Archive for 'Charlie Hebdo'

Horoskop Anschlag Nizza – 4 Fragen untersucht

Horoskop Anschlag NizzaFolgende vier Fragen wurden in der astrologischen Analyse des Anschlags von Nizza untersucht:

1. Was verrät uns das Individuationstrigon des Anschlags aus Sicht der Sternenstaubastrologie? – Erfahre hier Dein eigenes Individuationstrigon in einem kostenlosen dreiteiligen Videokurs! 2. Wem nützt der Anschlag fast schon beleidigend offensichtlich? 3. Welcher Bezug besteht zum Sturm auf die Bastille, also dem Beginn der Französischen Revolution, der gestern gefeiert wurde? 4. Warum fanden in Frankreich seit 2015 wirklich so viele Anschläge statt?

Video – Horoskop Anschlag Nizza astrologisch analysiert

Charlie Hebdo & Bataclan – Terror in Frankreich 2015 astrologisch analysiert

2015 gab es bereits die nach den Parametern der Sternenstaubastrologie untersuchten Anschläge auf die Redaktion des Satire-Magazins Charlie Hebdo und auf den Bataclan-Club.

Warum immer wieder Anschläge in Frankreich?

Warum nun also ein dritter großer Anschlag? Wie ich astrologisch oben im Video bereits ausgeführt hatte, kam der Anschlag für Präsident Hollande so derart passend, dass an Zufall nicht zu glauben ist. Gerade sollte der nach Bataclan verhängte Ausnahmezustand aufgehoben werden, da lieferte dieser Anschlag Hollande den Grund, den Ausnahmezustand nun doch gleich wieder um weitere drei Monate zu verlängern.

Warum also immer wieder Anschläge in Frankreich? Auch wenn der Mainstream mutmaßt, es läge an den vielen radikalen Muslimen (die ja aber alle per Geheimdienst seit Jahren überwacht werden!), möchte ich eine ganz andere Perspektive in den Raum stellen: Frankreich ist seit Jahren so was von pleite, wie z.B. hier in der WirtschaftsWoche berichtet, dass es eigentlich nur noch Zuflucht zu Staatsterror gegen das eigene Volk nehmen kann, um zu versuchen, international Mitleid zu erregen und von seinen maroden Staatsfinanzen abzulenken!

Warum wurde die Uhrzeit der Anschläge im Nachhinein gefälscht?

Letzte Nacht gab es eine deutliche und klare Zeit für die ersten Meldungen eines zu dem Zeitpunkt noch angenommenen schweren Verkehrsunfalls: Das war 22:48 Uhr Ortszeit. Da solche Meldungen inzwischen binnen einer Minute von Menschen mit Smartphones übermittelt werden, war es naheliegend von einer Zeit von 22:47 Uhr Ortszeit für den Beginn des Anschlags auszugehen. Der Mainstream behauptet inzwischen jedoch, es sei 22:30 Uhr gewesen. Eine merkwürdig glatte Uhrzeit, die gefälscht wirkt.

Selbst Dein Individuationstrigon kennenlernen?

Worum geht es wirklich in Deinem Leben? Wie wirken die drei Selbste in Deinem Leben zusammen? Hol Dir hier gratis einen dreiteiligen Videokurs, um Dir Dein Individuationstrigon nach der Sternenstaubastrologie kostenlos zu berechnen und zu zeichnen!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Horoskop Video Attentat Charlie Hebdo in Paris – False Flag?

War der Mordanschlag das Werk von Islamisten? Oder war es eine False Flag des Mossad?

Bei 9/11, Boston, Sandy “Hoax” usw. wurden Schauspieler als Zeugen und Opfer eingesetzt. In Boston sprach auch das Horoskop bereits eine deutliche Sprache in Sachen False Flag.

Am 7.1.2015 führten nun als islamische Kämpfer verkleidete Männer ein Massaker an der Redaktion einer der populärsten französischen Satire-Zeitschriften Frankreichs durch. Und das, nachdem Frankreichs Parlamentarier es kurz zuvor gewagt hatten, sich in einem Votum für die Anerkennung Palästinas auszusprechen.

Erinnern wir uns an Malaysia: Kaum hatte das Genozid-Tribunal des Landes Ende des Jahres 2013 Israel des Völkermordes beschuldigt, fingen 2014 malaysische Flugzeuge an, vom Himmel zu fallen. Oder 2011 in Norwegen: Als die Führung der Jugendorganisation der dortigen Arbeiterpartei sich für einen Boykott Israels ausspricht, wurde kurz darauf eben diese Führung der Arbeiterparteijugend massakriert, was dann dem angeblichen “verrückten Einzelattentäter” Anders Breivik in die Schuhe geschoben wurde.

Saturn im T-Quadrat zu Neptun-Orcus – Tote Polizisten für mehr Staat?

Horoskop Charlie Hebdo False FlagDer amerikanische Islam-Experte Kevin Barrett nennt hier bereits mit wenigen Stunden Abstand das Attentat “eine weitere zionistische False Flag“. Und hier ist die Rede davon, dass  ” von Mossad-Maulwürfen so getan wird, als töteten sie auf offener Straße einen Mann”.

Das passt ziemlich genau, nicht nur zu meiner eigenen Wahrnehmung des gestellten Charakters, den die angebliche Tötung des Polizisten durch angebliche islamistische Kämpfer für mich schon bei mehrmaligem Anschauen vor einigen Stunden machte. David Icke sieht die Szene übrigens ähnlich. Und Dutchsinse zeigt dieses aufschlußreiche Video einer gestellten Aktion.

Die Karikatur oben mit dem “Charlie Hebdo Bombengürtel” ist übrigens aus Frankreich von 2012! Bereitete man sich also schon länger auf ein entsprechendes Szenario vor?

Astrologisch wären tote Polizisten im Horoskop hier bei Orcus (die Toten) im 6. Haus (Polizei) zu sehen. Und da Orcus hier im T-Quadrat mit Saturn/Pallas Athene und Neptun/Psyche steht, steckt etwas hinter der Präsentation von toten Polizisten: Saturn im 8. Haus wäre der Staat (Saturn) im Dienste der Banken (8. Haus). Da das alles im Schützen stattfindet, der auch das 9. Haus (internationale Beziehungen beherrscht), sind es internationale Banken, die hier mit Pallas Athene diplomatisch einwirken, um diese toten Polizisten der leidenden Öffentlichkeit als Opfer (Jungfrau-Prinzip im 6. Haus) präsentieren zu können.

Was wäre nützlicher, als eine gefakte Hinrichtung eines Polizisten wie in dem Video eben gezeigt, um der Bevölkerung wiederum mehr Kontrolle, mehr Polizei  und weniger Bürgerrechte zu verkaufen, wie es Präsident Hollande prompt verspricht?

Herrscher der drei neuralgischen Punkte – Jupiter & Mond – im 6. Haus

Die Herrscher des Inkarnationspunktes (im Schützen), des Initiationspunktes (im Krebs) und des Intuitionspunktes (Fische) stehen mit Jupiter (Schütze & Fische) und Mond (Krebs) beide im 6. Haus, also ganz in der Nähe der instrumentalisierten Leichen (Orcus). Das lässt darauf schließen, dass hier das Volk und sein Unterbewusstsein (Mond als Initiationsherrscher der Unterwelt) von den Eliten und ihren verborgenen Motiven (Jupiter) in Geiselhaft genommen wurde, um Emotionen zu schüren, denn das alles findet im Solarplexus-Bereich des Horoskops statt.

Varuna, der Hüter der Geheimdienste an 2 Yod-Figuren beteiligt

Varuna, der als Hüter der Geheimdienste in Indien bekannt ist, mischt hier bei zwei Yod-Figuren mit, die zeigen, wie sehr hier die Geheimdienste daran beteiligt sind, die Gefühle zum überkochen zu bringen. Die Spitze der einen Yod-Figur im Galaktischen Zentrum in Konjunktion mit der Himmelsmitte (MC) zeigt, wie sehr das Szenario in der Öffentlichkeit wirken soll.

Yod-Figuren deuten immer auf ein erhöhtes – wenn auch schwieriges – Entwicklungspotenzial hin! Wenn Varuna also direkt auf den emotionalen Ausdruck (5. Haus) einwirken soll und dabei aus dem Verborgenen (12. Haus) von Mars/Nessus auf der einen Seite und öffentlich (10. Haus) von eitlen (Ixion) leichtfertigen (Pholus) Menschen unterstützt wird, stellt dies natürlich eine herausfordernde Situation dar:

Zum einen sind die Menschen aufgerufen, sich der fragwürdigen moralischen Qualifikation ihrer Führungspersönlichkeiten zu stellen, zum anderen auch anzuerkennen, dass diese verborgenen Herren dienen und drittens dann auch emotional (5. Haus) selbst die Konsequenzen zu ziehen und diese Lügner und Betrüger auch zur Rechenschaft zu ziehen (die andere Seite von Varuna in einer wachen gesunden Gesellschaft!).

Eris & Uranus im 1. Haus – physische überraschende Angriffe und Streit

Eris - Ordnung und Chaos Ordo ab Chao Penta FreedomDas Pluto-Uranus-Quadrat ist hier natürlich auch weiter am Werk: Uranus im 1. Haus zeigt, dass hier mit physisch (1. Haus) umgesetzten – durchaus gewalttätigen (verstärkt durch Pluto-Uranus!) – Konflikten gerechnet werden musste. Und Eris steht ohnehin für gut kalkulierten Streit, der große Folgen (bis hin zum Krieg) haben kann.

Im Video oben sprach ich ja bereits davon, dass “Ordo ab Chao” das wirkende Prinzip hinter der gegenwärtigen Entwicklung in Europa und den USA ist. Schau also, wie Du für Dich diese Entwicklung nutzen willst. Eris ist auch die Verbindung mit altem Wissen. Mit Wissen, das heute durch Oberflächlichkeiten überdeckt wird. Tauche tiefer ein in die Ursprünge alten Wissens. In Dir. Wenn Du willst, nutze dafür auch unsere Neujahrs-Aktion, die Dir einen erheblichen Nachlass gewährt, wenn Du Dich und Dein individuelles einzigartiges Potenzial freilegen willst.

Fazit: False Flag? Ich tendiere zu einem Ja

Auch Nessus in Konjunktion mit Mars und Neptun im 12. Haus deutet an, dass hier Verrat (Nessus) am naiven Volk (Psyche) geübt wurde, der gewaltsame Folgen (Mars) hatte und dessen Motive vertuscht (Neptun) werden. Aus meiner Sicht spricht hier also alles für eine False Flag.

Die Welt ist im Wandel.  Und es ist derzeit kein Wandel zum Guten zu sehen. Mehr über Deine eigenen Potenziale erfahren? Selbst Dein eigenes Horoskop analysieren lassen? Hier sparst Du über 50% in der Neujahrs-Aktion!

Finde Deinen eigenen Weg! Lies mein Buch Lebe Deine Freiheit und setze es für Dich in praktisches freies Leben um!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald