Astrologische Analyse Horoskop EuroHoroskop Euro – astrologische Spurensuche

Am 1. Januar 1999 wurde der Euro offiziell zur Währung in den ihm beigetretenen Länder Europas. In diesem Artikel und in der Videoanalyse des Horoskops der Einführung des Euro soll es um eine astrologische Spurensuche gehen.

Einige der offenen Fragen: Warum wurde der Euro geschaffen? Mit welchen Zielen? Was ist vom Euro vor diesem Hintergrund zu erwarten? Und wohin geht die Reise des Euro 2017?

Video – Astrologische Analyse – Horoskop Euro

Um die komplette Insider-Analyse mit der 11 Punkte-Euro-Prognose für 2017 zu sehen, die als Bonus für Klienten der Jahresvorschau 2017 gratis verfügbar ist, nutze hier das Angebot für die Leser des Blogs der Sternenstaubastrologie!

Astrologische Spurensuche: Warum wurde der Euro geschaffen?

Yod-Figur Horoskop SternenstaubastrologieEine sehr zentrale Auskunft über die Absicht, mit der der Euro geschaffen wurde, gibt uns die im Horoskop enthaltene Yod-Figur mit dem Mond an der Spitze im Zwilling im 9. Haus der internationalen Finanzeliten. Dieser Mond zeigt uns, dass hier die den Euro nutzende Bevölkerung zur Geisel der internationalen Bänker und Globalisten gemacht werden soll. Die beiden Quincunxe, die vom Mond ausgehen, führen zur Venus, die als doppelte Herrscherin des Horoskops der Einführung des Euro besondere Beachtung verdient und zu Juno.

Juno im 2. Haus im Skorpion zeigt an, dass es sich um eine Intrige (Juno) handelt, die sich aus dogmatischen Gründen (Skorpion) gegen den Besitz der Menschen (2. Haus) richtet. Venus im 4. Haus im Steinbock kann einen wie der Inkarnationspunkt im Stier zunächst hoffnungsfroher stimmen, als tatsächlich am Ende angmessen scheint.

Alles in allem ein Yod, das andeutet, dass die Währung (Venus) als Intrige (Juno) gegen die Bevölkerung (Mond) konzipiert wurde. Wenn wir aber noch ein wenig genauer hinschauen, erkennen wir, dass da noch etwas ist…

Horoskop Euro: Der galaktische Yod-Drache macht es überdeutlich…

Yod-Drachen SternenstaubastrologieTatsächlich haben wir es im Horoskop Euro nicht nur mit einer Yod-Figur zu tun, sondern mit einem Yod-Drachen, also mit einem Element dieses Horoskops, das in Opposition zum Mond an der Spitze der Yod-Figur steht und damit auch exakt auf der Halbsumme von Juno und Venus an der Basis dieser Figur: Hierbei handelt es sich um den sehr unangenehmen Kentauren Nessus, der für Heimtücke, Mord und Vergewaltigung steht.

Und nicht nur das: Nessus steht genau im Galaktischen Zentrum, was bedeutet, dass seine Wirkung extrem verstärkt wird! Mit anderen Worten: Mit Nessus im Galaktischen Zentrum in Opposition zum Mond an der Spitze wird deutlich, dass der Euro dazu dient, die Menschen, die in seinem Einzugsbereich leben, auf heimtückische Weise zu vergewaltigen.

Was sonst noch alles im Gründungshoroskop des Euro zu sehen ist, habe ich im Video oben ausgeführt!

Prognose: Was hat der Euro für 2017 zu erwarten?

Wird der Euro 2017 crashen? Wird er zu einer Weichwährung? Was sonst steht dem Euro bevor? – Anhand von insgesamt 11 Faktoren habe ich in der insgesamt gut einstündigen Insideranalyse, die Klienten der Jahresvorschau geschenkt bekommen analysiert, welche großen Herausforderungen in 2017 auf den Euro zukommen. Ich freu mich, wenn Du diese Gelegenheit nutzt und wir uns im Insiderbereich sehen!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald