Archive for 'Inkarnationsherrscher'

Horoskop Januar 2016 – Der krasseste rückläufige Merkur seit Jahren

Horoskop Januar 2016 - Merkur rückläufig krassDas neue Jahr 2016 beginnt mit einer Reihe extrem herausfordernder Aspekte, die allesamt einem ohnehin schon nicht einfachen astrologischen Geschehen zuarbeiten: Dem rückläufigen Merkur vom 5. bis 25. Januar 2016! Aus diesem Grund behaupte ich, dass das Horoskop Januar 2016 ganz im Zeichen des Merkur zu sehen ist. In den letzten Jahren gab es keinen rückläufigen Merkur, der während seiner dreiwöchigen Phase der Rückläufigkeit so viele herausfordernde Aspekte eingegangen wäre.

Allein neun spannungsgeladene Aspekte geht Merkur während seiner Rückläufigkeit ein. Vorher und nachher nochmal drei. Insgesamt also 12 Spannungsaspekte für Merkur im Horoskop Januar 2016!

Video Horoskop Januar 2016 – Im Zeichen des Merkur

Um 2 1/2 Stunden Aufzeichnung der LIVE-Analyse des Januar 2016 im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie zu schauen, nutze hier die definitiv letzte Chance, für nur 98,- Euro statt 178,- Euro ein Jahr lang Zugriff auf alle LIVE-Analysen und Aufzeichnungen im Mitgliederbereich zu erhalten. Diesen Preis wirst Du später 2016 nicht mehr sehen, da der offizielle Preis (noch 98,- Euro) des Mitgliederbereichs deutlich nach oben (auf 178,- Euro) gehen wird!

Allein den Moment der Rückläufigkeit am 5. Januar begleiten 6 Spannungsaspekte

Horoskop Januar 2016 Merkur  Spannungsaspekte am 5 JanuarUm nur einen kritischen Tag aus dem Horoskop Januar 2016 herauszugreifen, sei hier angemerkt, dass wir am 5. Januar 2016, wenn Merkur rückläufig wird, zeitgleich sechs gradgenaue Spannungsaspekte erleben werden. Diese Rückläufigkeit steht also von Beginn an unter absoluter Hochspannung und lässt keinen unauffälligen Verlauf vermuten, zumal ja auch weitere massive Spannungsaspekte folgen, bevor Merkur am 25. Januar einen Tag nach Vollmond in Konjunktion mit Pluto wieder direkt werden wird.

Gerade auch das letzte Drittel des Januar 2016 wird extrem spannungsgeladen, denn sowohl die Konjunktion von Merkur und Pluto als auch das Quadrat von Merkur und Uranus treten jeweils zweimal innerhalb von nur gut einer Woche auf.

Übrigens wird Merkur auch der Inkarnationsherrscher von 2016 sein

Horoskop Januar 2016 Merkur Individuationstrigon gratisEin zentrales Element in der Sternenstaubastrologie ist das Individuationstrigon, das durch drei wesentliche Punkte im Horoskop definiert wird, die unseren ureigenen Entwicklungsweg sehr genau beschreiben. Jede Situation hat gleichfalls ein solches Individuationstrigon, das zeigt, was sich aus dieser Situation heraus entfalten will. So natürlich auch das Neujahrshoroskop für 2016. Der Inkarnationspunkt liegt hier im Zeichen Zwillinge, was bedeutet, dass Merkur der Inkarnationsherrscher in diesem Jahreshoroskop 2016 sein wird!

Um Dir gratis Dein eigenes Individuationstrigon zu berechnen und zu zeichnen, hol Dir hier meinen kostenlosen dreiteiligen Videokurs dazu! Geh einfach auf der Startseite ganz nach unten und trag Dich in das kleine Formular ein! Schon geht es los! Gratis und ohne weitere Verpflichtungen!

Ich wünsche Dir und den Deinen ein gesegnetes 2016 und freue mich natürlich auch, wenn Du Dein Individuationstrigon im neuen Jahr 2016 intensiv in ein innerlich erfülltes & äußerlich erfolgreiches Leben umsetzen möchtest, indem Du an meinem Kurs Lebe Deinen Genius (ausgebucht!) teilnimmst!

Alles (IST) Liebe.

Alexander Gottwald

 

 

Der heutige Vollmond im Januar hat es gewaltig in sich

In der heutigen Konferenz für Mitglieder der Sternenstaubastrologie werde ich auf all dies und vertiefende Perspektiven für 2015 LIVE noch sehr viel intensiver eingehen. Hier daher nur ein kurzer Abriss darüber, was heute zum Vollmond im Januar 2015 geboten ist:

Vollmond Januar 2015 Pluto-Sonne M-Klasse Eruption Sturm ErdmagnetfeldVollmond im Herzen mit Pluto-Uranus Quadrat in der Unterwelt im Gepäck

Der Vollmond im Krebs findet im Herzen der Menschheit statt. Es kommen also in immer mehr Menschen immer mehr tiefe Erinnerungen an ihr wahres Erbe, an die Fülle dessen, wofür sie hier auf die Erde gekommen sind. Dieser Vollmond in Konjunktion mit dem Vertex zeigt uns an, dass es darum geht, uns auf unsere Unterwelt einzulassen, auf das, was in unserer energetischen Anatomie das Untere Selbst ist. Ein Raum reiner konzentrierter energetischer Intelligenz. Präpersonal und jenseits aller Worte.

In diesem ungeheuer kraftvollen Bereich unserer Selbst finden wir zu diesem Vollmond nicht nur die Sonne als Inkarnationsherrscher dieses Horoskops, sondern mit Uranus (im T-Quadrat zum Pluto-Vollmond), Neptun & Pluto (in Konjunktion mit der Vollmondachse!) alle drei Herrscher unserer drei Selbste. Um diesen Vollmond also konstruktiv und kreativ zu nutzen, sind wir eingeladen, uns auf unsere Abgründe einzulassen, statt ihnen auszuweichen.

Das nach wie vor gradgenaue Pluto-Uranus-Quadrat, über das ich z.B. hier schon berichtet hatte, setzt diesen Vollmond gewaltig unter Spannung.

Vesta in Konjunktion mit der Vollmondachse – explosive Aussichten

Die durch Pluto-Sonne bereits explosiven Aussichten bekommen noch zusätzlich Feuer, indem sich auch noch Vesta zu ihnen gesellt. Diese dreifache Konjunktion auf der Vollmondachse im physischen Bereich verspricht im Steinbock mögliche explosive Gewaltakte, aber auch im erotischen Bereich heftige und transformierende Erfahrungen, die uns bis in die Grundfesten unseres Wesens erschüttern können.

Hier geht es durchaus um so etwas wie “Stirb-und Werde”-Erlebnisse. Ich würde als Frau nicht unbedingt allein nachts auf die Straße gehen, denn dann könnte die Erfahrung in Form einer Vergewaltigung auch unfreiweillig werden.

Drachenfigur mit Mars als Initiationsherrscher im Sturzflug, der von den Eliten mit Intuitionsherrscher Jupiter gesteuert wird

Wir haben neben dem Uranus im T-Quadrat zur Vollmondachse noch eine weitere sehr dominante Figur im Horoskop: Eine abstürzende Drachenfigur! Im Horoskop des Dritten Reichs findet sich übrigens z.B. eine ebensolche Figur. Das Ende ist bekannt. Auf der zentralen Spannungsachse dieses Horoskops finden wir zudem mit Mars und Jupiter den Initiationsherrscher und den Intuitionsherrscher dieses Horoskops, die das Untere bzw. das Hohe Selbst beherrschen.

Flankiert von Eris im Sakralbereich und von Ixion & Pholus im Wurzelbereich des Horoskops deutet sich an, dass die Eliten (Jupiter als Herrscher des Hohen Selbst im 9. Haus der internationalen Beziehungen) hier Streit (Eris) im Volk (4. Haus) schüren werden und dabei persönliche Eitelkeit (Ixion) und Leichtfertigkeit (Pholus) Einzelner, die sich von der Elite korrumpieren (Schütze) lassen, nutzen werden, um die Zerstörung (Mars) bestehender Ordnungen wie Familie, Identifikation mit Regionen und Nationen usw. voranzutreiben, damit eine homogene leicht beherrschbare gleichgeschaltete Menschenmasse entsteht (Wassermann).

Mehr über diese Ziele der NWO hatte ich auch schon im Zusammenhang mit Saturn in Schütze geschrieben.

Zu diesen astrologischen Spannungsaspekten gesellt sich auch noch eine M-Klasse Sonneneruption und ein Sturm im Erdmagnetfeld

Wie Du auf der Seite der Sternenstaubastrologie rechts in der Sidebar sehen kannst, findest Du hier nicht nur die aktuellen Planetenstände und die aktuelle Mondphase, sondern auch die Aktivität der Sonne und zusätzlich den Zustand des Erdmagnetfeldes. Hier ist zu sehen, dass dieser Vollmond nicht nur astrologisch hochenergetisch ist, sondern auch noch von einer Sonneneruption der M-Klasse und einem Sturm im Erdmagnetfeld begleitet wird.

Wie kannst Du individuell die Zeitqualität am besten nutzen?

Viele Menschen starten ja mit hehren, aber meist nicht aus ihrem eigenen Herzen stammenden “guten Vorsätzen” in ein neues Jahr. So auch 2015. Morgen werde ich zusammen mit Angelina Fabian untersuchen, warum “gute Vorsätze” in der Regel nicht mehr als Frust hervorbringen. Schau Dir an, worum es geht (tut nicht weh und dauert nur eine Minute *lächel)

Hol Dir hier Deinen Platz für unsere “Lebe 2015 endlich DEIN Potenzial!” LIVE & GRATIS-Veranstaltung!

Sternenstaubastrologie vs. Human Design System

Einige von Euch haben ja bereits in früheren Sessions mit mir oder auch in Videos und Blogposts wie diesem hier bemerkt, dass ich mich viele Jahre – etwa von 2002 bis 2013  – intensiv mit dem Human Design System beschäftigt hatte. In dieser LIVE & GRATIS Veranstaltung erfährst Du, warum a) ich nicht mehr mit dem Human Design System arbeite und wieso b) Angelina dies nun umso intensiver tut.

Welche Wege Dich dabei unterstützen, Dein Potenzial 2015 erfolgreich zu leben

Alexander Gottwald SternenstaubastrologieAngelina Fabian Human Design SystemAngelina Fabian ist zertifizierter Human Design Guide (<= unter dem Link kannst Du übrigens kostenlos Dein Human Design Chart bekommen!) und wird Dir anhand etlicher Human Design-Beispiele zeigen, warum gute Vorsätze und Coaching-Mythen nicht funktionieren und wie Du statt dessen durch das Erkennen und Leben Deiner individuellen Strategie, die sich aus Deinem Auratyp, Deiner Autorität und Deinem Profil im Human Design Chart (<= hier kostenlos anfordern!) ergibt, tatsächlich in diesem Jahr 2015 wirklich zu Dir und daraus dann auch unaufhaltsam in die Verwirklichung Deiner tiefsten Sehnsüchte durchstartest!

Ich, Alexander Gottwald, habe in 25 Jahren astrologischer Forschung und intensiver Bewusstseinsarbeit den Ansatz der Sternenstaubastrologie entwickelt, in dem Du erfährst, wie Deine drei Selbste zusammen funktionieren, wie Inkarnation, Initiation und Intuition in Deinem individuellen Horoskop zusammenwirken sollen, damit Dein einzigartiger Seelenplan sich in dieser Inkarnation auch wirklich entfaltet, was zahlreiche Klienten bereits als sehr hilfreich erfahren haben.

Zusammen wollen wir Dir am Dienstag, 6. Januar zeigen, wie Du 2015 so tief in Dein individuelles Potenzial eintauchen kannst, dass sich daraus – ganz ohne den Druck “guter Vorsätze” – ein gewaltiger Energieschub für Dein Leben ergeben wird, der Dich wie eine Welle den geübten Surfer ganz von selbst tragen wird! Lust, Dein Leben zu surfen, statt ums Überleben zu strampeln? Dann hol Dir Deinen Platz und sei LIVE & GRATIS dabei, wenn Angelina Fabian und ich den Mythos der “Guten Vorsätze” demontieren und Dir zeigen, was Dich tatsächlich an Deinen inneren Erfolgsstrom anschließt. Wir freuen uns auf Dich!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald