Archive for 'Horoskop Charlie Hebdo'

Horoskop Anschläge Paris November 2015 – Islamisten oder Geheimdienste?

Horoskop Anschläge Paris November 2015 - Symbolik, Mythologie & Folgen für EuropaIn meiner astrologischen Analyse des Horoskops der Anschläge in Paris am 13. November 2015 gehe ich zum einen einleitend auf die Symbolik ein, die in dem Betroffenheitslogo steckt, das weltweit viral geteilt wurde. Zum anderen weise ich auf die mythologische Funktion des Paris hin und zeige, dass sich diese astrologisch exakt im Horoskop der Anschläge in Paris am 13. November 2015 widerspiegelt!

Im weiteren Verlauf untersuche ich dann astrologisch die Folgen, die diese Anschläge für die 5. Republik in Frankreich, aber letztlich in ganz Europa haben werden, untersuche diese Anschläge auf astrologische Parallelen zu Charlie Hebdo und schaue auch genauer hin, was im Bataclan geschehen sein mag und wer die wirklichen Täter gewesen sein mögen. Geheimdienste? – Ja, aber welche? Zuletzt schaue ich mir auch die astrologische Lage rund um die Absage des Länderspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden an, die einige sehr interessante Hinweise gibt!

Video Horoskop Anschläge Paris November 2015 – Symbolik, Mythologie & reales Geschehen

Die komplette gut 50-minütige astrologische Analyse für das Horoskop Anschläge Paris November 2015  findest Du im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Horoskop Anschläge Paris November 2015 – Das Urteil des Paris im Auftrag der Eris

Horoskop Paris Anschläge November 2015 - Das Urteil des Paris im Auftrag der ErisDie Mythologie hinter Paris – vielen vielleicht nur bekannt durch Orlando “Legolas” Bloom in seiner Rolle in Troja – ist eng mit Eris verknüpft, der Göttin des Streits, die zugleich auch als Schwester des Ares (griechisch für Mars, den Kriegsgott!) beschrieben wird. Paris hatte im Auftrag der Eris ein Urteil zu sprechen und zwar, ob nun Athene, Hera oder Aphrodite die Schönste sei, denn nur diese würde den goldenen Apfel der Eris erhalten, der auf Deutsch auch als Zankapfel bekannt ist.

Aphrodite versprach Paris Helena (die damals “schönste Frau der Welt”), während ihm Hera Macht über die ganze Welt und Athene unbegrenzte Weisheit versprochen hatten. Paris entschied sich für die Liebe & die Schönheit und gab Aphrodite den Zuschlag, wofür Hera und Athene Paris verfluchten. Paris als “Stadt der Liebe” steht in eben dieser Tradition!

Und wenn wir nun das Horoskop der Anschläge in Paris vom 13. November anschauen, sehen wir (oben im Video!), dass Eris hier zusammen mit Uranus, dem ja auch die Herrschaft über die französische Revolution zugeschrieben wird, im 10. Haus, also im Haus der öffentlichen Sichtbarkeit bzw. auch im Haus der Botschaft des Ereignisses steht! Mit anderen Worten: Das Ziel der Anschläge war die Erzeugung von Streit & Krieg (Eris) und moralfreien Umwälzungen (Uranus), was ja auch in den auf die Anschläge folgenden Ereignissen sichtbar wird…

Heil Eris – Ziel der Anschläge in Paris im November 2015: Ordo ab Chao!

Ordo ab Chao - Heil Eris - Horoskop Paris Anschläge November 2015Der Ausruf “Heil Eris” wurde durch die Illuminatus-Trilogie von Robert Anton Wilson und Robert Shea berühmt und gebar eine eigene Religion, den Diskordianismus, der obgleich öffentlich scherzhaft dargestellt, doch den Kern dessen beschreibt, was derzeit in Europa und im mittleren Osten zu beobachten ist: Ordo ab Chao, auf Deutsch: Ordnung aus dem Chaos!

Genau diese Absicht liegt natürlich auch den Anschlägen in Paris zugrunde, die ich im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie auf mehreren Ebenen analysiert habe, wie Du hier sehen kannst! Ich zeige im Einzelnen auf, welche Folgen die Anschläge für die aktuelle 5. Republik in Frankreich haben, welche Parallele zu den Anschlägen auf Charlie Hebdo besteht, warum die Anschläge auf das Bataclan-Theater alle Anzeichen einer Psy-Op tragen und schließlich auch, was vielleicht tatsächlich hinter der Absage des Länderspiels Deutschland gegen Niederlande steckte.

Natürlich stehen die Anschläge bereits im Vorzeichen des das kommende Jahr beherrschenden Saturn-Neptun-Quadrats, zu dem Du hier einen ausführlichen öffentlichen Artikel mit Video findest!

Die komplette gut 50-minütige astrologische Analyse für das Horoskop Anschläge Paris November 2015  findest Du im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Horoskop Video Attentat Charlie Hebdo in Paris – False Flag?

War der Mordanschlag das Werk von Islamisten? Oder war es eine False Flag des Mossad?

Bei 9/11, Boston, Sandy “Hoax” usw. wurden Schauspieler als Zeugen und Opfer eingesetzt. In Boston sprach auch das Horoskop bereits eine deutliche Sprache in Sachen False Flag.

Am 7.1.2015 führten nun als islamische Kämpfer verkleidete Männer ein Massaker an der Redaktion einer der populärsten französischen Satire-Zeitschriften Frankreichs durch. Und das, nachdem Frankreichs Parlamentarier es kurz zuvor gewagt hatten, sich in einem Votum für die Anerkennung Palästinas auszusprechen.

Erinnern wir uns an Malaysia: Kaum hatte das Genozid-Tribunal des Landes Ende des Jahres 2013 Israel des Völkermordes beschuldigt, fingen 2014 malaysische Flugzeuge an, vom Himmel zu fallen. Oder 2011 in Norwegen: Als die Führung der Jugendorganisation der dortigen Arbeiterpartei sich für einen Boykott Israels ausspricht, wurde kurz darauf eben diese Führung der Arbeiterparteijugend massakriert, was dann dem angeblichen “verrückten Einzelattentäter” Anders Breivik in die Schuhe geschoben wurde.

Saturn im T-Quadrat zu Neptun-Orcus – Tote Polizisten für mehr Staat?

Horoskop Charlie Hebdo False FlagDer amerikanische Islam-Experte Kevin Barrett nennt hier bereits mit wenigen Stunden Abstand das Attentat “eine weitere zionistische False Flag“. Und hier ist die Rede davon, dass  ” von Mossad-Maulwürfen so getan wird, als töteten sie auf offener Straße einen Mann”.

Das passt ziemlich genau, nicht nur zu meiner eigenen Wahrnehmung des gestellten Charakters, den die angebliche Tötung des Polizisten durch angebliche islamistische Kämpfer für mich schon bei mehrmaligem Anschauen vor einigen Stunden machte. David Icke sieht die Szene übrigens ähnlich. Und Dutchsinse zeigt dieses aufschlußreiche Video einer gestellten Aktion.

Die Karikatur oben mit dem “Charlie Hebdo Bombengürtel” ist übrigens aus Frankreich von 2012! Bereitete man sich also schon länger auf ein entsprechendes Szenario vor?

Astrologisch wären tote Polizisten im Horoskop hier bei Orcus (die Toten) im 6. Haus (Polizei) zu sehen. Und da Orcus hier im T-Quadrat mit Saturn/Pallas Athene und Neptun/Psyche steht, steckt etwas hinter der Präsentation von toten Polizisten: Saturn im 8. Haus wäre der Staat (Saturn) im Dienste der Banken (8. Haus). Da das alles im Schützen stattfindet, der auch das 9. Haus (internationale Beziehungen beherrscht), sind es internationale Banken, die hier mit Pallas Athene diplomatisch einwirken, um diese toten Polizisten der leidenden Öffentlichkeit als Opfer (Jungfrau-Prinzip im 6. Haus) präsentieren zu können.

Was wäre nützlicher, als eine gefakte Hinrichtung eines Polizisten wie in dem Video eben gezeigt, um der Bevölkerung wiederum mehr Kontrolle, mehr Polizei  und weniger Bürgerrechte zu verkaufen, wie es Präsident Hollande prompt verspricht?

Herrscher der drei neuralgischen Punkte – Jupiter & Mond – im 6. Haus

Die Herrscher des Inkarnationspunktes (im Schützen), des Initiationspunktes (im Krebs) und des Intuitionspunktes (Fische) stehen mit Jupiter (Schütze & Fische) und Mond (Krebs) beide im 6. Haus, also ganz in der Nähe der instrumentalisierten Leichen (Orcus). Das lässt darauf schließen, dass hier das Volk und sein Unterbewusstsein (Mond als Initiationsherrscher der Unterwelt) von den Eliten und ihren verborgenen Motiven (Jupiter) in Geiselhaft genommen wurde, um Emotionen zu schüren, denn das alles findet im Solarplexus-Bereich des Horoskops statt.

Varuna, der Hüter der Geheimdienste an 2 Yod-Figuren beteiligt

Varuna, der als Hüter der Geheimdienste in Indien bekannt ist, mischt hier bei zwei Yod-Figuren mit, die zeigen, wie sehr hier die Geheimdienste daran beteiligt sind, die Gefühle zum überkochen zu bringen. Die Spitze der einen Yod-Figur im Galaktischen Zentrum in Konjunktion mit der Himmelsmitte (MC) zeigt, wie sehr das Szenario in der Öffentlichkeit wirken soll.

Yod-Figuren deuten immer auf ein erhöhtes – wenn auch schwieriges – Entwicklungspotenzial hin! Wenn Varuna also direkt auf den emotionalen Ausdruck (5. Haus) einwirken soll und dabei aus dem Verborgenen (12. Haus) von Mars/Nessus auf der einen Seite und öffentlich (10. Haus) von eitlen (Ixion) leichtfertigen (Pholus) Menschen unterstützt wird, stellt dies natürlich eine herausfordernde Situation dar:

Zum einen sind die Menschen aufgerufen, sich der fragwürdigen moralischen Qualifikation ihrer Führungspersönlichkeiten zu stellen, zum anderen auch anzuerkennen, dass diese verborgenen Herren dienen und drittens dann auch emotional (5. Haus) selbst die Konsequenzen zu ziehen und diese Lügner und Betrüger auch zur Rechenschaft zu ziehen (die andere Seite von Varuna in einer wachen gesunden Gesellschaft!).

Eris & Uranus im 1. Haus – physische überraschende Angriffe und Streit

Eris - Ordnung und Chaos Ordo ab Chao Penta FreedomDas Pluto-Uranus-Quadrat ist hier natürlich auch weiter am Werk: Uranus im 1. Haus zeigt, dass hier mit physisch (1. Haus) umgesetzten – durchaus gewalttätigen (verstärkt durch Pluto-Uranus!) – Konflikten gerechnet werden musste. Und Eris steht ohnehin für gut kalkulierten Streit, der große Folgen (bis hin zum Krieg) haben kann.

Im Video oben sprach ich ja bereits davon, dass “Ordo ab Chao” das wirkende Prinzip hinter der gegenwärtigen Entwicklung in Europa und den USA ist. Schau also, wie Du für Dich diese Entwicklung nutzen willst. Eris ist auch die Verbindung mit altem Wissen. Mit Wissen, das heute durch Oberflächlichkeiten überdeckt wird. Tauche tiefer ein in die Ursprünge alten Wissens. In Dir. Wenn Du willst, nutze dafür auch unsere Neujahrs-Aktion, die Dir einen erheblichen Nachlass gewährt, wenn Du Dich und Dein individuelles einzigartiges Potenzial freilegen willst.

Fazit: False Flag? Ich tendiere zu einem Ja

Auch Nessus in Konjunktion mit Mars und Neptun im 12. Haus deutet an, dass hier Verrat (Nessus) am naiven Volk (Psyche) geübt wurde, der gewaltsame Folgen (Mars) hatte und dessen Motive vertuscht (Neptun) werden. Aus meiner Sicht spricht hier also alles für eine False Flag.

Die Welt ist im Wandel.  Und es ist derzeit kein Wandel zum Guten zu sehen. Mehr über Deine eigenen Potenziale erfahren? Selbst Dein eigenes Horoskop analysieren lassen? Hier sparst Du über 50% in der Neujahrs-Aktion!

Finde Deinen eigenen Weg! Lies mein Buch Lebe Deine Freiheit und setze es für Dich in praktisches freies Leben um!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald