Vollmond im Galaktischen Zentrum 17 Juni 2019 Sternenstaubastrologie

17. Juni 2019: Vollmond im Galaktischen Zentrum

Vollmond im Galaktischen Zentrum 17 Juni 2019 SternenstaubastrologieHeute erleben wir einen Vollmond im Galaktischen Zentrum. Hier haben wir elektrische Hochspannung, die auf einen Ausbruch hindrängt! Und das keineswegs nur den Vollmond selbst betreffend! Wobei es auch der schon in sich hat!

Sonne (Sextil) und Mond (Trigon) bilden jeweils exakte Aspekte zu Eris. Eris, die Göttin des Streits. Wir könnten sie auch die Grumpy Cat des Tierkreises nennen: “Menschen leiden? Gut, das wurde auch Zeit!”

Elektrische Hochspannung bildet sich hier in Konjunktion mit dem Galaktischen Zentrum. Tatsächlich befindet sich in diesem keines der ominösen von den Urknallfetischisten erfundenen sogenannten “Schwarzen Löcher”!

Nein, Galaktische Zentren sind elektrische Transformatoren, über die einzelne Galaxien mit dem lebendigen Kosmos verbunden sind. So schafft das lebendige Universum immer die benötigte elektrische Spannung in der jeweiligen Galaxis, die dann an die Sterne dieser Galaxie, also z.B. an unsere kleine Sonne, weitergegeben wird.

Vor welche Wahl wird die Menschheit hier also gestellt? Aufwachen und erwachsen werden, oder weiterschlafen und leiden. Und welche Wahl wird die sedierte und mondsüchtige Menschheit hier zu diesem Vollmond im Galaktischen Zentrum wohl treffen? Vermutlich eine, die der oben erwähnten Eris gefallen wird.

Aber das ist wie gesagt noch längst nicht alles!

Vollmond im Galaktischen Zentrum im Yod zu Juno & Sedna

Der Vollmond im Galaktischen Zentrum bildet eine Yod-Figur mit Sedna (Statusverlust nach eigenem Hochmut) und Juno (Intrige und Himmelsereignisse).

Yod Vollmond Sedna Juno Vollmond im Galaktischen Zentrum

Da Juno mundan auch noch im 12. Haus steht, das ich linksdrehend dem “Himmel” zuschreibe, wäre ein Ereignis, das aus dem Himmel kommt, also z.B. heftiger Regen oder Hagel, ein Meteorit, aber auch eine Rakete oder ein Flugzeug, die hier (an einer False Flag?) beteiligt sein könnten, denkbar.

Saturn im Trilin zu Uranus an der Himmelsmitte

“Tri-was?”, fragst Du jetzt vielleicht. Der Trilin ist tatsächlich ein in der Regel nicht viel beachteter Aspekt, der es aber dennoch faustdick hinter den Ohren hat! Auch als “verstärktes Quadrat” bezeichnet, wirkt der Trilin ohnehin heftig auf der physischen Ebene und gilt als “uranischer Aspekt”.

Trilin Saturn Uranus Vollmond im Galaktischen Zentrum

Um wie viel mehr wird das zutreffen, wenn wir sehen, dass der Aspekt in den Erdzeichen Steinbock (Saturn) und Stier (Uranus) stattfindet? Und dann eben auch noch dieser Uranus im Stier höchst selbst daran beteiligt ist!

Mit Mars & Merkur (der zusätzlich ausser Rand & Band läuft) dabei auch noch in Opposition zu Saturn & Pluto dürfte sich die Spannung weiter verstärken, so dass ein starkes Erdbeben oder auch ein plötzlicher weltweit wahrgenommener Vulkanausbruch nicht überraschen würden.

Wobei das Ganze mit Varuna (Geheimdienste) im Quadrat zu Uranus & Vesta (irreparable Einschläge) auch den Charakter einer False Flag annehmen könnte, die global Aufmerksamkeit erregt.

Nicht vergessen wollen wir hier auch Neptun, der zu Saturn ein Sextil und zu Uranus ein Halbquadrat bildet. Es könnte also physisch um ein Flutereignis oder auch um einen religiösen Hintergrund bei einer möglichen False Flag gehen.

Womit wir bei Jupiter wären!

Viele Leute freuen sich ja, dass Jupiter so nett durch sein Stammzeichen Schütze läuft. Aber ist das dieses Jahr wirklich so toll? Ausgerechnet jetzt zum Vollmond im Galaktischen Zentrum steht Jupiter zum zweiten Mal 2019 im Quadrat zum eben erwähnten Neptun!

Wir haben also eine deutliche Verstärkung des Themas einer grossen Naturkatastrophe, an der Feuer und Wasser beteiligt sein dürften. Aber eben auch das, was zu einer False Flag immer dazugehört: Betrug! Und zwar kein kleiner Westentaschentrickbetrug. Hier geht es um die ganz grossen Räder, die dabei gedreht werden!

Und nein, das war’s noch nicht, in Sachen Jupiter, der ja übrigens auch noch mit dem Vollmond eine etwas weitläufigere Konjunktion eingeht, was den globalen Charakter der Angelegenheit noch verstärken dürfte.

Jupiter bildet zusätzlich zu allem schon Genannten noch eine Yod-Figur mit Mars, Merkur und Nemesis (Konsequenzen des eigenen Handelns) und Pandora (Schicksalhafte, nicht mehr rückgängig zu machende Ereignisse).

Yod Jupiter Merkur Pandora Vollmond im Galaktischen Zentrum

Venus im T-Quadrat zu Orcus & Nessus

Das war es aber auch noch nicht. Venus im exakten T-Quadrat zu Orcus und Nessus gefallen mir in dem Zusammenhang auch nicht wirklich. Sollte es bei dem eben schon erwähnten grossen Betrug mit Jupiter und Neptun gar auch um ein weltweites ökonomisches Ereignis gehen? Eines, das im allgemeinen auch als “Crash” bezeichnet wird?

Zumindest eine eiskalt aus dem Hintergrund geplante (Orcus) heimtückisch ausgeführte (Nessus) Finanzintrige sollte hier schon drin sein. Eine, die mit Orcus im 2. Haus direkt auf das Ersparte der Menschen abzielt.

T-Quadrat Venus Orcus Nessus Vollmond im Galaktischen Zentrum

Wie wir hier in der letzten Grafik sehen, ist Orcus nicht nur an dem eben erwähnten T-Quadrat beteiligt, sondern bildet auch einen weiteren Trilin! Und das ausgerechnet zum Vollmond im Galaktischen Zentrum!

Da die Weltbevölkerung (Mond im Schützen) hier nicht nur im Galaktischen Zentrum sondern auch in Konjunktion mit Ixion steht, dürfte eine ordentliche Portion Eitelkeit mit im Spiel sein! Eitelkeit ist zweifellos kein guter Ratgeber. Und da Orcus oft als der brutale eiskalte Schlächter in Erscheinung tritt, für den er als Totengott zurecht gehalten wird, verstärkt sich der Gesamteindruck des Horoskops weiter.

Es sieht nach einer Naturkatastrophe (Erdbeben, Vulkanausbruch) mit möglicher Flutbeteiligung aus. Vielleicht auch nach einer False Flag, die globale Aufmerksamkeit erfährt und unter der viele Menschen zu Tode kommen könnten. Als Kriegsgrund inszeniert?

Warum ist die 17 hier auch bedeutsam?

Dass der Vollmond im Galaktischen Zentrum an einem 17. stattfindet, verstärkt noch das Thema einer möglichen Katastrophe. Warum das, fragst Du nun vielleicht? Tatsächlich ist die 17 schon bei Kataklysmenforscher Dr. Immanuel Velikovsky an prominenter Stelle erwähnt. Ja, die 17 ist bei ihm sogar die einzige Zahl überhaupt, der er in seinen Schriften ein eigenes Kapitel gewidmet hat. Und – wie könnte es anders sein? – natürlich geht es in diesem Kapitel um Katastrophen, die mit der 17 in Verbindung stehen!

Was ist da zu raten?

Auch wenn sich das merkwürdig anhören mag: Wichtig ist in einer solchen Situation, sich nicht in die kollektiven Auswüchse des Wahnsinns hineinziehen zu lassen! Diese treten immer dann auf, wenn die Menschheit sich in ihrer gewohnten D+U+M=M – Trance gestört fühlt. Leider führt diese Trance in Krisensituationen gern in H+A+S=S. Und dieser Zustand führt dann zu irrationalen Handlungen, die tödliche Folgen haben können.

Meine Empfehlung lautet daher: Erkenne, wer Du wirklich BIST! Und dann übe, zu DEM auch zu WERDEN! In diesen Zeiten, wird immer deutlicher wird, dass wir als Menschheit in gefährliche Fahrwasser geraten sind. Umso wichtiger ist es da, der Liebe zu vertrauen. Und ihr zu folgen!

Ich wünsche Dir den Segen weiser Entscheidungen für Dich und die Deinen in der kommenden Zeit!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Update am 18.6.2019

Angekündigt hatte ich oben z.B. das hier: “Es sieht nach einer Naturkatastrophe (Erdbeben, Vulkanausbruch) mit möglicher Flutbeteiligung aus.” Schauen wir also, was bisher passiert ist!

Direkt am 17. Juni, also zum Vollmond im Galaktischen Zentrum gab es ein starkes Erdbeben in China mit mindestens 13 Toten, das es dementsprechend auch in die Massenmedien geschafft hat!

Einen Tag später gab es ein noch stärkeres Erdbeben in Japan, bei dem zugleich eine Tsunami-Warnung ausgelöst wurde.

Ich sprach ja mit dem Uranus an der Himmelsmitte von Ereignissen, die “weltweit wahrgenommen” würden! Ausserdem sollten sie  “globale Aufmerksamkeit” erzeugen und  “viele Menschen zu Tode kommen”.

Wir hatten bisher also zwei Erdbeben, eines mit vielen Toten und eines mit einer Tsunami-Warnung. Beiden wurde weltweite Aufmerksamkeit zuteil.

Schauen wir noch nach den Vulkanen: Auch da sehen wir, dass es eine weltweit wahrgenommene Aktivität gab und zwar beim mexikanischen Popocatepetl! Der berühmteste Vulkan Mexikos hat direkt zum Vollmond im Galaktischen Zentrum bis in normale Reiseflughöhe von gut 10 km reichende Aschewolken ausgestossen! Auch dieses Ereignis fand  den Weg in die internationale Presse und bis nach Europa.

Heute setzte sich dieser Trend fort und das nicht nur beim Popocatepetl.

Schauen wir auf die menschliche politische Ebene. Hier drohte US-Präsident Trump direkt zum Vollmond im Galaktischen Zentrum dem Iran mit Krieg. Wir sehen also auch anhand dieses Ereignisses, dass meine Prognose zu Beginn seiner Präsidentschaft, er sei ein Präsident der CIA, sich bestätigt! Fehlt nur noch die passende False Flag…

Oben schrieb ich: “Sollte es bei dem eben schon erwähnten grossen Betrug mit Jupiter und Neptun gar auch um ein weltweites ökonomisches Ereignis gehen? Eines, das im allgemeinen auch als “Crash” bezeichnet wird?” Und am 18. Juni erschien dieser Artikel der das Ausmass des Betrugs in nur einer Grafik sehr deutlich macht!

Es wird also bereits erkennbar, dass sich aus der Prognose bereits direkt eingetretene Ereignisse ergeben haben.

Update vom 19.6.2019

Auf die beiden starken Beben vom 17. in China und vom 18. Juni in Japan, folgten am 19. Juni nochmals gleich zwei Erdbeben über Stärke 6 auf der Richterskala!

In Indonesien gab es ein 6,2 Beben, das es hier auch in die internationale Presse schaffte. Ausserdem gab es ein Erdbeben der Stärke 6,4 auf den zu Neuseeland gehörenden Kermadecinseln.

Insgesamt also innerhalb weniger Tage nach der Prognose für den Vollmond im Galaktischen Zentrum am 17. Juni 2019 gleich vier starke Erdbeben, eines davon tödlich, eines mit Tsunamiwarnung!

Zudem die offene Diskussion eines möglichen 3. Weltkriegs in den Mainstreammedien!

Zusammenfassend wird also durchaus sichtbar, dass die Prognose zum Vollmond im Galaktischen Zentrum viele sehr brisante aktuelle Themen angekündigt hat!

Update vom 21.6.2019

Es gab, wie beschrieben, seit dem Vollmond im Galaktischen Zentrum in kurzer Abfolge vom 17.-19. Juni 4 starke Erdbeben! Heute kam noch ein weiteres über 6 auf den bereits genannten Kermadecinseln dazu.

Zusätzlich schrammte die Menschheit knapp am Ausbruch des Krieges im Iran vorbei, wie hier nachzulesen ist. Es ging dabei übrigens um eine vom Iran abgeschossene Drohne der US-Army. Die Antwort sollte mit Raketen erfolgen. Oben in der Prognose hatte ich wörtlich geschrieben, dass “eine Rakete oder ein Flugzeug, die hier (an einer False Flag?) beteiligt sein könnten”.

Ausserdem sah ich eben, dass bereits gestern, also am 20. Juni der Steamboat Geysir unter dem Yellowstone zunehmend stärkere Aktivität zeigt. Angeblich stehe das aber nicht mit dem Anstieg des Magmas unter dem Supervulkan in Zusammenhang…

Update vom 24.6.2019

Angekündigt hatte ich oben z.B. das hier: “Es sieht nach einer Naturkatastrophe (Erdbeben, Vulkanausbruch) mit möglicher Flutbeteiligung aus.” Schauen wir also, was nach den Ereignissen am 18.6.2019 noch passiert ist!

Der Vulkan Raikoke auf den zu Russland gehörenden Kurilen war zuletzt 1924 ausgebrochen. Am 22. Juni 2019 brach er erneut aus! Und das so massiv, dass seine Aschenwolke über 13 km hoch in die Atmosphäre geschleudert wurde!

Am 24. Juni gab es dann das stärkste Erdbeben des Monats mit einer Stärke von 7,3 in der indonesischen Bandasee! Das Beben war so stark, dass sogar in Australien noch die Gebäude gewackelt haben!

Gurdjieff Horoskop eine astrologische Spurensuche

Gurdjieff Horoskop – eine astrologische Spurensuche

Gurdjieff Horoskop eine astrologische SpurensucheGeorges Gurdjeff war sicher eine der schillerndsten Figuren unter den Mystikern des 20. Jahrhunderts.

Das Gurdjieff Horoskop zu untersuchen, war dabei nicht nur der Herausforderung geschuldet, sein Geburtsjahr korrekt zu bestimmen, sondern auch zu erforschen, in welchem Ausmaß Gurdjieff in der Lage war, sein Individuationstrigon auch zu leben.

Videoanalyse Gurdjieff Horoskop Leben, Liebe, Leid & Tod

Hier im Video werden folgende wichtige Ereignisse aus seinem Leben im Gurdjieff Horoskop erkannt: Welchen Einfluss seine pränatale Sonnenfinsternis auf sein Leben hatte, wann sein wirkliches Geburtsjahr war (das in praktisch allen Gurdjieff-Biographien falsch genannt wird!) uvm. Wir schauen das Gurdjieff Horoskop auch daraufhin an, warum er die Gurdjieff Movements entwickelte, wie seine Ehe gelaufen ist, wann sein Vater ermordet wurde, wie sein Verhältnis zu Geld war und wann er gestorben ist. Außerdem findest Du hier noch einen Ausblick auf die Zukunft des Erbes von Gurdjieff!

Gurdjieff Horoskop im neuen Bodygraph der Sternenstaubastrologie – Seine Sterne in seinem Körper

Gurdjieff Horoskop Bodygraph Sternenstaubastrologie

Im neuen Bodygraph der Sternenstaubastrologie wird deutlich, dass das Horoskop mit dem Individuationstrigon sich exakt im Körper und seinem Energiesystem mit den drei Selbsten und den sechs Hauptenergiezentren des Menschen abbildet!

Die im Video oben zu sehende ausführliche astrologische Analyse verschiedener wichtiger Lebensdaten von Gurdjieff  bestätigt eindeutig das von seiner nicht in seine Arbeit involvierten – und daher neutralen – Schwester genannte Geburtsjahr 1877, das auch hier in der Astro Databank genannt wird. Dies macht deutlich, dass Gurdjieff sich selbst älter machte als er war, was ihm vielleicht ein gewisses zusätzliches Maß an Autorität aufgrund des vermeintlich höheren Alters geben sollte.

Das Gurdjieff Horoskop zeigt, dass er ein Mensch war, der seinem Individuationstrigon – also dem im Horoskop sichtbaren Auftrag und Weg des Erwachenskompromisslos gefolgt ist:

1. Seinen Inkarnationspunkt in den Zwilligen lebte er als Wissen hungrig aufsaugender Lernender und später auch als Lehrender und Schulengründer des Vierten Weges. Der Inkarnationsherrscher Merkur im vierten Haus signalisiert das und auch den gesellschaftlichen Einfluss, den seine Schule durch Merkur im Wassermann gewann.

2. Seinen Initiationspunkt in den Fischen verwirklichte er durch körperliche Techniken, die der spirituellen Verwirklichung dienten, wie z.B. den heute noch berühmten Gurdjieff Movements. Den großen finanziellen und auch internationalen Erfolg, den seine Arbeit fand, zeigt Initiationsherrscher Jupiter im Schützen im 2. Haus der Finanzen.

3. Sein Intuitionspunkt in der Waage kam voll zur Geltung, indem er als Komponist nicht nur die kreative Seite auslebte, sondern auch viel mit Menschen in Kontakt trat und so ein einzigartiges geistiges Erbe hinterließ, das durch den Intuitionsherrscher Venus im Galaktischen Zentrum im Schützen weltweite Anerkennung auf vielen Ebenen fand und heute noch findet!

Gurdjieff Horoskop, Einsamkeit, Tod & Orcus

Gurdjieff Horoskop OrcusGurdjieff, sein Leben, sein Wirken, aber auch seine Trilogie “Beelzebubs Erzählungen für seinen Enkel” sind, wie in der Videoanalyse ausgeführt, extrem von Orcus geprägt.

Und auch hier zeigt sich, dass nur das Geburtsjahr 1877 anzeigt, wer Gurdjieff war, denn nur bei diesem Geburtsjahr hat steht im Gurdjieff Horoskop seine Sonne in einer exakten Konjunktion mit Orcus. Außerdem hat Gurdjeff bei diesem Geburtsjahr eine Deklinationsparallele von Orcus mit Saturn, was die schicksalhaften Todesfälle und eigenen intensiven Begegnungen mit dem Tod angemessen beschreibt.

Auch seine wichtigen Lebensereignisse, die ja häufig, wie bei der Ermordung seines Vaters oder beim Krebstod seiner Frau mit dem Tod zu tun haben, weisen nur beim Geburtsjahr 1877 klare Bezüge zu Orcus auf!

Die Ehe im Gurdjieff Horoskop – Juno & Jupiter, das große Paar findet zusammen

Gurdjieff Horoskop Jupiter Juno RückkehrGurdjieff führte nur eine Ehe in seinem Leben. Aber die war eindeutig tief, wesentlich und schicksalhaft!

Und auch hier finden sich beim Geburtsjahr 1877, wie in der Videoanalyse ausführlich beschrieben, klare Belege dafür, dass genau in diesem Jahr 1912 die in seinem zweiten Haus befindlichen Jupiter & Juno ihre Rückkehr erfuhren und dabei auch beide über Venus & Nessus im Galaktischen Zentrum gingen, was ein mehr als klares Signal für eine bedeutsame Partnerschaft und ihr tragisches Ende ergibt.

Jupiter & Juno entsprechen in der römischen Mythologie dem großen griechischen Götterpaar Zeus & Hera. Wenn also Jupiter & Juno auf diese Weise zusammenkommen, handelt es sich eindeutig um eine große, wichtige und schicksalhafte Partnerschaft, was auch Gurdjieffs biografische Aussagen über seine Frau bestätigen.

Sowohl die große und tiefe Liebe, als auch der qualvolle Abschied durch den Krebstod der Ehefrau, dem er aufgrund seines schweren Autounfalls 1924 machtlos zusehen musste, sind hier klar belegt, wie auch durch etliche weitere Faktoren, die in der Videoanalyse von Gurdjieffs Horoskop oben zu finden sind!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Horoskop Donald Trump, die USA & Orcus

Horoskop Donald Trump USA Orcus RückkehrUm die Rolle zu verstehen, die Donald Trump als 45. Präsident der USA spielt, sind wir eingeladen zu untersuchen, welche Rolle die von 2016 bis 2019 laufende Orcus-Rückkehr im Gründungshoroskop der USA spielt.

Wenn wir uns vor diesem Hintergrund dann das Horoskop von Donald Trump noch einmal ansehen, wird deutlich, dass die starke Betonung von Orcus in seinem eigenen Geburtshoroskop ihn zum perfekten Vollstrecker der Orcus-Rückkehr im Horoskop der USA prädestiniert.

In der ausführlichen Videoanalyse des Horoskops von Donald Trump erfahren wir nicht nur mehr über sein Individuationstrigon, sondern speziell auch darüber, wie Donald Trump sich auf das Horoskop der USA auswirkt, wie Orcus in seinem Horoskop steht und was all dies für seine Präsidentschaft erwarten lässt.

Video – Horoskop Donald Trump & Orcus, der Schlüssel zum aktuellen Geschehen!

Orcus? Wer ist denn das schon wieder? – Der Anti-Pluto!

Orcus Anti-PlutoOrcus spielt in den astrologischen Analysen der Sternenstaubastrologie immer wieder eine wichtige Rolle. Sowohl, wenn es um mundane Analysen des Weltgeschehens geht, als auch in den individuellen astrologischen Analysen!

Orcus wurde am 17. Februar 2004 entdeckt. Warum wird Orcus auch als Anti-Pluto bezeichnet? Die Grafik hier in diesem Absatz macht es sicher deutlich: Beide haben fast identisch lange und sehr ähnlich geneigte aber gegenläufige Umlaufbahnen. Beide, sowohl Pluto als auch Orcus, haben zudem einen großen Mond, so dass sie auch als Doppelsysteme bezeichnet werden. Bei Pluto ist dies Charon, bei Orcus heißt der große Mond Vanth.

Orcus-Rückkehr der USA von 2016-2019 – was bedeutet das & was hat Trump damit zu tun?

Im Gründungshoroskop der USA, dem Horoskop des sogenannten “Independance Day”, auf Deutsch auch als Unabhängigkeitstag der USA bekannt, steht Orcus bei 9° 8′ und 29” in der Jungfrau. In den Monomörien, einer Form der Gradastrologie, wird dieser Grad so beschrieben: “Ein schön gekleideter Mann, der untätig dasteht und in seiner Hand einen Apfel hält.” – Ist das nicht extrem passend für den superreichen 200-Millionen-Erben Donald Trump, der immer bestens gekleidet auftritt und sich gern mit schönen Frauen und Töchtern schmückt? Der Apfel ist ein Symbol für die Venus. Und sowohl seine aktuelle Ehefrau Melania als auch seine Lieblingstochter Ivanka erfüllen diese Rolle perfekt.

USA Orcus Rückkehr 2016 - 2019Die USA erfahren also von 2016 bis 2019 ihre Orcus-Rückkehr. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass Orcus in diesen Jahren wieder genau auf der Position von 9° 8′ und 29″ in der Jungfrau aufschlägt, wo er beim Independance Day bereits stand! Die Rückkehr eines solchen Planeten ist nicht einfach, denn es bedeutet, dass die Themen, die bei der Gründung mit Orcus an genau dieser Position gesät wurden, nun auf den Tisch kommen.

Was steht also an? Aus meiner Sicht wäre das eine Distanzierung der USA, sowohl von ihrer Bevölkerung, als auch von der restlichen Menschheit, als deren Weltpolizist sie sich nun so lange Zeit geriert hatten. Der von Trump propagierte Isolationismus passt auch zu Orcus. Und auch die vermutlich anstehenden Ereignisse rund um die beiden auf der Orcus-Neptun-Achse stattfindenden ringförmigen Sonnenfinsternisse vom September 2016 und Februar 2017, sowie die kommende totale Sonnenfinsternis im August 2017, deren Schatten die USA von der West- bis zur Ostküste komplett überqueren wird.

Was haben Trump und seine Frau mit der CIA zu tun?

Monatliche astrologische Insider Analyse Trump Familie CIADa bei Donald Trump nicht die sonst in der Regel üblichen Mitgliedschaften in Logen wie Skull & Bones vorliegen, wurde bereits mehrfach die Frage gestellt, ob er direkt von der CIA kontrolliert wird. Möglicherweise auch über die bei Trump immer wieder hoch kommenden Themen seiner sexuellen Ausschweifungen. Eine seiner ersten Amtshandlungen waren jedenfalls, die CIA wieder zum National Security Council hinzuzufügen, von dem sie vorher über 12 Jahre ausgeschlossen war.

Welche Rolle spielte dabei in den 90ern das Model Melania Knauss, die nun als First Lady Melania Trump sorgsam darauf bedacht wirkt, unangenehme Details über ihre Vergangenheit unter dem Teppich zu halten, wie z.B. den Punkt, dass sie allem Anschein nach bereits seit 1995 mit Donald Trump involviert war. Als Geliebte? Einfach so, oder etwa im Auftrag von jemand bestimmtem? In ausführlichen Insideranalysen habe ich für Mitglieder nicht nur die wahrscheinliche Geburtszeit von Melania Trump, sondern auch mögliche Verbindungen der Familie Trump mit der CIA analysiert.

Wir leben in spannenden Zeiten. Erfahre Monat für Monat mehr über aktuelle Hintergründe! Ich freue mich, wenn ich auch Dich bald als Mitglied der seit 2014 bestehenden Insider-Analysen der Sternenstaubastrologie begrüßen darf.

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Insider-Analyse Horoskop Februar 2017 jetzt online! Sedna hoch 3!

Monatliche astrologische Insider Analyse Horoskop Februar 2017Die Insider-Analyse Horoskop Februar 2017 ist schon online! Drei Videos – insgesamt mehr als 3 Stunden! – voll mit kompakt aufgezeichneten Analysen von 27 ausgewählten Horoskopen aus dem Februar 2017!

Übrigens ab sofort wieder nur noch als Vorabaufzeichnung und nicht mehr LIVE! Weiter unten zeige ich Dir, wie Du das zu Deinem Vorteil nutzen kannst!

Horoskop Februar 2017 Sedna hoch 3Dieser Monat hält zwei herausfordernde Finsternisse und mit “Sedna hoch 3″ auch eine Konstellation bereit, in der Sedna sich als weichenstellendes Element für radikale Veränderungen auf der Erde in den kommenden Jahren präsentieren wird.

Horoskop Februar 2017 – Eiskalte Sonnenfinsternis mit Orcus

Horoskop Februar 2017 Sonnenfinsternis Opposition OrcusBereits im September 2016 wurde Orcus durch eine Sonnenfinsternis aktiviert. Und die Sonnenfinsternis am 26. Februar 2017 aktiviert Orcus erneut! Orcus wird leider auch heute noch in seiner Wirkung als “Anti-Pluto” von den meisten Astrologen völlig unterschätzt, bzw. aufgrund dieser Unterschätzung sogar vollkommen ignoriert. Tatsächlich ist Orcus der astronomische und damit auch astrologische Zwilling von Pluto und repräsentiert die andere Seite des Pluto: Während Pluto auf eine fanatisch aggressive weise grausam sein kann, ist Orcus auf distanzierte Weise grausam.

Orcus fehlt das ideologische Sendungsbewusstsein Plutos. Er lässt wie Adolph Eichmann (Sonne Konjunktion Orcus!) vom Schreibtisch aus systematische Vernichtung organisieren, oder wie die heutigen Soldaten, die totbringende Drohnen steuern, aus Tausenden Kilometern Entfernung Raketen auf angebliche Terroristen abfeuern.

Da wir nun also die zweite Sonnenfinsternis binnen kurzer Zeit in gradgenauem Kontakt mit Orcus erleben, wird das durch Orcus repräsentierte astrologische Prinzip sich in den kommenden Jahren auch immer deutlicher zeigen. Natürlich auch, weil die aktuell noch größte Supermacht auf der Erde in diesen Jahren ihre Orcus-Rückkehr erlebt.

Insideranalysen jetzt wieder als Aufzeichnung! Mit noch mehr Komfort!

Monatliche astrologische Insider Analyse nicht mehr LIVE VorteileNachdem die monatlichen astrologischen Insider-Analysen nun eine weile LIVE durchgeführt wurden, werden sie seit Januar 2017 wieder als Aufzeichnungen präsentiert, aber natürlich mit zusätzlichem Komfort für Dich: Ab sofort gibt es die kompletten Präsentationen für die Mitglieder als PDF zum Runterladen!

Jedes einzelne Horoskop wartet dabei mit einer schriftlichen Kurzdeutung auf, so dass Du als Mitglied immer schnell auf einen Blick die aktuelle Zeitqualität aus dem jeweiligen Horoskop ableiten kannst! – Hier als Geschenk zum Einblick für Dich die Präsentation für Mitglieder von Teil 1 des Monats Februar bis zur Analyse der Mondfinsternis! (Hier Teil 1 runterladen!)

Übrigens: Nur bis Sonntag habe ich für Dich als Leser meines Blogs ein Spezialangebot vorbereitet: Du bezahlst nur für 3 Monate, erhältst von mir aber 12 Monate Mitgliedschaft für die Insideranalysen, inklusive Zugang zum internen geschützten Mitgliederforum, in dem Du jederzeit Fragen zu den einzelnen Analysen stellen kannst und wo Du ebenso Zugang zum Archiv des Mitgliederbereichs der Sternenstaubastrologie mit über 126 Stunden Insideranalysen seit 2014 erhältst!

Wie gesagt: Nur bis Sonntag erhältst Du 12 Monate Mitgliedschaft zum Preis von nur 3 Monaten!Sehen wir uns?

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

 

Individuation im Zeichen der Jungfrau

Individuation im Zeichen der JungfrauIndividuation im Horoskop – Jungfrau im Blick

Individuation ist das zentrale Element in der Analyse des Horoskops nach den Parametern der Sternenstaubastrologie. Im Video unten erkläre ich einleitend noch mal, warum Individuation – also SELBSTwerdung – aus meiner Sicht das zentrale Motiv menschlichen Lebens ist. Und dann zeige ich natürlich auch, wie sich unsere eigene SELBSTwerdung im Individuationstrigon der Sternenstaubastrologie abbildet!

Ich möchte Dich nach dem Blick auf den Löwen im letzten Monat nun weiter einladen, mit mir auf eine kostenlose Reise durch den Tierkreis zu kommen, wo wir jeweils anhand des aktuellen Sonnenzeichens die Individuation im Horoskop beleuchten werden!

In dieser Reihe erkläre ich Dir, wie es sich auf Deine Individuation im Horoskop auswirkt, wenn der Inkarnationspunkt, der Initiationspunkt oder auch der Intuitionspunkt sich im gerade aktuellen Zeichen befinden. Diesen Monat schauen wir bei der Individuation im Horoskop also auf die Jungfrau!

Video – Individuation im Horoskop – Im Zeichen der Jungfrau

Um Dir den im Video gezeigten kostenlosen 3-teiligen Videokurs zu holen, trag Dich bitte hier ein! Du wirst dann auf diese Seite hier weitergeleitet, so dass Du ungestört weiterlesen kannst, erhältst aber auch eine Email, in der Du bitte mit einem Klick bestätigst, dass Du den Kurs haben möchtest. Am nächsten Tag beginnt dann Dein Gratis-Kurs!

 

* Pflichtfeld


Welches Traumpaar lebte und starb im Zeichen der Jungfrau?

Im Zeichen der Jungfrau Tod eines TraumpaarsIm Video oben zeige ich ein weltweit bekanntes Traumpaar, in dem beide Partner einen der Punkte im Individuationstrigon in der Jungfrau hatten!

Und auch ihr ebenso spektakulärer wie tragischer Tod fand in mehrfacher Hinsicht im Zeichen der Jungfrau statt! Nicht nur stand die Sonne bei ihrem Tod im Zeichen der Jungfrau, nein, auch der Initiationspunkt des Horoskops ihres Todes ist in der Jungfrau zu finden!

Wir sehen also, dass bestimmte Ereignisse immer auch mit bestimmten astrologischen Zeitqualitäten zusammenhängen!

Welcher Planet bestimmt die aktuelle Zeitqualität in der Jungfrau?

Orcus in JungfrauLangsam laufende Planeten prägen für die Dauer ihres Transits durch ein Zeichen dieses in seinem Ausdruck sehr stark!

In der Jungfrau finden wir von seit 2008 und noch bis 2039 Orcus. Orcus ist der Anti-Pluto, der Hüter der Toten! Wann immer die Jungfrau von der Energie des Orcus gefärbt war, fanden grausame Umwälzungen in Europa statt.

Von 794 bis 824 fand die Wikingerzeit statt, in der plündernde und brandschatzende Wikingerhorden die Flüsse Europas hinauf fuhren und eine Spur des Todes durch die Lande zogen. Als 1522-1553 Orcus wieder durch die Jungfrau ging, fand die römische Inquisition ihren blutigen Höhepunkt und als Orcus von 1765 bis 1796 wieder in der Jungfrau zu finden war, fand die grausame Französische Revolution statt.

Was also wird Orcus bis 2039 in der Jungfrau mit sich bringen? Den vielbeschworenen 3. Weltkrieg? Oder doch eher das islamische Blutbad, das uns die Muslime nicht müde werden, anzukündigen?

Individuation im Horoskop – Inkarnationspunkt in der Jungfrau

Individuation im Zeichen der JungfrauAm Inkarnationspunkt treten wir in unser Herz ein. Dieser Punkt (technisch gesehen die Spitze des 9. Hauses) bescheibt den Eintritt in unser mittleres Selbst, also unser bewusstes Ich und zeigt uns damit, welches Thema wir gekommen sind, aus unserem Herzen auf die Erde zu bringen.

Es geht am Inkarnationspunkt also darum, dieses spezielle individuelle Thema zu inkarnieren, statt nur geboren zu werden und den ausgetretenen Pfaden der Gesellschaft zu folgen.

Der Inkarnationspunkt in der Jungfrau signalisiert, dass wir auf die Erde gekommen sind, um zu lernen im Herzen hingebungsvoll zu dienen und dieses Dienen dann – wie der die Jungfrau regierende Merkur – durch Detailarbeit in unserem Leben wirken zu lassen. Auf diese Weise werden dann auch andere Menschen von diesem Dienen berührt und inspiriert.

Menschen mit dem Inkarnationspunkt in der Jungfrau

Hier habe ich einige Beispiele von Menschen aufgelistet, deren Inkarnationspunkt in der Jungfrau liegt. Im Video oben bin ich auch jeweils kurz darauf eingegangen, wie dieser Inkarnationspunkt in der Jungfrau von diesem Menschen dann konkret gelebt wurde oder wird. Wir erkennen so sehr leicht mögliche Licht- und auch Schattenseiten des Inkarnationspunktes in der Jungfrau.

Einen Inkarnationspunkt in der Jungfrau finden wir bei:

Bob Geldof
Calista Flockhart
Jimi Hendrix
Angela Merkel
Jean-Paul Sartre
Gisele Bündchen
Fiodor Dostojewski
Catherine Zeta-Jones
Lady Diana
Elton John
Patti Smith
Bob Dylan

Übrigens hatten z.B. sowohl Lady Diana als auch Jimi Hendrix den Löwen eingeschlossen im 8. Haus mit der Jungfrau am Inkarnationspunkt! Gleiches gilt für Angela Merkel. Ist Merkel also vielleicht wie die beiden Vorgenannten auch früher oder später zur Tötung freigegeben? Löwe eingeschlossen bei der Jungfrau zeigt an, dass hier ein kraftvolles Sonnenopfer (Löwe/Jungfrau) vollzogen werden kann.

Individuation im Horoskop – Initiationspunkt in der Jungfrau

Jungfrau am Initiationspunkt - Individuation im HoroskopAm Initiationspunkt betreten wir das untere Selbst. Der Abstieg in unsere Unterwelt beginnt hier (technisch gesehen die Spitze des 5. Hauses) mit dem Eintritt in unser Sakralzentrum. Hier sind wir eingeladen zu reifen und erwachsen zu werden, statt nur volljährig. Der Gesellschaft genügt es vollkommen, wenn Menschen volljährig werden und ihnen nun erlaubt ist, harten Alkohol zu trinken, zu rauchen, Führerschein zu machen und wählen zu gehen.

Für unsere SELBSTwerdung ist jedoch ausschließlich interessant, ob wir hier am Initiationspunkt zu dem stehen, was unser Herzensimpuls am Inkarnationspunkt aussagt! Und das lässt uns wirklich erwachsen werden und uns im Leben kraftvoll verwurzeln.

Der Initiationspunkt in der Jungfrau zeigt, dass wir uns das Unbewusste methodisch erschließen sollen, dass wir z.B. auch dem menschlichen Körper und seinen gesundheitlichen Bedürfnissen durch ausgeprägtes Detailwissen dienen sollen. Auf diese Weise wirkt unser Hang zur Detailarbeit dann heilend für uns selbst und andere Menschen.

Menschen mit dem Initiationspunkt in der Jungfrau

Hier habe ich einige Beispiele von Menschen aufgelistet, deren Initiationspunkt in der Jungfrau liegt. Im Video oben bin ich auch jeweils kurz darauf eingegangen, wie dieser Initiationspunkt in der Jungfrau von diesem Menschen dann auch konkret gelebt wurde oder wird. Wir erkennen so ganz einfach mögliche Licht- und auch Schattenseiten des Initiationspunktes in der Jungfrau.

Einen Initiationspunkt in der Jungfrau finden wir bei:

Carl Sagan
Miley Cyrus
Dodi Al Fayed
Claudia Cardinale
Johannes Kepler
Cate Blanchett
Buster Keaton
Julianne Moore
Emil Zatopek
Greta Scacchi
John Denver
Virginia Woolf

Individuation im Horoskop – Intuitionspunkt in der Jungfrau

Jungfrau am Intuitionspunkt - Individuation im HoroskopAm Intuitionspunkt steigen wir auf ins Hohe Selbst. Der Intuitionspunkt entspricht technisch gesehen dem Aszendenten und wird in der Sternenstaubastrologie in der Rechtsdrehung ins Leben hinein auch aufsteigend (ascendere = aufsteigen!) gedeutet! Am Intuitionspunkt sind wir aufgerufen, weise zu werden und nicht nur alt. Natürlich auch ein Thema, das in der Gesellschaft nicht (mehr) erwünscht ist.

Alte sollen möglichst dement als ökonomischer Faktor in der Geriatrie dienen. Dazwischenreden – und noch dazu geistreich aus Lebenserfahrung heraus – ist unerwünscht. Am Intuitionspunkt zeigt sich, auf welche Weise Dich das Leben einlädt, dennoch weise zu werden und eine geistige Spur im Feld des Lebendigen zu hinterlassen!

Einen Intuitionspunkt in der Jungfrau zu besitzen zeigt uns, dass hier eine geistige Botschaft der Reinheit erfasst und vermittelt werden soll. Wie Merkur sollen wir Vermittler einer größeren Botschaft werden, so dass Menschen von dieser Botschaft und dem in ihr enthaltenen Wissen berührt werde!

Menschen mit dem Intuitionspunkt in der Jungfrau

Hier habe ich einige Beispiele von Menschen aufgelistet, deren Intuitionspunkt in der Jungfrau liegt. Im Video oben bin ich auch kurz darauf eingegangen, wie dieser Intuitionspunkt in der Jungfrau von diesem Menschen dann jeweils im eigenen Leben umgesetzt wurde oder wird. Wir erkennen so unschwer mögliche Licht- und auch Schattenaspekte des Intuitionspunktes in der Jungfrau.

Einen Intuitionspunkt in der Jungfrau finden wir bei:

Lady Gaga
Hugh Hefner
Emma Watson
Franck Ribéry
Uma Thurman
Franz Joseph Haydn
Charles Baudelaire
Florence Nightingale
Renée Zellweger
Nigel Farage
Shirley MacLaine
Mark Zuckerberg
Leonard Cohen

Gratis – Liegt einer der Punkte Deines Individuationstrigons in der Jungfrau?

Sternenstaubastrologie Horoskop gratisMöchtest Du kostenlos herausfinden, ob in Deinem Horoskop Inkarnationspunkt, Initiationspunkt oder Intuitionspunkt, also einer der drei prägenden Punkte Deines Individuationstrigons, in der Jungfrau liegen?

Ich schenke Dir dazu einen 3-teiligen Videokurs!

Trag Dich bitte hier ein! Du wirst dann auf diese Seite hier weitergeleitet, so dass Du ungestört weiterlesen kannst, erhältst aber auch eine Email, in der Du bitte mit einem Klick bestätigst, dass Du den Kurs haben möchtest.

Am nächsten Tag beginnt dann Dein Gratis-Kurs!

* Pflichtfeld


Oder lieber gleich Deine komplette SternenStrategie für Dein Leben nutzen?

SternenStrategie innerlich erfüllt äußerlich erfolgreich alle drei Säulen zusammenWenn Du es wirklich wissen willst, hol Dir hier Deine individuelle astrologische Analyse! Wähle dafür hier Paket 1 (auch mit Ratenzahlung möglich!) Du erfährst dann nicht nur alles über Dein Individuationstrigon, sondern natürlich auch noch mehr Hintergründe über Deine Bestimmung im Leben und kannst mir jederzeit auch Fragen stellen, die z.B. Dein Berufs- und Liebesleben oder auch Deine Gesundheit betreffen.

Mein Tipp für Dich: Um Deine 3 in 1 SternenStrategie umfassend zu nutzen, hol Dir Paket 2! Du erhältst dann nicht nur Deine individuelle astrologische Analyse (wie in Paket 1) sondern zusätzlich 12 Monate LIVE-Analysen der aktuellen astrologischen Situation (z.B. am 28. September die Oktober-Insideranalyse für Mitglieder!) und außerdem die Jahresvorschau für 2017 (und als Bonus auch die Jahrsvorschau für 2016 dazu!). Hier sparst Du glatte 300 Euro!

Ich freue mich, wenn ich bald mit Dir LIVE arbeiten darf und wünsche Dir einen gesegneten Monat im Zeichen der Jungfrau!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald