Pluto Archives

7 Hinweise im Horoskop Oktober 2015, dass dieser Monat im Zeichen des Orcus steht

Horoskop Oktober 2015 - Im Zeichen des Orcus 7 HinweiseWährend der August 2015 im Zeichen des Saturn stand und der September im Zeichen des Pluto, werde ich in diesem Video und Artikel 7 Gründe dafür aufzeigen, dass das Horoskop Oktober 2015 im Zeichen des Orcus steht!

Während Saturn & Pluto sicher den meisten Lesern ein Begriff sind, könnte Orcus durchaus Fragen aufwerfen, auf die ich im Video einleitend bereits eingegangen bin. Und auch in diesem Artikel möchte ich ein wenig zeigen, wer & was Orcus eigentlich ist und warum ihm viel mehr astrologische Aufmerksamkeit gebührt, als er bislang bekommt.

Video Horoskop Oktober 2015 – Im Zeichen des Orcus

Um die Insider-Analyse zum Oktober 2015 Im Zeichen des Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

Wer oder was ist dieser Orcus denn nun überhaupt?

Orcus wurde vor gut 11 Jahren am 17. Februar 2004 entdeckt. Er wird astronomisch im Bereich der KBO (Kuiper Belt Object, also im Kuipergürtel befindliches Objekt) eingeordnet aber auch als TNO (Transneptunisches Objekt) bezeichet und gehört hier in die Kategorie der Plutinos.

Im Zeichen des Orcus DatenIst es Dir aufgefallen? Der September 2015 stand im Zeichen des Pluto. Und hier ist nun im Zusammenhang mit Orcus davon die Rede, dass er der “Anti-Pluto” sei. Warum ist das so?

Warum wird Orcus auch als “Anti-Pluto” bezeichnet?

Orcus verhält sich Pluto gegenüber astronomisch wie ein gegenläufiger Zwilling. Die Neigungen der Bahnen von Orcus und Pluto sind gegensätzlich, aber in fast identischem Winkel. Auch die Umlaufzeiten sowohl von Orcus als auch von Pluto stimmen fast aufs Jahr überein. Beide – also sowohl Pluto als auch Orcus – haben je einen großen Mond als Begleiter. Bei Pluto ist dies Charon, bei Orcus heißt der große Mond Vanth.

Im Zeichen des Orcus Anti-PlutoNachdem wir nun ein paar interessante Informationen über Orcus gesammelt haben, stellt sich natürlich die astrologische Gretchenfrage: Welche konkrete Bedeutung kommt Orcus in den Horoskopen globaler Ereignisse aber auch einzelner Menschen zu? In den Horoskopen einzelner Menschen zeigte sich über die vergangenen Jahre bei meinen Klienten immer deutlicher, für welche Bereiche Orcus in persönlichen Geburtshoroskopen steht. Schauen wir uns zu globalen Ereignissen in Bezug zu Orcus ein aktuelles Beispiel an:

Orcus in Konjunktion zu Jupiter am 12. September 2015

Interessant sind für die Auslösung globaler Ereignisse an sich immer Konjunktionen mit bekannten Planeten. Im September hatten wir eine Konjunktion von Orcus mit Jupiter, über die ich auch letzten Monat bereits in der LIVE-Analyse für Mitglieder gesprochen hatte.

Im Zeichen des Orcus Konjunktion Jupiter 12 September 2015Da Jupiter u.a. als gewaltiger Vergrößerer wirkt, stellte sich mir die Frage, wie er im Bereich der Opposition mit Neptun im 12. Haus in den Fischen wirken würde. Nach wenigen Tagen kam eine sehr eindeutige Antwort:

8,3-Erdbeben mit Tsunami & mindestens 11 Toten in Chile

Im Zeichen des Orcus Erdbeben Tsunami ChileOrcus hatte sich auch in früheren Horoskopen globaler Ereignisse bereits immer wieder u.a. als ein Synonym für Leichen erwiesen, so auf verschiedene Weise z.B. im Horoskop der Charlie Hebdo False Flag  oder auch im Horoskop der “Deutschen Wiedervereinigung” von 1990. Mehr zu Orcus/Jupiter in Opposition zu Neptun/Nessus im Mitgliederbereich!

Da dieser Aspekt nur die Einleitung einer ganzen Reihe gradgenauer Aspekte von Orcus zu wichtigen Planeten im Horoskop Oktober 2015 bildete, schauen wir uns nun die 7 Zeichen an, die im Horoskop Oktober 2015 dafür sorgen, dass wir mit Fug und Recht behaupten können, dieser Monat stehe im Zeichen des Orcus:

1. Zeichen – Orcus Konjunktion Mars am 7. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Konjunktion MarsHier folgt nun die nächste gradgenaue Konjunktion von Orcus mit einem der wichtigsten Planeten im Horoskop, mit Mars! Sicher eine spannende Zeit, um in die eigene Kraft (Mars) zu kommen und dabei auf die Ahnen (Orcus) zu vertrauen, dass sie uns bei unserem Dienst (Orcus & Mars in der Jungfrau!) unterstützen mögen. Natürlich könnte eine solche Konstellation z.B. auch für kriegerische aggressive Handlungen (Mars) stehen, bei denen es Tote (Orcus) gibt, die aus dem öffentlichen Dienst (Jungfrau) stammen, wie Soldaten oder Polizisten.

Um die vollständige Analyse von Orcus Konjunktion Mars im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

2. Zeichen – Orcus Opposition Neptun am 8. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Opposition NeptunUnd direkt am folgenden Tag gleich der nächste gradgenaue Aspekt von Orcus mit einem der wichtigsten Planeten im Horoskop, diesmal mit Neptun! Dieser Aspekt lädt uns ein, die immense Erweiterung des Zugangs zu unserem seelischen Potenzial (Neptun) als Menschen zu erleben, wenn wir unsere Sterblichkeit (Orcus) mit in unser bewusstes Erleben einbeziehen und daraus Kraft schöpfen. Im aktuellen globalen Verlauf kann Orcus Neptun natürlich z.B. auch wieder dafür stehen, dass uns Leichen (Orcus) präsentiert werden, über deren Herkunft oder Todesursache wir bewusst im Unklaren gelassen bzw. belogen (Neptun) werden.

Um die vollständige Analyse von Orcus Opposition Neptun im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

3. Zeichen – Jupiter/Pluto Trigon Konjunktion Mars/Orcus 12. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Jupiter Pluto Trigon Konjunktion Mars OrcusWenige Tage später folgt eine Konjunktion von Orcus mit einem der gewichtigsten Aspekte im Horoskop, und zwar mit dem Jupiter/Pluto Trigon! Dieser Aspekt wirkt natürlich besonders intensiv aufgrund der speziellen Beziehung von Pluto und Orcus, die wir oben bereits beschrieben hatten. Hier könnten weitere aus Profitgründen (Jupiter) vorgenommene Eingriffe in genetische Grundlagen des Lebens (Pluto) folgen, die das Lebendige auf der Erde weiter schwächen (Orcus). Für menschliches Ermessen kaum vorstellbare (Jupiter) Quälereien (Pluto) bis zum Tod (Orcus) sind hier ebenso denkbar, wie auch die Fähigkeit einiger Menschen, durch extreme Selbstdisziplin (Pluto im Steinbock) herausragende Erfolge (Jupiter) zu erzielen, aber letztlich festzustellen, dass selbst dieser Erfolg im Angesicht der eigenen Sterblichkeit (Orcus) bedeutungslos wird.

Um die vollständige Analyse von Jupiter/Pluto-Trigon in Konjunktion mit Mars/Orcus  im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

4. Zeichen – Neumond T-Quadrat Uranus/Pluto Trigon Orcus 13. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Neumond T-Quadrat Pluto-Uranus Trigon OrcusGleich am nächsten Tag folgt dann der von einem T-Quadrat mit Uranus/Pluto geprägte Neumond in der Waage. Orcus bildet hier weiterhin ein Trigon mit Pluto. Wir haben hier also eine Konstellation für den plötzlichen Beginn (Uranus) schicksalhafter bzw. karmischer (Pluto) Beziehungen (Neumond in der Waage), zu denen ein fast zwanghafter Drang führen kann. Diese Beziehungen können auf früheren Inkarnationen und den dort gegebenen Versprechungen (Orcus) basieren und in ihrer destruktivsten Form tödlich enden (Orcus) oder zumindest jede Lebendigkeit aus den Beteiligten austreiben (Pluto).

Um die vollständige Analyse von Neumond im T-Quadrat zu Uranus/Pluto im Trigon zu Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

5. Zeichen – Mars/Pluto Trigon Konjunktion Venus/Orcus 16. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Mars Pluto Trigon Konjunktion Venus Orcus Kurz darauf erleben wir dann ein exaktes Mars/Pluto-Trigon in Konjunktion mit Venus/Orcus. Auch dieser Aspekt zeigt an, auf welch tiefen schicksalhaften Ebenen jede Art von Beziehung in dieser Phase geprüft wird. Jede Art von Oberflächlichkeit (Venus) in den eigenen Zielen (Mars) wird sich rächen. Sich der Essenz des Wahren (Pluto) im Leben zu öffnen, also sich DEM, was JETZT HIER IST zu verpflichten (Orcus), kann jedoch ein intensives Glückserleben (Venus) und auch erhöhten Tatendrang (Mars) auslösen.

Um die vollständige Analyse des Mars/Pluto Trigons in Konjunktion zu Venus/Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

6. Zeichen – Orcus Konjunktion Venus am 17. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Konjunktion VenusGleich am nächsten Tag, also am 17. Oktober 2015 findet dann der dritte gradgenaue Aspekt von Orcus mit einem der astrologisch wesentlichen Planeten innerhalb von 11 Tagen statt. Nach den unter Zeichen 1 & 2 beschriebenen Aspekten nun also die Konjunktion mit Venus. Wir fühlen uns hier vielleicht einer Liebe (Venus) verpflichtet (Orcus) zu dienen (Venus/Orcus in Jungfrau), die uns über schnelle Lustbefriedigung hinaus in echte Hingabe an die Existenz selbst führt und uns erkennen lässt, dass physisches Leben (Venus) und Tod (Orcus) untrennbar verbunden sind, aber das Seelische nicht binden können.

Um die vollständige Analyse der Konjunktion von Venus mit Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

7. Zeichen – Orcus Trigon Vollmond am 27. Oktober 2015

Im Zeichen des Orcus Trigon VollmondZum Monatsende erleben wir dann auch den Vollmond unter dem Einfluss von Orcus! Der Stiervollmond wird von Orcus in der Jungfrau aspektiert. Auch hier geht es wieder um Materie, Besitz und materiellen Genuss (Stier), die vergeistigt und auf ihre Vergänglichkeit (Orcus) hin überprüft werden sollen. Leichtfertig eingegangene Bindungen (z.B. beim Neumond!) können hier schon schwere materielle Verpflichtungen und Bindungen (Orcus) mit sich bringen. Im besten Falle sind wir hier eingeladen, unsere Leidenschaft (Vollmond auf der Skorpion-Stier-Achse) einem dienenden Weg (Orcus in der Jungfrau) zu widmen.

Um die vollständige Analyse des Vollmond im Trigon zu Orcus im Mitgliederbereich zu sehen und zugleich für volle 12 Monate Zugang zum Mitgliederbereich und weiteren LIVE-Analysen der Sternenstaubastrologie zu erhalten, klick hier!

Wirst Du die aktuelle Zeitqualität des November 2015 Im Zeichen der Ringkriege nutzen?

Abo 52 Prozent Rabatt 47 Euro November 2015

Am Mittwoch, den 28. Oktober widmen wir uns LIVE  vom Horoskop November 2015 Saturn Neptun Quadrat!   Wir werden natürlich die hier im Artikel beschriebenen aber auch einige weitere Aspekte aus dem Horoskop November 2015 mit viel mehr Tiefe beleuchten, als das in diesem öffentlichen Video & Artikel möglich ist.

Ich freue mich daher, wenn Du mein Spezialangebot diesen Monat nutzt und Dir die Mitgliedschaft in der Sternenstaubastrologie für nur 47,- Euro (statt regulär 98,- Euro) für ein ganzes Jahr sicherst, also für weniger als 1,- Euro pro Woche! Du erhältst dann die Zugangsdaten für die LIVE-Konferenz und natürlich auch Zugang zum Mitgliederbereich, in dem Du Dir die Aufzeichnungen aller bereits statt gefundener LIVE-Konferenzen für Mitglieder anschauen und zusätzliche Fragen stellen kannst.

Um das Angebot zu nutzen, klick hier, so lange der Link da ist. Wenn der Link weg ist, ist das Angebot beendet!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Hier die Gründe 2 bis 7, warum der September 2015 im Zeichen des Pluto steht

Im Zeichen des Pluto Horoskop September 2015 Teil 2In Teil 1 hatte ich ausgeführt, welche plutonischen Einflüsse dieses Jahr bis in den August hinein bereits wirksam wurden und hatte auch bereits den ersten der 7 Gründe genannt, warum das Horoskop September 2015 im Zeichen des Pluto steht. In diesem zweiten Teil der astrologischen Analyse des Horoskop September 2015 werde ich nun auf verschiedene gravierende Aspekte eingehen, z.B. auf den aktuellen Pluto-Transit im Horoskop von 9/11, sowie auf anstehende Ereignisse im September 2015, z.B. das Ende des US-Manövers “Jade Helm” und  des jüdischen Sabbatjahrs (das 2001 und 2008 heftige Börsencrashs mit sich brachte, was übrigens zeitlich mit den Jupiterjahren 2001, 2008 und 2015 zusammenfallen würde, worüber ich hier bereits gesprochen und  geschrieben hatte…), aber auch ein vielkritisiertes (und inzwischen wohl auf 2016 verschobenes) Experiment von CERN, den Besuch des Papstes in den USA und natürlich den Blutmond zum Monatsende, der mit dem jüdischen Laubhüttenfest zusammenfällt, worin ebenfalls viele Menschen einen schicksalhaften Moment sehen. Bereit für den Ritt? Bitte anschnallen und los geht’s!

Um den Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie  für ein volles Jahr nutzen zu können, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang!

Grund 2: Pluto am 11. September in Opposition zu Jupiter & Varuna im Horoskop von 9/11

Im Zeichen des Pluto September 2015 11 September Pluto Opposition Jupiter Varuna 9-11Über die astrologischen Hintergründe von 9/11 hatte ich hier bereits berichtet und die okkulten Hintergründe von 9/11 hier beleuchtet. Wenn wir uns nun die Transite 2015, also die aktuellen Planetenbewegungen in diesem Jahr, über dem Horoskop von 9/11 bzw. dem 11. September 2001 in New York City anschauen, fällt unmittelbar auf, dass Pluto im Transit hier zum einen fast am IC, also dem dunkelsten Punkt des Horoskops von 9/11 angekommen ist und zudem in einer exakten Opposition zu Jupiter & Varuna in diesem Horoskop steht.

Jupiter & Varuna stehen in diesem Horoskop im 9. Haus nahe der Himmelsmitte (also dem hellsten, sichtbarsten Punkt des Horoskops!), was nahe legt, dass extrem reiche und international vernetzte Kräfte (Jupiter) hinter dem von Geheimdiensten (Varuna) ausgeführten Plot steckten. Pluto in der Opposition zu Jupiter & Varuna könnte hier auf zweierlei Weise wirken: Positiv in der Hinsicht, dass noch mehr darüber bekannt wird, was tatsächlich hinter 9/11 steckte, da hier am Fundament des Lügengebäudes gerüttelt wird. Negativ allerdings auch in der Hinsicht, dass weitere 9/11-Whistleblower und Aufklärer nicht nur mundtot gemacht, sondern auch getötet werden könnten.

Um die komplette Insider-Analyse zur Pluto-Opposition im Transit zu Jupiter-Varuna im 9/11 Horoskop im Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 3: Pluto am 17. September im T-Quadrat zum rückläufig werdenden Merkur & Uranus

Im Zeichen des Pluto September 2015 17 September Merkur rückläufig T-Quadrat Uranus PlutoIn der Phase zwischen dem oben erwähnten 11. und dem 17. September endet zum einen das Sabbat-Jahr 2015 am 13. September. An genau diesem Datum wird dieses mal sicher nicht die Börse abstürzen, denn es handelt sich um einen Sonntag. Wie aber bereits bei meiner astrologischen Erforschung der Jupiterjahre – die anscheinend mit den jüdischen Sabbatjahren zusammenfallen! – entdeckt, scheinen Jupiterjahre seit Jahrzehnten eine Tendenz zu haben, mit massiven wirtschaftlichen Verwerfungen in Zusammenhang zu stehen.

Zugleich endet am 15. September in dieser Phase das “Jade Helm” Manöver in den USA, dem nachgesagt wird, der Startschuss für das endgültige Abgleiten der USA in Richtung eines faschistoiden Polizeistaats zu werden. Wenn Merkur in diesem Zusammenhang – also Börse und Polizeistaat – rückläufig wird, wäre das schon für sich durchaus ein Anzeichen dafür, dass hier gelogen (rückläufiger Merkur) und auch an der Börse manipuliert (ebenfalls rückläufiger Merkur!) werden könnte. Wenn aber nun Merkur im T-Quadrat zu Uranus & Pluto rückläufig wird, bekommt das Ganze noch deutlich mehr Gewicht und damit Momentum. Werden wir einen heftigeren Crash als 2001 und 2008 erleben? Wird die Einschränkung der Freiheit der Menschen in den USA schlimmer als befürchtet – und wird zugleich in der Manier reiner Propaganda (Pluto) in der Öffentlichkeit über die neuen Medien (Uranus) kommuniziert (Merkur)?

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse für den im T-Quadrat zu Pluto & Uranus rückläufig werdenden Merkur für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 4: Pluto am 21. September im Trilin (verstärktes Quadrat!) zur Sonne

Im Zeichen des Pluto September 2015 21 September Sonne Trilin PlutoAls ich mich fragte, warum die UN wohl den 21. September zum “Tag des Friedens” ausgerufen haben, stieß ich auf einen meist nicht sehr viel beachteten Aspekt und zwar den Trilin. Tri-was? Ja, dieser Aspekt ist in der Tat nicht sehr bekannt. Es handelt sich sozusagen um die Halbsumme zwischen einem Quadrat, das einen klaren Spannungsaspekt darstellt und einem Trigon, der einen eindeutig stabilisierenden Aspekt verkörpert. Der Trilin gilt als hochgradig unter Spannung stehend und wird sogar als “verstärktes Quadrat” bezeichnet! Frieden wird also sicher das Letzte sein, was wir an diesem Tag erwarten sollten…

Mit anderen Worten: Mit dem Sonne-Pluto-Trilin am 21. September erwartet uns eine unterschwellige, aber deswegen nicht weniger explosive Hochspannung, die nach Ventilen sucht, sich zu entladen. Es knirscht und kracht an allen Ecken und Enden. Sowohl global, weltpolitisch und wirtschaftlich, als auch auf der persönlichen Ebene, wo es in Freundschaften oder Partnerschaften zu explosiven Auseinandersetzungen kommen kann, besonders, wenn die Machtverhältnisse unklar bzw. einseitig waren.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Pluto im Trilin (= verstärktes Quadrat!) zur Sonne für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 5: Herbsttagundnachtgleiche am 23. September mit Sonne Trilin Pluto

Im Zeichen des Pluto September 2015 23 September Hernbsttagundnachtgleiche Sonne Trilin PlutoGenau zur Herbsttagundnachtgleiche reist also der Papst in die USA. Was soll uns das sagen? Die Sonne tritt ins Zeichen Waage ein. Das Element Luft steht in der Sternenstaubastrologie für all das, was WERDEN soll. Hier soll also etwas aus einem latenten in einen werdenden Zustand übergehen. Was wird der Papst in den USA tun? Und noch viel wichtiger: Mit welcher Absicht? Waage ist ein venusisches Zeichen und wir hatten bereits im ersten Teil dieser Analyse des Horoskop September 2015 gesehen, dass auch Venus im September stark unter plutonischem Einfluss stehen wird. Venus repräsentiert unter anderem Luzifer, den Lichtbringer und die Verblendung, mit der er sich Menschen unterwirft, wie es die römische Kirche mit all ihrem Pomp und Popanz seit Jahrhunderten tut…

Was also auch immer gesagt wird, wenn der Jesuit (ein Orden, die sich als über dem Papst stehend betrachten!) “Franziskus” vor Kongress und Repräsentantenhaus sprechen wird, geht es sicher darum, luziferische (Venus-Waage) und jenseitige (Pluto) Impulse zu setzen, mit denen das Leben auf der Erde dominiert werden soll.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse der Herbsttagundnachtgleiche mit Pluto im Trilin zur Sonne für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 6: Pluto wird im Quadrat zu Merkur direktläufig

Im Zeichen des Pluto September 2015 25 September Pluto direkt Quadrat MerkurPluto war seit dem 18. April rückläufig und wird am 25. September nun wieder direkt. Mit anderen Worten: Alle seit April unter der Decke gehaltenen hinter verschlossenen Türen ausgekungelten Schweinereien werden nun offensichtlich, denn es kommt jetzt die Zeit, wo sie durchgesetzt werden sollen. Und natürlich werden die Parolen, mit denen die kommende Gewalt gegen normale Bürger (Pluto) gerechtfertigt wird, haarsträubend gelogen (Merkur rückläufig) sein.

Auf der persönlichen Ebene warten hier ernste Herausforderungen im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation. Wenn Du so manchen Zeitgenossen in dieser Phase kaum wiedererkennst, weil er sich auf einmal in einen verschlagenen Machtmenschen zu verwandeln scheint, dann sei Dir dessen bewusst, dass Dir hier die Abgründe gezeigt werden, die in uns allen lauern.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse  zum direktläufig werdenden Pluto im Quadrat zu Merkurfür Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 7: Pluto im T-Quadrat zum Blutmond

Im Zeichen des Pluto September 2015 28 September Pluto T-Quadrat BlutmondÜber kaum eine Konstellation ist so viel geschrieben worden, wie über die Tetrade der vier Blutmonde bzw. technisch gesehen Mondfinsternisse, die 2014 und 2015 im Einklang mit dem jüdischen Passah- bzw. Laubhüttenfest stattgefunden haben bzw. am 28. September stattfinden werden. Historische Zusammenhänge werden bemüht zitiert, die aber bei genauer Betrachtung zeitlich nicht wirklich passen.

Es scheint also durchaus eher um das T-Quadrat von Pluto zur Vollmondachse zu gehen, wenn wir hier nach Spannungen suchen wollen. Und Pluto “passt” zum Vollmond wie Jack the Ripper auf eine ausgelassene Gartenparty. Eben gar nicht. Oder wenn, dann nur als Mörder. Und ein Widder-Vollmond (Feuer) in Konjunktion mit Vesta (Göttin des Feuers) klingt dazu ebenfalls explosiv. Es dürfte gezündelt werden. Lass Dich an diesem Tag nicht provozieren. Es würde Dir nur Ärger bringen.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Pluto im T-Quadrat zum Blutmondfür Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Themen für Horoskop September 2015 LIVE KonferenzP.S. Übrigens schließt sich im plutonischen September auch der Kreis zum bekanntermaßen saturnischen August 2015. Am 18. September geht nämlich der zwischenzeitlich in den Skorpion zurückgewanderte Saturn wieder in  den Schützen. Über die Auswirkungen dieser Konstellation hatte ich bereits hier berichtet.

Um sofort die spannende Aufzeichnung der Insider-Analyse zu Saturn im Schützen für Mitglieder zu sehen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

7 Gründe, warum der September 2015 im Zeichen des Pluto stehen wird

Im Zeichen des Pluto Horoskop September 2015In ingesamt gut 25 Minuten Video sowie hier in Teil 1  & Teil 2 – jetzt gratis hier, da Ihr Teil 1 inzwischen über 200 mal geteilt habt! – werde ich Dir 7 Gründe präsentieren, warum Pluto den September 2015 wie kein anderer Planet astrologisch dominieren wird und man daher mit Fug und Recht behaupten kann: Dieser Monat steht im Zeichen des Pluto! Da ich zum Thema Pluto ein wenig ausholen muss, beginnen wir im März dieses Jahres mit einem historischen Moment und nähern uns nach und nach über weitere plutonische Etappen dem September 2015 an…

Um den Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie  für ein volles Jahr nutzen zu können, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang!

Pluto-Rückblick 1: Pluto-Uranus T-Quadrat mit Varuna am 17. März 2015

Im Zeichen des Pluto September 2015 17 März Pluto Uranus T-Quadrat Varuna

 Das Pluto-Uranus-Quadrat ist ein revolutionärer Aspekt, der zwischen 2012 und 2015 insgesamt sieben mal gradgenau aufgetreten ist und den ich auch einige Male zuvor bereits in Artikeln & Videos erwähnt hatte, wie z.B. hier oder auch hier. Das letzte Pluto-Uranus-Quadrat trat 1933/34 auf und hatte wie bekannt massive Umwälzungen (z.B. 3. Reich, 2. Weltkrieg, Holocaust, Atombomben auf Japan) und Verschiebungen im Machtgefüge der Welt von Europa in die USA zur Folge. Dass heute auch wieder ähnliche Themen auftauchen (z.B. Umwandlung einst demokratischer Länder in faschistoide Polizeistaaten, Genozide, Kriege, neue Waffentechnologien) ist also astrologisch gesehen nur folgerichtig.

Besonders der Kontext des letzten Pluto-Uranus-Quadrats mit Varuna, dem vedischen Hüter der Ordnung, der aber zugleich auch der Hüter der Geheimdienste ist – worüber ich z.B. im Zusammenhang mit Wahlfälschung hier, im Zusammenhang mit False Flag Aktionen hier und im Zusammenhang mit installierten Polit-Marionetten hier berichtet hatte – ist dieses letzte Pluto-Uranus-Quadrat auch noch mal als Scheideweg für die Menschheit erkennbar.

Die Frage lautet: Werden Menschen furchtlos in ihre Kraft (Pluto) gehen, um neue Freiheit (Uranus) für die Menschen im Sinne der Ordnung der Schöpfung (Varuna) zu bewirken? Oder werden sie sich weiter von der durch Geheimdienste (Varuna) vorangetriebenen Agenda der Auflösung jeglicher traditioneller Werte (Uranus), wie z.B. hier von Henry Makow beschrieben, in eine pervertierte Sklavengesellschaft (Pluto) verwandeln lassen?

Um die komplette Insider-Analyse zum Pluto-Uranus-Varuna T-Quadratim Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Pluto-Rückblick 2: New Horizons trifft Pluto im T-Quadrat zu Mars & Uranus am 14. Juli 2015

Im Zeichen des Pluto September 2015 14 Juli Mars Pluto Uranus T-Quadrat New HorizonsPluto stand in den vergangenen Monaten mal wieder massiv im Blickpunkt, nachdem er aufgrund seiner Rückstufung zum “Zwergplanet”, deren okkulte Hintergründe ich hier bereits vor Jahren analysiert hatte, doch etwas aus der öffentlichen Aufmerksamkeit verschwunden war. Aber nun, dank “New Horizons” geriet Pluto wieder in den Fokus einer breiteren Öffentlichkeit. Ich möchte an dieser Stelle, wie im Video oben bereits erwähnt, nicht diskutieren, ob diese Mission tatsächlich gelaufen ist oder ob wie hier vermutet, lediglich gefälschte Bilder verbreitet werden. Aus astrologischer Sicht fällt aber natürlich auf, dass die von der NASA angegebene Zeit der “größten Annäherung” an Pluto zu einem höchst bemerkenswerten Horoskop führt…

Im Horoskop der “größten Annäherung” der NASA-Sonde “New Horizons” finden wir Pluto in einem hochgradig okkulten Aspekt, nämlich in einem T-Quadrat mit Mars und Uranus! Dass am darauf folgenden Tag das vieldiskutierte US-Binnenmanöver “Jade Helm” begann, das von vielen Menschen als der Beginn des endgültigen Übergangs der USA in einen militärisch kontrollierten Polizeistaat gesehen wird, passt exakt zu diesem Aspekt, denn wenn Machtgier (Pluto) und Amoralität (Uranus) sich mit Gewalt (Mars) durchsetzen, beschreibt dies exakt ein solches Szenario. Was denkst Du darüber?

Um die komplette Insider-Analyse zur “Größten Annäherung” von New Horizons an Pluto im Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Pluto-Rückblick 3: Pluto im Quincunx zur Sonne am 6. August 2015

Im Zeichen des Pluto September 2015 6 August Sonne Pluto QuincunxAuch wenn der August vorwiegend im Zeichen des Saturn stand und steht, sind auch diesen Monat bereits zwei sehr plutonische Aspekte zu sehen. Der erste davon war am 6. August der exakte Quincunx von Pluto mit der Sonne. Bei einem Quincunx geht es immer um Entwicklung. Wenn möglich, um innere Entwicklung. Wenn diese innere Entwicklung aber verweigert wird, gibt es mehr oder weniger subtile Machtspiele & Machtkämpfe, die dann ausgetragen werden. Sowohl in persönlichen Beziehungen als auch in der Gesamtgesellschaft. Ein Thema, das diese Ebene der subtilen Gewalt sehr passend beschreibt, ist hier die Vorgehensweise der NWO, die Schlinge sehr langsam und über Generationen immer enger zu ziehen. Beispielhaft sei an dieser Stelle die im Mainstream publizierte Absicht von Kanzlerin Angela Merkel erwähnt, die bundesdeutsche Bevölkerung durch “Nudging” zu erziehen.

Ein wichtiger Aspekt bei diesem Pluto-Sonne-Quincunx dürfte also die Beschämung von Menschen sein. “Du wirst doch wohl nicht…” lautet hier einer der möglichen Sätze. Und ob es dann heißt, “Du wirst doch wohl nicht gegen die unbegrenzte Aufnahme von Flüchtlingen sein”, oder um “Du wirst doch wohl nicht gegen die Schwulenehe sein”, oder auch “Du liest doch nicht etwa Sarrazin oder Akif Pirincci”, immer geht es um Beschämung von Menschen, die ein wenig anders denken, als die breite Masse. Die Einladung zur Selbstentwicklung ist hier, sich von der Sucht nach Anerkennung durch die Gesellschaft frei zu machen und in die authentische Kraft (Pluto) des eigenen Selbstausdrucks (Sonne) zu finden.

Um die komplette Insider-Analyse zur Sonne im Quincunx zu Pluto im Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Pluto-Ausblick: Pluto im Quincunx zu Mars am 29. August 2015

Im Zeichen des Pluto September 2015 29 August Mars Pluto QuincunxWie ich eben schon sagte, gibt es gleich zwei sehr plutonische Aspekte im sonst sehr saturnischen August. Und auch der zweite dieser Aspekte ist wieder ein Quincunx. Diesmal ist Mars an der Reihe! Worum wird es hier gehen? Wie gesagt: Bei Pluto-Quincunxen (von denen uns im September gleich noch einer erwartet!) geht es immer um Macht! Und zwar durchaus um subtil ausgeübte Macht. Und da es bei Mars um Sex, Gewalt und Krieg geht – besonders natürlich auch im Zusammenhang mit Pluto – wird das politisch korrekte “Nudging” sich hier dann auf entsprechende Themen beziehen.

Das “Du wirst doch nicht etwa…” kann hier also auf sexuelle, gewalttätige oder auch kriegerische Themen gerichtet werden. So nach dem Motto, “Du wirst doch nicht etwa was gegen Flüchtlinge haben, nur weil sie ein paar deutsche Frauen vergewaltigt haben” oder “Du wirst doch nichts gegen den Übergriff eines Spezialkommandos in Deiner Nachbarschaft haben. Das dient auch Deiner Sicherheit” oder eben auch “Du wirst doch wohl keinen Stress damit haben, Deinen Sohn in den Krieg gegen Putin zu schicken. Du weißt doch, dass der der Böse ist”.

Die Beschämung des Mars reicht hier in extrem existenzielle instinktbesetzte Bereiche hinein und wirkt so noch tiefer als die emotionale Beschämung der Sonne beim Quincunx zuvor. Die Einladung zur eigenen Nutzung dieses Aspekts geht daher in die Richtung, Dich zum einen sehr bewusst mit erlittenen Beschämungen in Deiner eigenen Biografie zu beschäftigen und die Kriegerin bzw. den Krieger in Dir zu aktivieren. Den Teil in Dir also, der in der Lage ist zu sagen: “Es ist mir wurscht, was Ihr über mich denkt, denn mein eigener Instinkt sagt mir, dass ich richtig liege.”

Und dass Du dabei tatsächlich richtig liegst, sagt Dir auch diese Kriegserklärung aus dem Stern an alle Deutschen, die genau aus der Zeit zwischen dem Sonne-Pluto-Quincunx und dem Mars-Pluto-Quincunx stammt. Hier heißt es schlicht und wie es sich für diese Quincunx-Phase gehört, subtil drohend: “Deutschland hat ein Problem – und das sind Deutsche.”

Um die komplette Insider-Analyse zum Quincunx von Pluto mit Marsim Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Grund 1: Venus wird im Quincunx zu Pluto direktläufig

Im Zeichen des Pluto September 2015 6 September Venus direkt Quincunx PlutoJa, das ist tatsächlich der dritte Quincunx von Pluto zu einem der Planeten innerhalb eines Monats! Es geht also weiter mit subtilen Machtspielchen, bei denen es diesmal heißen wird: “Geld oder Liebe”. Mit anderen Worten, hier geht es um die andere Seite des Mars-Pluto-Quincunx eine Woche vorher! Beim Venus-Pluto-Quincunx geht es durchaus wie beim Mars-Pluto-Quincunx um Sex und Macht. Aber eben mit einer anderen Betonung. Das hat was von “50 Shades of Grey”, also dem Eindringen von Sado-Maso in den Mainstream. Es hat auch was von der Beziehung als Ort von Machtspielen und Egomanie statt Liebe und echtem gemeinsamem Genuss.

Und natürlich hat Venus nicht nur mit ihrer Waage-Seite, also mit Liebe, Flirt & Erotik zu tun, sondern auch mit der Stier-Seite, also mit Geld und Besitz. Und hier dürfte dieser Aspekt mit Pluto ebenso eine subtil Grenzen verletzende und übergriffige Energie entfalten, was bedeutet, dass wieder mal ein Angriff aus Berlin bzw. aus Brüssel auf Deinen Geldbeutel geplant sein könnte. Oder auch das eben mit diesen in den letzten Wochen von Lobbyisten wie Til Schweiger vorgetragenen Attacken auf Deutsche und ihren Besitz weiter gemacht werden wird, die von Schweiger ja gern als “Pack” bezeichnet werden, wenn sie nicht sofort ihr Geld für seine für ihn und seine Partner lukrativen aber menschlich fragwürdigen Projekte rausrücken.

Auch Angriffe wie die von Boris Palmer, Grünen OB in Tübingen auf die Immobilien von Deutschen, die er für Flüchtlinge enteignen lassen will, passen in diesen Trend, vor allem wenn er im Sinne von Pluto-Venus hinzufügt: “Ich will das unbedingt vermeiden, aber wenn es gar nicht anders geht, muss ich davon Gebrauch machen.” Das können übrigens nicht nur die Grünen. In der DDR 2.0 machen alle Parteien dabei mit. Auch die CDU

Dieser Aspekt hat also unter Umständen tiefgreifende Auswirkungen auf den Privatbesitz vieler Menschen. Und daher ist es vielleicht durchaus ratsam, sich in Richtungen zu orientieren, die solche Enteignungen unmöglich machen, weil Dein Besitz durch ein wenig Aktivität von Deiner Seite geschützt wäre. Und natürlich geht es bei Pluto-Mars, sowie Pluto-Venus auch um die körperliche Unversehrtheit, die hier durch die zunehmend brutaler agierende Staatsmacht (Pluto/Saturn) sowie auch durch gewalttätige Übergriffe fanatisierter Migranten (wieder Pluto/Saturn) immer mehr in den Bereich des Möglichen rückt. Dem zu entgehen, setzt voraus, sich mit international freiem Leben zu beschäftigen.

Um die komplette Insider-Analyse zu Venus direkt im Quincunx zu Plutoim Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Die Gründe 2 bis 7 folgen in Teil 2 von “Im Zeichen des Pluto” sobald dieser Artikel 200 mal geteilt wurde!

Im zweiten Teil der Analyse – den ich hier auf diesem Blog kostenlos veröffentlicht habe, da Ihr diesen Artikel inzwischen über 200 mal geteilt habt – für den September 2015, der im Zeichen des Pluto stehen wird, gehe ich dann auf viele weitere und noch wesentlich dramatischere Aspekte mit plutonischer Beteiligung in der zweiten Monatshälfte ein, die ich natürlich alle in so einem öffentlichen Artikel nur kurz anreißen kann. Ausführlich und in der gebotenen Tiefe habe ich den September 2015 am 31. August & am 8. September 2015 astrologisch LIVE in über 6 Stunden Gesamtlaufzeit für die inzwischen mehr als 140 Mitglieder der Sternenstaubastrologie analysiert! Möchtest Du die Aufzeichnung sehen?

Abo 52 Prozent Rabatt 47 Euro September 2015

Um die komplette Insider-Analyse zum September 2015 im Mitgliederbereich anzuschauen, hol Dir hier Deinen ermäßigten Zugang zum Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

P.S. Was erwartet Dich in Teil 2, den ich wie oben schon beschrieben nach Erreichen von 200 Shares freigeschaltet habe? In diesem zweiten Teil der astrologischen Analyse des Horoskop September 2015 werde ich auf verschiedene gravierende Aspekte eingehen, z.B. auf den aktuellen Pluto-Transit im Horoskop von 9/11, sowie auf anstehende Ereignisse im September 2015, z.B. das Ende des US-Manövers “Jade Helm” und  des jüdischen Sabbatjahrs (das 2001 und 2008 heftige Börsencrashs mit sich brachte, was übrigens zeitlich mit den Jupiterjahren 2001, 2008 und 2015 zusammenfallen würde, worüber ich hier bereits gesprochen und  geschrieben hatte…), aber auch ein vielkritisiertes Experiment im CERN (das inzwischen wohl auf 2016 verschoben wurde), den Besuch des Papstes in den USA und natürlich den Blutmond zum Monatsende, der mit dem jüdischen Laubhüttenfest zusammenfällt, worin ebenfalls viele Menschen einen schicksalhaften Moment sehen. Bereit für den Ritt? Hier geht’s zum jetzt dank Eurer Aktivität freigeschalteten Teil 2!

Astrologische Analyse Alexis Tsipras – was wussten Mitglieder schon im Februar 2015 über ihn?

Im Februar 2015 hatte ich im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie eine astrologische Analyse über Alexis Tsipras durchgeführt. Genauer gesagt hatte ich das Horoskop von Alexis Tsipras bereits am 6. Februar 2015, also nur gut eine Woche nach seinem Wahlsieg in Griechenland für die Mitglieder der Sternenstaubastrologie unter die Lupe genommen. Da sich in dem knappen halben Jahr seitdem immer mehr bestätigt hat, wie akkurat die Analyse war, veröffentliche ich diesen Teil hier nun im öffentlichen Blog. Auch zur Feier eines Jubiläums der Sternenstaubastrologie, vom dem Du ebefalls profitieren kannst, wenn Du möchtest. Dazu weiter unten gleich mehr! Hier aber erst mal der versprochene Ausschnitt aus der LIVE-Sendung für die Mitglieder der Sternenstaubastrologie vom 6. Februar 2015 über das Horoskop von Alexis Tsipras.

Möchtest Du selbst auch von astrologischen Insideranalysen im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie profitieren? Dann schau Dir ganz unten in diesem Artikel an, was ich Dir zum Einjährigen dieser Seite Sternenstaubastrologie.com mitgebracht habe!

Warum schrieb ich damals schon über Tsipras: “We’re only in it for the Money”?

Werfen wir einfach zusammen einen Blick auf das Horoskop von Alexis Tsipras, der auch schon als “Trojanisches Pferd für George Soros” bezeichnet wurde und gleich nach seiner Wahl das US-Bankhaus Lazard als Schuldenberater anheuerte! Was ist seine Motivation im Leben? Warum tut er, was er tut? Welche speziellen Hinweise gibt uns das Individuationstrigon der Sternenstaubastrologie über Alexis Tsipras? Das Individuationstrigon findest Du in der Zeichnung durch die gelbe, die rote und die blaue Linie gekennzeichnet! Möchtest Du kostenlos Dein eigenes Individuationstrigon kennenlernen? Bitte hier entlang!
Horoskop Alexis Tsipras mit Griechenland Oxi-TransitenIch werde hier nun nicht wiederholen, was ich im Insider-Video am 6. Februar 2015 bereits für die Mitglieder der Sternenstaubastrologie analysiert hatte. Dafür schau Dir bitte oben den Videoauschnitt aus der Mitglieder-LIVE-Analyse vom Februar an. Statt dessen möchte ich kurz auf die Punkte eingehen, die ich hier in der Horoskop-Zeichnung von Alexis Tsipras in blau ergänzend eingezeichnet habe:

Drei kritische Punkte im Horoskop von Alexis Tsipras, die wir kennen sollten

Alexis Tsipras und Jean-Claude JunckerOben in der Horoskopzeichnung siehst Du drei aus meiner Sicht sehr wichtige astrologische Punkte, die bei Alexis Tsipras – wie Schlüssel in Schlösser passend – erklären, was ihn antreibt. Schauen wir sie uns hier der Reihe nach an:

1. Der Pluto von Alexis Tsipras in Konjunktion mit dem Supergalaktischen Zentrum in seinem Solarplexus

Der Pluto von Alexis Tsipras steht nicht nur in seinem Solarplexus (in dem ja außerdem auch noch die anderen beiden äußeren Planeten Uranus & Neptun stehen!), sondern zusätzlich noch in Konjunktion mit dem Supergalaktischen Zentrum. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass Tsipras in extremer Weise von Machtgefühlen abhängig ist! Und diese Machtgefühle werden bei ihm in extremer Weise durch Liebesbeziehungen stimuliert (Pluto in Waage in Konjunktion mit dem supergalaktischen Zentrum).
Von daher ist davon auszugehen, dass seine Lebensgefährtin auch sein Handler sein dürfte. Es gibt keine Spitzenpolitiker, die nicht gelenkt werden. Und Tsipras wird mit ziemlicher Sicherheit durch Peristera “Betty” Batziana gelenkt, die ihn (der mehr an Sport als an Politik interessiert war, wie Tony Blair mehr an Schauspiel interessiert war und erst von seinem Handler, von Cherie Blair auf die Politik hin orientiert wurde) erst in Richtung Politik gedreht hatte.

Tsipras Astro Feedbacks Mitglieder2. Tsipras’ Varuna (Geheimdienste) im 12. Haus in Konjunktion mit der Pluto-Neptun-Konjunktion aus dem Menschheitshoroskop von 1892

Dieser Aspekt verstärkt weiter den Eindruck, dass Alexis Tsipras gezielt als Marionette (Zwillinge sind oft nützliche Werkzeuge!) der Geheimdienste (Varuna war schon im alten Indien der Hüter der Geheimdienste!) aufgebaut wurde und aus dem Verborgenen (12. Haus) gesteuert wird. Es ist also höchstwahrscheinlich, dass Betty Batziana Kontakte mit den Tsipras benutzenden aus dem Verborgenen agierenden Kräften pflegt. Wie diese Mechanismen funktionieren, wird in dem Polanski-Film “Der Ghostwriter” sehr gut herausgearbeitet, der zeigt, wie Cherie Blair aus dem Schauspieler Tony Blair den kommenden britischen Premierminister(-Darsteller) macht.
Tsipras’ Varuna steht zudem nicht nur im 12. Haus, sondern auch noch in Konjunktion mit der letzten Pluto-Neptun-Konjunktion aus dem Jahre 1892, einer Konstellation, die auch als Menschheitshoroskop bekannt ist. Dies bedeutet, dass hier ins Schicksal der Menschheit eingegriffen wird. Wie wir noch sehen werden, ist Tsipras nicht nur der Totengräber der Griechen, sondern dient auch als Türöffner, um ganz Europa unter Anleitung von Goldman-Sachs mittels der Troika aus EZB, IWF und EU zu enteignen. Aber dazu mehr in einer Bonus-Konferenz für Mitglieder, die noch diesen Monat folgen wird!

3. Die Lilith (dunkle Seite) im Horoskop Alexis Tsipras steht in Konjunktion mit der Supernova 1987A im Wassermann (Kommunismus) im 9. Haus (internationale Finanzeliten!)

Hier wird ein Schuh aus dem, was wir in den ersten beiden Punkten bereits gesehen haben. Zum einen kam Tsipras exakt 1987 – als diese gewaltige, in großer Erdnähe auftretende Supernova 1987A mit bloßem Auge sichtbar war und die Erde mit einem extremen Teilchenstrom flutete – mit Betty Batziana zusammen! Zum anderen fand diese Supernova genau auf der Lilith von Alexis Tsipras statt. Und diese Lilith, also seine dunkle Seite (wird auch sie unter Umständen von Betty Batziana verkörpert?) steht im 9. Haus, also im Haus der internationalen Finanzoligarchien, die wie George Soros Tsipras nach Kräften unterstützt haben.
Dieses 9. Haus von Tsipras steht im Wassermann, also im Zeichen der NWO, im Zeichen der Gleichmacherei. Was gäbe es für ein passenderes Symbol für NWO und Gleichmacherei als Kommunismus? Und genau diese Strömung vertritt Bauunternehmersohn Alexis Tsipras dem Anschein nach. Warum sollten sich nun die großen Finanzoligarchen gerade für jemanden wie ihn interessieren? Es gibt kaum eine reizvollere ökonomische Richtung als den Kommunismus für eine Clique von Bänkern, die das ganz große Geld aus einem Land und seiner Bevölkerung herauspressen will. Und natürlich würde der naive Durchschnittsgrieche keine internationalen Finanzoligarchen hinter einem jungen kommunistischen Ministerpräsidenten erwarten, nicht wahr? So wie der naive Durchschnittsdeutsche auch keine brutale Enteignungsagenda hinter der rot-grünen Regierung Schröder/Fischer erwartet hatte, oder?

Was erzählen uns die Berührungspunkte der Horoskope von Tsipras und dem Referendum der Griechen?

Oben in der Horoskopzeichnung sind blau eingezeichnet eine erstaunliche Anzahl exakter Konjunktionen des Horoskops der Volksabstimmung der Griechen mit dem Horoskop Alexis Tsipras’ zu erkennen. Diese Konjunktionen zeigen, dass dieser angebliche “Sieg der Demokratie”, wie Tsipras selbst das “Oxi” der Griechen auf Twitter bezeichnet hatte, in Wahrheit der größte Coup war, der je an den Griechen verübt worden ist. Und Tsipras war die ausführende Hand. Der Verräter (Nessus im 1. Haus in Tsipras’ Geburtshoroskop, der am Tag des “Oxi” in Konjunktion mit dem Mond stand), der dazu eingesetzt wurde, die Enteignung der Griechen durchzuführen und dabei den Anschein zu erwecken, er habe sich für sein Volk eingesetzt.
Die Strahlkraft der Transit-Sonne auf Sirius in Konjunktion mit dem Krebs-Saturn im 2. Haus (brutale Einschnitte in die Finanzen des Volkes) von Tsipras zeigt, wie exakt dieses Referendum auch unter okkulten Aspekten getimed war! Die Elite überlässt hier nichts dem Zufall.  Und tatsächlich zeigt sich nun Tsipras als die willige Hand der internationalen Finanzschakale, also genau so, wie ich ihn bereits im Februar in der internen Insideranalyse für die Mitglieder der Sternenstaubastrologie beschrieben hatte. Auch die aktuelle von der ihn kontrollierenden internationalen Finanzoligarchie (wir erinnern uns an seine Lilith im 9. Haus! in Konjunktion mit Supernova 1987A!) diktierte Linie von Alexis Tsipras, sein Kabinett auf den Kurs der internationalen Blutsauger wie IWF, EZB usw. zu bringen, zeigt, wem er in Wirklichkeit dient! Wie nannten Sie Gerhard Schröder damals: “Genosse der Bosse”, oder? Tsipras ist “Genosse der Bänker”!

Selbst auch in Zukunft von Insider-Informationen der Sternenstaubastrologie vorab profitieren?

Mitgliederbereich Sternenstaubastrologie 54 StundenZunächst möchte ich mich bei allen Lesern des Blogs der Sternenstaubastrologie für bereits ein Jahr Treue und Unterstützung bedanken! Innerhalb dieses ersten Jahres haben fast 50.000 Besucher zur Sternenstaubastrologie gefunden. Um das zu feiern, also das Einjährige und zugleich mehr als 4.000 Besucher monatlich im ersten Jahr, möchte ich Dich einladen, ab sofort selbst von solchen astrologischen Insider-Infos wie den hier präsentierten über Tsipras zu profitieren, indem Du jetzt selbst Mitglied wirst! Nur für ganz kurze Zeit habe ich daher ein hoffentlich unwiderstehliches Angebot für Dich:
Um also keine astrologischen Insider-Infos mehr zu verpassen, lade ich Dich ein, jetzt Mitglied in der Sternenstaubastrologie zu werden! Ich schenke Dir als Dankeschön für ein Jahr Treue als Leser dieses Blogs der Sternenstaubastrologie für kurze Zeit 51,- Euro, also mehr also 50% des regulären Honorars von 98,- Euro, das die Mitgliedschaft für 12 Monate normalerweise kostet.
Ja, Du hast richtig gelesen: Wenn Du HIER klickst (Link entfernt, da Aktion abgelaufen!) wirst Du ab sofort selbst von den astrologischen Insider-Infos der Sternenstaubastrologie zu profitieren, indem Du tatsächlich 51,- Euro, also mehr als 50% der Gebühr für 12 Monate Mitgliedschaft in der Sternenstaubastrologie sparst!
Nutzt Du die Chance? Du weißt ja: Sternenstaubastrologie-Mitglieder wissen mehr! Und nur, damit das klar ist: So einen riesigen Rabatt (Link entfernt, da Aktion abgelaufen!) gebe ich natürlich nicht auf Dauer! Mit anderen Worten: In einigen Tagen wird diese Gelegenheit (Link entfernt, da Aktion abgelaufen!) vorbei sein.
Alles (IST) Liebe,
Alexander Gottwald

 

 

Horoskop – was ist mit Putin los?

Warum verschwindet mit Wladimir Putin einer der angeblich mächtigsten Männer der Erde für 10 Tage spurlos? Warum war er so bleich und aufgedunsen, als er auf einmal wieder auftauchte und schwitzte dabei so stark? Verschiedene Gerüchte tauchten in dieser Zeit auf, denen ich in einer Insider-Video-Analyse im Mitgliederbereich ausführlich auf den Grund gehe:

Horoskop - Putin - Israel Wahlbetrug - März 2015Heftige Transite über Putins Horoskop erschüttern ihn

Das Pluto-Uranus-Quadrat, das uns die vergangenen Jahre über begleitet hat, aspektiert aktuell in einem T-Quadrat die Sonne von Putin! In einer solchen Konstellation sind alle möglichen – aber auf alle Fälle massiven! – Erschütterungen im Leben von Wladimir Putin denkbar. Sowohl gesundheitliche – auch aufgrund der aufwühlenden Aspekte mit Chiron im Bereich seiner Lebensenergie! – als auch machtpolitische Aspekte sind hier aufgerufen. Es ist kaum vorstellbar, dass Putin von einer solchen Konstellation nicht in den Grundfesten seines Wesens erschüttert wird. Sein flapsiger Spruch “Ohne Gerüchte wäre es langweilig”, sollte also als Zeichen von Schwäche interpretiert werden und nicht als Zeichen der Stärke.

Horoskop der Wahlen in Israel – Wahlbetrug auch in Tel Aviv?

Ausgerechnet zum letztmalig exakt gradgenau werdenden Pluto-Uranus-Quadrat fanden in Israel am 17. März 2015 die Neuwahlen statt. Das gefährlich aspektierte 9. Haus weist auf starke internationale Manipulationen hin, die Finanzoligarchie (Jupiter), Manipulationen (Juno) und auch Geheimdienste (Varuna) mit einbeziehen.

Sehr auffallend war bei der Beobachtung des Wahlverlaufs, dass am Wahlabend selbst die Aussage getroffen wurde, das Ergebnis der zwei stärksten Parteien im “Israel” genannten besetzten Palästina, nämlich der rechte Likud von Netanjahu und das unter dem Namen “Zionisten” angetretene Bündnis von Oppositionsführer Herzog, lägen gleichauf mit je 27 Stimmen. Am nächsten Tag hieß es auf einmal im Spiegel: “In letzter Minute hat Premier Benjamin Netanyahu das Rennen gedreht, seine Likud-Partei wird stärkste Kraft.” Verbunden mit der Behauptung, aus 27:27 seien auf einmal 30:24 Sitze geworden. Mit anderen Worten: Alle Stimmen, die Likud angeblich über Nacht gewonnen habe, hat angeblich das Bündnis der “Zionisten” ebenso mysteriös über Nacht verloren. Alle Ergebnisse aller anderen an der Wahl beteiligten Parteien blieben mehr oder weniger gleich. Sogar aus Israel selbst ist im Mainstream davon die Rede, die Diskrepanz sei “besorgniserregend”.

Nachdem mir bereits Unregelmäßigkeiten bis hin zum Wahlbetrug z.B. bei den Bundestagswahlen 2013 und auch bei den sächsischen Landtagswahlen 2014 aufgefallen waren, habe ich auch hier das Horoskop der Wahlen in Israel 2015 untersucht.

Im Mitgliederbereich der Sternenstaubastrologie findet sich eine aktuelle 40-minütige astrologische Insider-Analyse zu beiden Themen. Sowohl zu Putin, als auch zum merkwürdigen Wahlergebnis in Tel Aviv.

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 Page 1 of 3  1  2  3 »