Archive for 'Sturm im Erdmagnetfeld'

Der heutige Vollmond im Januar hat es gewaltig in sich

In der heutigen Konferenz für Mitglieder der Sternenstaubastrologie werde ich auf all dies und vertiefende Perspektiven für 2015 LIVE noch sehr viel intensiver eingehen. Hier daher nur ein kurzer Abriss darüber, was heute zum Vollmond im Januar 2015 geboten ist:

Vollmond Januar 2015 Pluto-Sonne M-Klasse Eruption Sturm ErdmagnetfeldVollmond im Herzen mit Pluto-Uranus Quadrat in der Unterwelt im Gepäck

Der Vollmond im Krebs findet im Herzen der Menschheit statt. Es kommen also in immer mehr Menschen immer mehr tiefe Erinnerungen an ihr wahres Erbe, an die Fülle dessen, wofür sie hier auf die Erde gekommen sind. Dieser Vollmond in Konjunktion mit dem Vertex zeigt uns an, dass es darum geht, uns auf unsere Unterwelt einzulassen, auf das, was in unserer energetischen Anatomie das Untere Selbst ist. Ein Raum reiner konzentrierter energetischer Intelligenz. Präpersonal und jenseits aller Worte.

In diesem ungeheuer kraftvollen Bereich unserer Selbst finden wir zu diesem Vollmond nicht nur die Sonne als Inkarnationsherrscher dieses Horoskops, sondern mit Uranus (im T-Quadrat zum Pluto-Vollmond), Neptun & Pluto (in Konjunktion mit der Vollmondachse!) alle drei Herrscher unserer drei Selbste. Um diesen Vollmond also konstruktiv und kreativ zu nutzen, sind wir eingeladen, uns auf unsere Abgründe einzulassen, statt ihnen auszuweichen.

Das nach wie vor gradgenaue Pluto-Uranus-Quadrat, über das ich z.B. hier schon berichtet hatte, setzt diesen Vollmond gewaltig unter Spannung.

Vesta in Konjunktion mit der Vollmondachse – explosive Aussichten

Die durch Pluto-Sonne bereits explosiven Aussichten bekommen noch zusätzlich Feuer, indem sich auch noch Vesta zu ihnen gesellt. Diese dreifache Konjunktion auf der Vollmondachse im physischen Bereich verspricht im Steinbock mögliche explosive Gewaltakte, aber auch im erotischen Bereich heftige und transformierende Erfahrungen, die uns bis in die Grundfesten unseres Wesens erschüttern können.

Hier geht es durchaus um so etwas wie “Stirb-und Werde”-Erlebnisse. Ich würde als Frau nicht unbedingt allein nachts auf die Straße gehen, denn dann könnte die Erfahrung in Form einer Vergewaltigung auch unfreiweillig werden.

Drachenfigur mit Mars als Initiationsherrscher im Sturzflug, der von den Eliten mit Intuitionsherrscher Jupiter gesteuert wird

Wir haben neben dem Uranus im T-Quadrat zur Vollmondachse noch eine weitere sehr dominante Figur im Horoskop: Eine abstürzende Drachenfigur! Im Horoskop des Dritten Reichs findet sich übrigens z.B. eine ebensolche Figur. Das Ende ist bekannt. Auf der zentralen Spannungsachse dieses Horoskops finden wir zudem mit Mars und Jupiter den Initiationsherrscher und den Intuitionsherrscher dieses Horoskops, die das Untere bzw. das Hohe Selbst beherrschen.

Flankiert von Eris im Sakralbereich und von Ixion & Pholus im Wurzelbereich des Horoskops deutet sich an, dass die Eliten (Jupiter als Herrscher des Hohen Selbst im 9. Haus der internationalen Beziehungen) hier Streit (Eris) im Volk (4. Haus) schüren werden und dabei persönliche Eitelkeit (Ixion) und Leichtfertigkeit (Pholus) Einzelner, die sich von der Elite korrumpieren (Schütze) lassen, nutzen werden, um die Zerstörung (Mars) bestehender Ordnungen wie Familie, Identifikation mit Regionen und Nationen usw. voranzutreiben, damit eine homogene leicht beherrschbare gleichgeschaltete Menschenmasse entsteht (Wassermann).

Mehr über diese Ziele der NWO hatte ich auch schon im Zusammenhang mit Saturn in Schütze geschrieben.

Zu diesen astrologischen Spannungsaspekten gesellt sich auch noch eine M-Klasse Sonneneruption und ein Sturm im Erdmagnetfeld

Wie Du auf der Seite der Sternenstaubastrologie rechts in der Sidebar sehen kannst, findest Du hier nicht nur die aktuellen Planetenstände und die aktuelle Mondphase, sondern auch die Aktivität der Sonne und zusätzlich den Zustand des Erdmagnetfeldes. Hier ist zu sehen, dass dieser Vollmond nicht nur astrologisch hochenergetisch ist, sondern auch noch von einer Sonneneruption der M-Klasse und einem Sturm im Erdmagnetfeld begleitet wird.

Wie kannst Du individuell die Zeitqualität am besten nutzen?

Viele Menschen starten ja mit hehren, aber meist nicht aus ihrem eigenen Herzen stammenden “guten Vorsätzen” in ein neues Jahr. So auch 2015. Morgen werde ich zusammen mit Angelina Fabian untersuchen, warum “gute Vorsätze” in der Regel nicht mehr als Frust hervorbringen. Schau Dir an, worum es geht (tut nicht weh und dauert nur eine Minute *lächel)

Hol Dir hier Deinen Platz für unsere “Lebe 2015 endlich DEIN Potenzial!” LIVE & GRATIS-Veranstaltung!

Sternenstaubastrologie vs. Human Design System

Einige von Euch haben ja bereits in früheren Sessions mit mir oder auch in Videos und Blogposts wie diesem hier bemerkt, dass ich mich viele Jahre – etwa von 2002 bis 2013  – intensiv mit dem Human Design System beschäftigt hatte. In dieser LIVE & GRATIS Veranstaltung erfährst Du, warum a) ich nicht mehr mit dem Human Design System arbeite und wieso b) Angelina dies nun umso intensiver tut.

Welche Wege Dich dabei unterstützen, Dein Potenzial 2015 erfolgreich zu leben

Alexander Gottwald SternenstaubastrologieAngelina Fabian Human Design SystemAngelina Fabian ist zertifizierter Human Design Guide (<= unter dem Link kannst Du übrigens kostenlos Dein Human Design Chart bekommen!) und wird Dir anhand etlicher Human Design-Beispiele zeigen, warum gute Vorsätze und Coaching-Mythen nicht funktionieren und wie Du statt dessen durch das Erkennen und Leben Deiner individuellen Strategie, die sich aus Deinem Auratyp, Deiner Autorität und Deinem Profil im Human Design Chart (<= hier kostenlos anfordern!) ergibt, tatsächlich in diesem Jahr 2015 wirklich zu Dir und daraus dann auch unaufhaltsam in die Verwirklichung Deiner tiefsten Sehnsüchte durchstartest!

Ich, Alexander Gottwald, habe in 25 Jahren astrologischer Forschung und intensiver Bewusstseinsarbeit den Ansatz der Sternenstaubastrologie entwickelt, in dem Du erfährst, wie Deine drei Selbste zusammen funktionieren, wie Inkarnation, Initiation und Intuition in Deinem individuellen Horoskop zusammenwirken sollen, damit Dein einzigartiger Seelenplan sich in dieser Inkarnation auch wirklich entfaltet, was zahlreiche Klienten bereits als sehr hilfreich erfahren haben.

Zusammen wollen wir Dir am Dienstag, 6. Januar zeigen, wie Du 2015 so tief in Dein individuelles Potenzial eintauchen kannst, dass sich daraus – ganz ohne den Druck “guter Vorsätze” – ein gewaltiger Energieschub für Dein Leben ergeben wird, der Dich wie eine Welle den geübten Surfer ganz von selbst tragen wird! Lust, Dein Leben zu surfen, statt ums Überleben zu strampeln? Dann hol Dir Deinen Platz und sei LIVE & GRATIS dabei, wenn Angelina Fabian und ich den Mythos der “Guten Vorsätze” demontieren und Dir zeigen, was Dich tatsächlich an Deinen inneren Erfolgsstrom anschließt. Wir freuen uns auf Dich!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Neumond Horoskop Dezember 2014

Da ich zum Thema der Mondhoroskope für den Dezember 2014 bereits eine ausführliche Analyse im Mitgliederbereich erstellt hatte und über das diesen Neumond überschattende Pluto-Uranus-Quadrat auch bereits eine öffentliche LIVE & GRATIS Analyse durchgeführt hatte, deren Aufzeichnung ebenfalls im Mitgliederbereich verfügbar ist, hier nur ein kurzer Einblick in die Tagesqualität und die zu erwartenden Auswirkungen dieses Steinbock-Neumondes im Dezember 2014:

Horoskop Neumond Dezember 2014 Deutung Sternenstaubastrologie

Mehr zum Dezember-Neumond und zum Pluto-Uranus-Quadrat im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Horoskop Neumond im Steinbock im Sakralbereich der Menschheit

Dieser Neumond im Steinbock ist eine Einladung, tief nach innen zu schauen und zu entdecken, was das Schicksal für Dich bereit hält. Es geht hier um Deine karmischen Themen und alte Muster, die Dein Empfinden steuern. Diese werden möglicherweise in diesen Tagen dann auch vom alten saturnischen System – das vom Steinbock repräsentiert wird – dazu benutzt, um Dein Empfinden zu manipulieren und auch schmerzhafte Einschnitte in Dein materielles physisches Leben durchzuführen, was ich an diesen beiden Faktoren festmachen würde:

Nessus am Eingang Deiner Unterwelt und Saturn als Unterweltherrscher im Wurzelbereich

Nessus steht – wie ich bereis vielfach anhand von Ereignissen wie z.B. MH17, 9/11 oder auch den Wahlmanipulationen bei der Bundestagswahl 2013 und der Landtagswahl 2014 in Sachsen erläutert hatte – für Verrat, der aufgrund persönlicher Bequemlichkeit ermöglicht wird. Und eben dieser Nessus steht exakt am Eingang des unteren Selbst – also unserer Unterwelt – der Menschheit in diesem Neumondhoroskop für den Dezember 2014. Beherrscht wird diese Unterwelt hier von Saturn, da Saturn nicht nur das Neumondzeichen Steinbock beherrscht, sondern auch der Herrscher des Zeichens Wassermann ist.

Da Saturn im 2. Haus (Materielles) und direkt am Ende des Zeichens Skorpion (der durchaus auch für Grausamkeit stehen kann)  im Wurzelbereich der Menschheit steht, ist hier mit Einschränkungen zu rechnen, die durch die NWO (Wassermann) kommen. Es ist also nicht auszuschließen, dass hier unter dem Deckmantel irgendeines Verrats an den bequem gemachten Menschen (Nessus) dann finanzielle Einschränkungen (Saturn in 2) durchgeführt werden sollen, die sich aus der NWO-Agenda ableiten, da diese NWO-Agenda viel mit Enteignung der Menschen zu tun hat.

Mars auf der Halbsumme zwischen Pluto und Chiron im 4. Haus – Beweg Dich in ein neues Zuhause hinein!

Das vierte Haus repräsentiert zusammen mit dem dritten unser energetisches Zuhause im Körper, also unser Sakralzentrum und auch einen Raum, in dem wir uns physisch und energetisch geborgen fühlen. Also das, was wir Zuhause nennen. Mit Mars im Wassermann auf der Halbsumme zwischen Pluto (ebenfalls im Sakral) und Chiron (im Solarplexus, also in den Emotionen) geht es darum, die bisherigen – möglicherweise auf alten und auf Bequemlichkeit ausgerichteten – Werte und Prioritäten was Zuhause angeht zu überprüfen und aktiv (Mars) zu werden, um eine neue Form von Zuhause (4. Haus Wassermann) zu schaffen im Spannungsfeld zwischen staatlicher Überwachung und Kontrolle (Pluto im Steinbock im dritten Haus) und dem Bedürfnis, sich emotional weiterzuentwickeln und zu heilen (Chiron im Solarplexus).

Jupiter und Juno rückläufig in Konjunktion in 10 – Götterhochzeiten in Sicht – spüre, wo Du wirklich hingehörst!

Jupiter und Juno oder in Griechenland Zeus und Hera waren das Götterpaar schlechthin in der postsaturnischen Ära. Diese beiden stehen nun zusammen im 10. Haus – dem Haus des Schicksals und auch der Bekenntnisse, dem sich öffentlich Bekennen also – allerdings beide rückläufig. Es kann also darum gehen, zunächst ein inneres Bekenntnis abzulegen, einer Herzenserkenntis eine innere Richtung zu geben, die sich dann wahrscheinlich spätestens dann, wenn Jupiter 2015 wieder direktläufig wird, in konkrete Handlungen umsetzen wird. Hier geht es also darum, dass sich Menschen finden sollen, die spüren, dass sie – vielleicht auch gerade im Sinne der zuvor genannten Qualitäten eines neuen Zuhauses mit Mars im Wassermann im 4. Haus – auf einer wesentlicheren Ebene zusammengehören, als das bei vielen bisherigen Partnerschaften der Fall war, von denen nun im Zuge des ab heute direkt wirkenden Pluto-Uranus-Quadrats auch immer mehr auseinanderbrechen, da der Freiheitsdrang sich immer weniger unterdrücken lassen wird.

Uranus wird direktläufig => Pluto-Uranus-Quadrat wirkt nun ungebremst nach außen!

Ab heute, also ab dem 22. Dezember 2014 ist nun auch Uranus wieder direktläufig. Daher sind nun Pluto und Uranus gemeinsam direktläufig, was die Wirkungsweise des Pluto-Uranus-Quadrats immer mehr nach außen dringen lässt. Konflikte zwischen Freiheitsdrang und zwanghafter Unterdrückung oder auch dem zwanghaften Festhalten an alten überkommenen Werten lassen sich nun nicht länger unter den Teppich kehren und entladen sich sowohl im kollektiven Bereich – möglicherweise in gewaltsamer werdenden Demonstrationen – als auch im Bereich persönlicher Beziehungen in konkreten und zum Teil heftigen Auseinandersetzungen. Die kollektiven Auseinandersetzungen können dann natürlich auch vom System in der oben beschriebenen Weise mit Nessus inszeniert bzw. manipuliert werden.

Sonneneruptionen und Sturm im Erdmagnetfeld parallel zu dieser Neumond-Konstellation!

Da sich immer wieder zeigt, dass astrologische Konstellationen durchaus mit astronomischen Ereignissen einhergehen, habe ich nun auch hier in diese Seite eine Anzeige des Status der Aktivitäten auf der Sonne und auf der Erde mit in das Menü auf der rechten Seite eingebunden. Du findst hier also nun nicht nur die aktuellen Planetenstände und die aktuelle Mondphase, sondern auch aktuelle Sonneneruptionen und Stürme im Erdmagnetfeld!

Im Zusammenhang mit diesem Dezember-Neumond 2014 zeigte sich gestern und heute ja auch eine gewaltige Aktivität! Nachdem es zunächst eine Sonneneruption der X-Klasse (höchste Kategorie!) gegeben hatte, die dann von einer weiteren Eruption der M-Klasse gefolgt wurde, was zunächst gestern Abend Unruhe im Erdmagnetfeld erzeugte und sich heute dann in einem Sturm im Erdmagnetfeld zeigt.  Viele Menschen reagieren körperlich und emotional auf diese Ereignisse, die Du daher neben Planetenständen und Mondphasen nun auch hier auf einen Blick rechts in der Sidebar findest!

Ich hoffe, diese neuen Funktionen und die Deutungen der Energien für das Horoskop vom Neumond im Dezember 2014 sind nützlich für Dich und freue mich, wenn Du sie also auch mit Deinen Freunden auf den sozialen Netzwerken teilst! Für tiefer gehende Informationen stehe ich Dir gern im Mitgliederbereich zur Verfügung, wo es monatliche LIVE-Analysen für die Mitglieder zur jeweiligen Zeitqualität gibt. Und um wirklich sinnvolle individuelle Aussagen zu machen, empfehle ich, Dir eine persönliche Astrologische Analyse bei mir zu gönnen, um Dein Potenzial in 2015 wirklich gewinnbringend zu nutzen! Schau, was bisherige Klienten über ihre Sitzungen mit mir zu berichten wissen

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald