Archive for 'Büchse der Pandora Aspektfigur'

Gurdjieff Horoskop eine astrologische Spurensuche

Gurdjieff Horoskop – eine astrologische Spurensuche

Gurdjieff Horoskop eine astrologische SpurensucheGeorges Gurdjeff war sicher eine der schillerndsten Figuren unter den Mystikern des 20. Jahrhunderts.

Das Gurdjieff Horoskop zu untersuchen, war dabei nicht nur der Herausforderung geschuldet, sein Geburtsjahr korrekt zu bestimmen, sondern auch zu erforschen, in welchem Ausmaß Gurdjieff in der Lage war, sein Individuationstrigon auch zu leben.

Videoanalyse Gurdjieff Horoskop Leben, Liebe, Leid & Tod

Hier im Video werden folgende wichtige Ereignisse aus seinem Leben im Gurdjieff Horoskop erkannt: Welchen Einfluss seine pränatale Sonnenfinsternis auf sein Leben hatte, wann sein wirkliches Geburtsjahr war (das in praktisch allen Gurdjieff-Biographien falsch genannt wird!) uvm. Wir schauen das Gurdjieff Horoskop auch daraufhin an, warum er die Gurdjieff Movements entwickelte, wie seine Ehe gelaufen ist, wann sein Vater ermordet wurde, wie sein Verhältnis zu Geld war und wann er gestorben ist. Außerdem findest Du hier noch einen Ausblick auf die Zukunft des Erbes von Gurdjieff!

Gurdjieff Horoskop im neuen Bodygraph der Sternenstaubastrologie – Seine Sterne in seinem Körper

Gurdjieff Horoskop Bodygraph Sternenstaubastrologie

Im neuen Bodygraph der Sternenstaubastrologie wird deutlich, dass das Horoskop mit dem Individuationstrigon sich exakt im Körper und seinem Energiesystem mit den drei Selbsten und den sechs Hauptenergiezentren des Menschen abbildet!

Die im Video oben zu sehende ausführliche astrologische Analyse verschiedener wichtiger Lebensdaten von Gurdjieff  bestätigt eindeutig das von seiner nicht in seine Arbeit involvierten – und daher neutralen – Schwester genannte Geburtsjahr 1877, das auch hier in der Astro Databank genannt wird. Dies macht deutlich, dass Gurdjieff sich selbst älter machte als er war, was ihm vielleicht ein gewisses zusätzliches Maß an Autorität aufgrund des vermeintlich höheren Alters geben sollte.

Das Gurdjieff Horoskop zeigt, dass er ein Mensch war, der seinem Individuationstrigon – also dem im Horoskop sichtbaren Auftrag und Weg des Erwachenskompromisslos gefolgt ist:

1. Seinen Inkarnationspunkt in den Zwilligen lebte er als Wissen hungrig aufsaugender Lernender und später auch als Lehrender und Schulengründer des Vierten Weges. Der Inkarnationsherrscher Merkur im vierten Haus signalisiert das und auch den gesellschaftlichen Einfluss, den seine Schule durch Merkur im Wassermann gewann.

2. Seinen Initiationspunkt in den Fischen verwirklichte er durch körperliche Techniken, die der spirituellen Verwirklichung dienten, wie z.B. den heute noch berühmten Gurdjieff Movements. Den großen finanziellen und auch internationalen Erfolg, den seine Arbeit fand, zeigt Initiationsherrscher Jupiter im Schützen im 2. Haus der Finanzen.

3. Sein Intuitionspunkt in der Waage kam voll zur Geltung, indem er als Komponist nicht nur die kreative Seite auslebte, sondern auch viel mit Menschen in Kontakt trat und so ein einzigartiges geistiges Erbe hinterließ, das durch den Intuitionsherrscher Venus im Galaktischen Zentrum im Schützen weltweite Anerkennung auf vielen Ebenen fand und heute noch findet!

Gurdjieff Horoskop, Einsamkeit, Tod & Orcus

Gurdjieff Horoskop OrcusGurdjieff, sein Leben, sein Wirken, aber auch seine Trilogie “Beelzebubs Erzählungen für seinen Enkel” sind, wie in der Videoanalyse ausgeführt, extrem von Orcus geprägt.

Und auch hier zeigt sich, dass nur das Geburtsjahr 1877 anzeigt, wer Gurdjieff war, denn nur bei diesem Geburtsjahr hat steht im Gurdjieff Horoskop seine Sonne in einer exakten Konjunktion mit Orcus. Außerdem hat Gurdjeff bei diesem Geburtsjahr eine Deklinationsparallele von Orcus mit Saturn, was die schicksalhaften Todesfälle und eigenen intensiven Begegnungen mit dem Tod angemessen beschreibt.

Auch seine wichtigen Lebensereignisse, die ja häufig, wie bei der Ermordung seines Vaters oder beim Krebstod seiner Frau mit dem Tod zu tun haben, weisen nur beim Geburtsjahr 1877 klare Bezüge zu Orcus auf!

Die Ehe im Gurdjieff Horoskop – Juno & Jupiter, das große Paar findet zusammen

Gurdjieff Horoskop Jupiter Juno RückkehrGurdjieff führte nur eine Ehe in seinem Leben. Aber die war eindeutig tief, wesentlich und schicksalhaft!

Und auch hier finden sich beim Geburtsjahr 1877, wie in der Videoanalyse ausführlich beschrieben, klare Belege dafür, dass genau in diesem Jahr 1912 die in seinem zweiten Haus befindlichen Jupiter & Juno ihre Rückkehr erfuhren und dabei auch beide über Venus & Nessus im Galaktischen Zentrum gingen, was ein mehr als klares Signal für eine bedeutsame Partnerschaft und ihr tragisches Ende ergibt.

Jupiter & Juno entsprechen in der römischen Mythologie dem großen griechischen Götterpaar Zeus & Hera. Wenn also Jupiter & Juno auf diese Weise zusammenkommen, handelt es sich eindeutig um eine große, wichtige und schicksalhafte Partnerschaft, was auch Gurdjieffs biografische Aussagen über seine Frau bestätigen.

Sowohl die große und tiefe Liebe, als auch der qualvolle Abschied durch den Krebstod der Ehefrau, dem er aufgrund seines schweren Autounfalls 1924 machtlos zusehen musste, sind hier klar belegt, wie auch durch etliche weitere Faktoren, die in der Videoanalyse von Gurdjieffs Horoskop oben zu finden sind!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

PEGIDA Horoskop – Was steckt hinter den “Patriotischen Europäern”?

Um die vollständige Aufzeichnung dieser Mitgliederkonferenz zu sehen, hol Dir Dein Abo des Mitgliederbereichs der Sternenstaubastrologie für 12 Monate!

Wie kam es überhaupt zu diesem öffentlichen PEGIDA Horoskop?

Nachdem ich im Januar das Horoskop zum Charlie Hebdo Attentat veröffentlicht hatte, wurde ich auf YouTube von zwei Zuschauern in Kommentaren gebeten, mir doch bitte auch mal das Horoskop von PEGIDA anzuschauen.

Frage nach Pegida-Horoskop

Das tat ich dann Anfang Februar zunächst LIVE für die Mitglieder der Sternenstaubastrologie. Einen Ausschnitt daraus habe ich nun hier in diesem Blogpost veröffentlicht und hoffe, dass diese öffentliche astrologische Stellungnahme dazu dient, ein etwas differenzierteres Bild der inzwischen ja weit über Dresden hinausgewachsenen Bewegung PEGIDA zu zeichnen.

Wenn Du Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen hast, schreib mir diese gern hier in einem Kommentar. Ich kann diese Fragen dann gern in einem zukünftigen Video und Blogpost berücksichtigen. Wenn ich weiß, was Euch interessiert, kann ich darauf natürlich auch besser eingehen!

PEGIDA Horoskop – Was verrät es uns über die Hintergründe der Organisation?

Das PEGIDA Horoskop wurde bereits in der großen astrologischen Publikation “Loop” auf politisch korrekte Weise betrachtet. Ja, man kann Astrologie leider für alles und jedes instrumentalisieren. Also auch dafür, den eigenen Standpunkt, der hier in etwa dem der Mainstream-Presse (inzwischen auch immer wieder gern “Lügenpresse” genannt) und der die Demokratieinszenierung mit Personal befüllenden Blockparteien entspricht, astrologisch zu begründen. Selbst der gewählte Titel “Biedermann & Brandstifter” zeigt deutlich, dass es hier mit der Realität nicht so genau genommen wird, da der Titel natürlich eine Anspielung auf das Theaterstück von Max Frisch ist, das allerdings ein veritabler Angriff auf den Kommunismus und vom Autor keineswegs als Kritik am PEGIDA von der Autorin unterstellten Rechtsradikalismus gemeint war.

Wenn wir das Horoskop von PEGIDA vor dem Hintergrund der Parameter der Sternenstaubastrologie betrachten, zeigt sich ein etwas differenzierteres Bild, insbesondere auch im Hinblick darauf, wer PEGIDA möglicherweise steuert und ein Interesse daran hat, dass diese Organisation samt der offen mit sechstelligen Beträgen finanzierten Gegenseite zur Erzeugung innenpolitischer Spannungen bis hin zu bürgerkriegsartigen Szenarien genutzt werden könnte.

PEGIDA Horoskop Büchse der Pandora AstrologieHoroskop PEGIDA – Büchse der Pandora

Wenn wir das Horoskop von PEGIDA betrachten, sehen wir drei sehr kraftvolle Aspektfiguren: Die erste ist eine mit der Spitze auf den Inkarnationspunkt des Horoskops zeigende Büchse der Pandora Figur in diesem Horoskop, die nicht nur durch insgesamt 16 beteiligte Horoskopfaktoren, sondern auch durch die Qualität der Beteiligten unsere Aufmerksamkeit verlangt: Nicht nur der Herrscher des hohen Selbst, Mars im 9. Haus, nein auch der wie Mars im galaktischen Zentrum stehende Transneptunier Quaoar kurz vor dem Inkarnationspunkt im 9. Haus  im Schützen deutet an, dass hier internationale Einflüsse – also insbesondere globale Finanzeliten – aus dem Hintergrund (Quaoar steht für unsichtbare Kräfte, die aber ein Schauspiel erschaffen) Einfluss nahmen, um den “Spaziergang” genannten antideutschen Zug (erinnern wir uns bitte, dass die Bewegung “Patriotische Europäer” heißt, also die Auflösung Deutschlands im Sinn hat!) zu inszenieren, wobei tatsächlich auch “rechte Kräfte” (so man die vom britischen MI6 gegründete und vom Verfassungsschutz mit V-Männern durchsetzte NPD oder den gesteuerten CDU-Ableger AfD als “rechts” bezeichnen möchte) mit eingespannt werden, um eben bei diesen “Spaziergängen” diese Kräfte zu binden.

Was ist nun eine Büchse der Pandora Figur im Horoskop aus astrologischer Sicht?

Die Büchse der Pandora im Horoskop wurde in der Huber-Astrologie so bezeichnet und sieht in Reinform so aus:

Büchse der Pandora Aspektfigur Horoskop

Der Planet an der Spitze ist dabei von zentraler Bedeutung, da hier die in der Büchse der Pandora enthaltenen drei Yod-Figuren in dem kleinen Trigon zusammenlaufen. Wir sehen in der Büchse der Pandora Figur im Horoskop von PEGIDA nach den oben beschriebenen Mars und Quaoar (selbst im Stellium mit dem galaktischen Zentrum, Pholus, Chariklo und Ixion!) an der Spitze dann am Eingang des Solarplexus die Sonne und das in einem Stellium mit Venus, Merkur, dem aufsteigenden Mondknoten und Pallas Athene.

Dieses Stellium mit Sonne,Venus und Mondknoten am Eingang zum Solarplexus deutet natürlich an, dass Emotionen – das Reich des Solarplexus – hier eine gewaltige Rolle spielen und auch spielen sollen, wie die für diplomatische Ränke bekannte Pallas Athene mit dabei belegt. Varuna im Sakralzentrum deutet an, dass hier Geheimdienste die Energien, also die Bewegungen der “Spaziergänge”, die Gegenspieler von der AntiFa usw. lenken könnten. Und mit Sedna im Wurzelbereich zeigt sich, dass hier eine Bewegung geschaffen wurde, die von ihren Vätern verraten wird, wie Sedna im Mythos von ihrem eigenen Vater brutal ins Meer geworfen wird, so dass sie ertrinkt. Dies deutet aber auch an, dass so mancher Beteiligte an PEGIDA durchaus diese Spiele der Geheimdienste durchschauen und aufwachen könnte, wenn er bemerkt, was für ein falsches Spiel mit den Menschen hier gespielt wird.

An der nächsten und letzten Ecke der Büchse der Pandora steht Nessus, der verräterische und mörderische Kentaur, der z.B. bei 9/11, aber auch bei den mutmaßlichen Wahlfälschungen bei den Bundestagswahlen 2013 und den Landtagswahlen 2014 in Sachsen an entscheidener Stelle mitgemischt hat. Nessus im 11. Haus im Wassermann – zudem gedeckt von der Konjunktion mit Neptun in den Fischen – dient hier dazu, die Moral der Menschen zu zersetzen, z.B. indem dann Leute wie der ursprüngliche angebliche Initator der Bewegung, der Kriminelle Lutz Bachmann, sich im Look von Hitler präsentieren, also genau die Vorurteile bestätigen helfen, die im Mainstream bereits gestreut wurden. Es geht also darum, die wahren Motive zu verschleiern (Neptun in 12) und echten Widerstand gegen die NWO-Politik der Massenimmigration unmöglich zu machen, indem die Akteure als lächerliche und unglaubwürdige Witzfiguren auftreten.

T-Quadrat im PEGIDA-Horoskop

T-Quadrat Aspektfigur HoroskopNicht nur die Büchse der Pandora, nein, auch ein massives T-Quadrat prägt dieses Horoskop von PEGIDA! Ein T-Quadrat signalisiert einen erheblichen Handlungsdruck, der aus dieser spannungsgeladenen Aspektfigur entsteht. Ein wesentliches Element dieser T-Quadrat Figur besteht natürlich aus dem Pluto-Uranus-Quadrat, das nun in wenigen Wochen noch einmal gradgenau werden wird! Eine Hintergrundanalyse zu den sich daraus ergebenden Spannungen gibt es bereits im Mitgliederbereich!

Dieses T-Quadrat hier im Horoskop des ersten “Spaziergangs” von PEGIDA beinhaltet neben dem soziale Spannungen geradezu erfordernden Pluto-Uranus-Quadrat noch die Konjunktion von Merkur mit den aufsteigenden Mondknoten, was signalisiert, dass hier auch die Absicht der Gründung von PEGIDA drinliegt: Soziale Unruhen (Pluto-Uranus-Quadrat) schüren und emotionalisierte Kommunikation betreiben (Merkur im Solarplexus).

Eine zusätzliche Yod-Figur im Horoskop von PEGIDA

Yod-Figur Horoskop SternenstaubastrologieWir finden im Horoskop von PEGIDA nicht nur die drei in der Büchse der Pandora enthaltenen Yod-Figuren, sondern noch eine zusätzliche, die auch deutlich zeigt, wer mit welchen Absichten hinter PEGIDA steckt: Diese Yod-Figur wird gebildet aus Saturn (also dem Staat, der alten Macht, auch der saturnischen Elite) im skorpionischen (also durchaus auch grausamen) Herzen von PEGIDA (das Herz beschreibt die Leitgedanken, also die gedankliche Blaupause eines Wesens oder eben, wie hier, einer Organisation), dem Mond im Solarplexus in der Jungfrau (das Volk = Mond wird emotionalisiert = Solarplexus und zum Opfer dargebracht = Jungfrau) und an der Spitze der Yod-Figur von Eris. Eris ist ein Kleinplanet. Und nicht irgendeiner. Größer als Pluto ist er zudem auch der massereichste Kleinplanet im Sonnensystem. Und Eris steht für Streit. Für Chaos. Letztlich gar auch für Krieg, denn Eris löste den trojanischen Krieg aus.

Eris an der Spitze dieser Yodfigur zeigt, wohin die grausamen Absichten der Elite (Saturn) und die emotionale Aufhetzung des Volkes (Mond) führen sollen: In Streit, bis hin zum Bürgerkrieg! Und das ist die aus meiner Sicht verborgene (Eris im 12. Haus) Absicht hinter dem Schüren der Emotionen: Man will gewalttätige Ausschreitungen provozieren, die eine weitere Einschränkung der Bürgerrechte, der Versammlungsfreiheit usw. rechtfertigen sollen.

Ausführliche Hintergründe zum Zeitgeschehen gibt es jeweils LIVE und auch als Aufzeichnungen im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie. Du findest die hier gehörten und gelesenen Informationen wertvoll? Unterstütze bitte die aufwändige astrologische Aufklärungsarbeit, indem Du z.B. diesen Artikel teilst, indem Du der Facebook-Seite ein “gefällt mir” gibst, oder auch, indem Du das Projekt mit einem Jahresabo für den Mitgliederbereich unterstützt, in dem Du natürlich noch sehr viel aktuellere und umfassendere Infos und Hintergründe zur astrologischen Zeitqualität und den sich daraus ergebenden Handlungsempfehlungen findest!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald