Zeitenwende Paradigmenwechsel neuer Zyklus Jupiter Saturn Dezember 2020

Zeitenwende – Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020

Zeitenwende Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020Wie ich ja bereits im Dezember 2019 angekündigt hatte, ist 2020 ein Schlüsseljahr geworden. Und der Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020 wird den Auftakt zu einer gewaltigen Zeitenwende bilden.

In diesem Artikel möchte ich mir aber nicht nur anschauen, wohin wir gehen, sondern auch, woher wir eigentlich kommen. Dabei geht es um eine massive Geschichtsfälschung. Diese Geschichtsfälschung basiert darauf, dass der Kataklysmus, den wir mit Mars erlebt haben, versteckt wurde. Historisch wird uns da heute erzählt, es habe zu dieser Zeit eine gigantische Pestepidemie gegeben, die massenhaft Tote erzeugt habe.

Ich möchte hier also zeigen, warum ich im Video, das Du in diesem Artikel findest, LIVE gesagt hatte, dass wir ab Dezember 2020 zum ersten Mal in der heutigen Menschheitsepoche 200 Jahre Jupiter-Saturn-Konjunktionen in Luftzeichen erleben werden.

Schauen wir aber zunächst ins Video, das ein Ausschnitt aus einer LIVE-Sendung war, in der ich sehr viele Fragen von Zuschauern zum kommenden Paradigmenwechsel ins Luftelement hinein beantwortet habe.

Video: Zeitenwende – Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020

Um die Zeitenwende zur Vertiefung Deiner Selbstwerdung zu nutzen, hol Dir hier den im Video erwähnten kostenlosen Kurs “Lebe als Liebe”! Natürlich verpflichtet Dich die Anforderung dieses Kurses zu nichts.

Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020 – “positive” Prognosen

Da die Menschheit durch wiederholte kollektive und individuelle Traumatisierung leider ziemlich dumpf geworden ist, flüchtet sie sich gern in Scheinwelten und Wunschvorstellungen, die “Positives Denken” genannt werden. Durch dieses “Positive Denken” schwächt und schadet sich die Menschheit seit Jahrzehnten selbst.

Natürlich betrifft dieses Wunschdenken leider auch viele Astrologen, die dann vermeintlich “positive” Prognosen veröffentlichen und sich damit zu Komplizen des Systems machen. Zu Komplizen eines Systems, das den Menschen einredet, nichts schlimmes werde passieren.

Es sei eben “alternativlos”, sich impfen zu lassen, jegliche Privatsphäre aufzugeben, keine Meinungs- und Reisefreiheit mehr zu haben uvm. Wobei sie es uns natürlich nicht so direkt sagen, sondern uns von “Lockerungen” und “Rückkehr zum normalen Leben” erzählen. Darin liegt ja der Trick.

Der Gegenentwurf zu diesem Mainstream-Narrativ sind “Q” und Trump. Auch sie versprechen eine “Rückkehr zum normalen Leben”, aber eben nach ihren Vorgaben, die angeblich gut für die Menschheit seien. Über die Heimtücke in den beiden hier genannten Narrativen schrieb und sprach ich hier.

Tatsächlich gibt es bei einem Paradigmenwechsel kein “Zurück” zum Bekannten. Deswegen ist es ja ein Paradigmenwechsel.

Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020 im geschichtlichen Kontext

In diesem Abschnitt möchte ich ein wenig ausführen, warum dieser Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020 für die heutige Menschheit etwas grundlegend Neues bringt! Hast Du das Video angeschaut? Dort beschrieb ich, dass die Bewegung ins Luftelement der Jupiter-Saturn-Zyklen aus meiner Sicht zum ersten Mal in dieser Epoche der Menschheit stattfindet.

Wie komme ich darauf?

Mit Dr. Immanuel Velikovsky gehe ich davon aus, dass es zuletzt in der Menschheitsgeschichte einen Kataklysmus mit der Beteiligung von Mars gab. Diesen Kataklysmus hat Velikovsky meiner Meinung nach aber viel zu weit in die Vergangenheit gelegt. Was ihn abgelenkt hat, war seine religiöse Anhänglichkeit in Bezug auf die Tora, die fälschlich eine jahrtausendelange Geschichte der Juden suggeriert. Dies führte der jüdische Historiker Shlomo Sand z.B. in seinem Werk Die Erfindung des jüdischen Volkes aus.

Velikovsky beschrieb also die Katastrophe mit Mars in Welten im Zusammenstoss aus meiner Sicht korrekt. Allerdings fand sie nicht im 7. Jahrhundert vor Christus statt, wie er postulierte, sondern in der zweiten Hälfte dessen, was wir heute “das 14. Jahrhundert” nennen. Diesen Zeitraum gibt der deutsche Geschichtsforscher Uwe Topper z.B.  in seinem Werk Kalendersprung an.

Natürlich laufen die Übergänge der Elemente in den Zyklen von Jupiter und Saturn auch wieder linksdrehend. Sie unterstützen also nicht die Selbstwerdung des Menschen, sondern die Entselbstung der Menschen. Und die beteiligten Elemente verhalten sich ebenfalls linksdrehend: Wasser wirkt so zur Schaffung einer falschen Identität, Feuer als hysterisches Machen, Erde als gieriges Raffen und Luft als verbissener Ehrgeiz.

Für mich sehen also die Zyklen von Jupiter und Saturn seit 1365 im Überblick etwa so aus:

Jupiter Saturn Zyklen ab 1365 astrologisch erläutert

Jupiter-Saturn-Zyklen im Element Wasser

Zwischen 1365 und 1385 hatten wir einen Jupiter-Saturn-Zyklus im vom Mars beherrschten Skorpion! Ich gehe also davon aus, dass zu dieser Zeit die von Velikovsky beschriebene Katastrophe mit Mars geschah. Danach gab es zwei Zyklen von Jupiter-Saturn in Luftzeichen. Hier brach die alte Gesellschaft um die Jahrhundertwende nach dem Kataklysmus zusammen. Durch den Marskataklysmus war die Erdatmosphäre vergiftet und die Sonne zum Teil verdunkelt. So entstanden Seuchen und Missernten. Diese erzeugten Hunger und Tod in der Menschheit. In der gefälschten Geschichte wird dies als “Schwarzer Tod” beschrieben.

Element Wasser Jupiter SaturnDanach musste eine neue Geschichte geschrieben werden, linksdrehend im Wasser also eine neue falsche Identität erzeugt werden, die den Kataklysmus verbirgt. Man wollte zudem das vorhergehende venusische Zeitalter der Menschheit aus dem Gedächtnis der Menschen auslöschen. Daher erfand man eine lange Geschichte, die über ein angeblich “finsteres Mittelalter” bis in die “Antike” und später dann sogar in die “Steinzeit” zurückreichte.

Diese Zeit der Erfindungen von Herrschern, Religionen, Kriegen, Aufstieg und Fall von Ländern usw. wurde gezielt geschaffen. Wilhelm Kammeier nannte dieses Geschehen in seinem Werk “Die große Aktion”. Auch der schon genannte Uwe Topper widmete dieser “Großen Aktion” ein eigenes Buch!

Aber zum Element Wasser gehört nicht nur die Erfindungsgabe und die Lüge, sondern natürlich auch die Seefahrt. Von daher wurden in dieser Zeit dann auch “neue” Kontinente “entdeckt”. Natürlich auch nur ein Trick, denn man hatte Seekarten, die aus der früheren Zeit gerettet worden waren. Und diese Karten gab man Leuten wie Kolumbus und Magellan. Mit diesen Karten konnten sie dann “Amerika entdecken” oder z.B. die Magellanstraße.

Wichtig war hier natürlich auch die Vernichtung der Reste der alten Kulturen, die vor dieser neuen Epoche bestanden hatten. Man deklarierte all diese getöteten Menschen einfach als “primitive Heiden”. Also sozusagen “Untermenschen”. Das Prinzip wird seitdem erfolgreich immer dann wiederholt, wenn bestimmte Menschen im Weg sind und ermordet werden sollen. Nach der “Entdeckung” Amerikas folgte dann seine Ausbeutung als Kolonien.

Natürlich gab es auch jene Menschen, die das alte Wissen bewahren wollten. Sie schrieben die Dinge auf, an die sie sich aus den Bereichen der Alchimie oder auch der Astronomie erinnern konnten. Keplers Schriften stammen z.B. aus dieser Zeit.

Als es Mitte des 17. Jahrhunderts noch einmal einen Zyklus von Jupiter und Saturn im Element Wasser gab, begann im Zeichen Fische der Walfang! Ein klarer Hinweis auf das Element Wasser und was da gejagt wurde.

Jupiter-Saturn-Zyklen im Element Feuer

Linksdrehend folgte auf die Jupiter-Saturn-Zyklen im Element Wasser eine Zeit von etwa 200 Jahren im Element Feuer. Wie bereits oben beschrieben, eine Phase des Element Feuer Jupiter Saturnhysterischen Machens. Die Inquisition und Prozesse wie gegen Giordano Bruno, der dann auch wirklich brannte, sowie gegen Galileo Galilei beschreiben den Beginn dieser Phase perfekt. Zum Ende dieses Feuerzyklus von Jupiter-Saturn war die Zeit der Verbrennungen dann auch im Wesentlichen wieder vorbei!

Wir finden hier auch verstärkte Aktivität von Kometen und Meteoriten, die teils große Zerstörung brachten, wie z.B. 1631 in Magdeburg. Der Legende nach soll es von schwedischen Truppen verwüstet und angezündet worden sein, die über 20.000 Menschen in der Stadt getötet haben sollen. Tatsächlich gibt es von Laura Knight-Jadczyk zusammengetragene Berichte, die darauf hinweisen, dass Magdeburg damals von einem Kometen in Brand gesetzt wurde. Sie berichtet auch davon, dass in Indien, China, Spanien, Italien und Frankreich ebenfalls Zerstörungen durch Meteoriten bezeugt wurden.

Natürlich wurden in dieser Phase des Feuers auch die Handfeuerwaffen in einer Weise weiterentwickelt, dass sie zu gängigen Waffen im Krieg wurden. Schliesslich kam die geistige Bewegung der Aufklärung in Gang. Daraus resultierten dann Ereignisse wie die Großmacht Preußen unter dem aufklärerischen König Friedrich II., sowie die Französische Revolution und die Gründung der USA.

Als 1821 ein letzter Zyklus von Jupiter und Saturn im Feuerzeichen Widder folgte, legte Präsident Andrew Jackson die politische und gesetzliche Grundlage für die Entrechtung der Schwarzen und die Vernichtung der Indianer in Nordamerika.

Jupiter-Saturn-Zyklen im Element Erde

Element Erde Jupiter SaturnDas Zeitalter mit Jupiter-Saturn-Konjunktionen in  Erdzeichen begann kurz nach 1800 mit dem Aufstieg Napoleons. Seine territorialen Bestrebungen endeten ebenso in Russland wie später (aber immer noch im Erdzeitalter!) die Hitlers. Dann sahen wir in der Phase der Zyklen von Jupiter und Saturn in Erdzeichen die industrielle Revolution samt Aufstieg des Kapitalismus. Ihm folgte der Kommunismus auf dem Fuß.

Ein sehr wichtiger Abschnitt war im letzten Stierzyklus des 19. Jahrhunderts der Beginn der Vernichtung der Physik, die ja die Ordnung der Dinge auf der materiellen Ebene beschreibt. Eine Fülle von Schriften voll von traditionellem Wissen wurde in dieser Phase vernichtet.

Wir sahen dann in dieser linksdrehenden Phase des Raffens im 20. Jahrhundert den 1. Weltkrieg, die Einführung des Kommunismus in immer mehr Ländern, die Weltwirtschaftskrise, sowie etliche weitere Crashs, den zweiten Weltkrieg und schließlich dem Kalten Krieg.

Zum Abschluss folgten in den letzten 20 Jahren noch 9/11, der zweite Irakkrieg sowie der Dot-Com Crash 2001, der Immobilien- und Banken-Crash 2008 und der Crash 2020, den ich angekündigt hatte.

Jupiter-Saturn-Zyklen im Element Luft

Von 1980 bis 2000 erlebten wir erste 20 Jahre mit Jupiter-Saturn in einem Luftzeichen, nämlich in der Waage. In dieser Zeit wandelten sich einige Dinge. Der Ostblock löste sich auf, die Berliner Mauer fiel und das Internet wurde gegründet! Hinter beiden steckten Top-Down Macht- und Herrschaftsziele! Hier erkennen wir die Essenz der Luft: Das absteigende Yang!

Element Luft Jupiter SaturnNun geht es im Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020 mit der Luft bis zum Jahre 2199 weiter. Uns erwartet also zuallererst eine von oben vorgegebene Realität, der wir uns zu unterwerfen haben werden. Wir sehen dies bereits bei Themen wie “menschengemachter Klimawandel”  in Phantásien samt kindlicher Kaiserin und Corona. Hier wird ein Narrativ von oben entworfen und nach unten hin durchgesetzt.

Zu erwarten ist daher, dass wir in Filmen wie “The Congress” oder “The Zero Theorem” beschrieben, immer mehr in virtuelle Welten gelockt werden sollen. Auf diese Weise soll verborgen werden, was wirklich geschieht. Und die Menschen sollen nicht länger Zugang dazu haben, selbst schöpferisch zu sein. Es geht also um nicht mehr und nicht weniger als die Vernichtung des einzigen Grundes, warum es den Menschen überhaupt gibt: Die Fähigkeit, zu WERDEN, was er IST!

Ein Thema, das uns auf dieser Reise im Element Luft begegnen wird, ist die Abschaffung des Bargeldes, vielleicht sogar die komplette Abschaffung des Geldes und des Privateigentums. Aber auch die Zerstückelung des menschlichen Genoms, samt neuer Zusammensetzung, also der genmodifizierte Mensch, ist zu erwarten. Top-Down Herrschaft bedeutet hier natürlich auch die Technokratie durch künstliche Intelligenz.

Wir werden auch eine neue Form der Geschichtsfälschung sehen, dass eben einfach von oben die Geschichte neu geschrieben wird und Erinnerungen an die wirkliche Vergangenheit gelöscht werden. Da das Element Luft dem absteigenden Yang entspricht, könnten hier Katastrophen von oben kommen, also aus dem Himmel. Vergiftung der Atmosphäre oder auch die Verstrahlung von Mensch und Erde durch Mobilfunk und ähnliche Techniken gehören hier ebenso dazu, wie mögliche Alien-Invasionen, die z.B. inszeniert werden könnten, um die Menschen hinter der neuen Weltregierung zu vereinen.

Wichtig zu verstehen ist, dass es beim Element Luft um das Reich der Ideen geht. Die Realität, die Menschen in dieser Situation wahrnehmen, ist eine erfundene. Die Natur wird keine Rolle mehr spielen, außer als Idee. Und da Natur nicht nur unsere Umwelt ist, sondern auch unsere innerste Essenz, läuft es eben auf die Vernichtung dessen heraus, was den Menschen wirklich ausmacht. Was ihn im Universum dann überflüssig machen wird.

Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020 – Was denkst Du dazu?

Welche Gedanken kommen Dir zum Paradigmenwechsel Jupiter-Saturn-Zyklus ab Dezember 2020? Schreib einfach einen Kommentar. Ich antworte Dir gern!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

 

 

 

Horoskop Ariana Grande – Was erzählt es über ihre Rolle in Manchester?

Horoskop Ariana Grande Herrscher Individuationstrigon Mind Control Schwarze Magie

Horoskop Ariana Grande – wer ist sie eigentlich?

Monatliche astrologische Insider Analyse Mai 2017 Bonus Manchester Compact MagazinBereits am Tag unmittelbar nach dem Attentat in Manchester hatte ich eine astrologische Analyse der Ereignisse als Bonus für die Klienten der monatlichen Insideranalysen der Sternenstaubastrologie erstellt. Hier untersuchte ich nicht nur das Horoskop des Augenblicks der Explosion selbst, sondern schaute instinktiv auch danach, ob Ariana Grande so etwas wie die Hohepriesterin des Anschlags in Manchester gewesen sein könnte.

Ich muss dazu sagen, dass mir selbst der Name Ariana Grande bis zu diesem Augenblick nichts gesagt hatte. Aber ihr Horoskop, dessen Daten recht gesichert sein dürften, passt so gut zum gängigen Klischee der kindlichen Hure, das die satanische Musikindustrie in Abstimmung mit den hinter ihr stehenden Kabbalisten seit Jahrzehnten durch Gestalten wie Madonna, Britney Spears, Miley Cyrus und nun eben auch Ariana Grande bedient.

Um mehr über einen Menschen zu erfahren, ist es wichtig zu verstehen, wie dieser Mensch bei seiner Entstehung eigentlich gemeint war. Dazu nutzen wir in der Sternenstaubastrologie das Individuationstrigon.

Was erzählt uns das Individuationstrigon über uns?

Sternenstrategie Sternenstaubastrologie IndividuationstrigonDas Individuationstrigon ist die Landkarte zur Selbstverwirklichung, die in jedem Horoskop verborgen liegt. Um gratis mehr über Dich selbst zu erfahren und kostenlos Dein eigenes Individuationstrigon zu berechnen und zeichnen zu lernen, hol Dir hier meinen kostenlosen dreiteiligen Videokurs. Das Individuationstrigon besteht aus drei Punkten, die Du im Horoskop durch die drei nach außen weisenden farbigen Pfeile gekennzeichnet siehst.

An sich zeigt uns das Individuationstrigon, auf welche Weise wir DAS, was wir wirklich SIND, auf dieser Erde inkarnieren und verwirklichen sollen. Wenn wir uns ausgehend vom Inkarnationspunkt (der gelbe Pfeil) in einer Rechtsdrehung durch unsere drei Selbste bewegen, erfahren wir zuerst etwas darüber, auf welche Weise wir das Selbst verwirklichen, also aufwachen sollen. Es geht am Inkarnationspunkt darum, diesen geistigen Inhalt zu inkarnieren, statt nur ohne Bedeutung geboren zu werden.

Am Initiationspunkt (der rote Pfeil) geht es darum, erwachsen zu werden, statt nur volljährig. Wir sind eingeladen, unser Unteres Selbst kennen zu lernen, unsere unbewussten Talente und Fähigkeiten und die Energie, die sich durch unseren Körper manifestieren will. Am Intuitionspunkt (der blaue Pfeil) geht es schließlich darum, weise zu werden, statt nur alt. Hier geht es darum, wie unsere Existenz andere Menschen und den Planeten auf dem wir leben berühren kann.

Was erfahren wir durch das Individuationstrigon im Horoskop Ariana Grande?

Natürlich können alle Gaben auch ins Gegenteil verkehrt werden. Genau das ist das Ziel aller satanischen Konzepte: Statt Menschen bei ihrer Selbstverwirklichung zu helfen, ist das Ziel des Satanismus, Menschen durch äußere Reize zu binden und letztlich zu zerstören. Und so wird in der satanischen Form das Individuationstrigon zu einem Instrument der Ausnutzung und Zerstörung des Menschen.

Wenn wir uns nun gleich das Horoskop Ariana Grande näher anschauen, sehen wir, dass sie ihren Inkarnationspunkt in der von Venus beherrschten Waage hat, dass ihr Initiationspunkt in den von Merkur beherrschten Zwillingen liegt und ihr Intuitionspunkt im von Saturn beherrschten Steinbock.

Schauen wir also mal zusammen auf das Horoskop Ariana Grande:

Horoskop Ariana Grande

Was wäre der ideale Ausdruck für das Horoskop Ariana Grande?

Horoskop Ariana Grande idealer AusdruckIhr Inkarnationspunkt zu Beginn der Waage in Konjunktion mit Jupiter zeigt an, dass sie zweifellos mit großen kreativen Talenten gesegnet ist. Bei echter Selbstverwirklichung in der oben beschriebenen Rechtsdrehung könnte sie also eine Künstlerin sein, die uns die Schönheit der Essenz allen SEINs vermittelt und uns mit dem Zauber des Schöpferischen begeistert und inspiriert.

Mit dem Initiationspunkt in den Zwillingen wäre sie ein eher geschlechtlich neutrales Wesen, das es genießt kindlich seine Talente zu entfalten. Sie könnte auch Mädchen mit Vesta/Pallas im unteren Selbst zu Achtung und Entfaltung einer heilenden Weiblichkeit ermuntern.

Durch Uranus/Neptun an ihren Intuitionspunkt im Steinbock wäre es dann möglich, den Menschen zu zeigen, wie wichtig eine auf Achtung vor den Ahnen basierende Spiritualität im Leben ist und wie die Besinnung auf die Gesetze des Lebendigen uns ein klares intuitives Empfinden für Richtig und Falsch im Leben geben können.

Wie sieht die traurige Realität im Horoskop Ariana Grande aus?

Leider scheint Ariana Grande all das nicht zu leben, sondern komplett in der zerstörerischen Linksdrehung gefangen zu sein, was bedeutet, dass sie gelernt hat, sich nur für materiellen Status (Steinbock) zu interessieren und den moralfrei (Uranus) und durch Magie (Neptun) anzustreben. Daraus entstand dann ein Pakt mit demHoroskop Ariana Grande küsst Teufel Teufel, wodurch sie ihren an sich kindlichen und nicht sehr an Sex interessierten Körper (Zwillinge am Initiationspunkt) diesen dämonischen Mächten übergeben hat, so dass sie zu der kindlichen Hure wurde, die die Musikindustrie so gern aus ihr machen wollte.

Der Jupiter am Inkarnationspunkt im Supergalaktischen Zentrum in Konjunktion mit dem Mond prädestiniert sie dann für ihre Rolle als schwarzmagische Hohepriesterin, die Mädchen (Mond) zu Huren abrichtet, wie es in der Satanischen Agenda der Zerstörung der Menschheit vorgesehen ist. Jupiter wird von vielen Astrologen gern naiv als “das große Glück” gedeutet, während der bekannte Schwarzmagier Aleister Crowley Jupiter als das wichtigste Element schwarzer Magie ansah!

In dem Fall wäre Manchester der bisherige okkulte Höhepunkt ihrer Karriere gewesen, wobei alle drei Herrscher ihres Individuationstrigons schwarzmagisch gelebt werden, wie im Bild ganz oben gezeigt. In der oben erwähnten Insideranalyse habe ich das auch noch im Detail ausgeführt, wie sich z.B. die aktuellen Aktivierungen ihrer drei Selbste durch die Phasen von Neptun, Pluto und Uranus in ihrem Horoskop auf das Horoskop des Anschlags in Manchester ausgewirkt haben.

Zeigen sich die beschriebenen negativen Züge in der Biografie von Ariana Grande?

Wie oben schon gesagt: Bis zum Anschlag in Manchester kannte ich Ariana Grande überhaupt nicht. Nach meinem Insider-Video für Mitglieder zum Horoskop Ariana Grande bekam ich etliche Hinweise zugeschickt, in denen es darum geht, dass die okkulten Hintergründe durch Fakten bestätigt wurden:

Horoskop Ariana Grande Pentagramm1. Schon 2013 berichtet Ariana Grande selbst, dass sie von Dämonen verfolgt wurde, was auf den Pakt mit dem Teufel (der linksdrehend gelebte materialistische Intuitionspunkt im Steinbock!) hinweist.

2. Oliver Janich hat in diesem kleinen Artikel & Video noch mehr interessante Hintergründe zur Rolle von Ariana Grande als “Prinzessin der Illuminaten” zusammengetragen. Wer sich fragt, seit wann der als libertärer Autor und Gründer der “Partei der Vernunft” bekannt gewordene Oliver Janich sich denn mit Okkultismus auskennt: Hier war er zu einer Sendung über die okkulten Hintergründe der NWO bei mir. Und genau seitdem ist keine okkulte Verstrickung mehr vor ihm sicher. Wie gesagt: Das hier in diesem Absatz verlinkte Video von ihm zu Ariana Grande ist sehr aufschlussreich!

3. Ariana Grande wünschte sich laut Zeugen, dass ihre “Fans verdammt noch mal sterben” sollten. Auch ein Hinweis auf die Rolle als schwarzmagische Priesterin in einem rituellen Kinderopfer, wie es die linksdrehende Konjunktion von Jupiter & Mond mit dem Supergalaktischen Zentrum an ihrem Inkarnationspunkt zeigt. (Die meisten ihrer Fans sind minderjährig!)

4. Ariana Grande ist tatsächlich Mitglied der im Showbiz berüchtigten Kabbala-Sekte geworden.

5. Während es entgegen anders lautenden Meldungen nach meinen bisherigen Recherchen keine öffentlichen Sympathiebezeugungen von Ariana Grande für den Islam gibt, ist jedoch verbrieft, dass sie “Amerika und die Amerikaner hasst”.

Fazit zum Horoskop Ariana Grande

Es ist tragisch, wenn Menschen wie Ariana Grande in der Öffentlichkeit stehen, die dabei mithelfen, alles Gute, dass es in dieser Welt gibt, absichtlich ins Gegenteil zu verkehren. Aus meiner bisherigen astrologischen Analyse der Hintergründe ist sie zweifellos durch Mind Control für ihre Rolle abgerichtet worden und damit in ihrer aktuellen Verfassung ein Werkzeug des Bösen. Ein Werkzeug, dass dazu dienen soll, junge Mädchen zu Prostituierten abzurichten und gelegentlich anscheinend gar als kabbalistische Hohepriesterin bei rituellen Kinderopfern zu wirken.

Wenn Du minderjährige Töchter hast, lade ich Dich dazu ein, darüber nachzudenken, ob es wirklich eine gute Idee ist, ihnen solche Figuren als Vorbilder für die Frauwerdung vorzusetzen.

Möchtest Du selbst Dein eigenes Individuationstrigon kreativ & schöpferisch leben?

Um Dein eigenes Individuationstrigon rechtsdrehend und damit kreativ und wahrhaftig zu leben, zeige ich Dir gern in einer individuellen astrologischen Analyse der Sternenstaubastrologie, welche Schritte dabei in Deinem eigenen Leben anstehen. Ich freue mich, Dich bei Deiner eigenen Selbstwerdung aka Individuation zu begleiten!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

 

3 kraftvolle Galaktische Impulsgeber im Horoskop

3 kraftvolle Galaktische Impulsgeber im Horoskop

3 kraftvolle Galaktische Impulsgeber im HoroskopIm Horoskop finden wir drei machtvolle Galaktische Zentren, die als unübersehbare Impulsgeber für unser Leben wirken: Es handelt sich um das Galaktische Zentrum, das Supergalaktische Zentrum und den Großen Attraktor!

Alle drei galaktischen Zentren sind aktuell durch Konjunktionen mit Planeten stark aktiviert und wirken daher besonders intensiv auf das Leben der Menschen auf der Erde ein.

Warum nenne ich sie Galaktische Impulsgeber im Horoskop? Weil sie in einer solchen Intensität auf unser Leben einwirken, dass wir es uns kaum vorstellen können. In weiten Teilen der astrologischen Arbeit werden die Galaktischen Zentren leider bislang vollkommen ignoriert.

Vielleicht kann die aktuelle Phase mit Planeten in allen drei Galaktischen Zentren dazu beitragen, dass sichtbarer wird, welch immensen Einfluss diese Galaktischen Impulsgeber im Horoskop auf unser Leben nehmen.

Video – 3 kraftvolle Galaktische Impulsgeber im Horoskop jetzt aktiviert!

 

Stehen in Deinem Horoskop Planeten in einem der drei hier beschriebenen Galaktischen Zentren oder liegen Punkte Deines Individuationstrigons in Konjunktion mit einem dieser Galaktischen Impulsgeber für Dein Horoskop? – Um Dir den im Video gezeigten kostenlosen 3-teiligen Videokurs zu holen, trag Dich bitte hier ein! Du wirst dann auf diese Seite hier weitergeleitet, so dass Du ungestört weiterlesen kannst, erhältst aber auch eine Email, in der Du bitte mit einem Klick bestätigst, dass Du den Kurs haben möchtest. Am nächsten Tag beginnt dann Dein Gratis-Kurs!

 

* Pflichtfeld


Das Galaktische Zentrum & seine Aktivierung durch Mars 2016 und Saturn 2017

Galaktisches Zentrum im Horoskop 27 Grad SchützeDas Galaktische Zentrum liegt bei 27° im Schützen und ist das Zentrum der Galaxis, zu der unser Sonnensystem gehört.  Sozusagen also das Galaktische Zentrum vor unserer Haustür. Es wirkt als starker Impulsgeber für zukünftige Entwicklungen auf der Erde und in der Menschheit.

Wenn Du also einen Planeten im Galaktischen Zentrum stehen hast, gehört es zu Deiner Aufgabe, ein Pionier im Leben zu sein und neue Impulse auf die Erde zu bringen. Das kann dazu führen, dass Du manchmal zunächst unverstanden bleibst. Lerne, diesen Zustand immer gelassener hinzunehmen und Dich auf Deine Aufgabe einzulassen, dass kosmische Impulse durch Dich zu Deinen Mitmenschen kommen!

Aktuell 2016 ist Mars gerade im Galaktischen Zentrum. 2017 wird Saturn dreimal ins Galaktische Zentrum gehen. Mehr dazu hier in der astrologischen Jahresvorschau für 2017.

Es geht also darum, dass Aktivität (Mars) und Reifung (Saturn) gefragt sind. Da dies beides Themen sind, denen sich die Masse der Menschen erfolgreich verweigert, ist damit zu rechnen, dass sie sowohl Mars als auch Saturn eher erleiden als gestalterisch in ihrem Leben erfahren.

Das Supergalaktische Zentrum & seine Aktivierung durch Jupiter & Sonne 2016

Supergalaktisches Zentrum 2 Grad WaageDas Supergalaktische Zentrum liegt bei 2° in der Waage und ist eine als M87 bezeichnete elliptische Riesengalaxie, die mindestens 12.000 Kugelsternhaufen enthält. Zum Vergleich: Unsere Milchstraße enthält gerade mal etwa 200 solcher Kugelsternhaufen!

Der Jet (siehe Bild!), mit dem sich diese Galaxie entladen hat, ist etwa 5.000 Lichtjahre lang! Es finden also gewaltige messbare energetische Impulse aus dieser gigantischen Galaxie ihren Weg durchs All.

Das Supergalaktische Zentrum wirkt extrem stark auf das Thema Beziehung & Partnerschaft ein. Wenn Du Planeten im Supergalaktischen Zentrum stehen hast, gehört es zu Deinem Leben, den Bereich der Begegnungen, Beziehungen und partnerschaftlichen Verbindungen zu Deinen Mitmenschen weit intensiver zu erfahren, als dies bei Menschen der Fall ist, die in diesem Bereich keine Aktivierungen im Horoskop haben.

Diese Intensität in Beziehungen kann aufreibend und manchmal auch frustrierend sein und Dich in suchtartige Verbindungen geraten lassen, die Dich durch dramatische Transformationsprozesse führen.

Aktuell gehen gerade Jupiter und die Sonne durch das Supergalaktische Zentrum und aktivieren so eine immense Fülle an Möglichkeiten zu erfüllenden Begegnungen –  nicht nur auf der partnerschaftlichen, sondern auch auf der freundschaftlichen oder geschäftlichen Ebene. Der Schatten dieser Transite durch das Supergalaktische Zentrum kann darin liegen, dass bloß Gier und Intensität geweckt werden, anstatt die Tiefe der sich bietenden Möglichkeiten auszuloten.

Der Große Attraktor & seine Aktivierung durch Saturn 2016

Großer Attraktor 14 Grad SchützeDer Große Attraktor liegt bei 14° im Schützen und wird astronomisch als Superhaufen bezeichnet. Er gilt als eine der massereichsten Strukturen im bekannten Universum und wird nach aktuellen Messungen derzeit auf etwa 10 Billiarden Sonnenmassen geschätzt.

Auch aus dem Großen Attraktor wirken gewaltige Kräfte auf sämtliche Strukturen in ihrer Umgebung ein. Die extrem widersprüchlichen Verhaltensweisen des Großen Attraktors haben dazu geführt, dass er astrologisch als eine Art mystisches Zentrum betrachtet wird.

Der Große Attraktor wirkt also stark auf unsere Spirituelle Entwicklung ein und dient dazu, eigene tiefe spirituelle Erfahrungen zu machen und sich so von vorgegebenen Dogmen aus Religionen und Gruppierungen wie dem New Age zu emanzipieren. Zu erkennen, dass Du tatsächlich ein spirituelles Wesen BIST, das eine körperliche Erfahrung macht, kann die Perspektive unseres Lebens deutlich verschieben.

Die Herausforderung, die in Planeten im Großen Attraktor liegt, besteht darin, sich spirituell weiterzuentwickeln, auch wenn es den Preis hat, dass wir aus Gruppenzugehörigkeiten immer wieder herausfallen. Es geht hier darum, eine echte und tiefe spirituelle Eigenständigkeit durch eigene Erfahrungen zu erlangen.

In der aktuellen Phase bewegt sich Saturn durch den Großen Attraktor. Wir sollen also zur spirituellen Autorität für unser Leben werden, statt uns äußeren und oft grausamen religiösen Riten auszuliefern.

Gratis – Liegt einer der Punkte Deines Individuationstrigons in einem der 3 Galaktischen Impulsgeber im Horoskop?

Sternenstaubastrologie Horoskop gratisMöchtest Du kostenlos herausfinden, ob in Deinem Horoskop Inkarnationspunkt, Initiationspunkt oder Intuitionspunkt, also einer der drei prägenden Punkte Deines Individuationstrigons, in Konjunktion mit dem Galaktischen Zentrum, dem Supergalaktischen Zentrum oder dem großen Attraktor liegen?

Ich schenke Dir dazu einen 3-teiligen Videokurs!

Trag Dich bitte hier ein! Du wirst dann auf diese Seite hier weitergeleitet, so dass Du ungestört weiterlesen kannst, erhältst aber auch eine Email, in der Du bitte mit einem Klick bestätigst, dass Du den Kurs haben möchtest.

Am nächsten Tag beginnt dann Dein Gratis-Kurs!

* Pflichtfeld


Oder lieber gleich Deine komplette SternenStrategie für Dein Leben nutzen?

SternenStrategie innerlich erfüllt äußerlich erfolgreich alle drei Säulen zusammenWenn Du es wirklich wissen willst, hol Dir hier Deine individuelle astrologische Analyse! Wähle dafür hier Paket 1 (auch mit Ratenzahlung möglich!) Du erfährst dann nicht nur alles über Dein Individuationstrigon, sondern natürlich auch noch mehr Hintergründe über Deine Bestimmung im Leben und kannst mir jederzeit auch Fragen stellen, die z.B. Dein Berufs- und Liebesleben oder auch Deine Gesundheit betreffen.

Mein Tipp für Dich: Um Deine 3 in 1 SternenStrategie umfassend zu nutzen, hol Dir Paket 2! Du erhältst dann nicht nur Deine individuelle astrologische Analyse (wie in Paket 1) sondern zusätzlich 12 Monate LIVE-Analysen der aktuellen astrologischen Situation (z.B. am 28. September die Oktober-Insideranalyse für Mitglieder!) und außerdem die Jahresvorschau für 2017 (und als Bonus auch die Jahrsvorschau für 2016 dazu!). Hier sparst Du glatte 300 Euro!

Ich freue mich, wenn ich bald mit Dir LIVE arbeiten darf und wünsche Dir eine gesegnete Zeit mit den aktuellen Galaktischen Impulsen für Dein Horoskop!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Horoskop Juni 2016 – Im Zeichen des Neptun

Horoskop Juni 2016 - Im Zeichen des NeptunBereits im November 2015 war ich in meiner astrologischen Analyse Im Zeichen der Ringkriege intensiv auf das damals zum ersten und nun im Juni 2016 zum zweiten Mal auftretende SaturnNeptunQuadrat eingegangen.

Diesen Juni wird Neptun allerdings nicht nur mit Saturn, sondern insgesamt mit 6 wichtigen Horoskopfaktoren Quadrate bilden, so dass man aus meiner Sicht den Juni 2016 mit Fug und Recht als “Im Zeichen des Neptun” stehend bezeichnen kann.

Im Horoskop Juni 2016 – Im Zeichen des Neptun werde ich im Video auf alle diese sechs Aspekte kostenlos eingehen und darstellen, mit welchen Herausforderungen wir in diesem Juni 2016 zu rechnen haben!

Video – Horoskop Juni 2016 – Im Zeichen des Neptun

Wer ist Neptun eigentlich?

Wer ist Neptun?Um ein Planetenprinzip einigermaßen angemessen erfassen zu können, ist es sinnvoll, sich mit drei Ebenen zu befassen: Diese drei Ebenen sind Mythologie, Astronomie und Astrologie! Auf der Ebene der Mythologie ist bei Neptun trotz all seiner Berühmtheit interessant, wie viel von seinen Ursprüngen nach wie vor im Dunkeln liegt. Die Astronomie erklärt uns, dass Neptun am 23. September 1846 als 8. und am weitesten von der Sonne entfernter Planet entdeckt wurde.

Die Astrologie hingegen zeigt uns, was eigentlich hinter Neptun steckt. Seine Entdeckung in Konjunktion mit Saturn führte durch das massive Yod mit dem damals noch unentdeckten Pluto und Mars an der Spitze zu einer Reihe ausgesprochen nebulöser Aktivitäten, von denen viele sich noch als Täuschung erweisen könnten wie z.B. die Besetzung des Zeichens Fische mit Neptun als Herrscher.

Auflösungserscheinungen allerlei Art sind hier natürlich ebenso zu finden, wie Aktivitäten (Mars), die von Herrschsucht (Saturn/Neptun) und Macht (Pluto) getrieben sind. Da Mars in Konjunktion mit der Sonne im Entdeckungshoroskop von Neptun steht, ist die edelste Bestrebung hier natürlich, das Ego (Sonne) aktiv (Mars) aufzulösen (Neptun), indem auch die eigene Unterwelt (Pluto) diszipliniert (Saturn) erforscht wird.

Warum steht der Juni 2016 im Zeichen des Neptun?

Neptun Juni 6 QuadrateNeptun bildet im Juni 2016 insgesamt 6 Quadrate mit wichtigen Horoskopfaktoren:

Gleich am 2. Juni 2016 bildet Neptun ein Quadrat mit der Sonne, um am 3. Juni ein Quadrat mit der Venus zu bilden. Am 5. Juni erleben wir einen Neumond im Quadrat zu Neptun, während Neptun am 13. Juni – und das auch noch kurz bevor er am selben Tag rückläufig wird! – ein Quadrat mit Vesta bilden wird. Am 17. Juni erleben wir dann das zweite von insgesamt drei Quadraten von Neptun mit Saturn und am 20. Juni schließlich den dann rückläufigen Neptun im Quadrat zu Merkur.

Wir erleben also im Juni 2016 eine hochgradig mit Hoffnungen und Idealisierungen aufgeladene Stimmung, die sich allerdings die geistige Unreife der meisten Menschen zunutze machen und durch die vielen Quadrate und die damit einhergehende Rückläufigkeit von Neptun in massive Täuschungen auf den Ebenen des Selbstausdrucks, der Liebe und der Finanzen führen dürfte. Selbstüberschätzung bzw. auch die übermäßige Idealisierung anderer Menschen kann hier zu herben Enttäuschungen führen.

Nicht nur Neptun im Juni – Insideranalyse “Im Zeichen der großen Täuschung”!

Neptun Juni 2016 im Zeichen der grossen TaeuschungDie täuschenden und verräterischen Aspekte falscher Güte und Wohltätigkeit beschränken sich im Juni 2016 leider nicht auf Neptun. Ein weiteres Schwergewicht mischt im Juni ebenfalls mit, weswegen ich die Insideranalyse dieses Monats unter den Titel “Im Zeichen der großen Täuschung” gestellt habe! Hier kannst Du in der Aufzeichnung von Montag, 30. Mai 2016  eine Fülle von Hintergründen zum Juni 2016 aus der Perspektive der Sternenstaubastrologie erfahren:

Analyse Juni 2016 – Im Zeichen der Großen Täuschung Teil 1 –  Gesamtlaufzeit 3:04 Stunden

  • 30. Mars in größter Erdnähe seit 11 Jahren! (ab 4:27)
  • 1. Pluto Quadrat Ceres – Unterwelt vs. Erde & Natur, dämonische Macht vs. Lebendigkeit (ab 19:44)
  • 2. Sonne Quadrat Neptun – Täuschung im (großen) Quadrat! (ab 30:17)
  • 3. Venus Quadrat Neptun – Idealisierung und Enteignung (ab 50:00)
  • 4. Sonne Quadrat Jupiter (ab 1:06:35)
  • 5. Venus Quadrat Jupiter – Größenwahn & Täuschung in Sachen Liebe & Geld (ab 1:32:29)
  • 5. Neumond im großen Quadrat von Wahn und Täuschung (ab 1:43:47)
  • 5. Nessus wird rückläufig – Initiation (ab 1:53:19)
  • 9. Uranus/Eris Konjunktion – Soziale Unruhen – Grundeinkommen als virtuelle Versorgung für gechippte Sklaven (ab 2:01:43)
  • 9. Mars/Sedna Opposition – Grausame Angriffe des Systems – nimm Deinen Platz ganz ein! (ab 2:13:04)
  • 10. EURO-Eröffnungsspiel – Was steht bevor? Machtdemonstration des Polizeistaats oder neuer Terror? (ab 2:19:09)
  • 13. Vesta/Neptun Quadrat – Mann-Frau Konflikte auf religiöser Basis (ab 2:27:54)
  • 13. Neptun wird rückläufig – spüre Deine Instinkte auf Zellebene (ab 2:38:45)
  • 14. Saturn/Vesta Opposition – Die grausame Unterdrückung des Weiblichen (ab 2:47:47)
  • 17. Merkur/Orcus Quadrat – tödliche Lügen – schicksalhafte Erkenntnisse (ab 2:51:45)
  • 18. Saturn/Neptun Quadrat Nr. 2 (in der Serie 2015/2016) (ab 2:55:26)

Astrologische Analyse Juni 2016 – Im Zeichen der Großen Täuschung Teil 2 – jetzt die Aufzeichnung anschauen!

Da die Analyse sehr umfangreich geraten ist und es viele spannende Fragen von Mitgliedern zwischendurch gab, gab es einen zweiten Termin, den ich den Mitgliedern geschenkt hatte und dessen Aufzeichnung Du hier mit diesen Themen sehen kannst:

  • 18. Noch mehr zum Saturn-Neptun-Quadrat! Täuschung in Mainstream und alternativen Medien (ab 4:03)
  • 19. Sonne Opposition Quaoar – Gesellschaftliche Transformation durch massive Schocks (ab 58:50)
  • 20. Merkur Quadrat Neptun im T-Quadrat zu Saturn – Lügen aus Politik und Religion verstärken sich weiter (ab 1:31:09)
  • 20. Sonnwende – Sehnsucht nach emotionalem Ausdruck von Zusammengehörigkeit – aber mit saturnischen Einschränkungen (ab 1:36:52)
  • 22. Jupiter Quadrat Vesta Geschlechterkonflikte – Religiöse Bonzen vs. Unversehrtheit der Frauen – Ruf nach “jungfräulichen” Ehefrauen (ab 1:42:25)
  • 22. Merkur Quadrat Jupiter – Schamlose Lügen für große Geschäfte (ab 1:46:25)
  • 23. Uranus Konjunktion Ceres – Teile und Herrsche – wie sich der Widerstand selbst zerfleischt (ab 1:49:29)
  • 23. Brexit – Gehen die Briten aus der EU raus? Uranus/Eris/Ceres am AC von 1066! (ab 1:52:39)
  • 30. Mars wird direkt – soziale Konflikte (Eris/Uranus) spitzen sich ideologisch getrieben (Mars im Skorpion) zu (ab 2:02:57)

Um Dir Dein Dabeisein zu erleichtern, schenke ich Dir noch für kurze Zeit ganze 80,- Euro auf die normale Jahresgebühr für den Mitgliederbereich! Du zahlst nur 98,- statt 178,- Euro, erhältst aber volle 12 Monate Mitgliedschaft mit monatlichen LIVE-Analysen, Zugang zum Forum im Insiderbereich, wo Du weitere Fragen stellen kannst und auch zum Insider-Archiv der Sternenstaubastrologie mit mehr als 106 Stunden Insideranalysen seit 2014.

Für die Juli-Analyse selbst LIVE dabei sein? Ich freue mich, Dich am Mittwoch, den 29. Juni LIVE zu sehen und wünsche Dir bis dahin einen gesegneten Juni 2016!

 Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Im Zeichen der Ringkriege – Horoskop November 2015 bis September 2016

Das Horoskop November 2015 enthält einen Aspekt, der so gravierend wirkt, dass ich nicht nur diesen Monat November 2015 ganz im Zeichen dieses Aspektes sehe, sondern die ganzen nächsten Monate  bis mindestens September 2016 ganz “Im Zeichen der Ringkriege”, also im Zeichen des Saturn Neptun Quadrats erlebe.

Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat Im Zeichen der Ringkriege Video – Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat

Hier im Video zeige ich eine Fülle von Analogien, die das akute Saturn Neptun Quadrat von November 2015 bis September 2016 mit Figuren aus Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien aufweist. Beide Planeten, sowohl Saturn als auch Neptun, haben ein Ringsystem. Und beide stehen in einem massiven Spannungsaspekt miteinander. Deshalb zeige ich, wie dieser Aspekt einen Zustand wie den der “Ringkriege” erzeugt. Aber nicht nur das. Ich zeige auch sehr praktisch, wie Du das Saturn Neptun Quadrat in Deinem Leben möglichst effektiv nutzen kannst!

Um die Aufzeichnung der kompletten LIVE-Analyse für Mitglieder der Sternenstaubastrologie zu nutzen und Zugang zu den LIVE-Analysen für Mitglieder zu bekommen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Platz im Mitgliederbereich für volle 12 Monate zum Preis von weniger als einem Espresso pro Woche!

Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat – welche Gefahren drohen?

Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat Realität zerbrochene TräumeEin sehr wichtiger Punkt in der Deutung für das Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat sei an dieser Stelle der Hinweis auf die Möglichkeit, dass Träume (Neptun) mit diesem Saturn-Neptun-Quadrat durchaus auch an der harten Realität (Saturn) zerbrechen (Quadrat) können. Insbesondere wird dies aber dann gelten, wenn sich einfach nur neptunisch den Träumereien hingegeben wird, ohne etwas für die Verwirklichung dieser Träume zu tun.

Sehr gefährdet sind hier “Positivdenker”, Freunde des “Law of Attraction” (LoA) oder ähnlichen Formen magischen Glaubens an eine vermeintliche “Kraft der Visualisierung”, ohne selbst zu handeln. Die Enttäuschungen für Menschen auf solchen Trips können verheerend sein und bis hin zum Verlust des eigenen Geschäfts reichen bzw. in die Verarmung (Saturn) führen. Also, bitte lieber auf diese Empfehlung schauen, wie das Saturn-Neptun-Quadrat optimal genutzt werden kann:

Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat – welche Chancen bieten sich?

Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat sich einschränken für TräumeWer den Saturn freudig an der Tür begrüßt, ihn einlässt und sich durch ihn Disziplin lehren lässt, für den kann diese Phase des Saturn-Neptun-Quadrats extrem produktiv und geradezu visionär erfolgreich nutzen! Wenn wir bereit sind, uns zeitweilig einzuschränken (Saturn), um unsere Träume (Neptun) dann auch zu verwirklichen, kann uns das Spannungsfeld dieses Quadrats mit sehr viel Energie und Tatendrang ausstatten.

Saturn lädt uns ein, uns auf ein Ziel zu fokussieren. Wir sollten also unsere oft breit gefächerten neptunischen Träume auf einen Punkt konkretisieren und dafür dann auch bei aufkommenden Frustgefühlen oder Gedanken wie – “Ich werde doch eh keinen Erfolg haben” – einfach weiter verfolgen. Von niemandem wird in solchen Situationen verlangt, gut auszusehen. Aber jeden Tag dennoch diszipliniert (Saturn) einen kleinen Schritt auf Dein Ziel, Deine Sehnsucht (Neptun) zuzugehen, bringt Dich langsam aber sicher ans Ziel!

Frappierende Analogien zwischen dem aktuellen Saturn-Neptun-Quadrat & Tolkiens “Herr der Ringe”

Horoskop November 2015 Im Zeichen der Ringkriege Tolkien Herr der RingeUpdate vom 29.10.2015: Bei der Untersuchung des Horoskops von J.R.R. Tolkien, dem Autor der weltweit über Generationen erfolgreichen Trilogie “Der Herr der Ringe” (hier in der einzig lesbaren deutschen Übersetzung!), die schließlich von Peter Jackson auch extrem erfolgreich und mit vielen okkulten Anspielungen verfilmt wurde, bin ich auf erstaunlich exakte Übereinstimmungen mit dem Ende November anstehenden Saturn-Neptun-Quadrat gestoßen. Hier finden sich sehr deutliche Analogien zur aktuellen Entwicklung in Europa, auf die ich im Detail in der Insider-Analyse des Saturn-Neptun-Quadrats “Im Zeichen der Ringkriege” für Mitglieder eingegangen bin.

Wir werden dann auch erstaunliche Hinweise darauf finden, aus Kreisen welcher Logen Tolkien für sein Werk angeregt wurde und welche religiösen Organisationen von ihm über seine Absichten detailliert in Kenntnis gesetzt wurden. Um also den kommenden Ereignissen nicht überrascht gegenüber zu stehen, sondern nachvollziehen zu können, wie hier über lange Zeiträume vorbereitete Pläne in Mitteleuropa (“Mittelerde”) ausagiert werden, lade ich Dich ein, das im nächsten Abschnitt folgende Spezialangebot zu nutzen, damit Du während der nun kommenden Phase “Im Zeichen der Ringkriege” mit dem Saturn-Neptun-Quadrat zwischen November 2015 und September 2016 laufend mit aktuellen astrologischen Insiderinfos versorgt sein wirst!

Rückblick – Wie 9/11 und der erste Herr der Ringe-Film 2001 zusammenwirkten

Horoskop November 2015 Im Zeichen der Ringkriege 9-11 vs Herr der Ringe erster Film 2001Update vom 30.10.2015: Natürlich werden viele nun gleich “reiner Zufall” rufen, wenn wir uns hier der für die US-Propaganda ungeheuer passenden Übereinstimmung zwischen der 9/11 False Flag und der Veröffentlichung des ersten Films der Herr der Ringe-Trilogie von Peter Jackson zuwenden. Tatsächlich zeigen sich aber auch hier astrologisch derart intensive und eindeutige Übereinstimmungen zwischen der Traumatisierung sowohl der us-amerikanischen als auch der Weltöffentlichkeit durch die tage- und wochenlang  in die Köpfe gehämmerten und vermutlich manipulierten TV-Bilder der Anschläge vom 11. September 2001 und der von einem Horror-Regisseuer betont düster inszenierten Herr der Ringe-Saga von J.R.R. Tolkien.

Die “Reaktion” der Bush-Administration auf 9/11 war die Schaffung einer faschistoiden Ideologie, die mit scharf konturierten Besetzungen von “Gut & Böse” (Amerika = gut, Bin Laden = böse) arbeitet. Als ebenso faschistoid entpuppt sich bei näherer Betrachtung der von Tolkien geschaffene “Herr der Ringe”-Kosmos mit fast noch schärfer abgegrenzten Gut-Böse-Charakterzeichnungen wie (Gandalf & Co. = gut, Sauron = böse).

Da es ja zunehmend sich häufende Hinweise darauf gibt, dass 9/11 von langer Hand durch Geheimdienste und die dahinter stehende Schattenregierung vorbereitet wurde, liegt natürlich nahe, dass auch diese Verfilmung durch den Splatter-Regisseur Jackson aus den selben Kreisen inszeniert wurde. Wikipedia schreibt: “Durch die Herr der Ringe-Filme wurde Jackson praktisch über Nacht von einem belächelten neuseeländischen Horrorfilmregisseur zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Filmemacher der Gegenwart.”Warum wohl?

Wer “Die einzige Weltmacht” von Zbigniew Brzezinski gelesen hat – über das Wikipedia berichtet: “Ziel dieses Buches ist es, „im Hinblick auf Eurasien eine umfassende und in sich geschlossene Geostrategie zu entwerfen“. “ – weiß, dass es in diesem 1997 veröffentlichten Buch heißt, die USA bräuchten ein neues Pearl Harbour, um die nächsten Schritte in Richtung “Neue Weltordnung” einleiten zu können. Schauen wir nun hier, was Wikipedia über die Verfilmung von “Der Herr der Ringe” durch Peter Jackson zu berichten weiß: 1997 begannen die Vorbereitungen für das bisher größte Filmprojekt: die Verfilmung des Fantasy-Epos Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien.” – Auch nur “Zufall”?

Wie gesagt, astrologisch wird das Ganze dann derart eindeutig, wie ich am 4. November LIVE für Mitglieder in einer umfassenden astrologischen Analyse offenlegen werde, so dass leise Zweifel, die Dir vielleicht trotz der Synchronizitäten noch bleiben, restlos ausgeräumt sein werden. Um Dir das Dabeisein zu erleichtern, schenke ich Dir gerade einen erheblichen Teil der Jahresgebühr für den Mitgliederbereich. Schau Dir gleich den letzten Abschnitt dieses Artikels an und hol Dir für die kommenden Monate laufend astrologische Insiderinformationen!

Vorschau – Welche drei Dinge Du in den kommenden Monaten auf keinen Fall aus Angst tun solltest

Saturn Neptun Quadrat Angst Horoskop November 2015 Im Zeichen der RingkriegeUpdate vom 31.10.2015: Saturnische Transite können durchaus Ängste auslösen. Und wenn der Transit wie im November 2015 beginnend und bis in den September 2016 hineinreichend ein Quadrat von Saturn zu Neptun ist, können diese Ängste besonders subtil und zugleich auch besonders irrational sein. Es kann sich auch um Ängste handeln, die der Staat (Saturn) heimlich (Neptun) schüren wird, um Dich auf bestimmte Seiten zu ziehen und Dich zu radikalisieren. Es können in dieser Phase aber auch diffuse Lebensängste und wirtschaftliche Engpässe auftreten, die dann zu leichtfertigen und folgenschweren “Lösungen” greifen lassen. Daher hier drei Dinge, die Du in den kommenden Monaten auf keinen Fall tun solltest:

Das erste der drei Dinge, von denen ich Dir im Zuge der kommenden Monate mit dem Saturn-Neptun-Quadrat dringend abrate, ist also, Dich irgendwelchen wie auch immer gearteten ideologisch basierten Gruppen anzuschließen. Egal ob “Antifa” oder “Pegida”. Egal ob salafistische Islamisten oder christliche Eiferer. Egal ob Linke oder AfD. Alle diese (und auch jede andere politisch/religiös motivierte Gruppe!) wird Dich nur aus Deiner geistigen Klarheit ziehen und zu dem gewünschten Effekt führen, Dich auf andere Menschen hetzen zu lassen.

Die zweite Sache, die ich Dir für die kommenden Monate “Im Zeichen der Ringkriege” nicht empfehle ist zu versuchen, Dich mittels Drogen (Neptun) aus der harten Realität (Saturn) davonzustehlen. Unter Saturn-Neptun ist die Tendenz zu einer gewissen Paranoia ohnehin schon ausgeprägt genug. Da brauchst Du nicht auch noch Substanzen, die Deinen Geist vernebeln (Neptun). Sonst kann es in dieser Phase sehr schnell zu Psychosen kommen, die in die geschlossene Psychiatrie (Saturn) führen.

Der dritte Punkt, von dem ich Dir rate, Dich fernzuhalten, sind Finanzgeschäfte oder auch berufliche Angebote (Saturn), die sich auf irgendeine Weise “zu gut” (Neptun) anhören. In dieser Phase kannst Du getrost davon ausgehen, dass diese Angebote genau das sind, wonach sie sich anhören: Unseriös. Besonders, wenn Deinem Ego (Saturn) massiv geschmeichelt (Neptun) wird, hat dies einen ganz einfachen Grund: Es werden mal wieder Dumme (Neptun) gesucht, die hart arbeiten (Saturn) sollen, während andere abkassieren.

Übrigens: Am 4. November habe ich LIVE für Mitglieder nicht nur über diese und andere nicht empfehlenswerte Handlungen in den kommenden Monaten gesprochen, sondern auch gezeigt, welche Themen in den k0mmenden Monaten besonders begünstigt sein werden! Um Dir den Zugang zu erleichtern, schenke ich Dir  einen erheblichen Teil der Jahresgebühr für den Mitgliederbereich. Schau Dir  den nächsten Abschnitt dieses Artikels an und hol Dir für die kommenden Monate  laufend astrologische Insiderinformationen!

Wirst Du die aktuelle Zeitqualität Im Zeichen der Ringkriege nutzen?

Horoskop Insideranalyse Saturn Neptun Quadrat 2015 2016

Am Mittwoch, den 28. Oktober widmeten wir uns LIVE  Teil 1 vom Horoskop November 2015!   Wir haben die hier im Artikel beschriebenen aber auch einige weitere Aspekte aus dem Horoskop November 2015 mit viel mehr Tiefe beleuchtet, als das in so einem öffentlichen Video & Artikel möglich ist.

Themen, die wir am 28. Oktober in 2:40 Stunden astrologisch und mit vielen Fragen der LIVE-Teilnehmer analysiert haben, waren:

  • 3. November –  Mars-Venus-Konjunktion mit Orcus/Jupiter – Große Liebe oder Große Ernüchterung? – Beziehungsthemen und mehr
  • 11. November – Samhain Neumond Quintil Orcus/Ceres – der 11. Neumond des Jahres am 11.11. – okkulte Hintergründe – Potenziale für Dich
  • 18. Neptun wird direkt T-Quadrat Saturn/Orcus – Chance, die Illusion zu durchschauen und ins HIER & JETZT hinein zu erwachen
  • 22. Sonne Quadrat Nessus mit Saturn/Neptun – Initiation – schmerzhaften Verrat aus eigener Bequemlichkeit erfahren oder Initiation erfahren?

Um ausreichend Zeit für die verbleibenden essenziellen Themen zu haben, gab es einen Bonus-Termin für Mitglieder am 4. November, an dem wir dann auch zum Thema Saturn-Neptun-Quadrat und den Hintergründen der Analogien der kommenden Geschehnisse mit den “Ringkriegen” von J.R.R. Tolkien gekommen sind!

Die spannenden Themen, denen wir uns am 4. November 3:11 Stunden gewidmet haben sind:

  • 25. November – der unter Hochspannung stehende Vollmond im T-Quadrat mit Saturn, Neptun & Orcus
  • 26. November – “Im Zeichen der Ringkriege” – das Saturn-Neptun-Quadrat bis September 2016 und seine frappierenden Verbindungen zu “Herr der Ringe”, Tolkien & dem Menschheitshoroskop, sowie ihre offen sichtbar werdenden Analogien mit aktuellen Ereignissen…
  • 30. November – Sonne in Konjunktion mit Saturn – Lässt Du Dich lähmen oder kommst Du in einen konzentrierten Selbstausdruck?

Hier findest Du die komplette Themenliste vom 4. November ausführlich im Detail! Du möchtest diese Insider-Informationen für Dich und Dein Leben nutzen?

Hol Dir gleich die Mitgliedschaft in der Sternenstaubastrologie für nur 98,- Euro (statt regulär 17,- Euro/Monat) für ein ganzes Jahr, also für weniger als 2,- Euro pro Woche! Du erhältst dann Zugang zum Mitgliederbereich, in dem Du Dir die Aufzeichnungen aller bereits statt gefundener LIVE-Konferenzen für Mitglieder anschauen und zusätzliche Fragen stellen kannst.

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald