2015, z.B. das Ende des US-Manövers “Jade Helm” und  des jüdischen Sabbatjahrs (das 2001 und 2008 heftige Börsencrashs mit sich brachte, was übrigens zeitlich mit den Jupiterjahren 2001, 2008 und 2015 zusammenfallen würde, worüber ich hier bereits gesprochen und  geschrieben hatte…), aber auch ein vielkritisiertes (und inzwischen wohl auf 2016 verschobenes) Experiment von CERN, den Besuch des Papstes in den USA und natürlich den Blutmond zum Monatsende, der mit dem jüdischen Laubhüttenfest zusammenfällt, worin ebenfalls viele Menschen einen schicksalhaften Moment sehen. Bereit für den Ritt? Bitte anschnallen und los geht’s!

Um den Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie  für ein volles Jahr nutzen zu können, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang!

Grund 2: Pluto am 11. September in Opposition zu Jupiter & Varuna im Horoskop von 9/11

Im Zeichen des Pluto September 2015 11 September Pluto Opposition Jupiter Varuna 9-11Über die astrologischen Hintergründe von 9/11 hatte ich hier bereits berichtet und die okkulten Hintergründe von 9/11 hier beleuchtet. Wenn wir uns nun die Transite 2015, also die aktuellen Planetenbewegungen in diesem Jahr, über dem Horoskop von 9/11 bzw. dem 11. September 2001 in New York City anschauen, fällt unmittelbar auf, dass Pluto im Transit hier zum einen fast am IC, also dem dunkelsten Punkt des Horoskops von 9/11 angekommen ist und zudem in einer exakten Opposition zu Jupiter & Varuna in diesem Horoskop steht.

Jupiter & Varuna stehen in diesem Horoskop im 9. Haus nahe der Himmelsmitte (also dem hellsten, sichtbarsten Punkt des Horoskops!), was nahe legt, dass extrem reiche und international vernetzte Kräfte (Jupiter) hinter dem von Geheimdiensten (Varuna) ausgeführten Plot steckten. Pluto in der Opposition zu Jupiter & Varuna könnte hier auf zweierlei Weise wirken: Positiv in der Hinsicht, dass noch mehr darüber bekannt wird, was tatsächlich hinter 9/11 steckte, da hier am Fundament des Lügengebäudes gerüttelt wird. Negativ allerdings auch in der Hinsicht, dass weitere 9/11-Whistleblower und Aufklärer nicht nur mundtot gemacht, sondern auch getötet werden könnten.

Um die komplette Insider-Analyse zur Pluto-Opposition im Transit zu Jupiter-Varuna im 9/11 Horoskop im Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 3: Pluto am 17. September im T-Quadrat zum rückläufig werdenden Merkur & Uranus

Im Zeichen des Pluto September 2015 17 September Merkur rückläufig T-Quadrat Uranus PlutoIn der Phase zwischen dem oben erwähnten 11. und dem 17. September endet zum einen das Sabbat-Jahr 2015 am 13. September. An genau diesem Datum wird dieses mal sicher nicht die Börse abstürzen, denn es handelt sich um einen Sonntag. Wie aber bereits bei meiner astrologischen Erforschung der Jupiterjahre – die anscheinend mit den jüdischen Sabbatjahren zusammenfallen! – entdeckt, scheinen Jupiterjahre seit Jahrzehnten eine Tendenz zu haben, mit massiven wirtschaftlichen Verwerfungen in Zusammenhang zu stehen.

Zugleich endet am 15. September in dieser Phase das “Jade Helm” Manöver in den USA, dem nachgesagt wird, der Startschuss für das endgültige Abgleiten der USA in Richtung eines faschistoiden Polizeistaats zu werden. Wenn Merkur in diesem Zusammenhang – also Börse und Polizeistaat – rückläufig wird, wäre das schon für sich durchaus ein Anzeichen dafür, dass hier gelogen (rückläufiger Merkur) und auch an der Börse manipuliert (ebenfalls rückläufiger Merkur!) werden könnte. Wenn aber nun Merkur im T-Quadrat zu Uranus & Pluto rückläufig wird, bekommt das Ganze noch deutlich mehr Gewicht und damit Momentum. Werden wir einen heftigeren Crash als 2001 und 2008 erleben? Wird die Einschränkung der Freiheit der Menschen in den USA schlimmer als befürchtet – und wird zugleich in der Manier reiner Propaganda (Pluto) in der Öffentlichkeit über die neuen Medien (Uranus) kommuniziert (Merkur)?

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse für den im T-Quadrat zu Pluto & Uranus rückläufig werdenden Merkur für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 4: Pluto am 21. September im Trilin (verstärktes Quadrat!) zur Sonne

Im Zeichen des Pluto September 2015 21 September Sonne Trilin PlutoAls ich mich fragte, warum die UN wohl den 21. September zum “Tag des Friedens” ausgerufen haben, stieß ich auf einen meist nicht sehr viel beachteten Aspekt und zwar den Trilin. Tri-was? Ja, dieser Aspekt ist in der Tat nicht sehr bekannt. Es handelt sich sozusagen um die Halbsumme zwischen einem Quadrat, das einen klaren Spannungsaspekt darstellt und einem Trigon, der einen eindeutig stabilisierenden Aspekt verkörpert. Der Trilin gilt als hochgradig unter Spannung stehend und wird sogar als “verstärktes Quadrat” bezeichnet! Frieden wird also sicher das Letzte sein, was wir an diesem Tag erwarten sollten…

Mit anderen Worten: Mit dem Sonne-Pluto-Trilin am 21. September erwartet uns eine unterschwellige, aber deswegen nicht weniger explosive Hochspannung, die nach Ventilen sucht, sich zu entladen. Es knirscht und kracht an allen Ecken und Enden. Sowohl global, weltpolitisch und wirtschaftlich, als auch auf der persönlichen Ebene, wo es in Freundschaften oder Partnerschaften zu explosiven Auseinandersetzungen kommen kann, besonders, wenn die Machtverhältnisse unklar bzw. einseitig waren.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Pluto im Trilin (= verstärktes Quadrat!) zur Sonne für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 5: Herbsttagundnachtgleiche am 23. September mit Sonne Trilin Pluto

Im Zeichen des Pluto September 2015 23 September Hernbsttagundnachtgleiche Sonne Trilin PlutoGenau zur Herbsttagundnachtgleiche reist also der Papst in die USA. Was soll uns das sagen? Die Sonne tritt ins Zeichen Waage ein. Das Element Luft steht in der Sternenstaubastrologie für all das, was WERDEN soll. Hier soll also etwas aus einem latenten in einen werdenden Zustand übergehen. Was wird der Papst in den USA tun? Und noch viel wichtiger: Mit welcher Absicht? Waage ist ein venusisches Zeichen und wir hatten bereits im ersten Teil dieser Analyse des Horoskop September 2015 gesehen, dass auch Venus im September stark unter plutonischem Einfluss stehen wird. Venus repräsentiert unter anderem Luzifer, den Lichtbringer und die Verblendung, mit der er sich Menschen unterwirft, wie es die römische Kirche mit all ihrem Pomp und Popanz seit Jahrhunderten tut…

Was also auch immer gesagt wird, wenn der Jesuit (ein Orden, die sich als über dem Papst stehend betrachten!) “Franziskus” vor Kongress und Repräsentantenhaus sprechen wird, geht es sicher darum, luziferische (Venus-Waage) und jenseitige (Pluto) Impulse zu setzen, mit denen das Leben auf der Erde dominiert werden soll.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse der Herbsttagundnachtgleiche mit Pluto im Trilin zur Sonne für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 6: Pluto wird im Quadrat zu Merkur direktläufig

Im Zeichen des Pluto September 2015 25 September Pluto direkt Quadrat MerkurPluto war seit dem 18. April rückläufig und wird am 25. September nun wieder direkt. Mit anderen Worten: Alle seit April unter der Decke gehaltenen hinter verschlossenen Türen ausgekungelten Schweinereien werden nun offensichtlich, denn es kommt jetzt die Zeit, wo sie durchgesetzt werden sollen. Und natürlich werden die Parolen, mit denen die kommende Gewalt gegen normale Bürger (Pluto) gerechtfertigt wird, haarsträubend gelogen (Merkur rückläufig) sein.

Auf der persönlichen Ebene warten hier ernste Herausforderungen im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation. Wenn Du so manchen Zeitgenossen in dieser Phase kaum wiedererkennst, weil er sich auf einmal in einen verschlagenen Machtmenschen zu verwandeln scheint, dann sei Dir dessen bewusst, dass Dir hier die Abgründe gezeigt werden, die in uns allen lauern.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse  zum direktläufig werdenden Pluto im Quadrat zu Merkurfür Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 7: Pluto im T-Quadrat zum Blutmond

Im Zeichen des Pluto September 2015 28 September Pluto T-Quadrat BlutmondÜber kaum eine Konstellation ist so viel geschrieben worden, wie über die Tetrade der vier Blutmonde bzw. technisch gesehen Mondfinsternisse, die 2014 und 2015 im Einklang mit dem jüdischen Passah- bzw. Laubhüttenfest stattgefunden haben bzw. am 28. September stattfinden werden. Historische Zusammenhänge werden bemüht zitiert, die aber bei genauer Betrachtung zeitlich nicht wirklich passen.

Es scheint also durchaus eher um das T-Quadrat von Pluto zur Vollmondachse zu gehen, wenn wir hier nach Spannungen suchen wollen. Und Pluto “passt” zum Vollmond wie Jack the Ripper auf eine ausgelassene Gartenparty. Eben gar nicht. Oder wenn, dann nur als Mörder. Und ein Widder-Vollmond (Feuer) in Konjunktion mit Vesta (Göttin des Feuers) klingt dazu ebenfalls explosiv. Es dürfte gezündelt werden. Lass Dich an diesem Tag nicht provozieren. Es würde Dir nur Ärger bringen.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Pluto im T-Quadrat zum Blutmondfür Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Themen für Horoskop September 2015 LIVE KonferenzP.S. Übrigens schließt sich im plutonischen September auch der Kreis zum bekanntermaßen saturnischen August 2015. Am 18. September geht nämlich der zwischenzeitlich in den Skorpion zurückgewanderte Saturn wieder in  den Schützen. Über die Auswirkungen dieser Konstellation hatte ich bereits hier berichtet.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Saturn im Schützen für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Jupiter + Venus = das große & das kleine Glück – wirklich?

Schauen wir uns an der Stelle einfach mal das Horoskop für die Menschheit dieser Jupiter-Venus-Konjunktion am 1. Juli 2015 an:
Jupiter-Venus-Konjunktion Juli 2015 SternenstaubastrologieIst es Dir aufgefallen? Die Jupiter-Venus-Konjunktion steht im 12. Haus. Im Haus der Auflösung, im Haus der Transzendenz…

Video Horoskop der Jupiter-Venus-Konjunktion für den Juli 2015

Schau mit mir gemeinsam in meine Analyse für die Mitglieder der Sternenstaubastrologie rein, was diese Jupiter-Venus-Konjunktion im Juli 2015 für die Menschheit bereithält:

Dieses Video ist ein Ausschnitt aus der Mitglieder-Analyse für den Juli 2015 vom 29.06.2015. Die komplette Aufzeichnung der Mitgliederanalyse und 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich sowie den kommenden 12 LIVE-Analysen für Mitglieder findest Du hier! Um diesen Mitgliederbereich zum Jupiter-Venus-Spezialpreis zu buchen, schau bitte mal ganz unten in diesem Artikel!

Zwei mögliche Auswirkungen der Jupiter-Venus-Konjunktion im 12. Haus für Dich

1. mögliche Auswirkung: Wenn eine starke Fixierung des Menschen auf materielles Glück besteht, können sich Glück & Wohlstand dieser Menschen  auflösen. Verlust von Vermögen, Partner oder sonstiger Formen mit denen das eigene Glück identifiziert wird, ist hier denkbar.
2. mögliche Auswirkung: Glück & Wohlstand werden durch eigene bewusste Transzendenz maximiert! Mit anderen Worten: Wenn Du bereit bist, etwas loszulassen, was Dir bislang Wohlstand versprochen hat (z.B. einen goldenen Käfig, oder einen Job, der zwar Geld bringt, den Du aber nicht magst) könntest Du jetzt das ganz große Glück für Dich finden!

Der Mitgliederbereich als Entsprechung von Jupiter-Venus im 12. Haus – nutzt Du die Chance?

Mitgliederbereich Sternenstaubastrologie 54 StundenEine mögliche Form für Dich, um Glück & Wohlstand durch Transzendenz (also der Anwendung dieser Jupiter-Venus-Konjunktion im 12. Haus) zu erreichen wäre, jetzt Mitglied in der Sternenstaubastrologie zu werden! Ich gehe dabei selbst in die Transzendenz und schenke Dir für kurze Zeit 51,- Euro, also mehr also 50% des regulären Honorars von 98,- Euro, das die Mitgliedschaft für 12 Monate normalerweise kostet. (Die Aktion ist mittlerweile beendet!)
Ja, Du hast richtig gelesen: Wenn Du HIER klickst (Link entfernt, da Aktion beendet!), kommst Du auf einen geheimen Link (Link entfernt, da Aktion beendet!) (12. Haus = Heimlichkeit *lächel), der Dir hilft, Dich daran zu erfreuen (Venus), dass Du ein gutes Geschäft machst (Jupiter), indem Du tatsächlich 51,- Euro, also mehr als 50% der Gebühr für 12 Monate Mitgliedschaft in der Sternenstaubastrologie sparst!
Nutzt Du die Chance? Du weißt ja: Sternenstaubastrologie-Mitglieder wissen mehr! Astrologisches Wissen wird übrigens auch durchaus durch Jupiter repräsentiert, der traditionell das 12. Haus beherrscht…
Und nur, damit das klar ist: So einen riesigen Rabatt (Link entfernt, da Aktion beendet!) (Jupiter) gebe ich natürlich nicht auf Dauer! Mit anderen Worten: In einigen Tagen wird diese Gelegenheit (Link entfernt, da Aktion beendet!) vorbei sein (Auflösung = 12. Haus).

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

2015 ist ein Jupiterjahr – was steckt dahinter?

Mit der Frühjahrstagundnachtgleiche beginnt nun das Jupiterjahr 2015! Jupiter ist also der Jahresherrscher von 2015. Die Berechnung der sogenannten Jahresherrscher basiert auf der Chaldäischen Reihe. Die Chaldäische Reihe ist ein Kreis, der sich daraus ergibt, dass man einfach die Himmelskörper in unserem Sonnensystem aus einer geozentrischen Sicht heraus der Reihenfolge ihrer Umlaufzeiten nach ordnet. Daraus ergibt sich folgende Ordnung:

Chaldäische Reihe - Jahresherrscher - Jupiterjahr 2015Video – Jupiterjahr 2015 – wird es ein gutes Jahr?

Das Jupiterjahr 2015 beginnt mit einem Neumond, einer Sonnenfinsternis und der Frühjahrstagundnachtgleiche am selben Tag! Die komplette Insider-Analyse dazu im Mitgliederbereich sehen?

Jupiterjahr 2015 – warum eigentlich?

Warum ist nun gerade 2015 ein Jupiterjahr? Wie wird das berechnet? Wie gesagt: Das alles basiert auf der oben bereits beschriebenen Chaldäischen Reihe!

Gerechnet wird dann ganz praktisch so:

  1. Wir ziehen von der Jahreszahl 2015 die Zahl 4 ab und erhalten so das Zwischenergebnis 2011.
  2. Wir teilen nun 2011 durch 7, was 285 ergibt und einen Rest von 2. Dieser Rest ist entscheidend!
  3. Da 2 die Zahl von Jupiter in der Chaldäischen Reihe ist, haben wir also Jupiter als Jahresherrscher!

Übrigens: Bleibt kein Rest bei der oben beschriebenen Rechnung, ist der Mond der Jahresherrscher!

Hier eine Tabelle, in der Du die Jahresherrscher von 1954 bis 2016 sehen kannst:

Jahresherrscher Berechnung Tabelle Jupiterjahr 2015

 Jupiterjahre sind tolle Jahre – oder doch nicht?

Wie oft habe ich mir das in den letzten Monaten anhören müssen: “Endlich ist das schrecklich schwere Saturnjahr 2014 vorbei und das leichte und wunderbare Jupiterjahr 2015 beginnt!” Ist diese Euphorie durch die Erfahrungen mit Jupiterjahren in den vergangenen Jahrzehnten gerechtfertigt? Schauen wir uns mal die vergangenen 70 Jahre zusammen an:

Jupiterjahr 2015 - sind Jupiterjahre gute Jahre? Oder Krisenjahre?Du siehst also, dass sehr oft Aussagen der Vulgärastrologie nicht zutreffen, während man aber bei ernsthafter Beschäftigung mit astrologischen Rhythmen durchaus wichtige Gesetzmäßigkeiten ableiten kann. Die City of London (also das nach wie vor mächtigste Finanzzentrum der Erde!) hat übrigens neulich die Goldtresore geschlossen, was nach Aussagen von Prognose-Experten wie Gerald Celente nichts Gutes bedeutet. Vor allem nicht für Menschen, die dachten, durch Goldkäufe ihre Finanzen zu sichern. Das nur als einen weiteren Hinweis zum Thema Jupiterjahr 2015 und seine möglichen Auswirkungen auf die Ökonomie weltweit.

Was das Jupiterjahr 2015 in Sachen NWO bedeuten kann, hatte ich ja bereits hier in dieser Analyse von Saturn im Schützen (der von Jupiter beherrscht wird!) ausführlich analysiert!

Immer aktuell und seriös über astrologische Hintergründe informiert zu sein, kann Dir entscheidende Unterstützung in Deinem Leben geben. Nutze den Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Der heutige Vollmond im Januar hat es gewaltig in sich

In der heutigen Konferenz für Mitglieder der Sternenstaubastrologie werde ich auf all dies und vertiefende Perspektiven für 2015 LIVE noch sehr viel intensiver eingehen. Hier daher nur ein kurzer Abriss darüber, was heute zum Vollmond im Januar 2015 geboten ist:

Vollmond Januar 2015 Pluto-Sonne M-Klasse Eruption Sturm ErdmagnetfeldVollmond im Herzen mit Pluto-Uranus Quadrat in der Unterwelt im Gepäck

Der Vollmond im Krebs findet im Herzen der Menschheit statt. Es kommen also in immer mehr Menschen immer mehr tiefe Erinnerungen an ihr wahres Erbe, an die Fülle dessen, wofür sie hier auf die Erde gekommen sind. Dieser Vollmond in Konjunktion mit dem Vertex zeigt uns an, dass es darum geht, uns auf unsere Unterwelt einzulassen, auf das, was in unserer energetischen Anatomie das Untere Selbst ist. Ein Raum reiner konzentrierter energetischer Intelligenz. Präpersonal und jenseits aller Worte.

In diesem ungeheuer kraftvollen Bereich unserer Selbst finden wir zu diesem Vollmond nicht nur die Sonne als Inkarnationsherrscher dieses Horoskops, sondern mit Uranus (im T-Quadrat zum Pluto-Vollmond), Neptun & Pluto (in Konjunktion mit der Vollmondachse!) alle drei Herrscher unserer drei Selbste. Um diesen Vollmond also konstruktiv und kreativ zu nutzen, sind wir eingeladen, uns auf unsere Abgründe einzulassen, statt ihnen auszuweichen.

Das nach wie vor gradgenaue Pluto-Uranus-Quadrat, über das ich z.B. hier schon berichtet hatte, setzt diesen Vollmond gewaltig unter Spannung.

Vesta in Konjunktion mit der Vollmondachse – explosive Aussichten

Die durch Pluto-Sonne bereits explosiven Aussichten bekommen noch zusätzlich Feuer, indem sich auch noch Vesta zu ihnen gesellt. Diese dreifache Konjunktion auf der Vollmondachse im physischen Bereich verspricht im Steinbock mögliche explosive Gewaltakte, aber auch im erotischen Bereich heftige und transformierende Erfahrungen, die uns bis in die Grundfesten unseres Wesens erschüttern können.

Hier geht es durchaus um so etwas wie “Stirb-und Werde”-Erlebnisse. Ich würde als Frau nicht unbedingt allein nachts auf die Straße gehen, denn dann könnte die Erfahrung in Form einer Vergewaltigung auch unfreiweillig werden.

Drachenfigur mit Mars als Initiationsherrscher im Sturzflug, der von den Eliten mit Intuitionsherrscher Jupiter gesteuert wird

Wir haben neben dem Uranus im T-Quadrat zur Vollmondachse noch eine weitere sehr dominante Figur im Horoskop: Eine abstürzende Drachenfigur! Im Horoskop des Dritten Reichs findet sich übrigens z.B. eine ebensolche Figur. Das Ende ist bekannt. Auf der zentralen Spannungsachse dieses Horoskops finden wir zudem mit Mars und Jupiter den Initiationsherrscher und den Intuitionsherrscher dieses Horoskops, die das Untere bzw. das Hohe Selbst beherrschen.

Flankiert von Eris im Sakralbereich und von Ixion & Pholus im Wurzelbereich des Horoskops deutet sich an, dass die Eliten (Jupiter als Herrscher des Hohen Selbst im 9. Haus der internationalen Beziehungen) hier Streit (Eris) im Volk (4. Haus) schüren werden und dabei persönliche Eitelkeit (Ixion) und Leichtfertigkeit (Pholus) Einzelner, die sich von der Elite korrumpieren (Schütze) lassen, nutzen werden, um die Zerstörung (Mars) bestehender Ordnungen wie Familie, Identifikation mit Regionen und Nationen usw. voranzutreiben, damit eine homogene leicht beherrschbare gleichgeschaltete Menschenmasse entsteht (Wassermann).

Mehr über diese Ziele der NWO hatte ich auch schon im Zusammenhang mit Saturn in Schütze geschrieben.

Zu diesen astrologischen Spannungsaspekten gesellt sich auch noch eine M-Klasse Sonneneruption und ein Sturm im Erdmagnetfeld

Wie Du auf der Seite der Sternenstaubastrologie rechts in der Sidebar sehen kannst, findest Du hier nicht nur die aktuellen Planetenstände und die aktuelle Mondphase, sondern auch die Aktivität der Sonne und zusätzlich den Zustand des Erdmagnetfeldes. Hier ist zu sehen, dass dieser Vollmond nicht nur astrologisch hochenergetisch ist, sondern auch noch von einer Sonneneruption der M-Klasse und einem Sturm im Erdmagnetfeld begleitet wird.

Wie kannst Du individuell die Zeitqualität am besten nutzen?

Viele Menschen starten ja mit hehren, aber meist nicht aus ihrem eigenen Herzen stammenden “guten Vorsätzen” in ein neues Jahr. So auch 2015. Morgen werde ich zusammen mit Angelina Fabian untersuchen, warum “gute Vorsätze” in der Regel nicht mehr als Frust hervorbringen. Schau Dir an, worum es geht (tut nicht weh und dauert nur eine Minute *lächel)

Hol Dir hier Deinen Platz für unsere “Lebe 2015 endlich DEIN Potenzial!” LIVE & GRATIS-Veranstaltung!

Sternenstaubastrologie vs. Human Design System

Einige von Euch haben ja bereits in früheren Sessions mit mir oder auch in Videos und Blogposts wie diesem hier bemerkt, dass ich mich viele Jahre – etwa von 2002 bis 2013  – intensiv mit dem Human Design System beschäftigt hatte. In dieser LIVE & GRATIS Veranstaltung erfährst Du, warum a) ich nicht mehr mit dem Human Design System arbeite und wieso b) Angelina dies nun umso intensiver tut.

Welche Wege Dich dabei unterstützen, Dein Potenzial 2015 erfolgreich zu leben

Alexander Gottwald SternenstaubastrologieAngelina Fabian Human Design SystemAngelina Fabian ist zertifizierter Human Design Guide (<= unter dem Link kannst Du übrigens kostenlos Dein Human Design Chart bekommen!) und wird Dir anhand etlicher Human Design-Beispiele zeigen, warum gute Vorsätze und Coaching-Mythen nicht funktionieren und wie Du statt dessen durch das Erkennen und Leben Deiner individuellen Strategie, die sich aus Deinem Auratyp, Deiner Autorität und Deinem Profil im Human Design Chart (<= hier kostenlos anfordern!) ergibt, tatsächlich in diesem Jahr 2015 wirklich zu Dir und daraus dann auch unaufhaltsam in die Verwirklichung Deiner tiefsten Sehnsüchte durchstartest!

Ich, Alexander Gottwald, habe in 25 Jahren astrologischer Forschung und intensiver Bewusstseinsarbeit den Ansatz der Sternenstaubastrologie entwickelt, in dem Du erfährst, wie Deine drei Selbste zusammen funktionieren, wie Inkarnation, Initiation und Intuition in Deinem individuellen Horoskop zusammenwirken sollen, damit Dein einzigartiger Seelenplan sich in dieser Inkarnation auch wirklich entfaltet, was zahlreiche Klienten bereits als sehr hilfreich erfahren haben.

Zusammen wollen wir Dir am Dienstag, 6. Januar zeigen, wie Du 2015 so tief in Dein individuelles Potenzial eintauchen kannst, dass sich daraus – ganz ohne den Druck “guter Vorsätze” – ein gewaltiger Energieschub für Dein Leben ergeben wird, der Dich wie eine Welle den geübten Surfer ganz von selbst tragen wird! Lust, Dein Leben zu surfen, statt ums Überleben zu strampeln? Dann hol Dir Deinen Platz und sei LIVE & GRATIS dabei, wenn Angelina Fabian und ich den Mythos der “Guten Vorsätze” demontieren und Dir zeigen, was Dich tatsächlich an Deinen inneren Erfolgsstrom anschließt. Wir freuen uns auf Dich!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

 Page 2 of 3 « 1  2  3 »