Vollmond im Galaktischen Zentrum 17 Juni 2019 Sternenstaubastrologie

17. Juni 2019: Vollmond im Galaktischen Zentrum

Vollmond im Galaktischen Zentrum 17 Juni 2019 SternenstaubastrologieHeute erleben wir einen Vollmond im Galaktischen Zentrum. Hier haben wir elektrische Hochspannung, die auf einen Ausbruch hindrängt! Und das keineswegs nur den Vollmond selbst betreffend! Wobei es auch der schon in sich hat!

Sonne (Sextil) und Mond (Trigon) bilden jeweils exakte Aspekte zu Eris. Eris, die Göttin des Streits. Wir könnten sie auch die Grumpy Cat des Tierkreises nennen: “Menschen leiden? Gut, das wurde auch Zeit!”

Elektrische Hochspannung bildet sich hier in Konjunktion mit dem Galaktischen Zentrum. Tatsächlich befindet sich in diesem keines der ominösen von den Urknallfetischisten erfundenen sogenannten “Schwarzen Löcher”!

Nein, Galaktische Zentren sind elektrische Transformatoren, über die einzelne Galaxien mit dem lebendigen Kosmos verbunden sind. So schafft das lebendige Universum immer die benötigte elektrische Spannung in der jeweiligen Galaxis, die dann an die Sterne dieser Galaxie, also z.B. an unsere kleine Sonne, weitergegeben wird.

Vor welche Wahl wird die Menschheit hier also gestellt? Aufwachen und erwachsen werden, oder weiterschlafen und leiden. Und welche Wahl wird die sedierte und mondsüchtige Menschheit hier zu diesem Vollmond im Galaktischen Zentrum wohl treffen? Vermutlich eine, die der oben erwähnten Eris gefallen wird.

Aber das ist wie gesagt noch längst nicht alles!

Vollmond im Galaktischen Zentrum im Yod zu Juno & Sedna

Der Vollmond im Galaktischen Zentrum bildet eine Yod-Figur mit Sedna (Statusverlust nach eigenem Hochmut) und Juno (Intrige und Himmelsereignisse).

Yod Vollmond Sedna Juno Vollmond im Galaktischen Zentrum

Da Juno mundan auch noch im 12. Haus steht, das ich linksdrehend dem “Himmel” zuschreibe, wäre ein Ereignis, das aus dem Himmel kommt, also z.B. heftiger Regen oder Hagel, ein Meteorit, aber auch eine Rakete oder ein Flugzeug, die hier (an einer False Flag?) beteiligt sein könnten, denkbar.

Saturn im Trilin zu Uranus an der Himmelsmitte

“Tri-was?”, fragst Du jetzt vielleicht. Der Trilin ist tatsächlich ein in der Regel nicht viel beachteter Aspekt, der es aber dennoch faustdick hinter den Ohren hat! Auch als “verstärktes Quadrat” bezeichnet, wirkt der Trilin ohnehin heftig auf der physischen Ebene und gilt als “uranischer Aspekt”.

Trilin Saturn Uranus Vollmond im Galaktischen Zentrum

Um wie viel mehr wird das zutreffen, wenn wir sehen, dass der Aspekt in den Erdzeichen Steinbock (Saturn) und Stier (Uranus) stattfindet? Und dann eben auch noch dieser Uranus im Stier höchst selbst daran beteiligt ist!

Mit Mars & Merkur (der zusätzlich ausser Rand & Band läuft) dabei auch noch in Opposition zu Saturn & Pluto dürfte sich die Spannung weiter verstärken, so dass ein starkes Erdbeben oder auch ein plötzlicher weltweit wahrgenommener Vulkanausbruch nicht überraschen würden.

Wobei das Ganze mit Varuna (Geheimdienste) im Quadrat zu Uranus & Vesta (irreparable Einschläge) auch den Charakter einer False Flag annehmen könnte, die global Aufmerksamkeit erregt.

Nicht vergessen wollen wir hier auch Neptun, der zu Saturn ein Sextil und zu Uranus ein Halbquadrat bildet. Es könnte also physisch um ein Flutereignis oder auch um einen religiösen Hintergrund bei einer möglichen False Flag gehen.

Womit wir bei Jupiter wären!

Viele Leute freuen sich ja, dass Jupiter so nett durch sein Stammzeichen Schütze läuft. Aber ist das dieses Jahr wirklich so toll? Ausgerechnet jetzt zum Vollmond im Galaktischen Zentrum steht Jupiter zum zweiten Mal 2019 im Quadrat zum eben erwähnten Neptun!

Wir haben also eine deutliche Verstärkung des Themas einer grossen Naturkatastrophe, an der Feuer und Wasser beteiligt sein dürften. Aber eben auch das, was zu einer False Flag immer dazugehört: Betrug! Und zwar kein kleiner Westentaschentrickbetrug. Hier geht es um die ganz grossen Räder, die dabei gedreht werden!

Und nein, das war’s noch nicht, in Sachen Jupiter, der ja übrigens auch noch mit dem Vollmond eine etwas weitläufigere Konjunktion eingeht, was den globalen Charakter der Angelegenheit noch verstärken dürfte.

Jupiter bildet zusätzlich zu allem schon Genannten noch eine Yod-Figur mit Mars, Merkur und Nemesis (Konsequenzen des eigenen Handelns) und Pandora (Schicksalhafte, nicht mehr rückgängig zu machende Ereignisse).

Yod Jupiter Merkur Pandora Vollmond im Galaktischen Zentrum

Venus im T-Quadrat zu Orcus & Nessus

Das war es aber auch noch nicht. Venus im exakten T-Quadrat zu Orcus und Nessus gefallen mir in dem Zusammenhang auch nicht wirklich. Sollte es bei dem eben schon erwähnten grossen Betrug mit Jupiter und Neptun gar auch um ein weltweites ökonomisches Ereignis gehen? Eines, das im allgemeinen auch als “Crash” bezeichnet wird?

Zumindest eine eiskalt aus dem Hintergrund geplante (Orcus) heimtückisch ausgeführte (Nessus) Finanzintrige sollte hier schon drin sein. Eine, die mit Orcus im 2. Haus direkt auf das Ersparte der Menschen abzielt.

T-Quadrat Venus Orcus Nessus Vollmond im Galaktischen Zentrum

Wie wir hier in der letzten Grafik sehen, ist Orcus nicht nur an dem eben erwähnten T-Quadrat beteiligt, sondern bildet auch einen weiteren Trilin! Und das ausgerechnet zum Vollmond im Galaktischen Zentrum!

Da die Weltbevölkerung (Mond im Schützen) hier nicht nur im Galaktischen Zentrum sondern auch in Konjunktion mit Ixion steht, dürfte eine ordentliche Portion Eitelkeit mit im Spiel sein! Eitelkeit ist zweifellos kein guter Ratgeber. Und da Orcus oft als der brutale eiskalte Schlächter in Erscheinung tritt, für den er als Totengott zurecht gehalten wird, verstärkt sich der Gesamteindruck des Horoskops weiter.

Es sieht nach einer Naturkatastrophe (Erdbeben, Vulkanausbruch) mit möglicher Flutbeteiligung aus. Vielleicht auch nach einer False Flag, die globale Aufmerksamkeit erfährt und unter der viele Menschen zu Tode kommen könnten. Als Kriegsgrund inszeniert?

Warum ist die 17 hier auch bedeutsam?

Dass der Vollmond im Galaktischen Zentrum an einem 17. stattfindet, verstärkt noch das Thema einer möglichen Katastrophe. Warum das, fragst Du nun vielleicht? Tatsächlich ist die 17 schon bei Kataklysmenforscher Dr. Immanuel Velikovsky an prominenter Stelle erwähnt. Ja, die 17 ist bei ihm sogar die einzige Zahl überhaupt, der er in seinen Schriften ein eigenes Kapitel gewidmet hat. Und – wie könnte es anders sein? – natürlich geht es in diesem Kapitel um Katastrophen, die mit der 17 in Verbindung stehen!

Was ist da zu raten?

Auch wenn sich das merkwürdig anhören mag: Wichtig ist in einer solchen Situation, sich nicht in die kollektiven Auswüchse des Wahnsinns hineinziehen zu lassen! Diese treten immer dann auf, wenn die Menschheit sich in ihrer gewohnten D+U+M=M – Trance gestört fühlt. Leider führt diese Trance in Krisensituationen gern in H+A+S=S. Und dieser Zustand führt dann zu irrationalen Handlungen, die tödliche Folgen haben können.

Meine Empfehlung lautet daher: Erkenne, wer Du wirklich BIST! Und dann übe, zu DEM auch zu WERDEN! In diesen Zeiten, wird immer deutlicher wird, dass wir als Menschheit in gefährliche Fahrwasser geraten sind. Umso wichtiger ist es da, der Liebe zu vertrauen. Und ihr zu folgen!

Ich wünsche Dir den Segen weiser Entscheidungen für Dich und die Deinen in der kommenden Zeit!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Update am 18.6.2019

Angekündigt hatte ich oben z.B. das hier: “Es sieht nach einer Naturkatastrophe (Erdbeben, Vulkanausbruch) mit möglicher Flutbeteiligung aus.” Schauen wir also, was bisher passiert ist!

Direkt am 17. Juni, also zum Vollmond im Galaktischen Zentrum gab es ein starkes Erdbeben in China mit mindestens 13 Toten, das es dementsprechend auch in die Massenmedien geschafft hat!

Einen Tag später gab es ein noch stärkeres Erdbeben in Japan, bei dem zugleich eine Tsunami-Warnung ausgelöst wurde.

Ich sprach ja mit dem Uranus an der Himmelsmitte von Ereignissen, die “weltweit wahrgenommen” würden! Ausserdem sollten sie  “globale Aufmerksamkeit” erzeugen und  “viele Menschen zu Tode kommen”.

Wir hatten bisher also zwei Erdbeben, eines mit vielen Toten und eines mit einer Tsunami-Warnung. Beiden wurde weltweite Aufmerksamkeit zuteil.

Schauen wir noch nach den Vulkanen: Auch da sehen wir, dass es eine weltweit wahrgenommene Aktivität gab und zwar beim mexikanischen Popocatepetl! Der berühmteste Vulkan Mexikos hat direkt zum Vollmond im Galaktischen Zentrum bis in normale Reiseflughöhe von gut 10 km reichende Aschewolken ausgestossen! Auch dieses Ereignis fand  den Weg in die internationale Presse und bis nach Europa.

Heute setzte sich dieser Trend fort und das nicht nur beim Popocatepetl.

Schauen wir auf die menschliche politische Ebene. Hier drohte US-Präsident Trump direkt zum Vollmond im Galaktischen Zentrum dem Iran mit Krieg. Wir sehen also auch anhand dieses Ereignisses, dass meine Prognose zu Beginn seiner Präsidentschaft, er sei ein Präsident der CIA, sich bestätigt! Fehlt nur noch die passende False Flag…

Es wird also bereits erkennbar, dass sich aus der Prognose bereits direkt eingetretene Ereignisse ergeben haben.

 

Horoskop Notre Dame in Flammen Titel

Horoskop Notre Dame in Flammen – was steckt dahinter?

Horoskop Notre Dame in Flammen TitelVorgestern brannte die legendäre Kathedrale Notre Dame! Und heute gehen wir gemeinsam auf astrologische Spurensuche!

Dabei wird es allerdings etwas experimenteller, als bisher auf meinem Blog gewohnt!

Nicht nur stellen wir fest, welche Rolle das Supergalaktische Zentrum im Horoskop Notre Dame in Flammen spielt. Nein, wir sehen auch noch, dass ein Asteroid, dessen Name wie die Faust auf’s Auge passt, direkt in Konjunktion mit diesem Galaktischen Kraftwerk steht!

Ob das wohl Zufall sein kann, dass eben dieses Supergalaktische Zentrum nur 5 Tage vorher weltweit in den Schlagzeilen war? Ja, das Supergalaktische Zentrum ist identisch mit der Galaxie M87! Und diese Galaxie M87 wurde fotografiert. Dann wurde uns dieses Foto fälschlich als “erstes Foto eines schwarzen Lochs” verkauft.

Aber schauen wir einfach mal gemeinsam in die Videoanalyse. Da finden wir nämlich nicht nur den Asteroiden Nr. 3317, Paris in Konjunktion mit dem Supergalaktischen Zentrum! Nein, wir finden auch die Asteroiden Nr. 170, Maria (der “Notre Dame” geweiht war!) und Nr. 17438, Quasimodo, also den “Glöckner von Notre Dame” an entscheidenden Punkten!

Videoanalyse – Horoskop Notre Dame in Flammen

Um kostenlos zu lernen, mit Gratiswerkzeugen Dein eigenes Horoskop zu erstellen und beliebige Asteroiden, die Dir namentlich wichtig sind, hinzuzufügen, hol Dir hier meinen 3-teiligen Videokurs! Dort lernst Du, mit kostenloser Software Dein Horoskop zu berechnen und zu zeichnen! Willst Du also z.B. wissen, wo in Deinem Horoskop die Asteroiden stehen, die die Namen Deiner Kinder tragen? Hol Dir gleich den Gratis-Kurs! Ich freue mich auf Dich!

Asteroiden im Horoskop Notre Dame in Flammen

Wer meine Arbeit schon eine Weile verfolgt, weiß dass ich auch Transneptunier wie Varuna, Sedna & Orcus oder bei den Kentauren nicht nur Chiron, sondern z.B. auch Nessus in meine Analysen mit einbeziehe. Asteroiden wie Ceres, Pallas, Juno oder Vesta sind oft ebenfalls Bestandteile der Analysen, wie Du oben im Video auch im Fall der astrologischen Spurensuche zum Horoskop Notre Dame in Flammen sehen kannst!

Horoskop Notre Dame in Flammen

Aber diesmal bin ich noch einen anderen Weg gegangen: Ich durfte bereits einige spannende experimentelle Erfahrungen mit Asteroiden machen, die schlicht und einfach den Namen des jeweiligen Menschen in meinem Leben oder einer Figur des öffentlichen Lebens, eines Ortes oder eines Ereignisses trugen.

Daher haben wir hier, wie Du oben in der Videoanalyse sehr deutlich sehen kannst, erfolgreich die Asteroiden Paris, Maria und Quasimodo eingesetzt, die jeweils einen sehr deutlichen Bezug zum Horoskop Notre Dame in Flammen haben. Nicht zu vergessen natürlich auch den Asteroiden Agni, der als indischer Feuergott für das Flammeninferno steht!

Asteroiden Paris, Maria & Quasimodo im Horoskop Notre Dame in Flammen

Was mir direkt auffiel: Alle drei Asteroiden, die das Horoskop Notre Dame in Flammen prägen, tragen die 17 in ihrer Asteroidennummer! Paris ist die Nummer 3317, Maria die Nummer 170 und Quasimodo die Nummer 17438. Was das mit diesem Flammeninferno auf der Ile de la Cité zu tun hat?

Nun, Immanuel Velikovsky beschrieb die Nummer 17 als saturnische Zahl der Kataklysmen! Es geht bei der 17 also immer wieder um katastrophische Untergänge oder auch Abstürze, wie z.B. beim Abschuss von MH17 (sic!) am 17. Juli 2014, bei dem Juno, die Himmelskönigin bei 17° 17′ im Todeshaus 8 (Quersumme von 17!) stand!

Auch Maria steht hier im Todeshaus 8. Und das bei 23°, also auf einem Grad, dessen Zahl 23 oft mit Chaos assoziiert wird, also möglicherweise die Ordnung, die aus dem Chaos neu geschaffen werden soll!

Die mythologische Verbindung von Paris & Eris

In einem früheren Artikel über die Anschläge in Paris im November 2015 schrieb ich dazu: Die Mythologie hinter Paris – vielen vielleicht nur bekannt durch Orlando “Legolas” Bloom in seiner Rolle in Troja – ist eng mit Eris verknüpft, der Göttin des Streits, die zugleich auch als Schwester des Ares (griechisch für Mars, den Kriegsgott!) beschrieben wird. Paris hatte im Auftrag der Eris ein Urteil zu sprechen und zwar, ob nun Athene, Hera oder Aphrodite die Schönste sei, denn nur diese würde den goldenen Apfel der Eris erhalten, der auf Deutsch auch als Zankapfel bekannt ist.

Aphrodite versprach Paris Helena (die damals “schönste Frau der Welt”), während ihm Hera Macht über die ganze Welt und Athene unbegrenzte Weisheit versprochen hatten. Paris entschied sich für die Liebe & die Schönheit und gab Aphrodite den Zuschlag, wofür Hera und Athene Paris verfluchten. Paris als “Stadt der Liebe” steht in eben dieser Tradition!

Wir sehen also auch im Horoskop Notre Dame in Flammen erneut einen Ausdruck dieses Fluchs, der auf Paris lastet!

Worauf weist das Horoskop Notre Dame in Flammen noch hin?

Vielleicht soll aus dem eben genannten Chaos die Weltreligion der Künstlichen Intelligenz entstehen? Eris, die ja im Diskordianismus auch mit “Heil Eris” verehrt wird, steht in diesem Horoskop Notre Dame in Flammen exakt bei 23° im Widder, bildet also einen Aspekt zu Maria und steht noch dazu in Konjunktion mit der Sonne, dem machtvollsten Faktor schlechthin in Sonnensystem und Horoskop!

Und wenn wir den Faden des möglicherweise beabsichtigten Untergangs aller etablierten Religionen zugunsten eines neuen Technokults der bedingungslosen Unterwerfung unter eine künstliche Intelligenz in Betracht ziehen, bekäme die Beteiligung von Uranus an den ganzen im Video beschriebenen Yod-Figuren im Horoskop Notre Dame in Flammen noch eine zusätzliche Ebene von Relevanz. Diese Ebene der Dominanz der Technik über das Lebendige hatte ich bereits in meiner Analyse zu Uranus im Stier angesprochen.

Was erzählen die Yod-Figuren im Horoskop Notre Dame in Flammen?

Yod-Figur Horoskop SternenstaubastrologieDie Yod-Figur gilt als “Finger Gottes”! Die Yod-Figur wird als ein deutlicher Hinweis auf ungelöste Konflikte gesehen. Aber auf Konflikte, die man nicht durch Aussitzen (wie bei Trigonen) oder durch Ausagieren (wie bei Quadraten) lösen kann!

Hier sind Quincunxe beteiligt, also 150°-Aspekte zwischen Zeichen, die sich normalerweise nicht verstehen. Aber nicht im Sinne dessen, dass sie streiten wollen, wie bei einem Quadrat. Sie haben sich im Grunde nichts zu sagen.

Nun stehen da also zwei im Sextil, in unserem Fall z.B. Uranus (der Himmel, aber auch die Morallosigkeit) und Agni (das Feuer). Und beide bilden einen Quincunx mit Paris in Konjunktion mit dem Supergalaktischen Zentrum.

Sie stecken also zusammen Paris in Brand. Und jetzt kommt eben die spannende Frage: Was werden wir daraus lernen? Werden wir in der Lage sein, den von der Yod-Figur geforderten Paradigmenwechsel zu vollziehen?

Folgen wir der Einladung zu erwachen im Horoskop Notre Dame in Flammen?

Können wir in eine wie im Video oben angesprochene selbstbestimmtere Spiritualität mit Neptun finden? Werden wir uns also nicht länger in dumpfem Stockholmsyndrom den importiert aufgezwungenen abrahamitischen Religionen unterwerfen? Werden wir uns stattdessen unserer neptunischen Wurzeln entsinnen, innerlich erwachen und das dann auch äusserlich in unserem Alltag leben?

Oder werden wir uns einfach dem nächsten fremden Herrn unterwerfen? Nämlich der neuen technokratischen Weltreligion, die hier gerade unter Uranus im Stier initiiert wird?

Die Entscheidung liegt wie immer bei uns selbst!

Was meinst Du? Wird die Befreiung der Europäer gelingen? Schreib Deine Gedanken in einen Kommentar! Ich antworte Dir gern!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Update vom 18.4. 2019

Man kann sich jedes Ereignis natürlich noch aus verschiedensten Perspektiven anschauen. Eine solche Möglichkeit ist, das Ereignis in Bezug auf das Horoskop des Landes zu betrachten, in dem Fall also das der 5. Republik! Da zeigen sich erstaunliche Bezugspunkte, wie ich hier kurz skizzieren möchte:

Horoskop Notre Dame in Flammen Frankreich FlaggeDie Sonne ging über die Lilith der 5. Republik. Und stand auch noch in Konjunktion mit der Sedna in diesem Horoskop. Also wiederholt sich hier das Motiv des Statusverlustes, das ich anhand des Ereignishoroskops bereits im Video herausgearbeitet hatte. Zusätzlich kommen mit Lilith abgespaltene Themen an die Oberfläche.

Der Mond des Ereignisses stand übrigens exakt auf dem Pluto der 5. Republik! Zum einen wurde ja sichtbar, wie viel Geld im Land ist (Plutokratie = Herrschaft der Superreichen), wenn direkt eine Milliarde Euro zum Wiederaufbau gesammelt wurde. Zum anderen deutet es natürlich auch darauf hin, wie Volk und Gesellschaft sich wandeln werden. Ob es ihnen passt oder nicht…

Darauf weist auch der Mond der 5. Republik in Konjunktion mit den Mondknoten des Ereignisses hin, während die Mondknoten der 5. Republik im Quadrat dazu stehen.

Asteroid Paris und AC des Ereignisses in Konjunktion mit Venus, Ceres & Toro der 5. Republik! Ein gewaltsames (Toro) Zerbrechen (Ceres) durch luziferische Verblendung (Brandstiftung)…

Der verräterische Kentaur Nessus steht im Horoskop der 5. Republik in Konjunktion mit Sedna und Asteroid Maria am Todespunkt des Ereignisses in Konjunktion mit dem bösartigen Fixstern Algol.

Und auch Asteroid Quasimodo steht in engem Bezug zum Horoskop der 5. Republik, nämlich in Konjunktion mit deren Uranus.

Man kann da vermutlich noch viel mehr finden. Aber für ein paar Minuten schnell draufschauen, ist das ja schon recht ergiebig.

Rückläufiger Merkur März 2019 Facebook Crash Venezuela Stromausfall

Rückläufiger Merkur Facebook Crash Venezuela Stromausfall

Rückläufiger Merkur März 2019 Facebook Crash Venezuela StromausfallRückläufiger Merkur wird ja häufig mit bestimmten Themen verbunden. Eines davon ist technische Probleme. Der Ausfall eines großen Sozialen Netzwerks wie Facebook gestern ließ mich also direkt aufmerksam werden. Und deswegen schaute ich gleich nach, was mir das Gründungshoroskop von Facebook über die gestrigen Vorgänge erzählen würde.

Als ich dabei war, fiel mir dann auch das Horoskop der Gründung des Internet ein. Also warf ich auch dort einen Blick drauf. Und entdeckte auch da, wie ein rückläufiger Merkur sich hier auswirkt.

Schließlich war es für mich naheliegend, den Stromausfall in Venezuela ebenfalls daraufhin zu untersuchen, ob der rückläufige Merkur hier im Spiel sein könnte.

Lass uns also in der Videoanalyse hinschauen, ob die aktuelle Rückläufigkeit des Merkur hier an den Vorgängen beteiligt sein könnte. Außerdem ein kleiner Blick auf Israel und Saudi-Arabien.

Video Rückläufiger Merkur Facebook Venezuela Stromausfall

Um Dir den im Video beschriebenen kostenlosen dreiteiligen Videokurs zu holen, trag in dieses kleine Formular Deine beste Emailadresse und Deinen Vornamen ein! Und schon geht’s los!

Rückläufiger Merkur & der Facebook Crash

Nicht nur Facebook, sondern auch Whatsapp und Instagram waren gestern über Stunden down! Und alle drei gehören zum gleichen Konzern. Eben zu Facebook selbst!

Da dachte ich mir: Wirf mal einen Blick auf das Horoskop der Gründung von Facebook! Und siehe da, gleich auf den ersten Blick zeigte sich das hier:

Außerdem zeigte sich auch im Horoskop der Gründung des Internet eine interessante Verbindung zum aktuellen rückläufigen Merkur, wie ich im Video gezeigt habe!

Rückläufiger Merkur & Stromausfall in Venezuela

Der rückläufige Merkur ist ja nicht nur an technischen Themen beteiligt, sondern oft auch an Heimlichkeiten und Betrug. Also schaute ich mir das Horoskop von Venezuela daraufhin an, ob ich darauf Hinweise finden würde!

Maduro sprach ja direkt von einem Angriff der Opposition, was deren Führer Guaidó dementierte. Auch zu diesem Thema zeigen sich sehr eindeutige Hinweise, die Du oben im Video ausführlich erläutert findest.

Der rückläufige Merkur aspektiert seit Beginn des Stromausfalls sowie in den kommenden zwei Wochen praktisch täglich Himmelskörper aus dem Gründungshoroskop von Venezuela! Darunter Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Pluto, Sedna (Statusverlust), Vesta (irreparable Einschläge), Nessus (heimtückische Grausamkeit), Varuna (Geheimdienste), Juno (Intrigen) und Pandora!

Das sind also nicht gerade unwichtige Dinge, die da passieren, was ich ja im Video oben auch noch ausführlicher beschrieben habe.

Da ich nun gerade Deine Aufmerksamkeit habe, noch ein paar grundlegende Gedanken zum Thema rückläufiger Merkur und zur Rückläufigkeit allgemein:

Rückläufiger Merkur – wie wirkt er?

Rückläufiger Merkur elektrisches Universum PlasmaDie Standardastrologie übernimmt leider weitgehend kritiklos die teils völlig absurden Modelle des zeitgenössischen astronomischen und astrophysikalischen Mainstreams.

Daher wird dann auch geglaubt, ein imaginärer “Eisenkern” des Merkur sei die Ursache der Auswirkungen seiner Rückläufigkeit. Wenn wir jedoch einmal genauer hinschauen, wird deutlich, wie spekulativ die Aussagen dieser “Wissenschaftler” sind, was die angebliche Zusammensetzung der Erde und anderer Himmelskörper sind!

Wenn wir also mal aktuelle Erkenntnisse des Elektrischen Universums berücksichtigen, die nicht nur auf mathematischen Modellen, sondern auf im Labor verifizierbaren Phänomenen basieren, wird deutlich, dass hier Plasmaströme am Werk sind.

Durch die Rückläufigkeit entsteht eine Torsion dieser Plasmaströme, die sich dann elektromagnetisch auf der Erde auswirken. So entstehen die regelmäßigen technischen Störungen.

Rückläufigkeit – eine Chance zu erwachen!

Warum fürchten nun die meisten Menschen die Rückläufigkeit von Planeten? Nicht nur wenn rückläufiger Merkur ist, sondern auch bei rückläufigem Mars, oder rückläufiger Venus geht es in der Regel um vermeintliche negative Auswirkungen.

Erde linksdrehendTatsächlich sind die meisten Menschen eben nur am Überleben, nicht aber am Leben interessiert. Und da unsere Erde linksdrehend ist, haben ihre Bewohner in der überwältigenden Mehrzahl kein Interesse am rechtsdrehenden Leben, also unserer Individuation, sondern lediglich am angepassten Überleben.

Diesen durch vielfältige Traumatisierung induzierten Zustand des menschlichen Bewusstseins nenne ich D+U+M=M. Hier geht es nur darum, sich möglichst effektiv an die dysfunktionalen Systeme auf der Erde anzupassen. Und auch die Standardastrologie dient dieser Anpassung. Sie hat also nichts spirituelles an sich.

Jede Rückläufigkeit von Planeten führt nun dazu, dass die Planeten sich subjektiv auf einmal rechtsdrehend im Horoskop verhalten! Wir kommen also in jeder Phase der Rückläufigkeit mit der Chance in Berührung, die Astrologie als Einweihungsweg zu erfahren und nicht länger nur als  Hilfsmittel, unsere falsche Persönlichkeit in der Linksdrehung zu verstärken!

Dieser Weg des Erwachens kann hrausfordernd sein und uns auch durch Zustände emotionaler Verwirrung führen, die ich als H+A+S=S bezeichne. Wenn wir dort aber hindurch gehen, landen wir endlich in L+E+B=E!, unserem natürlichen Zustand in der Rechtsdrehung!

Rückläufiger Merkur – wie sind Deine Erfahrungen damit?

Welche Erfahrungen hast Du selbst in Deinem eigenen Leben gemacht, wenn rückläufiger Merkur war? Schreib gern Deine Gedanken in einen Kommentar! Ich freue mich, Dir zu antworten!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Wie viele Sternzeichen gibt es? 12? 13? Oder sogar 14?

Immer wieder werde ich gefragt: Wie viele Sternzeichen gibt es? 12? 13? Oder sogar 14?

Wie viele Sternzeichen gibt es? 12? 13? Oder sogar 14?Lass uns das direkt klären: Auf der Ekliptik berührt die Sonne nicht nur 12, sondern mit dem Schlangenträger (Ophiouchos)  und dem Walfisch (Cetus)  im Jahreslauf insgesamt 14 Sternbilder.

Deswegen sind einige Menschen ganz aufgeregt und meinen, ihr Tierkreiszeichen sei nun “falsch”!

Oder sie glauben sogar, die am Jahreskreis orientierte tropische Astrologie insgesamt sei verkehrt.

Der Punkt dabei ist, dass sie schlicht Ebenen vermischen, die nichts miteinander zu tun haben, nämlich Sternbilder und Tierkreiszeichen.

Schauen wir uns das im Video gemeinsam genauer an!

Video: Wie viele Sternzeichen gibt es? 12? 13? Oder sogar 14?

Wenn Dich interessiert, die Grundlage Deiner Selbstwerdung, das Individuationstrigon selbst berechnen und zeichnen zu lernen, hol Dir hier meinen kostenlosen dreiteiligen Videokurs dazu!

Qualität Element Jahreszeit im TierkreisTatsächlich ist die Astrologie der 12 Tierkreiszeichen (nicht zu verwechseln mit astronomischen Sternbildern!), wie wir sie kennen, ein Abbild der vier Jahreszeiten hier auf der Erde! Und da wir bekanntlich auch hier auf der Erde leben, betreffen uns natürlich auch die Jahreszeiten sehr unmittelbar!

Diese Jahreszeiten entsprechen zudem auch den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft & Erde .

Außerdem hat jede der Jahreszeiten einen Beginn (kardinal, impulsgebend), eine Mitte (fix, träge) und eine Endphase (unruhig, beweglich)! So kommen wir auf 4 x 3 Faktoren, also 12 Zeichen!

Das entspricht zugleich auch den 12 Dimensionen menschlicher Erfahrungsräume, wie sie der Physiker Burkhard Heim weitgehend mathematisch hergeleitet hatte.

Gibt es jetzt wirklich 13 Sternzeichen?

Es gibt nun Leute, die z.B. ein 13-Zeichen-System einführen und dem Schlangenträger (warum sie den Cetus dann weglassen, erschließt sich mir nicht) dabei eine besondere, angeblich “weibliche” Bedeutung zuschreiben.

Das wird dann von der angeblichen Dauer des Mondzyklus von 28 Tagen abgeleitet, womit auch schon José Argüelles seinen “Dreamspell” genannten falschen Mayakalender gerechtfertigt hatte. Wenn man 13 mit 28 multipliziert, kommt man auf 364 Tage! Das kommt der tatsächlichen Dauer des Jahres zumindest mathematisch gesehen nahe.

Auch dieses astrologische 13-Zeichen-System wurde übrigens wieder von einem Mann erfunden! Und zwar dem britischen Astrologen “Walter Berg” (Künstlername von Barry Parkinson).

Was hat es mit dem angeblich “weiblichen” 28-Tage Zyklus auf sich?

Tatsächlich dauern Mondzyklen aber gar nicht 28 Tage, sondern siderisch gut 27 und synodisch 29 bis fast 30 Tage!

Und auch der weibliche Zyklus dauert eben natürlicherweise nicht 28 Tage! “Wer Erfahrungen mit der Pille gemacht hat, weiß, dass bei der Einnahme ein 28-Tage-Rhythmus vorgegeben wird. Aus diesem Grund ist die Auffassung des 28-Tage-Zyklus wohl auch sehr verbreitet. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine natürliche Zyklusdauer, sondern um einen künstlich herbeigeführten, willkürlich gewählten Zeitraum.” Die tatsächliche Dauer liegt irgendwo zwischen 24 und 33 Tagen. Manchmal sogar darunter oder darüber!

Fazit: Wie viele Sternzeichen gibt es? 12? 13? Oder sogar 14?

Horoskop Rajneesh rechtsdrehend KörpergrafikMit anderen Worten: Die Zuordnung von Ophiouchos als angebliches “13. Sternzeichen” ist ebenso absurd wie die pseudoweibliche Begründung, die dazu geliefert wird.

Am allerschlimmsten dabei finde ich die Projektion auf die Menschen, die nun angeblich unter diesem Zeichen geboren seien und der spirituelle Druck, der auf sie ausgeübt wird.

Menschen können in allen Tierkreiszeichen erwachen. Das geschieht auf sehr verschiedene Weise, je nach Qualität des Zeichens am Inkarnationspunkt. Genau auf diesem Einweihungsweg begleite ich Menschen, die tiefer gehen wollen!

In der Körpergrafik erkennen wir sehr genau, welche Dynamik im jeweiligen Menschen wirkt! Das Horoskop zeigt sich direkt im Menschen.

Es zeigt sich in seinen 3 Selbsten. In seinen 6 Hauptzentren! Und in den 12 Dimensionen, die unser momentanes Leben auf der Erde ausmachen!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Horoskop 2019 Sternenstaubastrologie

Ehrliches Horoskop 2019 – Keine Schönfärberei

Horoskop 2019 SternenstaubastrologieSeit etlichen Jahren erstelle ich nun mundanastrologische Prognosen. Und allzuoft gefallen die bestimmten Menschen nicht. Diese Menschen werfen mir dann vor, ich sei “negativ”. Oder gar, ich sei “voreingenommen”.

Wieder andere meinen gar, es sei meine Aufgabe, “was Positives zu sagen”. Das kann ich durchaus verstehen. Schließlich ist Positives Denken eine Grundhaltung, die seit Jahrzehnten die Gesellschaft mehr und mehr vergiftet.

Fakt ist: Eine erstaunliche Menge meiner astrologischen Prognosen seit 2012 sind eingetroffen. In diesem Artikel erfährst Du, welche das sind!

Heute wollen wir gemeinsam schauen, was ich für 2019 aufgrund der astrologischen Konstellationen erwarte! Dabei wirst Du keine “positive”, aber auch keine “negative” Erwartungshaltung bei mir finden, sondern einfach eine realistische Interpretation dessen, was sich mir astrologisch im Horoskop 2019 zeigt!

Video – Horoskop 2019 – welche Energien dominieren 2019?

Hier findest Du noch bis zum 31. Dezember den Zugang zur im Horoskop 2019 Video erwähnten Jahresvorschau für 2019 mit 50,- Euro Leserrabatt! Ich freue mich, Dich im Insiderbereich zu sehen, wo Du auch LIVE fragen stellen kannst, wenn Du Dir die Premium-Version gönnst!

Erde & Wasser – die dominierenden Elemente im Horoskop 2019

Im Video beschreibe ich, warum Erde & Wasser die dominierenden Elemente sowohl im Horoskop 2019 als auch im kommenden Merkurjahr 2019/2020 sein werden.

Horoskop 2019 Steinbock kaltWir werden im Horoskop 2019 eine gewaltige Ballung von Energie im Zeichen Steinbock erfahren. Der Steinbock ist das kardinale Zeichen der Erde. Das Zeichen des Winteranfangs. Es wird also kalt auf Erden. Auf verschiedenen Ebenen.

Wir erleben kalte Regierungen, kalte Gesellschaften, kaltes Kalkül in der Wirtschaft.

Uranus geht zudem 2019 endgültig ins fixe Erdzeichen Stier. Welche Themen dies mit sich bringt, hatte ich bereits in diesem Artikel & Video beschrieben.

Und auch das bewegliche Erdzeichen Jungfrau kriegt was ab: Orcus ist hier zu finden und bildet unschöne Oppositionen mit Neptun und Nessus im Wasserzeichen Fische!

Horoskop 2019 Wasser rückläufiger MerkurWomit wir beim zweiten erwähnten Element sind, das aus meiner Sicht das Horoskop 2019 dominieren wird: Das Wasser!

Hier möchte ich an der Stelle nur erwähnen, dass Merkur als Jahresherrscher in 2019 dreimal rückläufig werden wird. Und das endet jedes mal in Wasserzeichen!

Wir haben also eine extreme Betonung der Wassereigenschaften des rückläufigen Merkur im Horoskop 2019!

In ihrer verwirklichten Form wäre das extrem gesteigerte Intuition und ein Potenzial nicht nur zum Erwachen, sondern auch zur Erleuchtung! In ihrer unerlösten Form werden wir Lügen & Heimtücke in einem Ausmaß sehen, wie wir uns das wahrscheinlich kaum hätten vorstellen können!

Kann ich noch mehr zum Horoskop 2019 erfahren?

Sternenstaubastrologie astrologische Prognose 2019 KlientenJa natürlich!

Den Zugang zur Insider-Jahresvorschau für 2019 sowie einen Blogleser-Spezialpreis für die Insideranalysen für 2019 findest Du hier! (Noch bis 31. Dezember 2018!)

Ich freue mich, Dich im Insiderbereich für Klienten zu sehen!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald