T-Quadrat Archives

Horoskop Helmut Schmidt – Leben & Tod astrologisch analysiert

Horoskop Helmut Schmidt - Gewissen der Nation oder Trojanisches Pferd der GeheimdiensteHelmut Schmidt war zweifellos eine der schillerndsten politischen Persönlichkeiten der Nachkriegszeit in der BRD. Und als in diesem Artikel die provozierende Frage gestellt wurde, ob Helmut Schmidt vielleicht als Agent für den MI6 oder die CIA gewirkt habe, packte mich die Neugier, dieser Frage in einer umfassenden astrologischen Analyse auf die Spur zu kommen.

Dies führte zu einem astrologischen Video-Dossier von 1:52 Stunden, das seit einigen Tagen im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie zur Verfügung steht und sich dort bereits regen Interesses erfreut. Da ich immer wieder danach gefragt wurde, was ich denn zu Helmut Schmidts Leben und auch zu seinem Tod aus meiner astrologischen Perspektive sagen würde, habe ich die ersten gut 20 Minuten dieses astrologischen Insider-Dossiers hier für alle interessierten Leser öffentlich gemacht.

Video Horoskop Helmut Schmidt – Gewissen der Nation oder Trojanisches Pferd der Geheimdienste?

Um die komplette astrologische Analyse von 1:52 Stunden über Helmut Schmidt, sein Leben und auch seinen Tod zu sehen, hol Dir hier Deine Mitgliedschaft für weniger als 2 Euro pro Woche!

Horoskop Helmut Schmidt – drei nicht ganz übliche astrologische Verdächtige im Blick: Varuna, Orcus & Nessus

In den Horoskopen vieler False Flag Operationen wie z.B. bei 9/11, Boston oder MH17, aber auch bei Wahlfälschungen wie z.B. bei der Bundestagswahl 2013, bei der Landtagswahl in Sachsen 2014 oder auch bei den Wahlen zur israelischen Knesset 2015 tauchten immer wieder drei astrologische Verdächtige auf, die sowohl von den meisten Astrologen als auch in der öffentlichen Wahrnehmung aus meiner Sicht deutlich unterschätzt werden: Varuna, Orcus & Nessus.

Horoskop Helmut Schmidt drei astrologische Verdächtige Varuna Orcus Nessus

Da also Varuna, Orcus & Nessus so eine große Rolle spielen, wenn es sich um Verrat (Nessus) an der eigenen Bevölkerung handelt, wenn über Leichen (Orcus) gegangen wird und wenn Geheimdienste (Varuna) im Spiel sind, habe ich diesen drei ein besonderes Augenmerk in dieser astrologischen Analyse gewidmet. Mit erstaunlichen Erkenntnissen, wie auch oben bereits im kostenlosen Video hier im Artikel deutlich wird. Um vieles mehr noch in der vollständigen Insideranalyse im Mitgliederbereich!

Um die komplette astrologische Analyse von 1:52 Stunden über Helmut Schmidt, sein Leben und auch seinen Tod zu sehen, hol Dir hier Deine Mitgliedschaft für weniger als 2 Euro pro Woche!

Horoskop Helmut Schmidt – astrologische Analyse der Frage nach seiner möglichen Tätigkeit für Geheimdienste

Schauen wir uns also einmal kurz zusammen das Horoskop von Helmut Schmidt an. Helmut Schmidt wurde am Montag, den 23. Dezember 1918 um 22:15 Uhr in Hamburg geboren, wo er am 10. November 2015 dann um 14:30 Uhr auch wieder starb. Werfen wir zunächst einen Blick auf Varuna, also den Transneptunier, der u.a. immer wieder als Hüter der Geheimdienste in Erscheinung tritt, um eine Idee davon zu bekommen, welche Rolle Geheimdienste in Helmut Schmidts Leben gespielt haben mögen.

Horoskop Helmut Schmidt Geburtshoroskop geboren 1918 in Hamburg

 Horoskop Helmut Schmidt – was erzählt Varuna über seine Verbindung zu den Geheimdiensten?

Varuna steht im Geburtshoroskop von Helmut Schmidt im siebten Haus in den Fischen, befindet sich also nach der Sternenstaubastrologie im nach außen gerichteten Bereich seines Herzens und somit im Raum seiner Begegnungen. Es könnten also durchaus Begegnungen (7. Haus) mit Geheimdiensten (Varuna) stattgefunden haben, die zudem heimlich (Fische) gelaufen und perfekt verschleiert worden sein dürften.

Wenn wir uns dann zusätzlich die Aspekte anschauen, springt das Thema geradezu ins Auge: Der Varuna im Horoskop von Helmut Schmidt befand sich in einem T-Quadrat mit Mond & Ixion, sowie Merkur & Pholus! Varuna stand also bei Helmut Schmidt in Opposition zum Mond im Wurzelbereich des Horoskops im ersten Haus. Hier sehen wir, wie er physisch (sein erstes Haus) das Volk (Mond) mit dem, was ihm die Geheimdienste durch Varuna in 7 eingegeben haben, gefüttert hat. Seine Eitelkeit (Ixion) erlaubte es Helmut Schmidt dann, diese Rolle durchaus zu genießen. Bis zuletzt, übrigens. Oder nur fast bis zuletzt?

Und wenn wir nun noch schauen, wozu diese Varuna-Mond-Opposition ein T-Quadrat bildete, finden wir wie gesagt Merkur (Kommunikation) und Pholus (Leichtfertigkeit) im vierten Haus von Helmut Schmidt, also im Bereich dessen, wo und wie er sich geborgen und zugehörig gefühlt haben mag. Ein T-Quadrat wird gern auch Handlungsdreieck genannt. Wenn Helmut Schmidt also von Geheimdiensten gesteuert (Varuna in 7) die Menschen öffentlich beeindruckte (Mond als Herrscher des öffentlichen Hauses 10 in 1 und damit auch Herrscher seiner Kehle, also des Kommunikationszentrums!), tat er das mit der Weltgewandtheit seines Schütze-Merkurs und der Leichtfertigkeit seines Pholus in Schütze.

Um noch mehr über Varuna & die Geheimdienste im Leben von Helmut Schmidt zu erfahren und die komplette astrologische Analyse von 1:52 Stunden über Helmut Schmidt, sein Leben und auch seinen Tod zu sehen, hol Dir hier Deine Mitgliedschaft für weniger als 2 Euro pro Woche!

Welche Horoskope von Helmut Schmidt werden hier astrologisch analysiert?

Horoskop Helmut Schmidt astrologisch analysierte HoroskopeUm einen tiefergehenden Einblick in das Horoskop  von Helmut Schmidt zu bekommen und auch die Wirkung (nicht nur!) von Varuna, Orcus und Nessus im Laufe seines Lebens zu überprüfen, habe ich mir verschiedenste Transite über sein Geburtshoroskop zu markanten Momenten seines Lebens angesehen, was wiederum zu erstaunlichen Erkenntnissen führte. Außerdem betrachten wir die Beziehung von Helmut Schmidt zum Horoskop der Bundesrepublik und natürlich auch das Horoskop zum Tod von Helmut Schmidt!

Um diese komplette astrologische Analyse von 1:52 Stunden über Helmut Schmidt, sein Leben und auch seinen Tod zu sehen, hol Dir hier Deine Mitgliedschaft für weniger als 2 Euro pro Woche!

Horoskop Helmut Schmidt – Welche Rolle spielte der Bohemian Grove in seinem Leben?

Da es aufgrund eigener Geständnisse als gesichert gelten kann, dass Helmut Schmidt 1979 (und noch mindestens zwei weitere Male!) in den Bohemian Grove eingeladen war und er hier im Spiegel sogar recht genaue Zeitangaben machte, konnte ich auch dieses aus meiner Sicht weichenstellende Ereignis im Leben von Helmut Schmidt astrologisch analysieren und dabei feststellen, dass ab diesem Moment seine Karriere in eine völlig neue Dimension eintauchte!

Horoskop Helmut Schmidt Bohemian Grove 1979Um die Hintergründe zum Aufenthalt von Helmut Schmidt im Bohemian Grove 1979 zu ergründen und die komplette astrologische Analyse von 1:52 Stunden über Helmut Schmidt, sein Leben und auch seinen Tod zu sehen, hol Dir hier Deine Mitgliedschaft für weniger als 2 Euro pro Woche!

Horoskop Helmut Schmidt – war sein Tod wirklich ein natürlicher Tod?

Horoskop Helmut Schmidt natürlicher Tod - TodeshoroskopDa es in den vergangenen Tagen immer wieder Gerüchte und Andeutungen darüber gab, Helmut Schmidt sei ermordet worden, da er dem Kurs von Angela Merkel in Sachen Flüchtlingspolitik zu kritisch gegenüber gestanden sei, habe ich der Untersuchung seines Todes ein eigenes Kapitel in diesem umfassenden astrologischen Dossier über Helmut Schmidt gewidmet!

Und auch hier offenbaren sich erstaunliche Hintergründe, wenn wir bereit sind, mit offenen Augen hinzuschauen.

Um die Hintergründe zum Tod von Helmut Schmidt detailliert zu ergründen und die komplette astrologische Analyse von 1:52 Stunden über Helmut Schmidt, sein Leben und eben auch seinen Tod zu sehen, hol Dir hier Deine Mitgliedschaft für weniger als 2 Euro pro Woche!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Horoskop – was ist mit Putin los?

Warum verschwindet mit Wladimir Putin einer der angeblich mächtigsten Männer der Erde für 10 Tage spurlos? Warum war er so bleich und aufgedunsen, als er auf einmal wieder auftauchte und schwitzte dabei so stark? Verschiedene Gerüchte tauchten in dieser Zeit auf, denen ich in einer Insider-Video-Analyse im Mitgliederbereich ausführlich auf den Grund gehe:

Horoskop - Putin - Israel Wahlbetrug - März 2015Heftige Transite über Putins Horoskop erschüttern ihn

Das Pluto-Uranus-Quadrat, das uns die vergangenen Jahre über begleitet hat, aspektiert aktuell in einem T-Quadrat die Sonne von Putin! In einer solchen Konstellation sind alle möglichen – aber auf alle Fälle massiven! – Erschütterungen im Leben von Wladimir Putin denkbar. Sowohl gesundheitliche – auch aufgrund der aufwühlenden Aspekte mit Chiron im Bereich seiner Lebensenergie! – als auch machtpolitische Aspekte sind hier aufgerufen. Es ist kaum vorstellbar, dass Putin von einer solchen Konstellation nicht in den Grundfesten seines Wesens erschüttert wird. Sein flapsiger Spruch “Ohne Gerüchte wäre es langweilig”, sollte also als Zeichen von Schwäche interpretiert werden und nicht als Zeichen der Stärke.

Horoskop der Wahlen in Israel – Wahlbetrug auch in Tel Aviv?

Ausgerechnet zum letztmalig exakt gradgenau werdenden Pluto-Uranus-Quadrat fanden in Israel am 17. März 2015 die Neuwahlen statt. Das gefährlich aspektierte 9. Haus weist auf starke internationale Manipulationen hin, die Finanzoligarchie (Jupiter), Manipulationen (Juno) und auch Geheimdienste (Varuna) mit einbeziehen.

Sehr auffallend war bei der Beobachtung des Wahlverlaufs, dass am Wahlabend selbst die Aussage getroffen wurde, das Ergebnis der zwei stärksten Parteien im “Israel” genannten besetzten Palästina, nämlich der rechte Likud von Netanjahu und das unter dem Namen “Zionisten” angetretene Bündnis von Oppositionsführer Herzog, lägen gleichauf mit je 27 Stimmen. Am nächsten Tag hieß es auf einmal im Spiegel: “In letzter Minute hat Premier Benjamin Netanyahu das Rennen gedreht, seine Likud-Partei wird stärkste Kraft.” Verbunden mit der Behauptung, aus 27:27 seien auf einmal 30:24 Sitze geworden. Mit anderen Worten: Alle Stimmen, die Likud angeblich über Nacht gewonnen habe, hat angeblich das Bündnis der “Zionisten” ebenso mysteriös über Nacht verloren. Alle Ergebnisse aller anderen an der Wahl beteiligten Parteien blieben mehr oder weniger gleich. Sogar aus Israel selbst ist im Mainstream davon die Rede, die Diskrepanz sei “besorgniserregend”.

Nachdem mir bereits Unregelmäßigkeiten bis hin zum Wahlbetrug z.B. bei den Bundestagswahlen 2013 und auch bei den sächsischen Landtagswahlen 2014 aufgefallen waren, habe ich auch hier das Horoskop der Wahlen in Israel 2015 untersucht.

Im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie findet sich eine aktuelle 40-minütige astrologische Insider-Analyse zu beiden Themen. Sowohl zu Putin, als auch zum merkwürdigen Wahlergebnis in Tel Aviv.

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Video – Fukushima Horoskop 2015 – die Gefahr wächst!

Warum das Horoskop für Fukushima nicht nur eindeutig darauf hinweist, dass das kein Unfall, sondern ein Anschlag auf Japan – und letztlich auf die gesamte Menschheit – war, sondern es auch zeigt, dass die Gefahr 2015 größer ist als je zuvor, erkläre ich hier im Video:

Mehr Hintergründe zur astrologischen Lage im März 2015, also z.B. zur Mars-Uranus-Konjunktion, zum Pluto-Uranus-Quadrat und zur Sonnenfinsternis im Mitgliederbereich!

Welche Aspekte stehen speziell für Gefahr im Horoskop Fukushima 2015?

Fukushima Horoskop 2015Die auffallendsten Aspekte, die im Horoskop Fukushima 2015 für Gefahr sorgen, sind die extremen Spannungsaspekte zum Saturn im Horoskop von Fukushima 2011! Wir haben da zum einen die Mars-Uranus-Konjunktion, die ausgerechnet zum 4. Jahrestag des Super-GAU in Fukushima gradgenau wird und die an sich schon für explosive und überraschende Ereignisse steht. Bekanntlich leben wir aber zusätzlich in einer Phase, die von einem Pluto-Uranus-Quadrat dominiert wird. Mit anderen Worten: Pluto steht im Quadrat zu dieser Mars-Uranus-Konjunktion, die exakt am 11.3.2015 gradgenau wird.

T-Quadrat von Mars/Uranus & Pluto zum Saturn im Horoskop von Fukushima

Was hat das nun mit Fukushima zu tun? Nun, auf der Grafik oben können wir sehr deutlich erkennen, dass Mars/Uranus in Opposition zu Saturn im Horoskop von Fukushima von 2011 stehen und dass Pluto ein exaktes Quadrat mit diesem Saturn des Super-GAU von Fukushima bildet. Wir haben also zwei hochbrisante Spannungsaspekte in diesem Horoskop, die für strukturelle Ausfälle in den havarierten Reaktoren sorgen könnten. Mit anderen Worten: Wände könnten reißen, von staatlichen Kontrollstellen (Saturn) installierte technische Meßgeräte (3. Haus) könnten versagen und die Katastrophe würde sich massiv ausweiten.

Natürlich können auch die anderen massiven Spannungsaspekte, über die ich in der LIVE-Analyse für Mitglieder für den März 2015 bereits gesprochen hatte, die Lage weiter verschlimmern. Um jeweils aktuell informiert zu sein, nutze die ermäßigte Möglichkeit, Mitglied der Sternenstaubastrologie zu werden!

Der März 2015 ist der Monat dieses Jahres, in dem sich begleitet von den vorgefundenen massiven Spannungen, also Mars/Uranus-Konjunktion, Pluto/Uranus-Quadrat und Sonnenfinsternis zur Frühjahrstagundnachtgleiche das auch ökonomisch massiv herausfordernde Jupiterjahr 2015 einläutet und auf Touren bringt.

Astrologische Analyse von Fukushima in der Truth Hour

Hier ist übrigens das in der aktuellen astrologischen Analyse oben erwähnte Video, wo ich – eingelanden von der Show “The Truth Hour” –  zum ersten Jahrestag von Fukushima nicht nur umfassende Hintergründe zum Anschlag 2011 geliefert hatte, sondern auch eine astrologische Analyse des Super-GAU in Fukushima erstellt hatte.

 Aus aktuellem Anlass noch mal: Energetisches Geschenk zur Transformation von Radioaktivität

Um auf der Basis meiner langjährigen Erfahrungen in Sachen Energiearbeit direkt Hilfestellung zu bieten, hatte ich 2011 direkt nach dem Anschlag auf Fukushima ein energetisches Werkzeug entwickelt, das bei der Transformation radioaktiver Strahlung hilft. Falls Du es noch nicht kennst: Es könnte dieses Jahr aktueller denn je werden. Hol es Dir hier!

Hier bekommst Du kostenlos das energetische Werkzeug zur Transformation von Radioaktivität!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

P.S. Sternenstaubastrologie-Mitglieder wissen mehr…

Sternenstaubastrologie Mitgliederbereich Feedback MatikaSternenstaubastrologie Mitgliederbereich Feedback Egon Schmidt

 

PEGIDA Horoskop – Was steckt hinter den “Patriotischen Europäern”?

Um die vollständige Aufzeichnung dieser Mitgliederkonferenz zu sehen, hol Dir Dein Abo des Mitgliederbereichs der Sternenstaubastrologie für 12 Monate!

Wie kam es überhaupt zu diesem öffentlichen PEGIDA Horoskop?

Nachdem ich im Januar das Horoskop zum Charlie Hebdo Attentat veröffentlicht hatte, wurde ich auf YouTube von zwei Zuschauern in Kommentaren gebeten, mir doch bitte auch mal das Horoskop von PEGIDA anzuschauen.

Frage nach Pegida-Horoskop

Das tat ich dann Anfang Februar zunächst LIVE für die Mitglieder der Sternenstaubastrologie. Einen Ausschnitt daraus habe ich nun hier in diesem Blogpost veröffentlicht und hoffe, dass diese öffentliche astrologische Stellungnahme dazu dient, ein etwas differenzierteres Bild der inzwischen ja weit über Dresden hinausgewachsenen Bewegung PEGIDA zu zeichnen.

Wenn Du Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen hast, schreib mir diese gern hier in einem Kommentar. Ich kann diese Fragen dann gern in einem zukünftigen Video und Blogpost berücksichtigen. Wenn ich weiß, was Euch interessiert, kann ich darauf natürlich auch besser eingehen!

PEGIDA Horoskop – Was verrät es uns über die Hintergründe der Organisation?

Das PEGIDA Horoskop wurde bereits in der großen astrologischen Publikation “Loop” auf politisch korrekte Weise betrachtet. Ja, man kann Astrologie leider für alles und jedes instrumentalisieren. Also auch dafür, den eigenen Standpunkt, der hier in etwa dem der Mainstream-Presse (inzwischen auch immer wieder gern “Lügenpresse” genannt) und der die Demokratieinszenierung mit Personal befüllenden Blockparteien entspricht, astrologisch zu begründen. Selbst der gewählte Titel “Biedermann & Brandstifter” zeigt deutlich, dass es hier mit der Realität nicht so genau genommen wird, da der Titel natürlich eine Anspielung auf das Theaterstück von Max Frisch ist, das allerdings ein veritabler Angriff auf den Kommunismus und vom Autor keineswegs als Kritik am PEGIDA von der Autorin unterstellten Rechtsradikalismus gemeint war.

Wenn wir das Horoskop von PEGIDA vor dem Hintergrund der Parameter der Sternenstaubastrologie betrachten, zeigt sich ein etwas differenzierteres Bild, insbesondere auch im Hinblick darauf, wer PEGIDA möglicherweise steuert und ein Interesse daran hat, dass diese Organisation samt der offen mit sechstelligen Beträgen finanzierten Gegenseite zur Erzeugung innenpolitischer Spannungen bis hin zu bürgerkriegsartigen Szenarien genutzt werden könnte.

PEGIDA Horoskop Büchse der Pandora AstrologieHoroskop PEGIDA – Büchse der Pandora

Wenn wir das Horoskop von PEGIDA betrachten, sehen wir drei sehr kraftvolle Aspektfiguren: Die erste ist eine mit der Spitze auf den Inkarnationspunkt des Horoskops zeigende Büchse der Pandora Figur in diesem Horoskop, die nicht nur durch insgesamt 16 beteiligte Horoskopfaktoren, sondern auch durch die Qualität der Beteiligten unsere Aufmerksamkeit verlangt: Nicht nur der Herrscher des hohen Selbst, Mars im 9. Haus, nein auch der wie Mars im galaktischen Zentrum stehende Transneptunier Quaoar kurz vor dem Inkarnationspunkt im 9. Haus  im Schützen deutet an, dass hier internationale Einflüsse – also insbesondere globale Finanzeliten – aus dem Hintergrund (Quaoar steht für unsichtbare Kräfte, die aber ein Schauspiel erschaffen) Einfluss nahmen, um den “Spaziergang” genannten antideutschen Zug (erinnern wir uns bitte, dass die Bewegung “Patriotische Europäer” heißt, also die Auflösung Deutschlands im Sinn hat!) zu inszenieren, wobei tatsächlich auch “rechte Kräfte” (so man die vom britischen MI6 gegründete und vom Verfassungsschutz mit V-Männern durchsetzte NPD oder den gesteuerten CDU-Ableger AfD als “rechts” bezeichnen möchte) mit eingespannt werden, um eben bei diesen “Spaziergängen” diese Kräfte zu binden.

Was ist nun eine Büchse der Pandora Figur im Horoskop aus astrologischer Sicht?

Die Büchse der Pandora im Horoskop wurde in der Huber-Astrologie so bezeichnet und sieht in Reinform so aus:

Büchse der Pandora Aspektfigur Horoskop

Der Planet an der Spitze ist dabei von zentraler Bedeutung, da hier die in der Büchse der Pandora enthaltenen drei Yod-Figuren in dem kleinen Trigon zusammenlaufen. Wir sehen in der Büchse der Pandora Figur im Horoskop von PEGIDA nach den oben beschriebenen Mars und Quaoar (selbst im Stellium mit dem galaktischen Zentrum, Pholus, Chariklo und Ixion!) an der Spitze dann am Eingang des Solarplexus die Sonne und das in einem Stellium mit Venus, Merkur, dem aufsteigenden Mondknoten und Pallas Athene.

Dieses Stellium mit Sonne,Venus und Mondknoten am Eingang zum Solarplexus deutet natürlich an, dass Emotionen – das Reich des Solarplexus – hier eine gewaltige Rolle spielen und auch spielen sollen, wie die für diplomatische Ränke bekannte Pallas Athene mit dabei belegt. Varuna im Sakralzentrum deutet an, dass hier Geheimdienste die Energien, also die Bewegungen der “Spaziergänge”, die Gegenspieler von der AntiFa usw. lenken könnten. Und mit Sedna im Wurzelbereich zeigt sich, dass hier eine Bewegung geschaffen wurde, die von ihren Vätern verraten wird, wie Sedna im Mythos von ihrem eigenen Vater brutal ins Meer geworfen wird, so dass sie ertrinkt. Dies deutet aber auch an, dass so mancher Beteiligte an PEGIDA durchaus diese Spiele der Geheimdienste durchschauen und aufwachen könnte, wenn er bemerkt, was für ein falsches Spiel mit den Menschen hier gespielt wird.

An der nächsten und letzten Ecke der Büchse der Pandora steht Nessus, der verräterische und mörderische Kentaur, der z.B. bei 9/11, aber auch bei den mutmaßlichen Wahlfälschungen bei den Bundestagswahlen 2013 und den Landtagswahlen 2014 in Sachsen an entscheidener Stelle mitgemischt hat. Nessus im 11. Haus im Wassermann – zudem gedeckt von der Konjunktion mit Neptun in den Fischen – dient hier dazu, die Moral der Menschen zu zersetzen, z.B. indem dann Leute wie der ursprüngliche angebliche Initator der Bewegung, der Kriminelle Lutz Bachmann, sich im Look von Hitler präsentieren, also genau die Vorurteile bestätigen helfen, die im Mainstream bereits gestreut wurden. Es geht also darum, die wahren Motive zu verschleiern (Neptun in 12) und echten Widerstand gegen die NWO-Politik der Massenimmigration unmöglich zu machen, indem die Akteure als lächerliche und unglaubwürdige Witzfiguren auftreten.

T-Quadrat im PEGIDA-Horoskop

T-Quadrat Aspektfigur HoroskopNicht nur die Büchse der Pandora, nein, auch ein massives T-Quadrat prägt dieses Horoskop von PEGIDA! Ein T-Quadrat signalisiert einen erheblichen Handlungsdruck, der aus dieser spannungsgeladenen Aspektfigur entsteht. Ein wesentliches Element dieser T-Quadrat Figur besteht natürlich aus dem Pluto-Uranus-Quadrat, das nun in wenigen Wochen noch einmal gradgenau werden wird! Eine Hintergrundanalyse zu den sich daraus ergebenden Spannungen gibt es bereits im Mitgliederbereich!

Dieses T-Quadrat hier im Horoskop des ersten “Spaziergangs” von PEGIDA beinhaltet neben dem soziale Spannungen geradezu erfordernden Pluto-Uranus-Quadrat noch die Konjunktion von Merkur mit den aufsteigenden Mondknoten, was signalisiert, dass hier auch die Absicht der Gründung von PEGIDA drinliegt: Soziale Unruhen (Pluto-Uranus-Quadrat) schüren und emotionalisierte Kommunikation betreiben (Merkur im Solarplexus).

Eine zusätzliche Yod-Figur im Horoskop von PEGIDA

Yod-Figur Horoskop SternenstaubastrologieWir finden im Horoskop von PEGIDA nicht nur die drei in der Büchse der Pandora enthaltenen Yod-Figuren, sondern noch eine zusätzliche, die auch deutlich zeigt, wer mit welchen Absichten hinter PEGIDA steckt: Diese Yod-Figur wird gebildet aus Saturn (also dem Staat, der alten Macht, auch der saturnischen Elite) im skorpionischen (also durchaus auch grausamen) Herzen von PEGIDA (das Herz beschreibt die Leitgedanken, also die gedankliche Blaupause eines Wesens oder eben, wie hier, einer Organisation), dem Mond im Solarplexus in der Jungfrau (das Volk = Mond wird emotionalisiert = Solarplexus und zum Opfer dargebracht = Jungfrau) und an der Spitze der Yod-Figur von Eris. Eris ist ein Kleinplanet. Und nicht irgendeiner. Größer als Pluto ist er zudem auch der massereichste Kleinplanet im Sonnensystem. Und Eris steht für Streit. Für Chaos. Letztlich gar auch für Krieg, denn Eris löste den trojanischen Krieg aus.

Eris an der Spitze dieser Yodfigur zeigt, wohin die grausamen Absichten der Elite (Saturn) und die emotionale Aufhetzung des Volkes (Mond) führen sollen: In Streit, bis hin zum Bürgerkrieg! Und das ist die aus meiner Sicht verborgene (Eris im 12. Haus) Absicht hinter dem Schüren der Emotionen: Man will gewalttätige Ausschreitungen provozieren, die eine weitere Einschränkung der Bürgerrechte, der Versammlungsfreiheit usw. rechtfertigen sollen.

Ausführliche Hintergründe zum Zeitgeschehen gibt es jeweils LIVE und auch als Aufzeichnungen im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie. Du findest die hier gehörten und gelesenen Informationen wertvoll? Unterstütze bitte die aufwändige astrologische Aufklärungsarbeit, indem Du z.B. diesen Artikel teilst, indem Du der Facebook-Seite ein “gefällt mir” gibst, oder auch, indem Du das Projekt mit einem Jahresabo für den Mitgliederbereich unterstützt, in dem Du natürlich noch sehr viel aktuellere und umfassendere Infos und Hintergründe zur astrologischen Zeitqualität und den sich daraus ergebenden Handlungsempfehlungen findest!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Horoskop Video Attentat Charlie Hebdo in Paris – False Flag?

War der Mordanschlag das Werk von Islamisten? Oder war es eine False Flag des Mossad?

Bei 9/11, Boston, Sandy “Hoax” usw. wurden Schauspieler als Zeugen und Opfer eingesetzt. In Boston sprach auch das Horoskop bereits eine deutliche Sprache in Sachen False Flag.

Am 7.1.2015 führten nun als islamische Kämpfer verkleidete Männer ein Massaker an der Redaktion einer der populärsten französischen Satire-Zeitschriften Frankreichs durch. Und das, nachdem Frankreichs Parlamentarier es kurz zuvor gewagt hatten, sich in einem Votum für die Anerkennung Palästinas auszusprechen.

Erinnern wir uns an Malaysia: Kaum hatte das Genozid-Tribunal des Landes Ende des Jahres 2013 Israel des Völkermordes beschuldigt, fingen 2014 malaysische Flugzeuge an, vom Himmel zu fallen. Oder 2011 in Norwegen: Als die Führung der Jugendorganisation der dortigen Arbeiterpartei sich für einen Boykott Israels ausspricht, wurde kurz darauf eben diese Führung der Arbeiterparteijugend massakriert, was dann dem angeblichen “verrückten Einzelattentäter” Anders Breivik in die Schuhe geschoben wurde.

Saturn im T-Quadrat zu Neptun-Orcus – Tote Polizisten für mehr Staat?

Horoskop Charlie Hebdo False FlagDer amerikanische Islam-Experte Kevin Barrett nennt hier bereits mit wenigen Stunden Abstand das Attentat “eine weitere zionistische False Flag“. Und hier ist die Rede davon, dass  ” von Mossad-Maulwürfen so getan wird, als töteten sie auf offener Straße einen Mann”.

Das passt ziemlich genau, nicht nur zu meiner eigenen Wahrnehmung des gestellten Charakters, den die angebliche Tötung des Polizisten durch angebliche islamistische Kämpfer für mich schon bei mehrmaligem Anschauen vor einigen Stunden machte. David Icke sieht die Szene übrigens ähnlich. Und Dutchsinse zeigt dieses aufschlußreiche Video einer gestellten Aktion.

Die Karikatur oben mit dem “Charlie Hebdo Bombengürtel” ist übrigens aus Frankreich von 2012! Bereitete man sich also schon länger auf ein entsprechendes Szenario vor?

Astrologisch wären tote Polizisten im Horoskop hier bei Orcus (die Toten) im 6. Haus (Polizei) zu sehen. Und da Orcus hier im T-Quadrat mit Saturn/Pallas Athene und Neptun/Psyche steht, steckt etwas hinter der Präsentation von toten Polizisten: Saturn im 8. Haus wäre der Staat (Saturn) im Dienste der Banken (8. Haus). Da das alles im Schützen stattfindet, der auch das 9. Haus (internationale Beziehungen beherrscht), sind es internationale Banken, die hier mit Pallas Athene diplomatisch einwirken, um diese toten Polizisten der leidenden Öffentlichkeit als Opfer (Jungfrau-Prinzip im 6. Haus) präsentieren zu können.

Was wäre nützlicher, als eine gefakte Hinrichtung eines Polizisten wie in dem Video eben gezeigt, um der Bevölkerung wiederum mehr Kontrolle, mehr Polizei  und weniger Bürgerrechte zu verkaufen, wie es Präsident Hollande prompt verspricht?

Herrscher der drei neuralgischen Punkte – Jupiter & Mond – im 6. Haus

Die Herrscher des Inkarnationspunktes (im Schützen), des Initiationspunktes (im Krebs) und des Intuitionspunktes (Fische) stehen mit Jupiter (Schütze & Fische) und Mond (Krebs) beide im 6. Haus, also ganz in der Nähe der instrumentalisierten Leichen (Orcus). Das lässt darauf schließen, dass hier das Volk und sein Unterbewusstsein (Mond als Initiationsherrscher der Unterwelt) von den Eliten und ihren verborgenen Motiven (Jupiter) in Geiselhaft genommen wurde, um Emotionen zu schüren, denn das alles findet im Solarplexus-Bereich des Horoskops statt.

Varuna, der Hüter der Geheimdienste an 2 Yod-Figuren beteiligt

Varuna, der als Hüter der Geheimdienste in Indien bekannt ist, mischt hier bei zwei Yod-Figuren mit, die zeigen, wie sehr hier die Geheimdienste daran beteiligt sind, die Gefühle zum überkochen zu bringen. Die Spitze der einen Yod-Figur im Galaktischen Zentrum in Konjunktion mit der Himmelsmitte (MC) zeigt, wie sehr das Szenario in der Öffentlichkeit wirken soll.

Yod-Figuren deuten immer auf ein erhöhtes – wenn auch schwieriges – Entwicklungspotenzial hin! Wenn Varuna also direkt auf den emotionalen Ausdruck (5. Haus) einwirken soll und dabei aus dem Verborgenen (12. Haus) von Mars/Nessus auf der einen Seite und öffentlich (10. Haus) von eitlen (Ixion) leichtfertigen (Pholus) Menschen unterstützt wird, stellt dies natürlich eine herausfordernde Situation dar:

Zum einen sind die Menschen aufgerufen, sich der fragwürdigen moralischen Qualifikation ihrer Führungspersönlichkeiten zu stellen, zum anderen auch anzuerkennen, dass diese verborgenen Herren dienen und drittens dann auch emotional (5. Haus) selbst die Konsequenzen zu ziehen und diese Lügner und Betrüger auch zur Rechenschaft zu ziehen (die andere Seite von Varuna in einer wachen gesunden Gesellschaft!).

Eris & Uranus im 1. Haus – physische überraschende Angriffe und Streit

Eris - Ordnung und Chaos Ordo ab Chao Penta FreedomDas Pluto-Uranus-Quadrat ist hier natürlich auch weiter am Werk: Uranus im 1. Haus zeigt, dass hier mit physisch (1. Haus) umgesetzten – durchaus gewalttätigen (verstärkt durch Pluto-Uranus!) – Konflikten gerechnet werden musste. Und Eris steht ohnehin für gut kalkulierten Streit, der große Folgen (bis hin zum Krieg) haben kann.

Im Video oben sprach ich ja bereits davon, dass “Ordo ab Chao” das wirkende Prinzip hinter der gegenwärtigen Entwicklung in Europa und den USA ist. Schau also, wie Du für Dich diese Entwicklung nutzen willst. Eris ist auch die Verbindung mit altem Wissen. Mit Wissen, das heute durch Oberflächlichkeiten überdeckt wird. Tauche tiefer ein in die Ursprünge alten Wissens. In Dir. Wenn Du willst, nutze dafür auch unsere Neujahrs-Aktion, die Dir einen erheblichen Nachlass gewährt, wenn Du Dich und Dein individuelles einzigartiges Potenzial freilegen willst.

Fazit: False Flag? Ich tendiere zu einem Ja

Auch Nessus in Konjunktion mit Mars und Neptun im 12. Haus deutet an, dass hier Verrat (Nessus) am naiven Volk (Psyche) geübt wurde, der gewaltsame Folgen (Mars) hatte und dessen Motive vertuscht (Neptun) werden. Aus meiner Sicht spricht hier also alles für eine False Flag.

Die Welt ist im Wandel.  Und es ist derzeit kein Wandel zum Guten zu sehen. Mehr über Deine eigenen Potenziale erfahren? Selbst Dein eigenes Horoskop analysieren lassen? Hier sparst Du über 50% in der Neujahrs-Aktion!

Finde Deinen eigenen Weg! Lies mein Buch Lebe Deine Freiheit und setze es für Dich in praktisches freies Leben um!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald